Home / Forum / Mein Baby / Darf zum zweiten Mal einen Antrag auf Verlängerung der Elternzeit stellen??

Darf zum zweiten Mal einen Antrag auf Verlängerung der Elternzeit stellen??

26. November 2014 um 0:10 Letzte Antwort: 26. November 2014 um 6:55

Hallo alle zusammen,

Meine Tochter wird im Januar 2 Jahre alt. Leider befinden wir uns immer noch auf einer Warteliste. Ich denke das wird erst ab 2016 was frei sein im Kindergarten. Wegen Umzug in unsere Stadt musste ich Sie mit einem Jahr anmelden.


Ich habe immer noch keinen Betreuungsplatz, ich möchte aber auch nicht meinen Arbeitsplatz verlieren. Ich möchte sehr gerne meine Tochter bis zum dritten Platz zu Hause betreuen.

Ich muss nun nochmal zum zweiten Mal einen Antrag stellen. Ich habe schon mal einen Antrag auf Verlängerung gestellt freundlicher weise wurde der genehmigt von meinem Arbeitgeber bis zum 20.01.2015. Ich arbeite für einen Versandhandel mit vielen Filialen in der Kinderbranche.

Meint Ihr es wird Probleme geben wenn ich nochmal einen Antrag stelle oder ist das rein rechtlich in Ordnung. Ich müsste dann sobald die kleine Im Januar 2 wird anfangen, Doch das möchte ich eigentlich nicht, den im Moment würde es auch finanziell gesehen klappen dass ich auf sie aufpassen kann. Wenigstens bis zum dritten Lebensjahr, ich finde dass ist echt wichtig.

Ich habe gehört dass man einen Anrecht auf einen Betreuungsplatz hat und deshalb dürfte ich dass nicht mehr als Begründung schreiben.

Oder soll ich einfach diesen Brief ohne Begründung absenden. Bitte um Ratschlag vielen Dank

Schaut euch meinen Brief an ist dass in Ordnung

Vielen dank

Antrag auf Verlängerung der Elternzeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Verlängerung meiner Elternzeit zur Betreuung und Erziehung meines Kindes Kind Mustermann geboren am 20.01.2013 und bitte Sie gleichzeitig dem Antrag zuzustimmen.

Zur Verlängerung der Elternzeit hat mich folgendes veranlasst: Fehlende Betreuungsmöglichkeiten. Wir befinden uns leider immer noch auf der Kindergarten Warteliste der Stadt xxxx.

Anknüpfend an das Ende meiner bereits genommenen Elternzeit 20.01.2015 möchte ich diese bis 20.01.2016 verlängern.

Im Anschluss daran stehe ich Ihnen wieder voll zur Verfügung.

Bitte lassen Sie mir eine schriftliche Bestätigung zukommen. Gern stehe ich Ihnen auch für ein klärendes Gespräch zur Verfügung. Ich bedanke mich herzlich für die Bearbeitung.

Mit freundlichen Grüßen

Mutter Musterfrau

Mehr lesen

26. November 2014 um 6:55

Darf ich zusammenfassen?
eigentlich ist es so, dass man sich VERBINDLICH für die ersten beiden Jahre festlegen muss. Du hattest eine Elternzeit von <2 Jahren angefordert und dann auf 2 Jahre erhöht mit einem Antrag? Ist das so korrekt? Dem hat dein AG zugestimmt.
Jetzt ging es sozusagen um das 3. Jahr Elternzeit... Dieses darfst Du direkt im Anschluss an die 2 Jahre nehmen (das darf der AG dir nicht verwehren) oder kannst es (mit Zustimmung des AG) bis zum 7. (oder 8.???) LJ des Kindes aufsparen.
Dies musst du nur rechtzeitig dem AG mitteilen (7 Wochen vor beginn). Es bedarf keines Antrages, wenn es wirklich das 3. Jahr ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Rückruf! Alnatura Getreidebrei
Von: pixidust82
neu
|
26. November 2014 um 6:09
An alle aus der schweiz
Von: lahja_12873553
neu
|
25. November 2014 um 23:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper