Home / Forum / Mein Baby / Das perfekte Tragetuch

Das perfekte Tragetuch

14. November 2013 um 11:21

Ich will ein neues Tragetuch. Jetzt und sofort!
Aber ich bin so überfordert mit der riesigen Auswahl an Tüchern, dass ich den Überblick verloren habe und da hier einige erfahrene Tragemamis sind, dachte ich, frage ich hier mal nach. Vielleicht kann mir jemand sagen welches ich brauche!

Zu meinem alten TT: ich habe es zu der Geburt von meiner Mutter geschenkt bekommen (Amazonas "Carry sling berry, 450 cm) war ein völliger Noob in Sachen Tragen und wusste bis dato überhaupt nicht gut bescheid. Ich trage mein Baby trotzdem schon von Anfang an, auch wenn es wohl die ersten Wochen nicht ganz so perfekt saß. Mittlerweile kann ich es natürlich im Schlaf und auch richtig binden
Ich binde heute noch die Wickelkreuztrage, möchte jetzt aber anfangen den Kleinen auch auf den Rücken zu tragen (Rucksacktrage? Rückenkreuztrage?)

Mein Sohn ist jetzt 17 Wochen alt, kann den Kopf stabil halten und ist etwas über 7 Kilogramm schwer.

Ich bin 163 cm groß, wiege etwa 65 kg, trage Konfektionsgröße 40.

Ich möchte nicht so ein elastisches Tragetuch, sondern so eines was ich jetzt habe. Es ist recht fest, aber auch relativ schwer, lässt sich aber auch gut binden =)
Preisspanne ist hierbei eigentlich egal, mehr als 120 Euro zahlt man ja eigentlich nicht.

Ich möchte gerne wissen, wie lang mein Tuch sein soll um die Wickelkreuztrage UND die Rucksacktrage binden zu können und welche der Hersteller der Beste ist. Würde gerne etwas neues ausprobieren, denn ich habe das Gefühl, dass die Tücher von Amazonas nicht so qualitativ hochwertig sind, da es manchmal Geräusche macht als würde etwas reissen. Beschädigungen habe ich aber nicht feststellen können.

So und nun her mit euren Erfahrungen und eurem Wissen Vielen Dank schon mal im Vorraus <3

Mehr lesen

14. November 2013 um 11:44

Kokadi
OMG, das Orca-Tragetuch ist soo schön *_*
aber welche Größe bräuchte ich? Weißt du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 14:00


erstmal ist es schwierig ein tuch für beide trageweisen zu wählen,denn fürs rückentragen nimmt man eigentlich kürzere tücher,es ist nicht einfach sich die langen tuchbahnen um den körper zu wickeln während man aufpasst dass das kind nicht vom rücken rutscht. mit gr.40 würde dir zum rückentragen ein 4er-tuch gut passen,für die wkt brauchst du halt ein 6er...
elastische tücher sind wirklich nur was für sehr kleine babys/frühchen.

pollora hat sehr schöne,aber sehr feste tücher,damit kann man gut schwerere/größere kinder tragen(natürlich gehen auch kleine,dann ist es aber besser wenn man gut geübt ist beim binden).

hoppediztücher kann man auch immer empfehlen.
kokadi sind meist etwas dünner.
littlefrog (aus polen) sind qualitativ auch sehr gut.
didymos istn klassiker.

"den besten hersteller" gibt es leider nicht. jedes tuch fühlt sich anders an,je wie das garn bearbeitet/gefärbt ist und je nach webung. es gibt ja auch tuchmischungen zb baumwolle+leinen oder +hanf/wolle/seide... alles geschmackssache und meiner meinung nach auch eher was für tuch-süchtige,die normal-mama kommt mit einem baumwolltragetuch immer gut aus. nur bitte keine jersey-tücher wählen,die sind von der webung ungeeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen