Home / Forum / Mein Baby / Denken 3jährige soweit???

Denken 3jährige soweit???

16. September 2013 um 14:50

Letzte Nacht war grausam, ab Mitternacht wollte mein Kind nicht mehr schlafen (sie wird in 13 Tagen 3). Auch in meinem Bett nicht. Nein, nicht schlafen, bin wach, will aufstehen. Gegen kurz nach 6 Uhr ist sie dann endlich auf der Couch eingeschlafen.

Wir haben jetzt die ersten zwei Wochen Kita hinter uns, die zweite Woche wollte sie gar nicht hin.

Nun meint meine Mutter ganz trocken, ob das war, weil sie nicht dahin will. Ich meinte darauf, dass sie mit Sicherheit nicht abschätzen kann wann das Wochenende wieder vorbei ist und sie hin muss. Hab ich Recht????

Mir ist klar dass wenn das die nächsten Nächte so geht sie dann damit bezweckt aus ihrem Bett zu kommen.
Wir hatten ne ganz schlechte Schlafphase, das ging über ein Jahr, ich hoffe, wir fallen nicht in alte Muster.

Ich denke aber, da sie seit ner Woche Schnupfen hat, dass sie nun doch was ausbrütet und sie deshalb schlaflos war....

Was meint ihr, denken 3jährige soweit?

LG

Mehr lesen

16. September 2013 um 15:16

Meine
ist seit knapp zwei Wochen drei Jahre alt und ich glaube das auf gar keinen Fall. Für sie ist jeden Tag Samstag und alles was wir je erlebt haben war gestern
Ich glaube eher sie verarbeitet den Kindergartenstart nachts. Machen wir Erwachsene doch auch. Also ich verarbeite nachts auch immer einschneidende Dinge die mich beschäftigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook