Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Das erste mal Brei füttern...!

Das erste mal Brei füttern...!

5. April 2011 um 19:23 Letzte Antwort: 5. April 2011 um 21:26

Wie reagieren die kleinen dabei? Gesichtsausdruck usw..?

schon mal danke für die Antworten

liebe grüße

Lala & Alisha (4 Monate & 1 Woche)

Mehr lesen

5. April 2011 um 20:42

Lass dich überraschen.....
m lustigsten war der erste Obstbrei.....da hat sie sehr lustig geschaut, als sie etwas saures geschmeckt hat=)

Gefällt mir
5. April 2011 um 20:48


mh ganz ruhig bleiben also meiner hat das erste mal pastinaken bekommen die fand er gut , den karotten brei hat er glei wieder ausgespuckt und ganz lsutig dabei geschaut jetzt sind wir bei gemüse mit kartoffeln und es ist jeden tag anders mal klappt das wunderbar und am nächsten tag spuckt er alles wieder aus.. kleiner tip.. wenn er es ni glei an nimmt löffel rein, schnuller rein.. hat super funktioniert hab ich von den großeltern den tip!!
lg annilein024

Gefällt mir
5. April 2011 um 20:49

Gesichtsausdrücke
1. Mal:
2. Mal:
3. Mal: :
4. Mal:

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:01

Höhö
selbst beim 30sten Brei kann da echt noch überraschendes passieren... mein Bübchen fing plötzlich an eine Schnute zu ziehen als Fleisch mit ins Spiel kam... jetzt bekommt er nach einer Fleischmahlzeit einfach ein paar Löffel lecker Bananenmus und schon ist gut. Wenn er fleischlos futtert bleibt das Obst weg, denn Gemüse mampft er mit Begeisterung... hat allerdings etwas gedauert das richtige zu finden... ich finde es immerwieder spannend und auch lustig.

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:08

Also ich würds nur geben...
wenn wirklich Interesse daran gezeigt wird. Wenn mein Kleiner es wieder rausgespuckt hätte oder so hätte ich noch gewartet. deine Kleine ist noch relativ jung und wenn sie noch nicht essen mag, ist ja auch ok.
Er fand es aber von Anfang an (mit genau 5 Monaten angefangen) sehr spannend und lustig. Allerdings hat er am Anfang echt nur 3-4 Löffek gewollt, war aber auch vollkommen ok. Manchmal guckt er schon erst etwas komisch und verzieht das Gesicht, als würde es nicht schmecken, aber nach dem 2. od. 3. Löffel findet er es Lecker.
Heute gabs das 1. Mal Obst-Getreide-Brei und den hat er regelrecht verschlungen. Wehe ich hab zu lange mit dem nächsten Löffel gebraucht, dann wurde gemeckert...
Liebe Grüße
Samira mit Jona (5 Monate)

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:26

Hups
also wie soll ich sagen mein kleiner frisst mir regelracht mein essen weg und deswegen habe ich mit knapp vollendeten 4 monat angefangen...
heute zum beispiel hab ich ein milcheis gegessen..
den blick hättet ihr sehen sollen
will auch.. hab ihm mit dem finger mal probieren lassen
ich bin immer noch der meinung was uns als babys ni geschadet hat schadet unseren auch nicht!!!
lg annilein

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers