Home / Forum / Mein Baby / Die Füße meiner kleinen gehen nach innen ??!

Die Füße meiner kleinen gehen nach innen ??!

3. Juli 2009 um 21:32

hatte das jemand noch bei seinen kidz? Sie ist 21 monate und ich hab den KIA schon drauf angesprochen aber er meinte, in dem alter kann das sein, dass gibt sich wieder....aber vorhin sah es wieder sehr arg aus, hatte das jemand auch und kann berichten. Ich sehe es natürlich nur wenn sie barfuß steht. lg

Mehr lesen

3. Juli 2009 um 21:34

Meinst du einen knick-senkfuß?
den hat meiner auch. hab ein bissl schiss dass er plattfüße kriegt. okay die sind nicht schlimm aber als kind musste ich so unbequeme einlagen tragen die anscheinend nichts gebracht haben.. meine füße sind nämlich echt schrottig!

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 21:36
In Antwort auf idoya_12547297

Meinst du einen knick-senkfuß?
den hat meiner auch. hab ein bissl schiss dass er plattfüße kriegt. okay die sind nicht schlimm aber als kind musste ich so unbequeme einlagen tragen die anscheinend nichts gebracht haben.. meine füße sind nämlich echt schrottig!

Was ist denn
ein knick senkfuß?? es ist einfach wenn sie barfus steht dann gehen die fußseiten nach innen, schwer zu beschreiben, sie läuft auch leicht nach innnen. einlagen hatte ich auch, finde ich nicht schlimm

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 21:52
In Antwort auf yadira_12302141

Was ist denn
ein knick senkfuß?? es ist einfach wenn sie barfus steht dann gehen die fußseiten nach innen, schwer zu beschreiben, sie läuft auch leicht nach innnen. einlagen hatte ich auch, finde ich nicht schlimm

Das ist nichts anderes als ein plattfuß!
du kannst ja mal mit deiner kleinen zum orthopäden gehen. lieber sie kriegt jetzt schon ne einlage als später wenn es schon "verwachsen" ist.
glg!!

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 21:55

Hmhm
das hört sich nach Sichelfüßen an,aber ich glaube das hat man wenn von Geburt an.
geh doch einfach mal zum Orthopäden und schau was er sagt.Vielleicht hat dein Kinderarzt ja auch Recht.

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 22:12

Hallöle
ich habe bei meinem kind auch sichelfüße festgestellt und an einer seite einen knickfuß.
habe meinen chef (orthopäde) darauf angesprochen und er meinte bevor die kinder 3-4 jahre alt sind würde er noch nichts machen im sinne von einlagen tragen. das kann sich evtl. auch so wieder geben.

LG Shnuffi

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 22:19

Info...
knickfuß: wenn der fuß an den innenknöcheln eben nach innen kippt

senk-spreizfuß: wenn der vordere teil des fußes auseinandergeht und somit wie ein spreizfuß dann aussieht weil er breit und platt aussieht, kommt aber meist eher mit zunehmenden alter sprich bei erwachsenen menschen

sichelfuß: wenn die aussenseite vom fuß nach innen geht wie eine sichel, so kippt der aussenknöchel eher weg. eher von geburt an, in schlimmeren fällen kann man von geburt an eben so früh wie möglich vor dem lauflernprozess die beine eingipsen (hört sich schlimmer an als es ist)

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen