Home / Forum / Mein Baby / Didymos-> Tragetuch, DidySling, DidyTai???

Didymos-> Tragetuch, DidySling, DidyTai???

21. März 2013 um 11:31

Hallo liebe Mamis

Habe mich für die Marke Didymos entschieden, worauf muss ich da jetzt achten? Ich will von Anfang an tragen und möglichst viele Varianten... Bin eher schlank.

Würde mich über Antworten und Hilfen freuen
Danke Metolina

Mehr lesen

21. März 2013 um 13:10

Toll,
dass Du tragen willst

Mit einem gewebten Tuch bist Du am flexibelsten und DU kannst es am längsten nutzen. Und es geht ab Geburt.


Der Didytai ist verändert worden, vergrößert, und passt nicht mehr direkt ab geburt, sondern erst ein bissel später, ab wann ist von Kind zu Kind unterschiedlich.

Der Sling ist eine tolle Ergänzung, wenn es schnell gehen soll, oder z.B. auch zum Einkaufen, wesentlich netter als das Kind in der Babyschale zu lassen.

Hast Du mal über eine Trageberatung nachgedacht?

LG

Gefällt mir

21. März 2013 um 14:07

Danke skyr
Ja habe ich auch schon von gehört, aber bei mir hier gibt es sowas nicht ich würde dafür aber auch nach Berlin fahren. Falls jemand mir jemanden aus Berlin empfehlen kann? Müsste zwei Stunden fahren, aber mal eins geht das...
Ein gewebtes Tuch okay, sind die alle gewebt von Didymos?

Danke

Gefällt mir

21. März 2013 um 14:15

Didymos
hat auch die sogenannten gestrickten, das sind Jerseytücher.

Am besten sind Kreuzköper (die gestreiften oder die Doubleface (2-farbig) ) für Neulinge. Du kannst auch mal bei den ebay-Kleinanzeigen schauen. Du kannst mir mal Deine PLZ per PN schicken, da schau ich, ob ich jemanden empfehlen kann. Berlin wüsst ich schon welche.

Liebe Grüße

Gefällt mir

21. März 2013 um 14:18
In Antwort auf xxskyrxx

Didymos
hat auch die sogenannten gestrickten, das sind Jerseytücher.

Am besten sind Kreuzköper (die gestreiften oder die Doubleface (2-farbig) ) für Neulinge. Du kannst auch mal bei den ebay-Kleinanzeigen schauen. Du kannst mir mal Deine PLZ per PN schicken, da schau ich, ob ich jemanden empfehlen kann. Berlin wüsst ich schon welche.

Liebe Grüße

Ich
würde dir gerne ne PN schicken, aber wie geht das
Bin nur über Handy on und sehe hier nirgends die Option

Gefällt mir

21. März 2013 um 16:41

Schieb
Kann mir sonst noch jemand was dazu sagen? Zwecks Berlin Trageberater? Und worauf ich achten sollte. Ach so Baby kommt im August, wie funktioniert das kann man im Winter auch gut tragen oder sollte man das bei so kalten Tagen lieber lassen?

Danke und lg

Gefällt mir

21. März 2013 um 18:31

Und
Wäre es schlecht oder schädlich wenn ich meine Maus dann sehr viel trage? Also ich hatte mir dann vorgestellt es viel Zuhause zu tragen... Wenn ich halt was mache.. Beim einkaufen, shoppen, spazieren, Gassi gehen... So oft wie möglich eben, vor allem für mich die ersten drei Monate (4tes Trimester)... Mein Rücken und Babys? Also ich würde natürlich ein sehr gutes Tuch kaufen..

Hoffe jemand antwortet

Gefällt mir

21. März 2013 um 19:36

Hallo
Wo wohnst Du denn genau? In Berlin gibt es auf jeden Fall eine Menge guter Trageberaterinnen.
http://www.clauwi.de/beraterinnen/uebersicht_D_1.html

Zuviel Tragen kann man nicht, solange man auf sein Kind hört. Das gibt einem schon zu verstehen wenn es nicht mehr mag.

Im Winter kann man super Tragen. Dann unter der Jacke, da gibts ne Menge praktisches Zubehör, je nachdem was man für Ansprüche hat. Und bei Eis und Schnee sind Spiles für die Schuhe eine große Hilfe.

Ganz viele Infos zum Thema tragen findest Du auch hier:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=3
Einige der Berliner Trageberaterinnen sind da auch unterwegs,z.B. die eine Moderatorin im Trageforum Posy.

Gefällt mir

21. März 2013 um 19:52
In Antwort auf morgaine47

Hallo
Wo wohnst Du denn genau? In Berlin gibt es auf jeden Fall eine Menge guter Trageberaterinnen.
http://www.clauwi.de/beraterinnen/uebersicht_D_1.html

Zuviel Tragen kann man nicht, solange man auf sein Kind hört. Das gibt einem schon zu verstehen wenn es nicht mehr mag.

Im Winter kann man super Tragen. Dann unter der Jacke, da gibts ne Menge praktisches Zubehör, je nachdem was man für Ansprüche hat. Und bei Eis und Schnee sind Spiles für die Schuhe eine große Hilfe.

Ganz viele Infos zum Thema tragen findest Du auch hier:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=3
Einige der Berliner Trageberaterinnen sind da auch unterwegs,z.B. die eine Moderatorin im Trageforum Posy.

@ morgaine
Komme aus MV- Neubrandenburg. Gibt es da jemanden in der Nähe?

Danke

Gefällt mir

21. März 2013 um 20:21
In Antwort auf metolina

@ morgaine
Komme aus MV- Neubrandenburg. Gibt es da jemanden in der Nähe?

Danke

Hier
ist eine Karte mit allen Clauwi-Beraterinnen:
http://batchgeo.com/map/4f1ad6286912d62f0760b66ea1f3b4 04

In Burg Stargard gibt es jemanden, allerdings steht die Internetseite zum Verkauf. Ob sie noch Beratungen macht weiß ich nicht.

Ob hier jemand dabei ist kannst Du auch mal schauen:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=183

Und dann sind hier noch Beraterinnen zu finden:
www.trageschule-dresden.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen