Home / Forum / Mein Baby / Diabetes? Sie trinkt sehr viel!

Diabetes? Sie trinkt sehr viel!

28. Juni 2012 um 18:22

Als ich mit meinem Kindern und einer Freundin unterwegs war ist ihr das trinkverhalten meiner Tochter (20 Monate) aufgefallen! Wenn wir unterwegs sind trinkt sie aus einer trinktasse und Na ja ich fülle ihr zb Wasser oder Apfelshorle rein sie trinkt das innerhalb 2(!!!) Minuten leer und das ist immer so! Wenn ich jedes mal auffüllen würde wurde sie so bestimmt 30 Tassen am Tag trinken! Also sie trinkt echt viel! Und meine Freundin meinte ich soll sie mal auf Diabetes testen! Wisst ihr was darüber??

Wäre dankbar für antworten!

LG

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 18:23

Ach ja
Und das liegt nicht am Wetter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 19:44


Du schreibst da über meine Tochter. Die trinkt auch schon seit sie eben trinken kann, sehr sehr viel. Auch nachts.Und nur Wasser, selten mal Schorle.Egal ob Sommer oder Winter. Weil ich auch an Diabetes gedacht hab, hab ich den Urin mal bei unserer Kinderärztin untersuchen lassen, war aber alles gut. So langsam ( sie wird in 2 Wochen 2) läßt es aber auch nach ( nur noch 2 l am Tag..)
Aber lieber zu viel, als zu wenig!!
Nur vor dem Trockenwerden hab ich schon Bammel
LG!
Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 19:53

Hey
meine 14 monate alte tochter trinkt auch seh sher viel. sie trinkt bestimmt so ihre 900ml-1200 ml am tag und hat auch abgenommen, obwohl sie eigentlich sehr gut isst. an diabetes hab ich dabei garnicht gedacht. ich werde es auf jeden fall mal beim nächsten kiabesuch ansprechen.

lg farina + lilly sophie 14 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:10

Also heute zum Beispiel
War ihre Windel nach knapp 30 Minuten total toll! So ist es mittlerweile jeden Tag,ich muss sie selbst nachts wickeln weil ihre Windeln so proppe voll sind!trägt auch schon eine Größe großer (5) von ihrer körperstatur ist sie sehr zierlich und schlank! Da abnehmen geht also kaum.
Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:11

Ja
Das habe ich auch in Internet gelesen,das hat es ja auch nochmal bestätigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:12
In Antwort auf ettie_12902348


Du schreibst da über meine Tochter. Die trinkt auch schon seit sie eben trinken kann, sehr sehr viel. Auch nachts.Und nur Wasser, selten mal Schorle.Egal ob Sommer oder Winter. Weil ich auch an Diabetes gedacht hab, hab ich den Urin mal bei unserer Kinderärztin untersuchen lassen, war aber alles gut. So langsam ( sie wird in 2 Wochen 2) läßt es aber auch nach ( nur noch 2 l am Tag..)
Aber lieber zu viel, als zu wenig!!
Nur vor dem Trockenwerden hab ich schon Bammel
LG!
Tine


Wie lange dauert denn das testen?
Also ich muss Urin abgeben und dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:14
In Antwort auf ailie_12846139

Hey
meine 14 monate alte tochter trinkt auch seh sher viel. sie trinkt bestimmt so ihre 900ml-1200 ml am tag und hat auch abgenommen, obwohl sie eigentlich sehr gut isst. an diabetes hab ich dabei garnicht gedacht. ich werde es auf jeden fall mal beim nächsten kiabesuch ansprechen.

lg farina + lilly sophie 14 monate

Kannst du dann berichten?
Lass es auch testen!
Habe nur überhaupt keine Ahnung von Diabetes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:18
In Antwort auf chiquiiita22

Kannst du dann berichten?
Lass es auch testen!
Habe nur überhaupt keine Ahnung von Diabetes

Ja
werde ich. das macht mir jetzt bissl sorgen. habe da überhaupt nicht dran gedacht. aber jetzt wo ich das so lese....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:25


macht mein kleiner (knapp 16 monate jung) auch, eineinhalb bis zwei liter wasser schafft er, kiä hat getestet obs diabetes ist, ist aber alles okay die einen trinken mehr, die anderen weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:30
In Antwort auf mdrta_12273058


macht mein kleiner (knapp 16 monate jung) auch, eineinhalb bis zwei liter wasser schafft er, kiä hat getestet obs diabetes ist, ist aber alles okay die einen trinken mehr, die anderen weniger

Das hört sich beruhigend an!
Nur habe ich alle Merkmale gelesen.und alle treffen zu! In meiner Familie haben einige Diabetes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:36
In Antwort auf chiquiiita22


Wie lange dauert denn das testen?
Also ich muss Urin abgeben und dann?


Das ging ganz schnell. Die haben um die Harnröhre( also um die Scheide rum) bei ihr so eine Art Plastiktüte geklebt, wir haben 5 minuten gewartet und als urin drin war, haben sie es sofort getestet, hat also nicht lange gedauert....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 20:40
In Antwort auf chiquiiita22

Also heute zum Beispiel
War ihre Windel nach knapp 30 Minuten total toll! So ist es mittlerweile jeden Tag,ich muss sie selbst nachts wickeln weil ihre Windeln so proppe voll sind!trägt auch schon eine Größe großer (5) von ihrer körperstatur ist sie sehr zierlich und schlank! Da abnehmen geht also kaum.
Danke für deine Antwort


andererseit bedingt viel Trinken ja auch viel Pipimachen....bei uns ist auch jeden morgen die 5er Windel übervoll, selbst der Schlafsack ist nass und ich kann das Bett beziehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram