Home / Forum / Mein Baby / Der Ruf der Rose Wie Pflanzen mit uns kommunizieren.

Der Ruf der Rose Wie Pflanzen mit uns kommunizieren.

22. Juli 2013 um 13:51

Hi zusammen.
Ich lese gerade das Buch der Ruf der Rose was Pflanzen fühlen und wie sie mit uns kommunizieren.
Es geht darum, das der Autor mittels Lügendetektor und Pc seine Zimmerpflanzen verbunden hat u sie erstaunlich ähnliche Stressreaktionen von sich geben die gleichzusetzen sind mit Angst, Freude u.s.w.

Mithilfe seiner Programmierkenntnisse und Datenbanken voller Begriffe aus Gramattik stellte sich raus, dass die Pflanzen wenn sie angeschlossen sind Aus dieser Datenbank Tiefschürfende Gedichte zusammensetzen.

z.B.Plötzlich jensets der Seite,
wissender Klang, im innern des Heilmittels,den nützlichen Nichtgebrauch hinunter. Kreuze über den Frieden hinaus, in dem beinhaltenden Luft Licht, viele werden besitzen, in Zufriedenheit lebend, für Wasser.

Da die Wörter nicht sinnlos ausgewäht wurden, sondern viel Weisheit ausdrücken nun die eigendliche Frage.

Wer kennt sich mit diesem Thema tiefgreifender aus?

Mehr lesen

22. Juli 2013 um 13:54


Ich hab genau 3 Yucca Palmen (das einzigste was bei mir überlebt )
Bis jetzt sprechen sie noch nicht mit mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 13:56


Mein Essen spricht zu mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 14:04

Außerdem reicht mir
schon wenn mein Kind von morgens bis abends quasselt. Wenn da jetzt auch noch das Grünzeug anfangen würd.......ich glaub dann könnten mich die netten Herren mit der Hab-mich-lieb-Jacke abholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 14:17


Na du siehst auch aus wie so'n Gartentier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 15:42

Also
bei den vielen Pflanzen, die wir haben, würde mir das Gesabbel doch mächtig auf die Nüsse gehen

Wie soll ich mir das vorstellen? Muss ich dann alle 5 Minuten "Halts Maul, Yuccapalme" rufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 15:50

Vllt ist das hier, das falsche forum..
vllt findest du wo anderes ähnlich interessierte..

also bei aller mir vorstellbaren pflanzenliebe und meiner toleranz gegenüber dem möglichen -

DAS halte ich nicht für wahrscheinlich.

außer man käme auf die idee, dass menschen(gruppen?) als pflanzen wiedergeboren werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 16:03
In Antwort auf bastelbiene

Also
bei den vielen Pflanzen, die wir haben, würde mir das Gesabbel doch mächtig auf die Nüsse gehen

Wie soll ich mir das vorstellen? Muss ich dann alle 5 Minuten "Halts Maul, Yuccapalme" rufen?

Biene
Knaller Kommi hab mir fast in die Hose gemacht vor lachen

"Halts Maul Yuccapalme!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 16:29
In Antwort auf ferne_12235073


Ich hab genau 3 Yucca Palmen (das einzigste was bei mir überlebt )
Bis jetzt sprechen sie noch nicht mit mir

Kommunikation
durch chemische und elektrische Impulse wie im Nervensystem sind auch eine Sprache. Es muß nicht das Wort sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 20:57
In Antwort auf qiu_12456044


Na du siehst auch aus wie so'n Gartentier

Na
um so besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 21:02


Hahaha sehr gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 22:09

Stellt euch mal
einen Urwald vor

Die armen Tiere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 22:22

Falsch
nebenbei bauen sie auch eine Große Anzahl Raumgifte wie Formaldehyd u Benzoate ab wie es meistent in Preßholz vorkommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 23:09

Die
NSA wäre begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen