Anzeige

Forum / Mein Baby

Das schwerste baby deutschlands

Letzte Nachricht: 27. November 2011 um 7:40
R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:26

Habt ihr das gelesen? In Berlin kam das schwerste Baby zur Welt- was auf normalem Wege geboren wurde...
6Kilo!! 59cm.. die Frau hatte wohl ss-Diabetes und sie selber ist auch stark Übergewichtig. Ist das 14 Kind für sie
Würd gerne den Link schicken, aber das geht nicht- binmit Iphone online

Mehr lesen

K
kimmy_831490
25.11.11 um 16:30

Nimm das!
http://www.stern.de/panorama/berliner-charite-frau-bringt-sechs-kilo-baby-zur-welt-1755296.html


Meins war nur fuenf kilo... Hab ich die zeitung knapp verpasst.... Da hat keiner drueber geschrieben....

Gefällt mir

K
kimmy_831490
25.11.11 um 16:32

Nix aua...
Aufs becken kommts an.

Ausserdem gingen davor schon 13 durch..... Der tunnel war oft genug genutzt!

Gefällt mir

R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:34

5 kilo?!
Respekt )

Wusstest du das vorher? Bei ihr war wohl klar, dass es schwer wird, aber sie hat drauf bestanden- kein ks.. Nicht schlecht
Das Bild dazu ist auch super

Mir haben 3600 gramm gereicht.

Gefällt mir

Anzeige
R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:34
In Antwort auf kimmy_831490

Nix aua...
Aufs becken kommts an.

Ausserdem gingen davor schon 13 durch..... Der tunnel war oft genug genutzt!

Hahaha

Gefällt mir

K
kimmy_831490
25.11.11 um 16:39
In Antwort auf rauha_11967038

5 kilo?!
Respekt )

Wusstest du das vorher? Bei ihr war wohl klar, dass es schwer wird, aber sie hat drauf bestanden- kein ks.. Nicht schlecht
Das Bild dazu ist auch super

Mir haben 3600 gramm gereicht.

Nein.
Haette man mir das vorher gesagt, ich haette es mir nicht zugetraut und auf einen schnitt bestanden.

So hab ich es einfach auf mich zukommen lassen und ihn nach fuenf komplikationslosen stunden auf der brust gehabt.

Jetzt weiss ich, dass es geht!

Die aerztin hat vorher schon gesagt, dass ich ein prima becken hab..... Heisst: dicker arsch, aber gebaehren ist kein problem fuer dich! Haahaaaa!

Gefällt mir

K
kimmy_831490
25.11.11 um 16:43
In Antwort auf kimmy_831490

Nein.
Haette man mir das vorher gesagt, ich haette es mir nicht zugetraut und auf einen schnitt bestanden.

So hab ich es einfach auf mich zukommen lassen und ihn nach fuenf komplikationslosen stunden auf der brust gehabt.

Jetzt weiss ich, dass es geht!

Die aerztin hat vorher schon gesagt, dass ich ein prima becken hab..... Heisst: dicker arsch, aber gebaehren ist kein problem fuer dich! Haahaaaa!

Also
Auf dem letzten us vor der geburt waren 4200 g angegeben auf dem bildschirm.... Ich:

Die aerztin: aaaaach, die dinger verschaetzen sich IMMER!

Und ich volldepp dachte: nach OBEN verschaetzen, also isser leichter.... Ganz bestimmt..... Sowieso.... Nun.... Angeschmiert....

Gefällt mir

Anzeige
R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:44
In Antwort auf kimmy_831490

Nein.
Haette man mir das vorher gesagt, ich haette es mir nicht zugetraut und auf einen schnitt bestanden.

So hab ich es einfach auf mich zukommen lassen und ihn nach fuenf komplikationslosen stunden auf der brust gehabt.

Jetzt weiss ich, dass es geht!

Die aerztin hat vorher schon gesagt, dass ich ein prima becken hab..... Heisst: dicker arsch, aber gebaehren ist kein problem fuer dich! Haahaaaa!

Naja
Die Natur wird schon wissen, was sie da macht...



Hoffe ich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:45
In Antwort auf kimmy_831490

Also
Auf dem letzten us vor der geburt waren 4200 g angegeben auf dem bildschirm.... Ich:

Die aerztin: aaaaach, die dinger verschaetzen sich IMMER!

Und ich volldepp dachte: nach OBEN verschaetzen, also isser leichter.... Ganz bestimmt..... Sowieso.... Nun.... Angeschmiert....

Wie sagt meine oma immer
dicke Babys flutschen besser

Gefällt mir

Anzeige
R
rauha_11967038
25.11.11 um 16:52

Oma hatte wirklich recht
dicke Babys flutschen besser...

Gefällt mir

K
kimmy_831490
25.11.11 um 17:18

Na bei drei
Kindern wuerde ich auch nicht sagen, dass man ausleiert!

Bei DREIZEHN allerdings.... liegt sowas doch zumindest nahe.... *huestel*

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1250601199z
25.11.11 um 20:24


wenn der KU jetzt 44cm oder so wären, dann könnt ich das traraa ja verstehen, aber so find ich es jetzt auch nicht sooo besonders, klar ist es selten, dass ein baby so schwer ist, aber das gibt es durchaus öfters und ob jetzt 5600 oder 6000, das tut sich glaub ich auch nicht mehr viel

Gefällt mir

T
twila_12057930
25.11.11 um 21:34

Ich
Find ja eher krass dass die Mutter das Kind natürlich entbunden hat und selbst 240kg wog... Kraftakt hoch 10 für Mutter und Hebamme...

Habs heut bei uns im Radio gehört...

Gefällt mir

Anzeige
H
hadil_12881096
26.11.11 um 15:09

Wie
Heisst er/sie denn?

Gefällt mir

D
davena_12510625
27.11.11 um 7:40

Meine Meinung...
ich bin Dankbar, dass mein Kopfkino beim Akt der Befruchtung auf Error umschaltet....obwohl ich mich wirklich frage wie das funktionieren kann....

Dann frage ich mich ob den Eltern bewusst ist, dass sie womöglich 14 Halbwaisen in dieWelt gesetzt haben.....finde bei 240 kg kann man sich schonmal die Frage stellen wie lange ein Körper das mit macht...

Wie wurden die normalen Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt?

Und....die Geburt ist schon bewundernswert....das der Körper diese Anstrengung so gut überstanden hat....

Und natürlich wilde Spekulationen ohne Hand und Fuß....woher kommt ihre Essstörung.....kompensiert sie ein nicht erfülltes Liebesgefühl mit Essen und Kinder kriegen?

Wie kümmert sie sich vernünftig um ihr Kind?

Finde die sechs Kilo gar nicht bewundernswert.....empfinde es als fahrlässig,da ich davon ausgehe das sie trotz ihrer bekannten Schwangerschaftsdiabetes nicht auf sich geachtet hat....

Warum sowas jetzt so hochgepusht werden muss, als wäre es etwas Besonderes oder Nachahmenswertes ist mir ein Rätsel....damit meine ich nicht das es hier gepostet wurde,sondern wie es generell von den Medien dargestellt wird!

Fragen über Fragen....

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige