Home / Forum / Mein Baby / Der 1 geburtstag und es war der schlimmste und traurigste tag seit langem....

Der 1 geburtstag und es war der schlimmste und traurigste tag seit langem....

23. Mai 2013 um 21:31

juhuuuu riesen vorfreude, unser sohn wurde heute 1...gestern noch alles schön dekoriert und heut morgen kuchen gebacken...alles verlief toll, nachmittags kamen gäste und wir wollten gerade hoch zum kaffee und kuchen und geschenke auspacken...
dann der schock mein hund sitzt blutüberströmt in der wiese, zuckt, niest und kratzt die nase..
schnell geguckt, notfalltropfen und arnica kügelchen gegeben...scheisse das blut kommt aus der nase... wird immer schlimmer
schnell dem TA in notfall anrufen, sofort vorbei gegangen..gäste alle zuhause mit meinem mann..meine cousine fuhr wie ein affe zum TA, dort diagnose ein blatt in der nase, nix schlimmes nur gereizte schleimhäute darum das viele blut...
hund hält nicht still, narkose muss gemacht werden...
er drückt ihr immer mehr rein und hundi ist bewustlos..gut also raus mit dem blatt...raus kam ein ca 10cm langer grashalm!
plötzlich der TA ganz panisch, drückt meinem hund den brustkorb zusammen, zunge fällt ausem maul, dunkelblaue zunge,hund atmet nicht
ich musste raus, konnte das nicht mit ansehen und brach im wartezimmer weinend und zitternd zusammen...dann kam meine cousine raus und gab das ok das es wider besser ist...ich rein mein hund in die arme genommen und konnten dann später nachhause...
zuhause totale katastrophe, der geburtstag war hin ich war total durch den wind und konnte nicht mehr klar denken...war froh als alle gäste weg waren...
jetzt fühl ich mich soo schlecht, ich hab doch alles so schön geplant, der erste geburtstag sollte was ganz besonderes sein...
hab so ein schlechtes gewissen meinem baby gegenüber, er konnte nicht mal alle geschenke auspacken und ne kerze auspusten durfte er auch nicht

Mehr lesen

23. Mai 2013 um 21:42


Wie schrecklich!!! Ich fühle - als Hundebesitzerin und Mami einer Einjährigen - mit dir!

Mach dir keine Vorwürfe. Dein Verhalten hat nur gezeigt, was für ein toller und fürsorglicher Mensch du bist.

Dein Kind wird eines Tages sehr, sehr stolz auf seine Mami sein. Du hast schließlich seinen Freund gerettet! Was für ein wertvolleres Geschenk könnte es geben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2013 um 22:32

Es
gibt leider solche Tage. ABER ein Tag wird nur durch die Menschen die man feiert besonders und das kannst du auch morgen noch machen. Es ist doch super, dass alle wohlauf sind. Und dem Kleinen ist es egal. Er kann an zwei Tagen Geschenke aufmachen

Alles Gute Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 18:56

Vielen dank
für die lieben worte von euch...
heute sah alles schon ganz anderst aus, unserem wufi gehts gut, sie ist halt noch sehr müde und frisst nich viel, dafür trinkt sie genug.
unser kleiner durfte heute seine kerze auspusten und die restlichen geschenke auspacken, er hat sich riesig gefreut er war auch viel entspannter da nur mein papa und wir da waren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen