Home / Forum / Mein Baby / Darf gestilltes Baby auch Flasche bekommen?

Darf gestilltes Baby auch Flasche bekommen?

20. Februar 2008 um 20:02

Hallo,
meine 7 Wochen alte Tochter wird gestillt.
Doch wenn ich mal nicht daheim bin (ca. 2-3x im Monat für eine Stillmahlzeit), muss der Papa die Flasche geben(mit abgepumpter Milch).
Das Abpumpen ist trotz der guten Pumpe (Isis von Avent) recht schwierig. Vor dem Stillen will ich nicht abpumpen, weil ich nicht zu viel Milch habe und nach dem Stillen ist kaum was zum Abpumpen da.
Die Frage ist also, ob man statt abgepumpte Milch z.B. BEBA Anfangsmilch von Nestle geben kann.
Besteht wirklich die Gefaht, dass dann mein Kind die Brust ablehnt, obwohl es nur so selten die Flasche kriegt?
Mein Mann will unserer Tochter aus diesem Grund keine Künstliche Milch geben.
Meine Freundin gibt aber ihrem Kleinen oft zwischendurch die Flasche und ihr Kind hat beim Stillen keine Probleme.
Stimmt das also mit der Flasche oder nicht?

Gruß
Li

Mehr lesen

22. Februar 2008 um 23:30

Kann klappen, kann auch daneben gehen
Wir haben bis zum 4 Monat auf KiA Anraten mit Kunstmilch zugefüttert - den KiA haben wir mittlerweile gewechselt

Bei uns ging es gut, würde es aber nicht wieder machen, da jede Flasche Kunstmilch, Deine eigene Milchproduktion zurückfährt.
So richtig raten mag ich Dir nicht, Du kannst nur versuchen, Deine Milchproduktion durch häufiges Anlegen zu steigern, iss ordentlich (d.h. Kohlehydrate und auch Fett, nicht nur Obst und Gemüse und Fleisch) und mir hat Malzbier sehr geholfen (mir wurde von den Stilltees immer übel). Vielleicht hast Du dann mehr zum Abpumpen.

lg alge28

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2008 um 12:05

Klar
kannst du auch mal die flasche geben. ich mach das auch so, mein kleiner (6W) kriegt vor dem zubettgehen 20h eine Flasche und am mittag eine, nehme auch beba 1h.a. das hat er von anfang an super vertragen. wegen der saugverwirrung würde ich mir nicht allzuviele gedanken machen. beim einem sohn ist es so, dass er an der brust ca. 15min trinkt und bei der flasche viel länger braucht, ca. 30min. für 100ml. ihm scheint es also an der brust leichter zu fallen als an der flasche, wieso auch immer...
lg
niski

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe - mein Baby schläft "abends!" durch
Von: shawna_12659751
neu
2. März 2008 um 10:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen