Home / Forum / Mein Baby / Der traurigste Film aller Zeiten - bitte um Tipps!

Der traurigste Film aller Zeiten - bitte um Tipps!

25. Juli 2014 um 21:02 Letzte Antwort: 21. November 2014 um 14:43

Huhu,

mein Freund ist heute nicht da und ich möchte mir gerne einen guten Film angucken und suche nun Anregungen. Irgendwie hab ich heute Lust auf herzschmerz^^

Ich bitte um die traurigsten Filme, die ihr kennt.

Ausgeschlossen sind:

Beim Leben meiner Schwester
Wie ein einziger Tag
PS Ich liebe dich

Danke und LG

Mehr lesen

25. Juli 2014 um 21:07

..
Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Es begann im September

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:09

...
Seite an Seite
Beim Leben meiner Schwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:09

Mhh
In meinem Himmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:09

Das Leben ist schön
von Roberto Benigni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:19
In Antwort auf reine_12636510

Das Leben ist schön
von Roberto Benigni

Oh gott
ich hab gerade nur die Beschreibung gelesen und hab fast geheult.

Nein, das ist mir zu traurig...zumal ich Filme mit diesem Thema nicht gucken und ertragen kann, weil ich genau weiß, dass dies wirklich passiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:21

Sieben Leben
kommt auf die Liste


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:22

Z.B. "Seite an Seite"
den mag ich und könnte ihn immer und immer wieder sehen und ich muss jedes Mal wieder neu heulen - obwohl ich selten heule bei Filmen (mit Julia Roberts und Susan Sarandon und toller Filmmusik)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:23


Candy-Reise der Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:24
In Antwort auf haley_11950020

...
Seite an Seite
Beim Leben meiner Schwester

Ups
vielleicht hätte ich mal zu Ende lesen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:24

Apropos "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"
Ich habe das Buch gerade im Urlaub gelesen und fand es klasse und konnte es kaum weglegen.

Ist der Film auch so gut? Kommt die poetisch-ironische Note des Buches da überhaupt zum Tragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:24


Stadt der Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:24

...
Remember me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:25

Mir ist gerade noch eingefallen:
Das Haus am Meer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:27

Hinterm horizont
der ist gut.

doppel mord

nicht ohne meine tochter

Little women (Betty und ihre Schwestern) mit wynona ryder

für immer liebe ist auch sehr schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:28
In Antwort auf xsouleaterx

Oh gott
ich hab gerade nur die Beschreibung gelesen und hab fast geheult.

Nein, das ist mir zu traurig...zumal ich Filme mit diesem Thema nicht gucken und ertragen kann, weil ich genau weiß, dass dies wirklich passiert ist

Naja die Aufgabe war ja...
der traurigste Film aller Zeiten.

Ich hab den damals gesehen und bekomm ihn immer noch nicht aus den Kopf so traurig fand ich den. Bind da auch immer sehr mitgenommen, wenn es z.T. auf wahren Begebenheiten basiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:29


Hinter dem Horizont, einer meiner absoluten lieblingsfilme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:29

....
Marley & ich
Ich bin Sam
Seite an Seite
Barfuss durch Hiroshima (Anime, aber grossartig)
Die Asche meiner Mutter
Hachiko
The Green Mile
Remember me
Der Junge im gestreiften Pyjama (war für mich ganz schlimm)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:29
In Antwort auf nava_11846882

Hinterm horizont
der ist gut.

doppel mord

nicht ohne meine tochter

Little women (Betty und ihre Schwestern) mit wynona ryder

für immer liebe ist auch sehr schön

Hinter dem
Horizont.... Da hab ich schon Rotz und Wasser geheult...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:30

Ne
das ist ein anderer Film. Das Haus am See gibt es auch und den hast du unten auch richtig beschrieben. Ich mag beide Filme gern.

"Life as a house" heißt "Das Haus am Meer" auf Englisch. Vielleicht ist es dir so eher ein Begriff?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:40

Ja, der ist auch toll
und beruht auch auf einer wahren geschichte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 21:55

Mein absoluter Heul Film ist
- im feuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:11

...
Oben
Sieben Leben
Klick
Schindlers Liste
Das Leben ist schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:15


12 years a slave...
schrecklich traurig, schwer anzusehen und tränen garantiert. Und es ist auch noch eibe wahre geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:18

Stadt der Engel
Das Sterben nach Glück
The Green Mile
Ghost
Dumbo
Bambi
Forrest gump

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:34

Was hab ich geheult bei...
Schindlers Liste
Das Leben ist schön
Das Streben nach Glück
My Girl - 1. Teil
Marley & ich - hab mir gedacht, das ist eine Komödie
Hachiko
Simon Birch - eher unbekannt... wollt ihn ein zweites Mal sehen, hab aber gleich zu Beginn geheult
When a man loves a woran
Aus nächster Nähe

... und sicher einiger mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:34
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Was hab ich geheult bei...
Schindlers Liste
Das Leben ist schön
Das Streben nach Glück
My Girl - 1. Teil
Marley & ich - hab mir gedacht, das ist eine Komödie
Hachiko
Simon Birch - eher unbekannt... wollt ihn ein zweites Mal sehen, hab aber gleich zu Beginn geheult
When a man loves a woran
Aus nächster Nähe

... und sicher einiger mehr

When a man loves
A WOMAN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:39

Ich kann mich nicht entscheiden


Meine Favoriten sind:

7 Leben
12 Years a Slave
Die Farbe Lila
Die letzte Glühwürmchen

Obwohl die letzten drei Filme wieder so schreckliche Filme sind, die unter die Haut gehen und die ich bestimmt schlecht verarbeiten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:40


die große liebe meines lebens von 1957 mit cary grant und deborah kerr.
es gibt noch eine neuere verfilmung. die finde ich aber nicht soooo gelungen.
das original ist der traurigste film den ich je gesehen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:42

Hachiko
ging um einen Hund, da hab ich viel geweint bei dem Film (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 22:47

Candy-Reise der Engel
nicht unbedingt zum heulen, aber traurig und bedrückend.

Die Frau des Zeitreisenden, da heul ich auch nach dem 5 mal gucken noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 23:02

Also
Ich weiß ehrlich gesagt nicht welches der traurigste Film ist......
Tränen kamen bei mir aber bei
Das Streben nach Glück
Das Leben ist schön (den fand ich schon sehr sehr traurig)
Hachiko (da hat sogar mein Freund geflennt)
Der Pianist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 23:04


Die Farbe Lila ist echt ein toller Film.
City of God würde mir noch einfallen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 23:06


einer der traurigsten Filme ist und bleibt Hachiko

Gott was haben wir geheuelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 23:28

Dancer in the Dark...
...mit Björk...

Hoffentlich noch nicht genannt...

Eigentlich bin ich bei Filmen eher abgeklärt, nicht bei diesem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2014 um 23:54

Hach
-Beim Leben meiner Schwester
-Marley und ich (der Hund in der Gesichte ist eine Kopie meines Hundes und ab der Hälfte des Films habe ich nichts mehr gesehen weil ich Rotz und Wasser geheult hab)
-Nur mit dir
-In meinem Himmel
-Das Leuchten der Stille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 0:15

Sehr traurig
Seite an Seite mit Julia Roberts und Susan Sarandon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 6:20

Schindles liste
ich heule rotz und wasser....

IMMER!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 9:59

Stimmt,...
...schön traurig ist der Film nicht, eher wütend machend zum Heulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 10:01

Ähh,...
....diese Antwort gehört zu Dancer in the Dark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 18:03

...
My Girl
Pearl Habour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 18:45

Stadt der Engel
ist schön und sehr traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 18:49

....
Das glücksprinzip
Hashiko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 18:53

Hinter dem Horizont
Legenden der Leidenschaft
An deiner Seite
Bei diesen Filmen heul ich Rotz und Wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 20:10

7 leben
Blind side nicht ganz so schlimm
Das leben ist schön muss ich mal wieder gucken
In meinem himmel
Marley und ich ist schön und traurig
Beim leben meiner schwester aber das buch ist besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 20:16
In Antwort auf monday_12840876

7 leben
Blind side nicht ganz so schlimm
Das leben ist schön muss ich mal wieder gucken
In meinem himmel
Marley und ich ist schön und traurig
Beim leben meiner schwester aber das buch ist besser

Das streben nach Glück
Ich bin sam, ganz schlimm

Hach, ich liebe traurige filme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 20:54

Im zeichen der Libelle
*schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 22:30
In Antwort auf monday_12840876

Das streben nach Glück
Ich bin sam, ganz schlimm

Hach, ich liebe traurige filme

12 years a slave

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 22:47

...
Die Frau des Zeitreisenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2014 um 23:00

Hab ich auch grad gedacht
Den möchte ich mir gar nicht
Nochmal anschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wieso hört die Freundschaft bei Geld auf?
Von: an0N_1272194999z
neu
|
21. November 2014 um 10:22
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo wie geht es Euch?
Von: xsouleaterx
neu
|
18. Februar 2015 um 10:43
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook