Home / Forum / Mein Baby / Dellwarzen was hilft?

Dellwarzen was hilft?

9. März 2017 um 10:59

Mein großer hat in beiden Kniekehlen ziemlich viele Dellwarzen.
unser Arzt sagt da macht er nix und wartet ab. Oder eben die andere Möglichkeit wäre ausschneiden, das will ich aber nicht denn das hat man bei mir als Kind gemacht und ich weiß noch trotz Betäubung wie weh das tat.
Gibt es echt keine Creme oder was Homöopathisches?
beim Arzt meinten sie das kann Wochen oder Monate dauern bis sie weggeheb

hat jemand Tipps?

Mehr lesen

9. März 2017 um 11:24

Tut das vereisen denn weh? Und muss man das nur einmal machen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 11:59

Es gibt mehrere Methoden... Teebaumöl hab ich gehört, Schüssler Salze und was ich kenne ist Infecto dell eine Tinktur zum draufmachen. Allerdings ist die nicht ohne!!!! Mit Vorsicht zu genießen.
Ausschaben würde ich nicht lassen. Allerdings sind die Dinger hoch ansteckend! Wenn so ne Warte aufgeht sind in der Flüssigkeit viele Viren, die die Haut nebenan befallen und sich neue bilden... Habe schon Kinder gesehen die hatten die zigfach übern ganzen Körper. Man sollte dann nicht ins Schwimmbad damit und auch Geschwisterkinder nicht zusammen baden. Lästig diese Dellwarzen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 12:11

JA das hab ich auch grad gelesen wie ansteckend die Dinger sins
wir wollen bald in den Urlaub, 3 Wochen haben wir gebucht, eine Rundreise 
es ist natürlich auch Badeurlaub dabei 
heißt das jetzt mein kleiner darf in 1,5 Monaten auch noch nicht ins Schwimmbad 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 12:14

Wäre schlecht wenn er damit ins Schwimmbad ginge... bei Wasser und Wärme gehen die auf.... Ich glaube da müsstet ihr dann schon was dagegen machen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 12:17
In Antwort auf annis_12168918

Wäre schlecht wenn er damit ins Schwimmbad ginge... bei Wasser und Wärme gehen die auf.... Ich glaube da müsstet ihr dann schon was dagegen machen... 

Von alleine verschwinden die erst nach Monaten oder Jahren.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 11:58

Meine Tochter hatte die Biester mit knapp 2 Jahren. Es wurden trotz Behandlung mit Tannosynt rasch mehr. Wir haben sie kurzerhand beim Hautarzt entfernen lassen und bis heute Ruhe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen