Home / Forum / Mein Baby / Depressionen wieder da nach geburt

Depressionen wieder da nach geburt

23. Oktober 2013 um 20:59

Vor 11 wochen kam mein sohn zur welt ! Ich habe jahrelang depris und angsstörung gehabt vor meiner ss war ich stabil sonst würde ich mich nie trauen!! Sooo die schwangerschaft war furchtbar die geburt auch !! Trotzdem ich liebe mein kind über alles aber bin trotzdem depressiv seit der geburt wohn ich bei schwiegereltern ich schaff es nicht mit meinem sonnenschein zu hause allein zu bleiben mein mann arbeitet teulweise 14 std am tag deswegen bin ich hier ! Ich bin erschöpft und übermüdet manchmal bereue ich ein kind bekommen zu haben obwohl ich ihn liebe und gut pflege ich bin verzweifelt kann es nicht mit ihm geniesen bin total überfordert mein sohn schläft kaum das macht alles noch viel schwieriger ist das normal oder was ist das ich habe auch verstärkt panikattacken im moment wie gings euch?? Bitte steinigt mich nicht ich fühl mich sowieso ganz schlecht !

Mehr lesen

4. Dezember 2013 um 3:45

-
Oje, dir hat niemand geantwortet! Sehe auch, es ist schon ueber einen Monat her.
Ich bin selbst schwanger und habe auch ueber die Jahre immer wieder mit Angststoerungen und Depressionen gekaempft. Mein Kind ist noch nicht da, also kann ich nicht sagen, was danach auf mich zukommt.

Wollte aber sagen, dass ich auf keinen Fall glaube, dass du da die Einzige bist. Deine Symptome klingen nach einer Depression aber natuerlich kann man dir das hier nicht sicher sagen. Geh zu einem guten Arzt oder Psychologen/Psychotherapeuten und lass dich gut durchchecken. Das schadet nie!

Ich wuensch dir ganz viel Kraft! Und gibt die Hoffnung nicht auf, dass es besser wird, denn das wird es mit Sicherheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 2:07

Nicht ich fühl mich sowieso ganz schlecht !
nicht ich fühl mich sowieso ganz schlecht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 20:53

Hallo
Bin schwanger 13. Woche habe auch Depression und panikattacken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2016 um 13:41

Huhu
Dein Beitrag ist ja schon ein Bisschen älter, aber mich würde mal interessieren wie es dir mittlerweile geht? Ich kann Dich gut verstehen, ich hab vor 16 Monaten mein 3. Kind bekommen, war psychisch vorher immer stabil, hab in Teilzeit gearbeitet usw. und nach der 3. Geburt gings mir nur noch schlecht und es geht mir nach wie vor sehr besch.... bin in Therapie und hoffe es wird besser irgendwann. Ich muss für die Kinder stark sein und weiter funktionieren!! Falls Du den Beitrag noch liest kannst Du gern schreiben. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen