Forum / Mein Baby

Dez./Jan.mamis 2013/2014 Aus 2 wurden 3 Die Babys sind da

Letzte Nachricht: 25. April 2014 um 20:38
G
gemini_12258312
20.01.14 um 14:52

Kurz nach den ersten positiven Schwangerschaftstest, fanden sich 8 vermeintliche Januarmamas zusammen.
Einige Babys konnten nicht bis Januar warten, aber entkugelt haben nun alle.
Deshalb durften wir nun endlich ins Babyforum umziehen

--------------------------------------

Die Dezembermamis

--------------------------------------



happygirl147

Name: Janine
Alter: 24
Beziehungsstatus: glücklich vergeben
Wohnort: in Österreich
Kinder: Lia-Sophie, geb. am 12.Dezember 2013



Scaramouche86

Name: Scara
Alter: 27
Beziehungsstatus: verheiratet seit Juni 2013
Wohnort: im Saarland
Kinder: Mira, geb am 13. Dezember 2013



kleinefeeee

Name: Fee
Alter: 23
Beziehungsstatus: glücklich seit Juli 2007
Wohnort: Nähe Hamburg
Kinder: Henri, geb. am 28. Dezember 2013



redrose65

Name: Marie
Alter: 24
Beziehungsstatus: glücklich vergeben
Wohnort: in Hessen
Kinder: 2 im Himmel *Alisha, Oktober 2012 und Jemie, Februar 2013*
und fest an der Hand Leyla, geb. am 30. Dezember 2013




--------------------------------------

Die Januarmamis

--------------------------------------



coselchen86

Name: Corinna
Alter: 27
Beziehungsstatus: verheiratet
Wohnort: Nähe Köln
Kinder: Jana, geb. am 27 Juni 2011 und Julia, geb. am
02 Januar 2014



minimaedchen

Name: Jennifer
Alter: 28
Beziehungsstatus: total verliebt in den Freund
Wohnort: Euskirchen
Kinder: Liana, geb. am 17 Juli 2009 und Lindy, geb. am 07 Januar 2014



hanadi91

Name: Hanadi
Alter: 22
Beziehungsstatus: verheiratet seit März 2013
Kinder: Batoul, geb. am 13 Januar 2014



xxshyxx

Name: Pamela
Alter: 35
Beziehungsstatus: seit 8 1/2 Jahren glücklich vergeben
Kinder: Leon, geb. im Juli 2010 und Amelie, geb. am 16 Januar 2014



--------------------------------------

Haut in die Tasten Mädels

Mehr lesen

T
tiriya_12045098
20.01.14 um 15:26

Hey
Huhu ihr Lieben!!!

Scara hast du super gemacht! Danke!!!!

Und wie gehts Euch heute?
Uns gehts supi. Nachdem Julia gestern einen Wachtag hatte und viel erlebt hat meint Madam heute wieder nur zu schlafen . Mal sehen sie versucht dann sicher mir die Nacht zum Tag zu machen .

Heute ist mein Mann den ersten Tag wieder arbeiten . Jana und ich hätten ihn gern länger hier behalten.
Heute morgen bin ich dann auch promt in Stress verfallen alles fertig zu bekommen bevor die Kita zu macht . Zimal Julia meinte die halbe Milch aus zu spucken und ich sie umziehen musste.

Liebe Grüße
Corinna und Julia 18 Tage alt

Gefällt mir

G
gemini_12258312
20.01.14 um 15:52

Gern geschehen
Dann war dein Mann aber auch lange bei euch Corinna, ist doch super schön
Aber ich war auch traurig als meiner den ersten Tag wieder gehen musste.
Ist bei Mira auch so. An manchen Tagen ist sie super verpennt und an anderen oft und viel hellwach. Jetzt schläft sie gerade

Wie geht's den anderen mit Würmchen??

Gestern hab ich mich mit Freundinnen zum brunchen getroffen und Mira kam dort sehr gut an Danach waren wir noch eine große Runde mit dem KiWa spazieren. Heute sitz ich schon den ganzen Tag am PC und kläre Sachen mit der Krankenkasse und mach Bürokram, nervig.

Wünsch allen noch einen schönen Tag :-*

Gefällt mir

M
molly_12830212
20.01.14 um 19:56

Suuuper
Danke scara!

Oh ja der leidige papierkram.. Hab alles fertig ausser das elterngeld- das muss ich noch beantragen.. Das sind ja sooo viele seiten
Ich schieb das jeden tag vor mir her- und die hälfte versteht man eh nicht


Kleinefeeee mit henri 23 tage alt

Gefällt mir

D
dexter_876108
20.01.14 um 23:00

Huhuuuu
Danke Scara...

Uns geht es gut. Langsam haben wir glaub ich den dreh raus. Leider hat mein Mäuschen oft Bauchweh, sind am Samstag noch zur Notfallapptheke etwas dagegen zu holen. Sie hat richtig fest geweint. Könnte mit ihr mitheulen wenn sie so weh hat, aber da müssen wir wohl durch. Haben eure auch Bauchweh?!

Sonst kuscheln wir viel und genießen die Zeit zusammen. Sie hat schon gut zugenommen, schön über ein Kilo und groß ist sie auch geworden. Hab schon die erste Größe in den Keller verstaut. Bin echt traurig wenn ich dran denke, dass sie so schnell groß wird, darum möchte ich das alles in vollen Zügen genießen.

Hoffe euch geht es gut.

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
20.01.14 um 23:12

Richtig
Happy das siehst du völlig richtig man muss das genießen. Kann bis heut kaun glauben das Jana schon 2,5 Jahre ist und dann drehste dich einmal um und dann wir Julia auch schon 1 und kann laufen.
Die Zeit rennt so schnell besonders wenn man Kinder hat.

Also Julia hat kaum mit Bauchweh wenn nicht sogar gar keine Probleme aber das erst seid dem wir Lefax in die Flasche geben. Sie kann mehrfach am Tag in die Hose machen usw. Bin echt erstaunt bei Jana ist das bis heute noch ein Problem!!!

So Mausi ist jetzt satt und gleich gehts ins Bett!!!
Gute Nacht

Gefällt mir

M
meadow_12065849
21.01.14 um 11:20

Guten morgen
Wie find ich den thread ohne jedes mal un den alten thread gehen zu müssen und auf den link klicken muss??

Uns geht's soweit gut. Das stillen an sich klappt super. Nur hab ich total wunde rissige und blutige brustwarzen. Es schmerzt ohne ende.
Mit Bauchschmerzen haben wir zum Glück noch nicht zu kämpfen. Die kleine ist jetzt eine Woche alt und hat schon 400 Gramm zugenommen.

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
21.01.14 um 13:35

Huhu
Hey hanadi das ist ja toll das dir Maus so gut zulegt. Mit deinrn Brustwarzen ist ja doof aber gibt es da nichts für? So Hütchen ider Cremes??

Julia hat die Nacht Party gemacht . Sie hat um 23 Uhr ihre Milch getrunken und war wach aber leider hatte sie keine Lust mehr zu schlafen. Nach zwei Stunden hatte sie dann wieder hunger ( schafft sonst 4) und dann war sie total übermüdet und um 2 Uhr hab ich es dann endlich geschafft dass sie wieder schläft. Bin mit nicht so sicher ob sie langsam den ersten Wachstumsschub bekommt. Hab zwar gelesen erst in der 4-5 Woche aber ab Donnerstag kommen wir in die 4.

Wie gegts denn den anderen Mamas?
Marie hab das Bild von der Klinik gesehen. Leyla ist ja total niedlich . Was macht das schreien?

Pamela wie gehts dir? Ihr seid doch jetzt sicherlich zuhause oder? Wie gehts Amelie?

Jenny was macht Lindy???

Scara wir müssen nur noch Elterngeld beantragen und da warten wir jetzt noch auf die Abschlussrechnung der Krankenkasse die man dabei legen muss.
Bin aber froh das mein Mann das alles in die Hand genommen hat. Der kannte die gabzen Unterlagen aber auch noch von Jana.

Wir haben am Freitag noch die Taufe bestellt. Wir taufen Julia am 08. März. Bin mal gespannt.

Gefällt mir

G
gemini_12258312
21.01.14 um 14:55

Huhu
Wir kommen gerade vom Kinderarzt, waren bei der U3 und es ist alles prima. Mäuschen wiegt jetzt 3100 gramm, das ist super, weil sie ja sooo leicht war bei der Geburt und kurz danach nochmal ein gutes Stück abgenommen hat. Bin sehr erleichtert, dass alles toll ist!

Hanadi, da du jetzt einmal hier geantwortet hast, müsste der Thread jetzt auch immer erscheinen, wenn eine neue Antwort da ist. Wie vorher auch. Ist halt jetzt im Babyforum, nicht mehr im Schwangerschaftsforum.
Ach und wegen der wunden Brustwarzen (da bin ich grad wieder in meinem Element). Hatte ich zu Anfang auch, mir hat Lanolinsalbe aus dem DM geholfen, die mach ich mir jetzt immernoch ab und zu auf die Brustwarzen, so nach Bedarf. Am Anfang sind die Brustwarzen oft wund, weil man selber noch nicht ganz richtig anlegt bzw das Kind es noch nicht so richitg kann.
Stillen sollte eigtl nicht weh tun, aber bei uns klappt es auch mal besser und mal schlechter.
Immer wenn es schmerzt hat der Kleine nur die Brustwarze im Mund, er soll aber den Mund gaaaanz weit aufmachen und auch viel vom Warzenvorhof in den Mund nehmen. Wenn du merkst er nuckelt nur an der Brustwarze, dann lös ihn vorsichtig mit dem kleinen Finger (Sog lösen) und leg ihn neu an.
Aber das hört bald auf.

Der Papierkram nervt mich. Gestern ist noch rausgekommen, dass Mira nicht versichert war, weil die Krankenkasse was verpeilt hat Jetzt hat mich schon das Krankenhaus wg der Rechnung angerufen und die Helferin heute morgen musste uns zuerst als Privatpatienten anlegen. Neeeervig
Den Elterngeldantrag hab ich schon abgegeben, weiß aber nicht ob da nicht noch Rückfragen kommen. Da musste man ja so viel angeben, Wahnsinn!

Ui habt ihr schon die Taufe geplant, Corinna?
Ich hab mir auch schon Gedanken drum gemacht, aber mich noch nicht richtig drum gekümmert. Wollen sie auch gerne da taufen lassen wo ich herkomme, nicht bei uns in der Gemeinde. Müssen wir mal sehen. Bestimmt auch teuer so eine Taufe, oder?
Wir würden zwar nur meine Eltern und Schwiegereltern, die Geschwister mit Anhang und die Patentante mit Freund (meine beste Freundin) einladen, also im kleinen Kreis, aber wenn man essen geht oder Buffet kommen lässt, wird's sicher trotzdem teuer. Muss ich mal sehen wie wir das machen.
Wie habt ihr das geplant?
Denkt sonst schon jmd an Taufe? lässt ihr überhaupt alle taufen??

Schönen Tag meine Lieben

P.S. Mira hat uns die Nacht auch zum Tag gemacht

Gefällt mir

A
an0N_1227348799z
21.01.14 um 18:10

Hallo mädels
Hab euch gefunden
Schreibe morgen

Gefällt mir

D
dexter_876108
21.01.14 um 18:40

Halloooo
Ich habe gerade heute bei unserer Pfarre angerufen, muss morgen vorbei gehen. Ich hoffe es lässt sich alles so einrichten wie wir uns das vorgestellt haben. Wir hätten nämlich gerne eine Einzeltaufe und das auch noch an einem Samstag. Mal sehen...

Das mit dem Papierkram ist echt nervig. Bis man da mal alles zusammen hat.

Wir hatten heute eine gute Nacht, dafür ist der Tag heute ein wenig stressiger, aber lieber tagsüber etwas stressiger als wie nachts.

Schönen Abend.

Gefällt mir

ankur_12866885
ankur_12866885
21.01.14 um 18:51


Hallo ihr Lieben,
tut mir leid ich komme einfach nicht dazu euch zu antworten. Ich schreibe aber heute mal egomässig etwas und morgen antworte ich dann dafür nur euch.

Ja, also die Geburt war, auch wenn es ein KS war nicht so einfach. Ich hatte innerlich sehr starke Verwachsungen (was übrigens mit ein grund sein kann wieso es 2 jahre gedauert hat) und Amelie wollte da einfach nicht raus. Sie haben geschnitten und gerissen und gedrückt und geschoben und nach setzen der PDA ist mir auch noch der Kreislauf vorher abgesackt und ich wurde ohnmächtig, aber da gab sie mir schnell eine Spritze und ich war wieder da. Juchu. Ich habe ihren ersten Schrei gehört, ich bin heute noch ganz überwältigt von dem Gefühl was da hochkam.
Sie hatte nach der Geburt etwas Probleme mit der Atmung, durch den ganzen Stress der auf sie wirkte wegen dem KS. Wir hatten schon ein wenig Angst das sie sie auf Intensiv verlegen. Sie haben sie mir dann nackt auf den Bauch gelegt und gut eingepackt, damit ich ihr Wärme geben kann und sie sich einfach nur auf das Atmen konzentrieren muss. Dann hat sie sich erschrocken und war nach 1 1/2 Stunden hellwach und dann war alles vorbei. Puh...
Da sie mir den Katheder falsch gesetzt hatten und der gar nicht dazu kam seine Aufgabe zu übernehmen, haha, musste ich also auch schon am frühen Abend selbst auf Toilette gehen. Doofer Weise haben sie beim Nähen ein Gefäss vergessen und das hat ziemlich stark geblutet. Daher musste ich danach so gut es geht wieder das Bett hüten, nur auf Toilette durfte ich gehen. Gewickelt wurde Amelie dann auch von den Schwestern erstmal. Ich bekam einen Druckverband und einen Sandsack auf die Narbe. Einen tiefschwarzen Bluterguss habe ich vom Bauchnabel bis runter zum Scheideneingang, wobei die Schamlippen am schlimmsten aussehen. Schmerzen habe ich so gut wie keine mehr. Gestern sah die Narbe dann so super aus das ich nach Hause konnte. Ich hatte auch ganz tolle Zimmernachbarn muss ich sagen, wir hatten viel Spass und die Zeit verflog dadurch.

Stillen klappte leider nicht. Schon in der ersten nacht kam rechts statt Vormilch Blut und das tat zudem auch echt weh. Dann habe ich sie ja nur noch links anlegen können, aber das tat dann nach 3 / 4 mal auch ziemlich weh. Ich dachte mir dann:"Wenn das schon in der ersten Nacht so ist und Amelie ja nun auch hunger hatte und nichts kommt, wie soll das erst weiter gehen?" Am morgen habe ich dann der Schwester gesagt das ich nicht stillen möchte und sie hat das nach der Nacht auch total verstanden und gesagt das sie mir gleich eine Flasche für Amelie bringt und wir konnten sie aus der Qual erlösen. Ich bereue es auch nicht. Ganz und gar nicht.

Ansonsten ist Amelie ein totales Traumkind. So zufrieden und lieb und schon so aufmerksam. Sie hat ja am Ende schon einen Nierenstau einseitig gehabt und dadurch hat sie nun ein etwas zu großes Nierenbecken, aber das wird im Moment einfach beobachtet und erst wenn es mit dem Älter werden nicht weg geht, müsste man überlegen was zu machen, zur Zeit wird es einfach nur kontrolliert. Sie einfach nur ein Goldschatz und ich bin so unendlich glücklich das wir bald wieder alle vereint sind. Meine Mäuse sind einfach das Beste in meinem Leben


Hier noch ein Bild unserer Maus:

Gefällt mir

M
meadow_12065849
21.01.14 um 19:39

Geburtsbericht

Am Sonntag morgen hatte ich echt eine miniblutunng zur Sicherheit ab ins kh war alles ok die meinten ist eine zeichenblutung aber noch alles verschlossen und der gebärmutterhals stand immer noch. Wieder nachhause. So gegen 14 uhr fingen leichte wehen an und ich hab den schleimpropf verloren. Nach 2 std ca wieder auf toilette so ein fetter Klumpen blut und beim abwischen auch wie bei der regel. Wieder ab ins kh. Mein fa hatte Dienst hat mich untersucht noch alles ok muttermund war schon fingerbreit geöffnet. Er meinte dann stationäre Aufnahme aber da war so eine zickige Hebamme die meinte ne wozu usw. Das war gegen 17 uhr ca. Ich Zuhause in die wanne und ab 19 uhr gings richtig los wehen regelmäßig alle 10 min ca ich musdte die veratmen. Gegen 10.30 alle5 min so krass ich konnte die wehen nur im stehen aushalten. Um 23 uhr wieder ins kh. Ctg zeigte mini wehen an und ich bin fast gestorben vor Schmerzen. Muttermund 2-3 cm. Da geblieben. Im Kreißsaal wehen wurden immer schlimmer immer wenn eine wehe war musste ich hochspringen im sitzen oder liegen niemals auszuhalten. Dann hab ich eine spritze gegen Schmerzen bekommen hat nix gebracht. Wehen wurden heftiger und alle 3 min. Dann hab ich geklingelt ich konnte nicht mehr. Muttermund 4 cm und dann die pda bekommen. Danach gings mir so gut ich konnte entspannen. Dann wirkte sie irgendwie nur links rechts merkte ich die wehen bei 7 cm wieder was nachgedpritzt . Die pda gegen 3 uhr morgens bekommen. Dann bekam ich ein wehentropf weil die wehen von der pda schwächer wurden. Muttermund hat sich weiter geöffnet. 6 uhr Hebammen wechsel dann hatte meine nachsorge hebamme schicht. Gegen 7 uhr glaub ich war Mutter mund komplett auf aber der kopf viel zu hoch also seitlich drehen und was Homöopathisches bekommen. Und wehentropf erhöht pda wirkte nicht mehr. Ich hatte so einen druck als ob ich toilette musste, der kopf drückte nach unten so heftige schmerzen. Dann presswehen ich hab geheult und geschrien. Nach 5 min hab ich geklingelt dann kam hebamme und frauenarzt ich hab geschrieen ich kann nicht mehr. Dann gings los bei jeder wehe pressen. Irgendwann hab ich gesehen das sie ein Skalpell in der Hand hatte ich super Dammschnitt wurde während einer wehe gemacht aber ich habs nicht gemerkt. Dann sagte die hebamme bei der nächsten wehe hilft der arzr mit ich dachte nur nein scheisse. Wehe kam er auf mein bauch gesprungen mit sein Ellenbogen mein Bauch und ich sollte pressen das waren die schlimmsten schmerzen in meinem leben ich spürte mein kopf nicht mehr vor druck. Nächste wehe wieder das selbe ich gab geschrieen nein nivht nochmal. Dann kam der kopf. Nach 2 wehen ca. War sie dann da.Achja die fruchtblase ist bei 10 cm geplatzt.

sry für die rechtschreibfehler hab den bericht schnell geschrieben.

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
21.01.14 um 20:46

Huhu
Ui doch alle da fein

Mensch Pamela die Maus ist aber eine total Süße.

Ui das ist ja auch keine tolle KS Erfahrung. Da hatte ich ja wirklich Glück. Meine Wunde hatte auch geblutet und ich musste auch den Sandsack drauf legen aber das war es dann
auch. Aber Hauptsache dir gehts jetzt wieder gut.

Hanadi also wenn ich sowas lese muss ich schon sagen, dass ich froh bin einen Ks bekommen zu haben. Soweit ich Jenny verstanden habe sieht sie das auch so. Die hat ja jetzt beide Erfahrungen gemacht.

Janine ich hab unsere Taufe an einem Samstag und alleine. Bei uns war das kein Problem.
Ja Scara da ich samstags taufen möchte hab ich den Termin schon im Dezember fest gemacht.

Wir haben auch nur enge Verwandte eingeladen aber da wir dann über 20 Mann sind haben wir einen kleinen Saal gemietet und mit dem Essen sind wir uns noch nicht so sicher. Mal gucken. Werden wohl eher selber was machen aber mal abwarten...

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
22.01.14 um 6:41

Achje
Julia hat schnupfen .
Da Jana mit ner Erkältung rumläuft hab ich nur drauf gewartet dass Julia auch krank wird. Ansich nicht schlimm aber sie atmst wie ein Traktor wie soll man da gut schlafen

Hat einer von den Mamas einen Tipp für mich? Leider kann man bei so Kleinen kaum was machen. Noch klappt das Trinken recht gut und nukeln auch aber mal abwarten.

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
24.01.14 um 9:35

Huhu
Huhu Mädels,

seid ihr alle im Strss?

Bei uns ist alles gut. Julia ist immer noch total lieb und weint eigentlich fast nie. Sie hat leider nur immer noch den Schnupfen aber selbst das geht.

Bei uns fangen an die ersten Tränen zu laufen und sie hat mich gestern das erste Mal bewusste angelacht ohne das es der Reflex war

Bin total verliebt und muss immer feststellen dass sie aussieht wie Jana als Baby. Vielleicht sehen sich die beiden später mal sehr ähnlich

Liebe Grüße
Corinna und Julia 23 Tage alt

Gefällt mir

M
meadow_12065849
24.01.14 um 12:22

Hallo
Corinna schön das alles gut lläuft bei euch. Immer wieder ein wunderschönes gefühl wenn die maus mich anlacht ich könnte jedes mal heueln vor freude

Bei uns läuft auch alles super. Nur sie spuckt echt sehr viel. Ich still im Moment auch mit stillhüttchen dadurch sind die schmerzen nicht so stark. Ansonsten haben wir echt viel besuch im Moment.

Wie ist das eig geht ihr bei der kälte raus mit den kleinen?

Lg

Gefällt mir

ankur_12866885
ankur_12866885
24.01.14 um 18:40


@ Corinna das klingt ja alles so toll bei euch. Gegen den Schnupfen gibt es ja schon nasenspray für Säuglinge, aber die haben wir auch nicht benutzt, fand das schon arg früh irgendwie. Wir hatten solche Tropfen die man auf ein Lätzchen träufeln kann, die waren echt super, komme nur gerade nicht darauf wie sie heißen. Hui da bin ich mal gespannt was du später berichten wirst, ob die beiden sich wirklich so ähnlich sehen. Wir können bisher noch keine wirklche Ähnlichkeit der beiden feststellen, aber meine Tante und auch eine Bekannte meinten das beide die selben Augen haben (von mir). Ist eben schwer zu sagen im Moment denn Leon sah ja bei der Geburt schon aus wie ein 2 Monate altes Kind.
Im Stress nicht gerade, aber wir bekommen viel Besuch im Moment, was mich auch etwas stört. Mittags skype ich 1-2 Stunden mit Oma und Leon, dann Haushalt, essen, Amelie usw. Viel bleibt da nicht mehr an Zeit. Morgens schlafe ich erstmal da unsere Maus die Nacht zum Tage macht leider. *seufz* Naja, das wird sich auch wieder geben. Meist kuscheln wir uns morgens zusammen ins Bett und schlafen erst einmal noch so 3-4 stunden zusammen eingekuschelt.
Ich genieße das total. Vermisse unseren großen aber ganz ganz ganz ganz doll. 2 ganze verdammte Wochen noch bis ich ihn endlich wieder sehe. Einmal und nie wieder, vor allem weil schon ständig dieses:"Ihr dürft aber nun nicht die Kleine vor den Großen stellen" Gefasel kommt, obwohl das doch gar nicht Sache ist, denn er hat sie ja noch nie gesehen. Sie nervt damit einfach nur und will auch selbst recht wenig von Amelie wissen, was speziell mich sehr enttäuscht. Aber mal schauen wie es wird wenn wir alle da sind dann.

@hanadi gestern waren wir bei meiner Tante, der weg dahin war so rund 20 min zu Fuss und ich wollte schon absagen. Ich empfand es ja schon als sehr kalt, wie muss die Luft erst für die Kleine gewesen sein. Nein, wir gehen jetzt bei -5 Grad nicht mit ihr raus. Nur wenn es wirklich nicht anders ginge. Oje eine kleine Spuckmaus. Also ich kam ja mit diesen Stillhütchen gar nicht zurecht und weh tat es dennoch, wie ich schon schrieb war ja auch das ganze Hütchen voller Blut.
Ganz toller Geburtsbericht, ach da bekommt man so richtig Gäsehaut.

Vermisst eigentlich irgendjemand seinen Babybauch? Ich habe ja fest damit gerechnet das es mir so ergehen wird, aber nichts Pustekuchen. Bei Leon hatte ich das ganz schlimm, da wollte ich den Bauch so gern wieder haben, aber nun gar nicht. Bin froh das er weg ist und das unsere Maus da ist.

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
24.01.14 um 19:29

Huhu
Ui ja spucken kenn ich. Wie schlimm es ist denn bei dir?
Julia ist bein trinken was nervig, wenn sie kein Bäurchen macht trinkt sie irgendwann nicht mehr und macht aber auch kein Bäuerchen und dann kotzen wir . Also hänge ich hier wie ne Dumme und versuche alles für ein Bäuerchen zumal sie sonst nicht satt ist.
Aber gut irgendeine Macke muss Julia auch haen.

Also ich muss ja jeden Tag mit Julia raus zur Kita und wenn es nicht regnet versuche ich auch immer mit den Kindern über Tag raus zu kommen. Ich empfinde es nicht zu kalt für sie. Entweder habe ich sie im Tragegurt oder im KiWa. Sie hat einen Schneeoveral an und sie ist immer total warm. Bei uns sind aber + Grade.

Ui Pamel warum ist sie denn so? Du stellst Leon doch nicht hinten an zumal wenn ich dich richtig verstanden habe er sie auch über Skype noch nicht gesehen hat. Bin mal gespannt was er in 2 Wochen sagt. Mach dir mal keine Gedanken.

NEIN ich vermisse den Bauch auch nicht! Selbst bei Jana damals nicht. Manchmal vermisse ich das treten. Weiß das ich oft selbst nach einem Jahr noch gedacht habe, wenn es irgendwie im Bauch gegluckert hat, dass es auch das treten vom Baby gewesen sein könnte.

Ja mit den Nasentropfen weiß ich aber unser Kinderarzt meint auch dass man die nur im Notfall geben sollte. Finde das auch was früh. Solange sie noch gut trinken kann ohne vom Schnupfen eingeschränkt zu sein mache ich nichts.

So muss jetzt mal meine Große ins Bett bringen. Bin heut Abend alleine da mein Mann für den Stadtrat unterwegs ist.

Wünsche ein schönes WE.


Gefällt mir

F
freda_12723208
24.01.14 um 19:32

Hey darf ich auch bei euch mitschreiben ?
oder seid ihr eine geschlossende Gruppe, habe meine 2te Tochter am 07.12.13 entbunden ! Würd dann mehr erzählen warte aber erstmanl ab was ihr sagt!

Lg

Gefällt mir

D
dexter_876108
24.01.14 um 20:47

Huhuuuu
Sorry das ich mich so selten melde. Wir hatten die letzten Tage eher schlechte Nächte und ich bin recht kaputt. Aber wird alles, hoffe ich zumindest . Ich befürchte einfach das sie zu wenig zu essen bekommt, werde deshalb heute Nacht zufüttern, vielleicht hilft es ja.

Pamela ich glaub dir das du Leon vermisst.

Hab gestern erfahren das es mit der Taufe klappt. 03 Mai, freu mich schon.

Herzlich Wilkommen Mrsshelalaa, ist es dein erstes Kind? Wie geht es euch?!

Schönes Wochenende

Gefällt mir

G
gemini_12258312
24.01.14 um 22:01

Hallo meine lieben
Ich melde mich nur ganz kurz, nicht sauer sein.
Also ich bin eigtl jeden Tag mit dem Mäuschen draußen. Hab ja einen Hund der raus will und ein pferd, deshalb sind wir viel unterwegs. Mit KiWa oder Tragetuch. Sie ist selbstverständlich gut dick einngepackt und hat immer schön warm.
Am Anfang hatte ich die Füße nicht warm genug angezogen, die waren dann einmal gabz eisig als wir heimkamen Aber das passiert mir nicht mehr!
Mäuschen hatte die letzten Nächte auch viel geweint, meine Schwägerin sagt, das wäre gerade die Zeit wo viele Kinder Bauchweh haben, weil sich der Magen irgendwie umstellt?!
So richtig weiß ich es nicht, aber da sie den ganzen Tag überhaupt nicht weint und mega pflegeleicht ist, ist es zu etragen wenn sie abends weint. Sie fängt meist so um 11 an und es dauert so ne Stunde, anderthalb.
Hört sich nicht viel an, ist e vermutlich auch nicht, aber wenn das Baby so lange am Stück weint und man nicht helfen kann blutet das Mamaherz!
Ich vermisse den Bauch kein Stück! So schön wir ich es mir immer ausgemalt habe schwanger zu sein, so doof fand ichs. Zumindest zum Schluss. Ich weiß zwar sicher dass ich nich ein Zweites möchte, hab auch sofort nach der Geburt gesagt, dass ich das unbedingt nochmal erleben möchte, aber nochmal dchwanger sein?!
Nein danke! Lässt sich nur wohl dchlecht vermeiden, wenn ein Geschwisterchen her soll
Wie siehts eigtl dei den anderen mit weiteren Kindern aus? Wisst ihr das schon? Haben ja schon einige Zweifachmamis? Wirds vielleicht ein Drittes geben?

Gefällt mir

M
meadow_12065849
24.01.14 um 22:54

Also
Wir haben momentan -11 grad abends und tagsüber -8 heute da bleib ich auch zuhause wenn wir erwachsenen schon frieren, wie gehts dann den kleinen? Lieber nicht.

Ja sie macht nicht immer ein bäuerchen sie schläft meist beim stillen ein ich krieg sie
Nicht wach und dann spuckt sie echt viel ich muss sie oft umziehen am tag ich hoffe das hört irgendwann auf.

Ich hätte echt gedacht das ich den Bauch vermisseb werde. Aber die letzten wochen waren echt anstrengend das ich froh bin das er weg ist und sie da ist

Wir wünschen uns aufjedenfall noch Kinder am liebsten noch 2. Wir hoffen das es schneller klappt als dieses mal. Aber erstmal pause ich will die zeit mit der kleinen geniessen.

Kleinefee was macht die symphyse?

Gefällt mir

ankur_12866885
ankur_12866885
25.01.14 um 1:05


@scara Ja, ich kenne das mit dem weinen. Amelie musste ja von der krankenhausmilch (beba) auf die Hausmilch (Milumil) umsteigen und hatte viel Bauchweh. Trotz tropfen und tee. Sie tat mir so.leid und tut es immer noch. Ich denke ich werde jetzt die NuK Flaschen weg packen und Avent kaufen, die sollen bei Bauchweh besser sein. Aber du stillst ja oder?

Ja, wir wollen noch min. 2 weitere Kinder. An Nr. 3 wird ab Januar 2015 angefangen zu basteln. Hoffen es dauert nicht wieder 2 jahre.

Gefällt mir

ankur_12866885
ankur_12866885
25.01.14 um 1:09
In Antwort auf ankur_12866885


@scara Ja, ich kenne das mit dem weinen. Amelie musste ja von der krankenhausmilch (beba) auf die Hausmilch (Milumil) umsteigen und hatte viel Bauchweh. Trotz tropfen und tee. Sie tat mir so.leid und tut es immer noch. Ich denke ich werde jetzt die NuK Flaschen weg packen und Avent kaufen, die sollen bei Bauchweh besser sein. Aber du stillst ja oder?

Ja, wir wollen noch min. 2 weitere Kinder. An Nr. 3 wird ab Januar 2015 angefangen zu basteln. Hoffen es dauert nicht wieder 2 jahre.

@ happy
Es muss nicht sein das sie nicht satt wird. Die Kleinen haben ja immer mal Schuebe und dann trinken sie einfach auch mal mehr. Amelie ist leider auch sehr nachtaktiv, aber dabei auch sehr noergelig. Die letzte Nacht meckerte sie bis 5 uhr und auch heute will sie nicht zur ruhe konmen. Der papa fuettert sie gerade.

Gefällt mir

M
molly_12830212
25.01.14 um 4:45

.. guten mooorgen
.. Ahh mein kleiner macht auch die nacht zum tag- er mag nimmer schlafen

Hanadi- meine symphyse macht jetzt gar keine probleme mehr seit ca ner woche, zum glück! Hatte ja von sovielen horror geschichten gehört mit problemen bis zu 2 jahren nach geburt
Wie sieht es bei dir aus?

Oh ja, spazieren gehen tuen wir auch nicht zz.. - 15 grad nachts!! Hab einfach angst das der kleine sich was weg holt....

Bäuerchen sind bei uns auch so n thema.. Mal klappt es perfekt und dann gar nicht- mit vorliebe nachts- sodass ich auch wenn er ruhig ist nach der flasche nicht schlafen kann, weil ich angst hab das er spuckt und erstickt hoffe diese ängste lassen bald mal nach!!!
Mein tipp: baby unter den achseln nehmen und dann auf und ab heben- fahrstuhl fahren- nenn ich das- meistens kommt es dann!




Soo hoffe gleich noch etwas schlaf zu finden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tiriya_12045098
25.01.14 um 9:46

Huhu
Pamela Julia hab ich von Aptamil Pre auf Babylove 1 umgestellt. Habe aber Glück sie kommt super mit klar aber bekommt halt Lefax.
Mit den Nuk Flaschen hatte Jani damals auch immer Bauchweh hatte dann auf die Flaschen von Mam gewechselt und jetzt benutze ich die von Babylove und die sind auch Anti Kokil Flaschen.

Boahr was ist es denn so kalt bei Euch da sind wir mit +1 ja gut dran. Na ja aber selbst bei - Graden muss ich in die Kita laufen aber die ist nur 100 Meter weg also kein Thema.

Puh also unsere Familienplanung ist abgeschlossen. Wir wollen nur 2 Kinder. Soll erfüllt .
Obwohl ich immer dazu sage ich bin erst 27 und man weiß nie wie es noch kommt.

Hm Fee also wenn Julia spuckt dann schreit sie sofort so laut los dass ich es sofort mitbekomme. Aber ich rede nicht nur von einen bisschen sondern von der halben Flasche. Aber ich kann das verstehen obwohl ich sagen muss dass ich diesmal so gelassen bin. Bei Jana hatte ich auch immer Sorge aber diesmal gehts.

Gefällt mir

M
meadow_12065849
25.01.14 um 21:40

Kleinefee
Nach der Entbindung war alles bestens ich hab mich schon gefreut. Nach 5 tagen gings wieder los es ist echt ätzend hoffe bin die Schmerzen bald los. Wie lange hattest du die Schmerzen jetzt gehabt?

Gefällt mir

M
molly_12830212
26.01.14 um 2:10

.. oh nein
.. Also der kleine ist jetzt 4 wochen alt und seit ca ner woche habe ich keine schmerzen mehr- hab von meiner hebamme irgendwelche kügelchen bekommen- die haben auch geholfen! Weiss jetzt aber nicht mehr wie die heissen
Die schmerzen waren komischerweisse auch von einen auf den anderen tag weg!

Hoffe du quälst dich nicht mehr allzulang hanadi- duese schmerzen sind echt schlimm!

Gefällt mir

A
an0N_1227348799z
27.01.14 um 12:40

Hallo zusammen
@ scara
Also ich bin fertig mit Kinder kriegen.
Schwanger sein ist doof und die Geburt ist noch schlimmer !!! Niemals mehr !!!

@shela
Herzlich willkommen. Oh 7.dez, da hab ich auch Geburtstag
Und wie läuft es bei dir?

@corinna
Wann haben die Bauchweh bei Julia angefangen ? Lindy hat bis jetzt nix und sie ist 20 Tage alt.

@all
Wie lange schlafen eure Mäuse nachts am Stück ?
Lindy hat immer alle 3-3,5 Stunden Hunger, egal ob tagsüber oder nachts.
Wann schläft die nachts endlich mal länger ? Das ist sooo anstrengend.
Wenigstens hat sie bisher keine Bauchweh

Wie siehts aus mit dem Wochenfluss ? Woe lange hat das bei euch gedauert ?
Und hatte schon jemand Gv? Wie wars?

@ me
Mir gehts sonst ganz gut.
Hab nur irgendwoe immer was zu tun, deswegen komme ich nicht so zum schreiben.


Lg an alle

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
27.01.14 um 13:42

Huhu Jenny
Also Julia hatte nur kurz Bauchweh bei der Nahrungsumstellung und seid dem bekommt sie Lexaf und sie hat weder Bauchweh noch Probleme beim Stuhlgang. Bin ich froh drum . Jana hatte damals mehr Probleme die wollte kein Kacka machen und das ist heut noch problematisch

Was macht denn eigentlich euer Haus? Seid ihr schon drin? Hab schon lang nicht mehr gefragt.

Also ich hatte schon GV. Vom KS merke ich nichts mehr und der WF ist eigentlich weg alle paar Tage kommt dann mal ein Tröpfchen Blut. Bei mir war alles wie immer aber das ist ja auch klar nach dem KS da hat sich ja nichts verändert.

Julia ist kommt über Tag alle 3,5-4 Std und in der Nacht alle 4-6 Std. Diese Nacht hat sie 5,5 Std geschlafen. Weiß gar nicht womit ich das verdient hab.

Huhu shela. Wie heißen denn deine beiden Töchter und wie alt ist denn die Große? Hab ja auch zwei Mädels und Jana ist jetzt 2,5 Jahre.

So jetzt wecke ich mal die Große und dann gehts gleich ab zum spielen und die Mama zum Kaffeeklatsch

Liebe Grüße
Corinna und Julia 25 Tage

Gefällt mir

G
gemini_12258312
27.01.14 um 15:33

@jenny
Beantworte mal schnell deine Fragen:
Also Mira ist jetzt 6 Wochen alt und sie hatte die letzten Tage auch ein wenig mit Bauchweh zu kämpfen. Hab dann, wenn ich gemerkt habe, sie weint wieder so ohne Grund immer ein bisschen sab simplex (vom Prinzip her das gleiche wie Lefax) vor dem Stillen gegeben und danach hat sie meistens ein Bäuerchen gemacht (macht sie sonst nie) und gepupst und dann war der Spuk vorbei. Hat sie aber erst seit ein paar Tagen und hab gelesen, dass das zwischen der 6ten und 8ten Woche normal wäre, da stellt sich der Darm um.
Der Wochenfluss hat bei mir ca 5 Wochen gedauert, war allerdings schon nach 2 Wochen nicht mehr blutig sondern nur noch so gelblich (?!) und ganz, ganz wenig (dünne Slipeinlage reicht).
Sex hatten wir ca 3 Wochen nach der Geburt das erste Mal, fühlt sich alles an wie vorher

Hab aber die Schürfverletzungen noch gespürt am anfang, jetzt nicht mehr.

Wir wollen noch gerne irgendwann ein Zweites aber ich hab gaaaar kein Bock wieder schwanger zu sein. Die Geburt hingegen will ich unbedingt wieder erleben. Ich fand das so überwältigend, hab schon paar Minuten danach gesagt, dass ich das unbedingt wieder erleben will. Schade, dass du da so ein negatives Erlebnis hattest, wo es eigtl sowas Tolles sein sollte

Gefällt mir

G
gemini_12258312
27.01.14 um 15:43

@hunger
Ganz vergessen, sie hat auch alle 3 Std ca Hunger, auch nachts. Sie schläft bei uns im Beistellbett, wenn sie quengelt nehm ich sie zu mir, leg sie an und penn direkt weiter. Das belastet mich überhaupt nicht, bin auch echt immer gut ausgeruht morgens und mein Mann wird gar nicht waxh davon.
Allerdings hatten wir auch schon Nächte wo sie vor Bauchweh abends geschrien hat, das war dann sehr hart. Aber das kam zum Glück noch nicht oft vor

Gefällt mir

A
an0N_1227348799z
27.01.14 um 18:28

@corinna
Ja also momentan warten wir darauf das der installateur die lüftungsanlage einbaut und die Fb heizung verlegt .
Dann estrich , warten bis der trocken ist und dann können Böden ubd Wände gemacht werden .
Mittwoch fahren wir zu Ikea, unsere Waschtische die wir uns ausgesucht haben , sind im Angebot

@ scara
Ja das waren solche schlimmen Schmerzen , die will ich niemsls mehr haben ! Klar war es überwältigend , aber ich habe echt gelitten!
Es war einfach furchtbar .
Bist du gerissen oder geschnitten ?
Hab ja den Dammschnitt.

Bei mir kommt auch nur noch sowas gelbliches . Hoffentlich ist das auch bald weg.

Gefällt mir

M
molly_12830212
27.01.14 um 18:35

Guuuten abend mädels
.. Mein kleiner kommt auch alle 3-4 std.. Nachts ebenso!
An die flaschenmamas: wie viel ml trinken eure pro mahlzeit? Henri trinkt meist 120-150 ml pro flasche von seiner milumil ha 1 nahrung.
Nachts meist weniger! Morgen vor 1 monat ist er geboren hihi

Wochenfluss: damit hatte ich etwas probleme- kam nicht wirklich in schwung und raus muss der scheiss ja


Musste dann rückbildungstee trinken und solche homöopatischen kugeln nehmen, und damit ging es dann!
..alles in einem hatte ich vill 2-2 1/2 wochen mit dem kram zu tun von blutig bis es versiegte.. Mir wurde gesagt es wäre sehr ungewöhnlich, dass man das so kurz hat- aber ich hab auch nach der geburt geblutet wiiiiieeee verrückt!

Sex: jaa haben wir schon gehabt nach 3 wochen und es ist alles wie vorher!

Bauchweh: wir geben auch lefax vor jeder flasche und es tut ihm gut- wenn er es nicht bekommt quält er sich so sehr mit dem pupsen

Gruss kleinefeeee

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
27.01.14 um 18:58

Ui Jenny
und wann denk ihr könnt ihr umziehen???
Meine beste Freundin ist jetzt auch zurück nach Euskirchen gezogen. Da wohnen ihre Eltern und sie hat da einen Job in der Kita bekommen.

Kleinefee Julia trinkt mit 3 1/2 Wochen ca 130 ml.

Hm also den Moment wenn das Kind kommt hat man ja auch beim KS. Habe zumindenst nicht das Gefühl was verpasst zu haben.
Ja Scara auf die SS beim 2. Kind hätte ich auch verzichten können und nur ab dem Moment wenn das Kind rauskommt wieder dabei sein. Ich war auch nie gern Schwanger.

Gefällt mir

A
an0N_1227348799z
27.01.14 um 20:12

@ kleinefee
Bist du denn gerissen oder geschnitten worden ?


@ corinna
Also beim Ks als liana kam war ich so überwältigt und musste ganz viel weinen .
Bei der spontangeburt von Lindy nicht . Hab das alles erst später realisiert und meine Freudentränen kamen erst einen Tag später .
War ich selber von enttäuscht . Dieser emotionale Moment ist irgendwie ausgeblieben

Gefällt mir

M
molly_12830212
27.01.14 um 20:20

Ich bin
.. Gerissen und genäht! Die fàden sind noch da aber es tut nix mehr weh

Gefällt mir

M
meadow_12065849
27.01.14 um 20:37

Jenny
Ich hatte auch einen Dammschnitt und wochenfluss hab ich auch noch hab ja auch erst vor 2 wochen entbunden. Irgendwie hab ich schiss vorm sex ich weiß auch nicht ob die fäden alle raus sind trau mich gar nicht nachzugucken.
Das ist total unterschiedlich nachts manchmal schläft sie 4-5 std durch und manchmal kommt sie alle 2 std aber das macht mir nichts aus weil ich dann nachmittags meist den schlaf von nachts nachhole wenn ich denn nichts zu tun habe.

@geburt naja die Schmerzen waren schon krass und dann noch die sache als dee fa auf mein bauch gesprungen ist und mit sein Ellenbogen mit aller kraft in mein bauch drückte, das werd ich nie vergessen aber trotz allem würde ich es gerne nochmal erleben wollen der Moment als sie da war, war überwältigend

@all nimmt ihr eure babys immer gleich auf den Arm wenn sie weinen?

Gefällt mir

G
gemini_12258312
27.01.14 um 20:52

@ jenny
Ja ich hatte einen Dammriss und einen Labienriss, hab aber beides weder unter der Geburt noch danach gespürt. Kam Montags aus dem KH und Dienstags saß ich schon aufm Pferd. Hatte da echr null Probleme mit.

@ Hanadi
Ja, ich hol sie meistens direkt wenn sie weint. Damit mein ich aber nicht quengeln, sondern schon richtiges Weinen. Wenn ich aber gerade wtwas am machen bin, lass ich nicht alles auf der Stelle stehen oder liegen, sondern sprech sie an à la "mama ist da, kommt gleich" oder so. Aber ich lasse sie halt nicht minutenlang weinen oder ignoriere es gar.
Würd mich auch mal interessieren wie andere das mschen

Gefällt mir

F
freda_12723208
27.01.14 um 20:56

Hey danke das ich mitschreiben darf
Also Lotta wurde am 07.12.13 geboren Et war eigendlich der 29.11.13 obwohl ich mir da nie ganz sicher war denke ehr der 06.12.13 sie wog 2915 gramm und war 51cm gross und kam gerade noch spontan wäre sonst am 8. 12. eingeleitet worden Ich habe noch eine Tochter die Morgen 2 Jahre alt wird sie heisst Louisa.
Ich stille sie im Gegensatz zu meiner "grossen" voll, da habe ich nach 4 Wochen zugefüttert und letzt endlich schon nach 6 Wochen komplett abgestillt da ich damals der Meinung war ich hätte zu wenig Milch.

Lotta ist bis jetzt sehr pflegeleicht und schreit nicht viel, schläft gut und ist auch sonst ein sehr liebes ruhiges Baby, meine Grosse war da schon "anstrengender" . Ansonsten verstehen sich die beiden gut (bis jetzt keine Eifersucht), allerdings muss man manchmal schon sehr aufpassen da die Grosse manchmal noch ziemlich grob ist beim streicheln!

Ich heisse übrigends Sarah und bin "fast" 27 Jahre alt, bin verheiratet und bin dieses Jahr endlich in unserer Eigenheim eingezogen !


LG

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
27.01.14 um 21:51

Huhu
Hm also Jenny bei Jana hab ich damals auch den größeren Gefühlsausbruch gehabt. Da hab ich auch Minuten lang geweint, habe bei Julia nur ein paar Tränen vergossen. Aber die Gefühle sind für beide Kinder gleich und ich will meine Mädels nicht mehr missen.
Heute Abend waren beide knatschig und da hatte ich beide auf meinen Bauch liegen. Jani hat Julia dann in den Arm genommen und sie sind beide so eingeschlafen. Das war sooooo süß

Also ich lasse Julia schonmal weinen aber nur solange sie nicht übertreibt, meist beruhigt sie sich schnell wieder und alles ist gut. Aber mit zwei Kindern bleibt einem oft nichts anderes über. Kann Jana nicht einfach links liegen lassen wenn die Kleine weint. Muss aber sagen, dass man bei Kind Nr. 2 gelassener ist. Ich jedenfalls . Jana konnte ich damals schlecht weinen lassen und bin bei jeden pieps gelaufen.

Dann sag ich Hallo Sarah .
Feiert morgen schön Geburtstag!!!
Muss mit Jana auch aufpassen, sie versteht auch nicht, dass sie der Kleinen weh tun kann. Gestern erst hat sie ihre Hände zum tanzen hoch genommen und ich hab gedacht gleich sind sie ab. Aber das wird sie lernen. Lasse die beiden nicht aus den Augen und wenn ja dann liegt Julia im Laufstall.
Aber Eifersucht haben wir auch nicht. Jana will immer zu ihrer Schwester und sagt auch immer "meine" Julia. Voll süß.


Gefällt mir

M
meadow_12065849
28.01.14 um 14:09

Ich bin total genervt
Ich muss mal jammern, mich nervt das stillen gerade tierisch. Ich still sie dann schläft sie dabei ein und wenn ich sie weg lege dann schreit sie und ich leg sie wieder an oder sie wird satt spuckt aber wieder alles aus und will wieder an die brust. Dieses stillen und spucken nervt mich heute extrem.

Wie lange geht so eine spuckhase?

Gefällt mir

M
molly_12830212
28.01.14 um 19:21

Ahhhh
.. Genau so geht es mir heute auch- aber mit flasche! Er spuckt Alles aus und/oder es läuft neben her!!!! Keine ahnung wie oft ich ihn heute umgezogen habe

Gefällt mir

A
an0N_1227348799z
28.01.14 um 20:33

@ sarah
Das klingt ja echt entspannt bei dir.
Wo kommst du denn her ?
Eifersucht gibts hier zum Glück auch keine . Meine Große tut mir nur oft leid weil ich ständig sagen muss das ich grade nicht kann oder jetzt nicht ...


@ spucken
Ich & das Sofa wurde auch schon mehrfach bekotzt.
Naja , wenn lindy dann keine Bauchweh bekommt putze ich gerne.

& me
Hatten heute morgen Gv, hat alles geklappt und es war schmerzfrei. Juhu
Lindy ist wirklich eine Bereicherung für unsere Beziehung , hier läuft es immernoch richtig toll

Gefällt mir

F
freda_12723208
28.01.14 um 21:01

Guten Abend
@ minimaedchen : ich komme aus Rheine das liegt zwischen Münster und Osnabrück. Unsere Grosse muss ja auch nun ab und zu zurück stecken, allerdings beschäftige ich mich doch noch zum Grossteil mit ihr,aber das kann ich zum Glück auch nur weil Lotta sehr pflegeleicht ist und tagsüber noch sehr viel schläft dafür ist sie aber abends zur Zeit ziemlich aktiv so zwischen 19 - 24 Uhr Aber gut damit kann ich leben

@coselchen86: Also aus den Augen lassen geht ihr auch nicht Louisa möchte Lotta momentan immer gerne auf den Arm nehmen da kann ich die beiden keine sekunde allein lassen. Nehme die Grosse meistens mit oder lege Lotta wenn ich dann putze/aufräume in ihre Wiege da kommt Louisa dann nicht dran.

@spucken : Macht Lotta fast nie und wenn dann nicht nennenswert viel so das man sie umziehen muss, Louisa war aber ein totales Spuckkind und sie konnte man wirklich manchmal 4 mal am Tag umziehen, besser wurde es bei ihr erst mit 4 Monaten.

@us: Waren heute mit Lotta beim Orthopäden, da ihre Hüften auffällig warn und die Kia bei der U3 den Verdacht auf Hüftdysplasie geäussert hat. Habe sie dann seit der U3 Anfang des Monats doppelt gewickelt heisst 2 Pampers übereinander (war ein Tipp von meiner Schwägerin) und wir hatten Glück und alles war gut (keine Spreitzhose ).

Die Grosse hatte ja heute Geburtstag und es kam eine wirkliche Geschenkeflut so das sie nachher nix mehr auspacken wollte. hatte eigendlich versucht das zu vermeiden aber konnte es wie immer nicht verhindern... Von uns gab es nur ein Geschenk aber der Rest musste wieder maßlos übertreiben...
Habe heute morgen noch Grösse 50 aussortiert sind jetzt bei 56 was tragen eure denn momentan?

LG

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
30.01.14 um 19:58

Huhu
Huhu

puh bin total kaputt. Heute war alles sehr stressig und unsere Große ist mitten in der Trotzphase

Heute war U3 und Julia wiegt jetzt 4,8 kg und ist 54 cm groß. Im Krankenhaus müssen die sich vermessen haben. Unser Kinderarzt sagt dass das oft vorkommt.
Julia ist top fit und auch der Hüftultraschall war supi. Der hat dann noch den Bauch, die Nieren und die Fontanelle geschallt. Weiß gar nicht ob das bei Jana damals auch war.

Das ist ja toll das es mit Lottas Hüften in Ordnung ist Sarah!
Ui ich bin auch immer drauf bedacht dass Jaba nicht so überhäuft wird mit Geschenken. Sie hat auch schon öfters dann ein großes Teil von mehreren bekommen als zehn Kleine. Zumal die spielen eh nicht mit dem ganzen Spielzeug was die im Kinderzimmer haben.

Jenny das freut mich das du und dein Männlein so harmonisch seid. Mein Mann ist das momentan alles was zu stressig mit den beiden und ist manchmal was genervt. Jana ist aber auch trotzig der Wahnsinn. Aber da müssen ja alle mal durch und es wird ja auch wieder besser.

So jetzt bin ich grad froh beide Futzis im Bett zu haben und genieße jetzt mal die Ruhe und freu mich gleich wenn mein Mann nach Hause kommt.

Hoffe euch gehts gut!!!

Corinna und Julia ( heute 4 Wochen )

Gefällt mir

G
gemini_12258312
31.01.14 um 9:55

Morgen meine Lieben
Ich nutz mal schnell die Zeit aus, die ich sowieso am PC bin, die kleine Maus ist nach dem ersten Stillen nochmal eingeschlafen und liegt noch im Bett. Da hab ich mal grad die Zeit zum Bürokram erledigen genutzt und eben um euch zu schreiben Ich lese immer fleißig mit dem Handy während dem Stillen mit, an den PC verschlägt es mich momentan nicht so oft.

Noch herzlich Willkommen, Sarah
Freut mich, dass es dir und deiner Kleinen gut geht und dass mit der Hüfte alles i.O. ist. Das mit den zwei Pampers hab ich noch nicht gehört, cooler Tip Scheint ja was gebracht zu haben.

An unsere Zweifachmamas:
Wie weit sind eure Kleinen denn jetzt altersmäßig auseinander? Ist verrückt, aber ich mache mir 6 Wochen nach der Entbindung schon Gedanken um das Zweite. Also nicht falsch verstehen, so schnell kommt das nicht in frage, aber nen riiiiesen Altersabstand möchte ich auch nicht. Eine meiner besten Freundin ist 9 Monate nach dem ersten wieder schwanger geworden, sie hat 2 Jungs und das ist manchmal echt brutal. Ich glaube das wäre mir zu arg, aber so 2 Jahre fänd ich ganz gut. Wie ist das bei euch?

@Corinna
Ja, die Trotzphase. Hatte meine Nichte auch sehr ausgeprägt, das war echt anstrengend. Vielleicht ist es für sie auch einfach schwer nicht mehr die einzige daheim zu sein. Meine Freundin erzählte mir, dass ihr Großer mit dem Kleinen suuuper lieb war, aber dafür die Mama ne zeitlang abgelehnt hat. Ist ja auch irgendwie klar, ist bestimmt nicht so einfach, sie ist ja auch noch so klein.
Aber das legt sich auch wieder. Und auch wenn sie Einzelkind wäre, ne Trotzphase macht ja fast jedes Kind durch.
Und schön, dass bei der U3 alles gut war
Bringt ihr Julia schon alleine ins Bett?
Ich bin da noch ganz unsicher, wir haben noch keinen richtigen Rhythmus gefunden. Mira schläft meistens unten bei uns auf der Couch ein und wir holen sie dann mit hoch, wenn wir ins Bett gehen.
Wie machen das so die anderen?

@spucken
Mira spuckt sehr, sehr selten. Gestern hatte sie 2 Mal nen recht großen Schwall gespuckt, aber das ist wirklich ne Ausnahme, sonst eigtl nie.
Aber normalerweise ist Spucken ja nix schlimmes. Meine Nichte halt als Baby ständig nochmal gespuckt und trotzdem super zugenommen. Ihr fehlte auch nix, wurde ärztlich abgeklärt.
Manche Kinder machen das, manche nicht.

@Marie
Alles klar bei euch?? Man hört gar nichts mehr von dir

@all
Wart ihr schonmal ohne eure Mäuse unterwegs?
Ich hab am Montag Abschlussuntersuchung beim FA gehabt (halt nach 6 Wochen) und das ok bekommen, wieder mit Sport zu beginnen (und ich hab es bitter nötig, passe immernoch in keine Hosen).
Hab sofort meine Trainerin (vom Reiten) angerufen und hatte gestern die erste Reitstunde.
Geritten bin ich zwar schon die ganze Zeit, aber halt noch nicht wieder so richtig auf Trainingsniveau.
Hab mir dazu extra ne Handypumpe gekauft, Milch abgepumpt und Mira war 3 Stunden beim Papa.
Im voraus war ich bisschen aufgeregt, aber am Stall hab ich die Zeit für mich auch richtig genossen. Und daheim hat alles super geklappt.
Hab jetzt einmal die Woche Reitstunde und dann immer für 3 Stunden Babyfrei.
Weil das gestern so gut geklappt hat, hat mich direkt der Mut gepackt und bald geht sie mal abends zur Oma (zu meiner Mama) und dann haben mein Mann und ich Ausgang. Da freu ich mich jetzt auch schon drauf

Gefällt mir

T
tiriya_12045098
31.01.14 um 10:32

Huhu
Ja Scara Jana ist jetzt genau 2,5 Jahre und ich wollte nie einen größeren als 3 Jahre haben. Finde es schön das die beiden später auch schön zusammen spielen und wer weiß vielleicht gehen sie später auch mal zusammen weg.

Ja Jana reiten sich an Kleinigkeiten hoch. Gestern hat sie ihrer Freundin nicht Tschö gesagt und schon reiten sie sich hoch. Aber gut ich lasse sie dann toben und versuche Ruhe zu bewaren. Leider kann Jani dann auch mal ne Stunde am Stück toben.

Ne bis jetzt schläft Julia auch noch auf dem Sofa ein und wir nehmen sie spät mit ins Bett. Habe aber gestern noch gedacht dass ich sie langsam auch Abends schon in ihr Bett bringen werde, damit sie mehr Ruhe hat und sie den Tag Nacht Rhythmus gewöhnt.

Also mit dem Ausgehen war ich bei Jana damals total gluckig. Hab immer fast geweint als abends ohne sie weg bin, haben das aber Regelmäßig gemacht. Finde das auch gut.

Heute Abend machen wir das auch das 1 Mal. Wir gehen auf eine Karnevalssitzung und die Mädels gehen zu Oma. Aber Julia gehen wir später wieder abholen, da meine Mama keine Lust hat in der Nacht aufzustehen.
Komisch ist mir schon dabei aber egal meine Mama kann das und ich bin ja nicht so weit weg und kann immer nach Hause.

Ich lese auch immer am Handy oder am Tablet und antworte immer da schnell, von daher vertippe ich mich auch so oft. Es tut mir Leid.

Pamela wie läuft es bei dir? Wann kommt Leon wieder?
Genau Marie was macht Leyla?
Happy wie gehts Euch?
Und was macht unser Hahn im Korb ?

Liebe Grüße
Corinna und Julia

Gefällt mir

F
freda_12723208
31.01.14 um 14:07

@ scaramouche
unsere beiden sind fast genau 22 Monate auseinander ich finde es gut so auch wenn es nicht unbedingt so geplant war . Wir waren schon vor 2 Wochen einen Nachmittag ohne Lotta schwimmen (für 4 Stunden habe abgepumpt und meiner Mama überlassen) hat sehr gut geklappt une heute also jetzt gleich fahren wir mit Louisa in einen Indoorspielplatz auch ohne Lotta. Bei Louisa hatte ich da immer Angst und mir war nie wohl habe sie das erste mal im Mai bei meinen Eltern übernachten lassen hat aber sehr gut geklappt bisher genau 4 mal ! Ich bin jetzt bei Lotta sowieso viel lockerer geworden.
Den Tipp mit dem doppelt wickelen habe ich von meiner Schwägerin, hatte das aber vorsichtshalber nochmal mit der Kia abgesprochen.

@ us wir sind mitten im 8 Wochen schub der erste den ich bei Lotta richtig mitbekomme, sie will ständig trinken ca. alle 1 1/2 bis 2 Stunden ausser Nachts von 24-6 Uhr da schläft sie dann ich habe mir jetzt eine elektrische Milchpumpe besorgt weil ich dann Nachts zusätzlich abpumpe damit die Milchproduktion steigt und damit ich heute noch genug Milch mit zu meiner Mama geben kann. Ausserdem habe ich mir schon vor der Geburt stilltee und milchbildungsöl von weleda besorgt das wirkt wirklich gut!

Lg und schönes we!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers