Home / Forum / Mein Baby / Das Haarwasch-Drama - Brauche Hilfe!!

Das Haarwasch-Drama - Brauche Hilfe!!

13. April 2010 um 13:30

Hi zusammen,

unsere Tochter ist 20 Monate alt und hat schulterlanges, dickes Haar! Ok, ich würde eher sagen, viele, feine Haare. Genau wie ihre Mutter . Dadurch dass es viele feine Haare sind, müsste ich ihr sie fast alle 2-3 Tage waschen, weil sie sonst so klatschig aussehen. Insofern ist es gut, dass sie nur 1 - 2 mal die Woche baden soll, da sie extrem trockene Haut hat. Daran halte ich mich auch.

Nun zu unserem Problem:
Sie schreit seit einigen Wochen wie verrückt, wenn ich nur mit Becher fürs Haarewaschen um die Ecke komme, will aus der Wanne aussteigen, rutscht aus, verschluckt sich, hat Angst wie verrückt, hyperventiliert förmlich. Ich bin total verzweifelt deshalb und nach jedem Badegang klitschnass geschwitzt. Ablenken funktioniert nicht. Und duschen schonmal gar nicht! Mein Mann hat sich nun ein paar mal erbarmt, diese Aufgabe zu übernehmen. Gestern hat er nun auch das Handtuch geschmissen. Er bringt das ebenso wenig übers Herz wie ich.

Habt ihr eine Idee, wie ich sie beruhigen kann?? Gibt es einen speziellen Griff? Hat jemand von euch das gleiche Problem?
Danke!

LG
Nachti

Mehr lesen

13. April 2010 um 13:55

..
Hi Becky! Das Schampoo-Schutzschild hört sich ja interessant an! Was ist das? Wo gibt es denn sowas? Schütz es auch vor runter laufendem Wasser? Ich glaube, das ist mehr ihr problem als schampoo.

Danke!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:56

Ja ja
das war bei uns auch so. aber dank badehut von babywalz kein problem mehr.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen