Home / Forum / Mein Baby / Der 3. geburtstag

Der 3. geburtstag

6. August 2016 um 10:17

Erzählt mal, wie ihr diesen Tag gefeiert und gestaltet habt

Mehr lesen

6. August 2016 um 11:17

Kinderparty klingt doch toll
Aber ist ja auch mir Arbeit verbunden, kann dich da verstehen Was gibt es denn bei euch für Geschenke?

Gefällt mir

6. August 2016 um 11:22

Am donnerstag
also auf denTag gabs morgens Kuchen und Geschenk von uns, dann gings in die Kita Frühstück ausgeben, nachmittags kamen Oma und Opa von einer Seite mit Geschenk. Morgen wird dann gegrillt mit beiden Großeltern, Tante, Onkel, Cousins. Dann gibts die restlichen Geschenke. Kindergeburtstag dieses Jahr noch nicht, in der Kita ist er erst seit Montag und die Kids vom Turnen sind nicht so der Hit..

Gefällt mir

6. August 2016 um 11:45

Wir waren auf dem Kettler Hof
Mit Oma und der Familie meines Bruders.
Ergo, 3 Kinder 5 Erwachsene, 2 Bollerwagen.
Ich bin dieses Jahr noch unentschlossen.
Burgers Zoo ist toll, aber die Fahrt ist recht lang.
Vllt wird es was, was näher liegt.

Gefällt mir

6. August 2016 um 11:46
In Antwort auf adenin

Wir waren auf dem Kettler Hof
Mit Oma und der Familie meines Bruders.
Ergo, 3 Kinder 5 Erwachsene, 2 Bollerwagen.
Ich bin dieses Jahr noch unentschlossen.
Burgers Zoo ist toll, aber die Fahrt ist recht lang.
Vllt wird es was, was näher liegt.

Also,
wir machen zum Geburtstag immer einen Tagesausflug.

Gefällt mir

6. August 2016 um 12:15

Kindergeburtstag bei uns erst ab 5
davor sind Verwandte und Geschenke, Deko, Aufmerksamkeiten oder auch ein schöner Ausflug schon genug Trubel zumindest für sensible Kinder. Ein Kind mit ebenfalls mit 3 Jahren war auch noch da, das reicht zum Spielen vollkommen.

Gefällt mir

6. August 2016 um 12:42
In Antwort auf mala2585

Kindergeburtstag bei uns erst ab 5
davor sind Verwandte und Geschenke, Deko, Aufmerksamkeiten oder auch ein schöner Ausflug schon genug Trubel zumindest für sensible Kinder. Ein Kind mit ebenfalls mit 3 Jahren war auch noch da, das reicht zum Spielen vollkommen.

Achso und noch ältere cousinen cousins
plus 25 Gäste Verwandschaft. Also für uns reicht das an Party
mit 5 dann die Feier wie immer und an einem anderen Tag den Kindergeburtstag mit ca. 5 Kleinen Gästen.

egal wie; es muss zu euch und dem Geburtstagskind passen. Viel Spaß beim feiern

Gefällt mir

6. August 2016 um 18:51

Jetzt muss ich aber echt fragen
Was ist denn ein Ting? Noch nie gehört Von mir wird es eine Kinderküche aus Holz geben, etwas Zubehör von der Verwandtschaft dazu und von ihrem Papa wird es wohl wie es aussieht entweder eine Holzeisenbahn mit kleinem Bausatz für Gleise usw. oder ein neues Laufrad, da das bisherige langsam zu klein geworden ist. Um Kuchen, Muffins & Co für die Kita brauch ich mir zum Glück keine Gedanken machen, da ist wenn dann nur Obst und Gemüse "erlaubt". Daher wird es dort wohl ein Gurkenkrokodil oder ein Gurkenzug geben

Gefällt mir

6. August 2016 um 20:31

Wir haben
Den Geburtstag an sich zu dritt verbracht, mein Sohn war etwas kränklich und somit haben wir den Tierpark gegen den Spielplatz getauscht.
Am Wochenende wurde dann erst mit Oma Opa & Co gefeiert und dann am nächsten Tag den Kindergeburtstag.
Wir hatten vier Kinder eingeladen und haben eine Feuerwehrparty gefeiert. Mit ordentlich Deko und Spaß. Es war toll!
Auf der Gästeliste für den vierten Geburtstag stehen aktuell neun Kinder. Ich weiß noch nicht wie ich aus der Nummer wieder rauskommen soll.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen