Home / Forum / Mein Baby / Der alljährliche thread: was habt ihr von euren Partnern/Kids bekommen?

Der alljährliche thread: was habt ihr von euren Partnern/Kids bekommen?

25. Dezember 2015 um 19:29

Mein mann hat mir mehrere Sachen geschenkt: 7 Bilder vom Fotografen, von ihm und unserer kleinen. Das hatte ich mir sehr gewünscht. Außerdem noch Ohrringe, sehr ähnliche habe ich aber schon, da müssen wir mal schauen.
Meine Tochter hat auch die Bilder verschenkt und einen Film natürlich hat der Papa da mit geredet - sie ist erst 2.

Mehr lesen

25. Dezember 2015 um 19:37


dieses jahr hat mein mann sich wirklich gedanken gemacht...

ich habe eine schminkkomode mit passendem spiegel bekommen...so mit schnörkel und so...ich liebe so verspielte details...und einen wunderschönen, megaglitzerden ring von swarovski bekommen...jetzt hab ich ein set mit ohrringen, armband, kette und ring zusammen....

von den beiden kleinen (4&5 Jahre) haben wir selbstgetöpferte kerzenhalter bekommen...haben die im kiga gemacht...voll schön...

also nach dem brotbackautomaten-unglücks-geschenk vor ein paar jahren, macht der nie wieder so einen fehler...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 19:43

.
Wir schenken uns traditionell nichts. Aber morgen gibt es noch Geschenkaustausch mit der Verwandtschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 19:45


vom mann ein auto und passend dazu ein rosa wackeldackel, vom kindlein gabs einen selbstgebastelten anhänger für den baum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 19:55

Wir schenken uns seit Jahren NIX
weil wir UNS haben und mit 4 kids und großer Familie genug Geschenke-Stress. Das ein oder andere Jahr haben wir uns kurz vor dem Fest noch die ein oder andere größere Anschaffung für uns beide gegönnt, z. B. einen neuen Fernseher.

Also eigentlich nix, nur dass mein Mann dieses Nix dieses Jahr eingepackt hat. Und das gleich in drei kleine Päckchen. Ein Noosa-Armband mit Chunks, einen Ostheimer Engel für unsere neue Weihnachtskrippe und ein Parfum (D&G L'eau the one - Essence). Und ich???? Ich hab mich an die Abmachung gehalten und NIX geschenkt. Und nix ist wirklich nix (

Aber in 3 Wochen hat er Geburtstag. Jetzt muss ich mir wohl echt was ganz Tolles einfallen lassen

Von meinen Kids:
der Älteste (16) ein wirklich lustiges Buch und eine Packung Ferrero Küsschen

der Zweitälteste (14) auch ein Buch, sogar von einer meiner Lieblingsautorinnen, nur leider hatte ich das schon. Der war sooo enttäuscht
Dabei hatte er extra die Spiegel-Bestsellerliste studiert.

Vom jüngsten Sohnemann (3) einen Stern aus Butterbrotpapier und einen Weihnachtsmann aus Tonkarton (beides im Kiga gebastelt)

und von der Tochter (18 Monate) drei goldene Salzteig-Sterne an einem Tannenzweig (in der Krippe gemacht - wahrscheinlich mit gaaaaanz viel Unterstützung

Aber ich hab mich sehr sehr sehr gefreut, doch ich freue mich jeden Tag über meine Bande....weil sie ist wie sie ist <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 19:57

Überraasched viel
Unser Limit waren eig 50.

Einen kindle e-reader, ein Malbuch für erwachsene von Sherlock und eine Kette mit Anhänger womit Namen der Kinder und passenden geburtssteinen. Habe mich sehr gefreut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:06


Einen Verlobungsring

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:11
In Antwort auf endlich2014


Einen Verlobungsring

Gratuliere!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:45

.
Von meiner tochter gabs nen weihnachtsstern (die blume) mit einem selbstbemalten blumentopf

Partner hab ich keinen - also nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:46

Ein iPhone 6s
und ein iPad Air 2
Muss dazu sagen, dass ich viel mit den Geräten so mache und meine schon 3 Jahre alt waren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:52

Eine Kindlehülle mit Licht
Und einen fetten Kindle-Gutschein von meinem Mann. Außerdem den Klassiker Unterwäsche.
Sehr sehr cool. Denn ich liebe meinen Kindle und die unlimited-flat ist ja nett, aber ich verkneif mir dann irgendwie immer die Kaufbücher, weil ich sonst im Monat sicher 100 für Bücher raushauen würde...und jetzt kann ich das wirklich mal
Ohne schlechtes Gewissen. Lesen ist bei mir nämlich eine Sucht...
Hülle mit Lampe ist natürlich genial, jetzt muss ich nachts nicht mehr mitbhandytaschenlampe hantieren...und die Panik, dass ich ihn zerdeppere ist auch kleiner...
Unterwäsche liebe ich. Geh ich ungern für mich kaufen, aber Schwiegermutter ist da Profi drin... Kennt meine Größe und Geschmack und besorgt daher Mann immer das Richtige... Ist quasi unser runninggag an Weihnachten und ich hatte gemeckert, weil das letztes Jahr ausblieb...

Von den Kindern bekam ich einen Riesenkarton Badezusätze. Damit macht man mich auch glücklich. Badewanne ist mein Alltagsrelaxans und mit guten Düften macht's doppelt Spaß. Im Alltag gönn ich mir aber nur die 1'79-Flasche..

Von meiner Mutter zwei Bücher und eine selbstgenähte Schürze. So richtig Landgausmäßig. Bin keine gute Hausfrau und denk nie dran, mir eine umzuwerfen, aber die sind auch dekorativ in der Küche.
Von einem Bekannten zusammen mit meinem Mann eine Dartscheibe. Die war der Volltreffer, hängt jetzt auch undekorativ in der Küche, aber macht einfach tierisch Spaß

Ich freu mich echt über alles. Meine Wünsche nach Parfum, Handtasche und einem Paar Docmartens wurden im Vorfeld abgeschmettert.... Musste ich mir selber kaufen (ist der Vorteil vom Wünsche äußern... Da heisst es dann: Wie doof, wie langweilig, kauf dir das selbst und dann kauft man es sich und bekommt trotzdem noch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 20:58

...
Ein grosses NIX ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:02

.
Wieso kannst Du nicht zum Konzert? Das wäre doch echt schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:28


Nichts. Wir Erwachsenen schenken uns schon lange nichts mehr. Wir mögen diesen ganzen Geschenkewahnsinn nicht, sondern erfreuen uns eher an die Zeit, die wir in Ruhe miteinander verbringen können, ohne in Hektik ausbrechen zu müssen, weil wir noch kein Geschenk haben.

Und mir von meinem Kind etwas zu Weihnachten schenken zu lassen... auf die Idee würde ich im Leben nicht kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:32

Warum würde dir nicht einfallen?
Wir holen doch jetzt auch was für unsere Eltern. Und solange sie nicht selbst was basteln besorgen können übernehmen wir das halt im Namen der kleinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:41

Von meinem mann
gabs nen Thermomix und Bücher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:51

Nix
Kind ist zu klein und Mann ist nix eingefallen

Ist aber ok Ich mach mir nix aus Geschenken und freue mich mehr über das Verschenken und die Freude darüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 21:56

ein neues Tablet, eine schöne Silberkette, Gutschein um meinen Kindle zu füttern und einen schönen neuen Schlüsselanhänger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 22:01
In Antwort auf nicole9123


Nichts. Wir Erwachsenen schenken uns schon lange nichts mehr. Wir mögen diesen ganzen Geschenkewahnsinn nicht, sondern erfreuen uns eher an die Zeit, die wir in Ruhe miteinander verbringen können, ohne in Hektik ausbrechen zu müssen, weil wir noch kein Geschenk haben.

Und mir von meinem Kind etwas zu Weihnachten schenken zu lassen... auf die Idee würde ich im Leben nicht kommen.

Du vielleicht nicht, aber eventuell dein Kind?!
Sagst du dann "möchte ich nicht, nehme ich nicht, weil doof!"???

Unsere Tochter ist sehr kreativ und bastelt für uns etwas, in der Kita werden dann noch Plätzchen gebacken, die es am letzten Tsg mit nach Hause gibt. Die Sachen schenkt sie uns dann und ist stolz wie Bolle und wir mit ihr. Weiß nicht wo das Problem liegt!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 23:05

Ich hab
Eine Springform bekommen mit normalem und Gugelkupf Boden
Zwei Brat- und Auflaufformen
Eine große Weihnachtslaterne

Von meinem Freund und unserer Tochter (9Monate)
Ein Kissen mit Bild von ihr auf dem steht " ich liebe meine Mama!"
Sooo Süß ^~^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 23:41
In Antwort auf missesq

Du vielleicht nicht, aber eventuell dein Kind?!
Sagst du dann "möchte ich nicht, nehme ich nicht, weil doof!"???

Unsere Tochter ist sehr kreativ und bastelt für uns etwas, in der Kita werden dann noch Plätzchen gebacken, die es am letzten Tsg mit nach Hause gibt. Die Sachen schenkt sie uns dann und ist stolz wie Bolle und wir mit ihr. Weiß nicht wo das Problem liegt!?


Ich bezog es auf gekaufte Sachen. Hätte ich vielleicht dabei schreiben sollen, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2015 um 23:46

Von meinem Mann
eine Tasche (von Minuk) sowie eine Kette (von Namami). Mein Sohn hat mir ein schönes, von ihm selbst ausgesuchtes Notizbuch <3 (die brauch ich dauernd, weil ich mir immer alles aufschreiben muss)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 7:21

Halloo
Ich hab von meinem Sohn 4 einen holzengel bekommen... Den hat er im Kindergarten gemacht. Von oma und opa hab ich Leder Handschuhe und Ohrringe bekommen. Wir bekommen noch zwei sideboards Geschenkt die wir uns erst noch aussuchen müssen. Von meinem Mann hab ich vier Anhänger für mein Armband bekommen und einen ausgiebigen Frisör Besuch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 9:07

Von meinem Mann
Unterwäsche, Parfum und 2 Stiftebecher mit Kalligrafie (weil mein Schreibtisch immer so unordentlich aussieht )

Von meinen Kindern:
die Große schenkte mir Gesichtspflege und Make-Up und die Kleinen Pralinen, die sie zusammen mit der Großen gemacht haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 11:57

Da wir uns nix schenken
habe ich ganz viele kuschelsocken bekommen. ich liebe sie. hab gesagt, dass ich mir die wünsche, falls er mir nix schenken will. und ganz überraschend ein Friseur Gutschein dazu. darüber habe ich mich Megabyte gefreut, weil meine friseurbesuche immer sehr teuer sind. unser Sohn hat uns ein Gedicht geschrieben. hat er selbst gereimt. darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut. unsere Tochter hat im Kindergarten einen baumanhänger gebastelt. total schön. von unseren Eltern haben wir auch tolle Sachen bekommen, weil wir uns ja nix schenken... jaja. aber dadurch, dass wir wirklich nicht mit Geschenken rechnen bzw. nix geschenkt wird, wenn einem nichts einfällt... sind es immer sehr tolle und liebevoll ausgesuchte sachen. da freut man sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 13:55

Nix
Mein Mann und ich wir schenken uns nie was und Sohnemann ist noch zu klein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 17:32

Von meinem Partner
Ganz tollen Swarovski-Schmuck, Ohrringe und die passende Kette dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 17:40


Von meinem Mann einen Laptop... ich hab soo gekuckt und einen Thermomix-Rezepte-Kalender. Sohnemann * (13 Monate) hat uns sein strahlendes Lächeln geschenkt, als er seine Geschenke ausgepackt hat. Zudem ist er das erste Mal alleine gestanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schönes Erinnerungsalbum?!? Wer kann Empfehlung geben?
Von: sternchen0785
neu
26. Dezember 2015 um 12:07
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper