Home / Forum / Mein Baby / Darf der Lehrer sowas?

Darf der Lehrer sowas?

14. Oktober 2016 um 14:48

Mein Sohn hat mir gerade erzählt, dass er in den kleinen Pausen SITZPFLICHT auferlegt bekommen hat. Er darf in den kleinen Pausen, ausser um auf Toilette zu gehen, nicht mehr aufstehen und muss die ganze Zeit sitzen. Grund dafür ist, weil er scheinbar immer mal wieder ein bestimmtes Kind geärgert hat. Mein Sohn sagt zwar, dass das nicht stimmt, aber das kann ich ja nicht nachvollziehen da ich nicht dabei war.
​Er sagt, in seiner Klasse ist noch ein Kind, was sogar Sitz- UND SCHWEIGEPFLICHT hat. Er darf in dem Pausen weder reden noch aufstehen
​Ist sowas denn erlaubt?! Ich war ehrlich gesagt etwas schockiert über solche Maßnahmen!
​Mein Sohn ist sicher kein Rüpel oder Schläger. Er ist AspergerAutist und halt eigen. Aber so eine Strafe halte ich für unangemessen!

Mehr lesen

14. Oktober 2016 um 15:09

Wenn du es unangemessen (finde ich übrigens auch) würde ich mit dem Lehrer reden und wenn das nichts bringt mit dem Schulleiter. 
Sowas habe ich auch noch nie erlebt oder gehört. Die pausen sind dafür da um sich zu bewegen und zu reden. Ich würde mir das nicht gefallen lassen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 15:28
In Antwort auf novembermama15

Wenn du es unangemessen (finde ich übrigens auch) würde ich mit dem Lehrer reden und wenn das nichts bringt mit dem Schulleiter. 
Sowas habe ich auch noch nie erlebt oder gehört. Die pausen sind dafür da um sich zu bewegen und zu reden. Ich würde mir das nicht gefallen lassen. 

Der Lehrer ist der Schulleiter. Das ist nur eine kleine Schule mit vier Lehrern, wovon einer der Schulleiter ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 20:51

Dann würde ich zur not eine Stufe höher gehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen