Home / Forum / Mein Baby / Das erste mal Kindergartenfreund und Mami zu Besuch - Tipps? Bin so nervös ...

Das erste mal Kindergartenfreund und Mami zu Besuch - Tipps? Bin so nervös ...

8. Februar 2016 um 10:45

Hallo ihr Lieben.
Ich habe mal eine Frage an euch.
Wir hatten letzte Woche das erste mal Besuch von einem Kindergartenfreund , von unserem Prinzen(5Jahre). Ich habe ihn direkt nach der Kita in Absprache mit zu uns nachhause genommen, hat alles super geklappt, die Mami hat ihn nach drei Stunden abgeholt ...

Heute hat mir eine Mami von einer Kindergartenfreundin geschrieben, die Kleine von ihr ist allerdings erst drei. Die Mami würde uns gerne am Donnerstag nach der Kita mit der Kleinen besuchen kommen, allerdings möchte sie dann auch mit bei uns bleiben, was ich auch total verstehen kann...

Ich muss sagen ich bin ziemlich ziemlich schüchtern. Habe Angst das wir nichts zu erzählen haben. Zudem würde ich gerne einen Kaffeetisch vorbereiten...
Nur die Kleine ist ja erst 3, kann ich da schon Muffins backen? Oder soll ich frisches Obst auf den Tisch stellen? Oder beides? Ich weiß ja nicht wie die Mama tickt, was die Kleine essen und trinken darf und und und...Allzu viel Hunger werden die Kleinen nicht haben, da es in der Kita essen gibt...Ich weiß ich spinn Möchte nur einen guten Eindruck hinterlassen, ich mache mir allgemein immer viel zu viele Gedanken.

Aber vielleicht habt ihr ja ein paar liebe Tipps/Ratschläge fürs qautschen und den Essens/Kaffeetisch...

Ich danke euch

Mehr lesen

8. Februar 2016 um 11:13


Ich hab das vor ein paar Monaten gemacht, aber andersrum. Meine Tochter war zum ersten Mal bei ihrer Kiga-Freundin eingeladen, da wollte sie, dass ich mitkomme. Klar, wollte ich selbst auch, weil ich die Eltern so gut wie gar nicht kannte.

Die Mama ist eine ganz Liebe, sie hatte (wie du es dir gedacht hattest) Kuchen und Obst vorbereitet, fand ich super. Wir haben dann im WoZi gesessen und gequatscht und die Mädels haben oben gespielt. Wenn die Chemie stimmt, kann das ein toller Nachmittag werden Und nervös wie sonstwas war ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2016 um 16:34

Mein
Sohn ist leider noch zu klein, daher kann ich Dir keine wirklichen Tips geben. Aber ich finde es ganz toll dass Du das machst trotz der ausgeprägten Schüchternheit. Ich bin auch extrem schüchtern und ängstlich, würde das wohl vermeiden wo es geht, mir graut schon davor mal im Sommer auf dem Spielplatz oder so angesprochen zu werden. Bewundere Menschen wie Dich die sich überwinden und es einfach machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Als 2. Vorname Alina und was als erster?
Von: saku_12932129
neu
8. Februar 2016 um 13:53
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen