Home / Forum / Mein Baby / Das Beste für unseren Sohn

Das Beste für unseren Sohn

2. Februar 2010 um 10:32

Hallo, ich brauche mal bitte Eure Meinungen.

Ich bin vor 4 Jahren von der Stadt (mittlere Grösse) zu meinem Mann hier in die Pampa (nächste Stadt ca. 40 km entfernt) gezogen. Damals war das ok, weil ich ganztags arbeitete. Inzwischen haben wir ein Kind (1 Jahr) und jetzt merke ich, wie mühsam das alles hier ist. Meine Eltern wohnen noch im alten Wohnort und können mich nicht unterstützen. Die Eltern meines Mannes (zu denen er keine sehr enge Bindung hat, das wäre also kein Problem, man könnte sich ja auch besuchen) helfen uns nichts, sie sind auch schon fast 70 und nicht mehr dazu in der Lage.
Ich habe solche Sehnsucht nach meiner Heimat und möchte unbedingt zurück. Auch für unser Sohn wäre es besser (Oma und Opa, Einkaufsmöglichkeiten, alle Arten von Schulen, Ärzten usw.). Mein Mann ist selbstständig und könnte auch dort arbeiten, wir müssten gemeinsam jedoch erst wieder Kontakte knüpfen und eine gute Basis schaffen. In einer Übergangszeit könnte er zum beispiel 2 tage die woche hier alles erledigen und somit wäre es auch kein so abprupter abbruch. Leider ist er absolut dagegen, er sagt, der Grund sei lediglich die Arbeit. Er will einfach nicht.
Es ist auch sehr anstrengend für mich, immer die lange Strecke zu meinen Eltern zu Besuch zu fahren.

Mein "Traumwohnort" und unser jetztiger sind 100 km auseinander.

Mit welchen Argumenten kann ich meinen Mann überzeugen? Ich habe schon wirklich alles probiert, aber er hat einfach keine Lust. Und ich kann mir kein Leben mehr hier so abgeschieden von allem vorstellen.

Was meint ihr dazu?
Danke, lg babytraum

Mehr lesen

2. Februar 2010 um 20:08

Schieb...
schieb....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 22:00

Wow
bin in der gleichen Lage. Mein Traumwohnort ist auch genau 100 km von hier entfernt (da wohnen auch meine Eltern). Alles da: Einkaufsmöglichkeiten ohne ende, Schulen etc. Will auch nicht ewig hier in der Pampa leben. Nur will mein Mann auch in seine alte Heimat zurück (auch ca. 110 km von hier entfernt), da will ich nicht unbedingt hin. Ach ja, hier leben wir aus beruflichen Gründen (Mann) erst seit kurzem. Ich drück dir die Daumen das es bei dir klappt. lg lil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen