Home / Forum / Mein Baby / Darf mein Baby Stilltee trinken?

Darf mein Baby Stilltee trinken?

6. August 2008 um 13:54

Hab mal ne Frage,die mich beschäftigt.Dürfte ich meinem Baby Stilltee zu trinken geben,sofern kein anderer Tee im Haus ist,oder ist da irgentein Inhaltsstoff den sie nicht vertragen würde? Ich bin der Meinung ich hätte schonmal irgentwo gelesen,das das kein Prob wäre,aber ich frag lieber mal nach.

lg cari+victoria 7w4t

Mehr lesen

6. August 2008 um 13:59

Würd ich nicht machen
Hallo Cari,
wieso willst Du Deinem Kind denn überhaupt Tee bzw. Stilltee zu trinken geben???
Wenn Du voll stillst, dann braucht Dein Kind nichts anderes als Muttermilch!

Wenn Du Deinem Kind unbedingt was anderes geben willst, dann nimm Wasser!

Stilltee würde ich meinem Kind nicht geben! (schon gar nicht mit knappen 8 Wochen) Diese Mixtur ist schließlich für die stillende Mutter gedacht, nicht für ein Neugeborenes.

Lass es lieber und wie gesagt, wenn Du voll stillst, dann braucht Dein Kind sowieso keine anderen Getränke.
LG Ria, mit Ben 17 Monate



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 14:27
In Antwort auf iloise_12040486

Würd ich nicht machen
Hallo Cari,
wieso willst Du Deinem Kind denn überhaupt Tee bzw. Stilltee zu trinken geben???
Wenn Du voll stillst, dann braucht Dein Kind nichts anderes als Muttermilch!

Wenn Du Deinem Kind unbedingt was anderes geben willst, dann nimm Wasser!

Stilltee würde ich meinem Kind nicht geben! (schon gar nicht mit knappen 8 Wochen) Diese Mixtur ist schließlich für die stillende Mutter gedacht, nicht für ein Neugeborenes.

Lass es lieber und wie gesagt, wenn Du voll stillst, dann braucht Dein Kind sowieso keine anderen Getränke.
LG Ria, mit Ben 17 Monate



Hmm
Ich Stille voll,das ist richtig,aber mir kommt es vor als wäre sie bei der Hitze (nagut haute ist mal kühler) immer durstig und soviel Milch habe ich dann doch nicht,umsie dauernuckeln zu lassen.Dazu kommt noch das sie in den letzten Tagen wieder massiv unter Blähungen bzw Bauchschmerzen leidet.Hab dagegen schon so einiges ausprobiert ( Massagen ,mit und ohne Kümmelöl,Baden,"Turnen",allerdings mit mässigem bis garkeinem Erfolg,da sie bei all diesen Methoden,nur nochmehr schreit.Sie hat bei Schmerzen einen vermehrten Saugreflex ,nur der Schnuller,wird gerne wieder ausgespuckt oder garnicht erst genommen.Möchte sie auch nicht mit irgentwelchen Medis aus der Apotheke vollstopfen und hab mir gedacht man könnte ihr doch evtl Stilltee geben ,wenn nix dagegen spricht (oder falls "später" mal kein anderer Tee im Haus ist) Ich mein im Stilltee sind ja nur so sachen wie Kümmel,Fenchel und Anis.

Habt ihr sonst nen anderen Vorschlag welchen Tee ich ihr geben kann,der gut gegen Bauchweh hilft? Oder meint ihr ich könnte Stilltee mal ausprobieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 17:37

Wenn, dann gib einfach
nur Fencheltee.
Wenn du den zusätzlichen Durst nicht übers Stillen stillen magst.
Denn du kannst das, ganz sicher sogar.

"...soviel Milch habe ich dann doch nicht,umsie dauernuckeln zu lassen."

Die Milchmenge ist nicht festgelegt, sondern passt sich an. Du hast, wenn du nach Bedarf anlegst, ganz sicher auch genug für den kleinen Durst zwischendurch. Dauernuckeln ist nur ein Problem für die Mama, wenn es sie zu arg stresst. Sollte das für dich zutreffen, ist simpler Fencheltee im Fläschchen oder vom Löffel ok.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 18:33

Würde
ich nicht. stilltee regt ja auch die milchbildung an und ist auf die bedürfnisse der mutter abgestimmt, deswegen gibt es ja auch spezielle babytees. gib ihm lieber abgekochtes wasser.

glg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 19:04

Also stilltee
IST doch ganz einfacher fenchel-anis-kümmel tee.. das kann man dem baby auf jeden fall geben. mach ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 21:40

Nein,
ist doch meistnes auch Zitronengras drin, das ist doch nichts für das empflindliche Bäuchlein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2008 um 11:55

Hmm
das is ne gute idee,aber samma,is derladen nich schweine teuer? hab da mal weissen tee gekauft und war der meinung da n schweine geld gelassen zu haben...also wirklich schon unverschämte preise bei vielen tees

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen