Forum / Mein Baby

Dermatrix ultra Gel oder Bepanthen Narben Gel?

Letzte Nachricht: 30. April 2014 um 13:01
M
miyako_12556652
30.04.14 um 11:23

Hallo ihr Lieben. Ich mal wieder.
Hat jemand hier Erfahrungen mit den obigen Salben zur Behandlung von Narben? Ich benutze bisher den Bepanthen Narbenroller mit Gel für meine KS- Narbe. Jetzt gab mir mein Arzt ein Rezept für die Dermatrix mit. Ich soll damit eine Narbe nach Entfernung eines Muttermals behandeln. ich würde sie natürlich gerne auch auf die KS- Narbe tun. Es soll halt das bestmögliche Ergebnis herauskommen. Der KS ist fast 7 Monate her und die Narbe ist immernoch rot und uneben. Auch wenn es schon besser aussieht, als anfangs. Ist ja auch klar. Diese Dermatrix kostet allerdings 30 oder 40 Euro. Ich werde sie daher nur kaufen, wenn sie richtig gut sein soll. Der Arzt gab sie mir auch nur aus kosmetischen Gründen, also nicht zur Abheilung oder so. Kann hier jemand Positives berichten? Ich möchte nicht 40 Euro ausgeben, um dann das gleiche Zeug wie von Bepanthen zu haben. Danke schon mal. LG

Mehr lesen

J
jowita_11989164
30.04.14 um 12:33

Hallo!
Ich hab ne narbe von meinem defibrillator. Da man die oft sieht wollte ich sie gut pflegen, dass es nicht allzuschlimm aussieht.
Nach rücksprache mit meinem arzt und der apotheke wären diese salben quatsch. Eine gute feuchtigkeitscreme oder öl wären mindestens genauso gut. Auch einfach olivenöl. Es ging nur darum die narbe mit feuchtigkeit zu versorgen.
Hab ich dann so gemacht und die narbe sieht gut aus. Falls narben das können

Lg jenny

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
miyako_12556652
30.04.14 um 13:01

Danke fürs Antworten.
Ich denke, dass ich sie dann erstmal nicht kaufe und die benutze, die ich eh zu Hause hab.

@cjl: Wie lange hat das gedauert bis die KSNarbe nicht mehr zu sehen war. Hattest du nach 6-7 Monaten auch noch eine rote Linie?

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers