Home / Forum / Mein Baby / Dem Papa zur Geburt was schenken?

Dem Papa zur Geburt was schenken?

16. Oktober 2013 um 12:28

huhu ihr lieben,
habt ihr euren Männern was zur Geburt geschenkt?
LG Jenny

Mehr lesen

16. Oktober 2013 um 12:31

Öhm...
ja...
Aber ich muss jetzt ernsthaft nachdenken was es war...

Ich glaub es war Badewannenspielzeug (damit er mit dem kleinen Baden kann) und einen MP3 Player fürs Schwimmen.
Mein Mann schwimmt gerne, deswegen

Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:33


Btw: dein Profilbild ist wunder, wunderschön

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:33

Klar
das Kind, reicht doch Bei Nummer eins gabs das sogar fast pünktlich zum Geburtstag.

ICH bin diejenige, die was geschenkt kriegt...ich freu mich schon drauf

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:37

Ich finde
die Frau sollte beschenkt werden!

Immerhin gebärt sie ein Baby!!

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:41

Nee.
Warum denn?
Ich hab auch nichts bekommen und wüsste auch nicht wozu. Hab ehrlich gesagt auch im Bekanntenkreis noch nie von dem Brauch gehört, dass die Frau vom Mann was zur Geburt geschenkt bekommt, genauso wenig wie anders rum. Man bekommt doch das Baby als gemeinsames Geschenk.

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:45

Gern geschehen Mr. Belly

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:50

....
Wozu dem Papa??? Der hat doch kaum "arbeit" damit...

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 12:51

Lass mich überlegen
Fast 10 Monate Übelkeit und Sodbrennen, die fiesesten Schwangerschaftsstreifen, breitere Hüften, riiiiesige Brüste, Wabbelbauch und Rückenschmerzen ...

NEIN, ICH HAB IHM NICHTS (ausser der tollsten Tochter) GESCHENKT!!

Er mir allerdings schon was

1 LikesGefällt mir

16. Oktober 2013 um 13:01


Nein
ich von ihm allerdings auch nicht,nicht mal Blumen

Bei nem befreundeten Pärchen,bekam sie zur zweiten Geburt des Stammhalters eine Hemnes?Handtasche und er ein Wochendtrip mit seinen Jungs

achso zur ersten Geburt mit einer Tochter bekam sie irgendwas mit Wellness,weil Frauen bei der Geburt einer Tochter wohl an Schönheit verlieren

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 13:21

Ja!!!
Ein Gutschein bei Psychiater!!!
Meiner war total fertig nach meiner langer( lauter!!!!!)Geburt

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 14:10


oha mit solchen Reaktionen hab ich eigentlich garnicht gerechnet
AAber ihr habt schon recht, eigentlich sollte die Mama ein Geschenk bekommen
Naja habe ihm jetzt selbst ein T-Shirt gestaltet mit "Cool Dad since 2013" und zwei Strampler mit der Aufschrift "Papa ist der Beste"

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 14:53

Tja, so seid ihr Frauen
selbst immer nur fordern, verlangen, erwarten........und dem Mann zur Geburt des gemeinsamen Kindes nix bzw. was kitschig "romantisches" Schenken.

Meine Frau bekam von mir eine Louis Vuitton Tasche und einen Hermes Gürtel.....und ich....7 kg mehr Frau und selbst die waren (Gott sei Dank ) nach 2 Monaten weg.









Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:02
In Antwort auf edipaula2

Tja, so seid ihr Frauen
selbst immer nur fordern, verlangen, erwarten........und dem Mann zur Geburt des gemeinsamen Kindes nix bzw. was kitschig "romantisches" Schenken.

Meine Frau bekam von mir eine Louis Vuitton Tasche und einen Hermes Gürtel.....und ich....7 kg mehr Frau und selbst die waren (Gott sei Dank ) nach 2 Monaten weg.









Hast du
oder hat sie 7 Kg zugenommen?

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:03
In Antwort auf edipaula2

Tja, so seid ihr Frauen
selbst immer nur fordern, verlangen, erwarten........und dem Mann zur Geburt des gemeinsamen Kindes nix bzw. was kitschig "romantisches" Schenken.

Meine Frau bekam von mir eine Louis Vuitton Tasche und einen Hermes Gürtel.....und ich....7 kg mehr Frau und selbst die waren (Gott sei Dank ) nach 2 Monaten weg.










Sicher Peter,wenn du mal gross und stark wirst

dann kommt vielleicht auch mal ein Weibchen zu dir,und du darfst deinen Samen verteilen

hoffentlich wird der dann etwas cleverer

schon ein bissel schräg so als Mann sich in einem Frauen/Mütterforum rumzutreiben nech

p.s. von dir hat man noch nie etwas zum eigentlichen Thema gelesen

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:05
In Antwort auf edipaula2

Tja, so seid ihr Frauen
selbst immer nur fordern, verlangen, erwarten........und dem Mann zur Geburt des gemeinsamen Kindes nix bzw. was kitschig "romantisches" Schenken.

Meine Frau bekam von mir eine Louis Vuitton Tasche und einen Hermes Gürtel.....und ich....7 kg mehr Frau und selbst die waren (Gott sei Dank ) nach 2 Monaten weg.









Ohne Worte !

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:05
In Antwort auf orchideee0405


Sicher Peter,wenn du mal gross und stark wirst

dann kommt vielleicht auch mal ein Weibchen zu dir,und du darfst deinen Samen verteilen

hoffentlich wird der dann etwas cleverer

schon ein bissel schräg so als Mann sich in einem Frauen/Mütterforum rumzutreiben nech

p.s. von dir hat man noch nie etwas zum eigentlichen Thema gelesen


Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:06
In Antwort auf edipaula2

Tja, so seid ihr Frauen
selbst immer nur fordern, verlangen, erwarten........und dem Mann zur Geburt des gemeinsamen Kindes nix bzw. was kitschig "romantisches" Schenken.

Meine Frau bekam von mir eine Louis Vuitton Tasche und einen Hermes Gürtel.....und ich....7 kg mehr Frau und selbst die waren (Gott sei Dank ) nach 2 Monaten weg.









Ach und
du wärst doch der erste, der sich über den Mann lustig macht, der von seiner Frau was "Kitschiges, Romantisches" bekommt und sich darüber freut

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:16
In Antwort auf bastelbiene

Hast du
oder hat sie 7 Kg zugenommen?

Mensch Biene, ich hab extra wegen Dir
ganz langsam geschrieben, weil ich ja weiß, dass Du nicht so schnell lesen kannst und du verstehst es trotzdem nicht.

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:19
In Antwort auf edipaula2

Mensch Biene, ich hab extra wegen Dir
ganz langsam geschrieben, weil ich ja weiß, dass Du nicht so schnell lesen kannst und du verstehst es trotzdem nicht.

Oh der Witz
war gut, wo hast du den ausgegraben?

Naja für mich liest es sich gerade, als wärst du geschockt, dass deine Frau (sofern du denn eine hast ) 7 Kilo zugenommen hat...was meine Annahme, dass du ein einsames Würstchen vor dem PC hast bzw bist, noch verstärkt, denn ich kenne keinen NORMALEN Mann, der schockiert über eine Gewichtszunahme von läppischen 7 Kilo in der Schwangerschaft schockiert ist.

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 15:35

Na dann
sonn dich mal in deinem kurzen Ruhm.

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 17:12
In Antwort auf orchideee0405


Nein
ich von ihm allerdings auch nicht,nicht mal Blumen

Bei nem befreundeten Pärchen,bekam sie zur zweiten Geburt des Stammhalters eine Hemnes?Handtasche und er ein Wochendtrip mit seinen Jungs

achso zur ersten Geburt mit einer Tochter bekam sie irgendwas mit Wellness,weil Frauen bei der Geburt einer Tochter wohl an Schönheit verlieren


Ne Hemnes-Handtasche??? Gabs die bei Ikea??

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 18:15

Nöhhh
Er bekommt nix ausser das baby )

Lg

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 22:52

Hey
spontan wäre mir jetzt auch nur hä du schenkst ihm doch schon ein Kind in den Sinn gekommen

Gefällt mir

16. Oktober 2013 um 22:55
In Antwort auf luvmyson

Ja!!!
Ein Gutschein bei Psychiater!!!
Meiner war total fertig nach meiner langer( lauter!!!!!)Geburt

Hahaha
Das war bestimmt sooo ein traumatisches Erlebnis für ihn

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 6:16


Mein Freund hat zur Geburt einen Pokal bekommen mit Aufschrift "Für den liebsten Schatz der Welt".. Die gabs damals bei Nanu Nana und ich fand den total toll
Er hat sich auch riesig gefreut.

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 6:53

Ja
Klar! Eine wunderhübsche Tochter und ein großartigen jungen muss gestehen daran hatte ich nicht mal gedacht ihm was zu schenken. LG

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 7:21

Ja
Eine Tochter

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 7:32


Also ich hab ihm während der geburt einige nettigkeiten geschenkt wie.... Wie konntest du idiot mir das antun oder du bist schuld dass ich so leide. , nie wieder sex..... Usw, danach hab ich ihm den (meistens jedenfalls) tollsten sohn der welt geschenkt
Und dann das grösste zusammengehörigkeits gefühl was man sich kaum vorstellen kann und für kurze zeit wieder extreme. Liebe wie zu beginn ( warum ist die empfindung nach der geburt für den partner so stark ?)
Ich find das reicht an geschenken

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 10:58
In Antwort auf levistrauss3


Also ich hab ihm während der geburt einige nettigkeiten geschenkt wie.... Wie konntest du idiot mir das antun oder du bist schuld dass ich so leide. , nie wieder sex..... Usw, danach hab ich ihm den (meistens jedenfalls) tollsten sohn der welt geschenkt
Und dann das grösste zusammengehörigkeits gefühl was man sich kaum vorstellen kann und für kurze zeit wieder extreme. Liebe wie zu beginn ( warum ist die empfindung nach der geburt für den partner so stark ?)
Ich find das reicht an geschenken

Levisstraus@
Findest du?
Ich konnte meinen Mann nicht ausstehen nach der Geburt.

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 13:13

..
Mein mann steht total auf lego, habe ihm einen Legostein gravieren lassen mit "bester papa", den bekommt er wenn die maus da ist

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 13:24

Ui, finde die einstellungen schon ziemlich krass
zumindest in dem fall, dass sich der vater in der Schwangerschaft mit eingebracht hat.
denn auch er hat dann 40 Wochen Schwangerschaft erlebt,mit den essensgelüsten der frau wo man dann vllt noch spät abends losfährt um das lieblingseis zu kaufen,die stimmungsschwankungen hat der Partner ertragen,das babyshoppen über sich ergehen lassen, unter der Geburt die Hand gehalten und das ist für den Partner mit Sicherheit nicht einfach seinen geliebten menschen so leiden zu sehen.

in einer richtigen Partnerschaft, hat der mann gewiss auch was geleistet,wir sollten uns mal nicht so in den himmel loben,es ist zwar klar, dass eine schwnagerschaft und eine Geburt in der regel kein Spaziergang sind, aber dafür dürfen wir so tolle Momente in der Schwangerschaft erleben, von denen die Männer nur träumen können und auch die Geburt ist doch im nachhinein für die meisten mehr schönes, als schlimmes Ereignis.

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 14:23

Eine Papabox
habe nach der Geburt zu ihm gemeint, dass bevor er sich daheim in unser Bett legt, er mal darunter nachsehen soll.
In der Box/Kiste war ein 7 jähriger Havanna, 2 Zigarren, Streichhölzer, ne kleine Kuschelente und Schokolade.
Er war super stolz auf die Box!

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 14:32

Wieso sollte ich ihn etwas schencken??
Eher umgekehrt ich habs verdient nach der geburt beschenckt zu werden
Ich war neun monate schwanger , ich hab sein kind durch meine vagina gepresst

Also finde es schwachsinn.. so sehr ich ihn auch liebe,aber nöö.

Lg

Gefällt mir

17. Oktober 2013 um 18:53


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen