Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Die ersten Schuhe!

Die ersten Schuhe!

14. Juli 2014 um 21:18 Letzte Antwort: 16. Juli 2014 um 0:26

Nabend! An die erfahrenen Mamas: welche Schuhe könnt ihr für den Anfang empfehlen und worauf sollte man beim Kauf achten? Was sollte man lassen? Und wann genau ist der richtige Zeitpunkt? Muss das Kind schon absolut sicher laufen oder schon, wenn 5-6 Schritte klappen?!
Danke schonmal für eure Erfahrungen!

Mehr lesen

14. Juli 2014 um 21:31

Eine flexible sohle ist das a und o
Lass dich am besten im Fachgeschäft beraten. Ich kaufe für meine kleine eigentlich nur die schuhe von superfit. Da die ihr am besten passen. Ihre ersten schuhe waren allerdings von elephanten.

Die Sohle sollte flexibel sein und sie dürfen nicht zu groß sein.

Man sagt, wenn das kind einigermaßen länger , mit einer Hand anfassen, gehen kann, dann ist es Zeit für Schuhe.

Gefällt mir
14. Juli 2014 um 22:36

Hallo
Dein Kind lernt doch zur besten Jahreszeit das Laufen! Dann lass es doch soviel wie möglich barfuß laufen und wenn es nicht anders geht, sind die Lederpuschen auch super.
Wir hatten welche mit Gummiverstarkung von Anna und Paul

Ansonsten sollten die Kinder tatsächlich sicher alleine laufen können...4 Wochen sind ein guter Richtwert. Nicht an der Hand und nicht 5-6 Schritte, sondern alleine.

Viel Spaß dann bald beim Schuhkauf.

Grüße

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 9:47

Also
ich hab meine solange es ging in puschen oder barfuß laufen lassen. Und als es dann zu kalt wurde bekamen sie dann schuhe. eine flexible Sohle war mir wichtig. Und entgegen des Rates der Fachverkäufer würde ich nie wieder schuhe zum schnüren holen weil die nerven mit der Zeit und sind gefährlich wenn sie offen sind. und das sind sie bei manchen kindern ständig. und in der phase alleine anziehen ging es mit klett auch viel einfacher.

LG

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 15:56

Dankeschön schonmal!
Lederpuschen hat er auch schon, dann werden wir die einfach noch etwas länger nutzen, bis er sicherer läuft und uns dann mal beraten lassen. Lasse ihn auch oft barfuß, aber unser Boden ist leider so kalt, dass er schnell Eisfüße bekommt, auch wenn es draußen 28 Grad hat

Gefällt mir
15. Juli 2014 um 20:33

Man sagt
Schuhe soll man frühstens kaufen wenn die Kinder draußen mindestens 15 Schritte am Stück laufen können.
LG!

Gefällt mir
16. Juli 2014 um 0:26

Sehr wichtig
finde ich bei guten Kinderschuhen eine herausnehmbare Sohle.
Wenn man schon darauf achtet fuß-/ rückenfreundliche Schuhe zu kaufen, sind die meist sehr teuer und es wird ja davon abgeraten, gebrauchte Schuhe für Kleinkinder zu nehmen. Wenn man einfach die Sohle wechseln kann, können Geschwister, Cousins, Freunde die Schuhe ohne Weiteres erben.
Wir haben gute Erfahrungen mit Gea bzw. Waldviertler und Superfit gemacht

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers