Home / Forum / Mein Baby / Die geschichte vom schlaf-gut-stern

Die geschichte vom schlaf-gut-stern

6. November 2012 um 19:38 Letzte Antwort: 6. November 2012 um 22:17



Kleiner Bär ist heute gar nicht müde. Sein Zipfelmützchen sitzt schief und die Schmusedecke kratzt. Außerdem ist Linus, die Stoffmaus, immer noch in der Waschmaschine.
Und ohne Maus kann Bär schon ü-ü-berhaupt nicht einschlafen. Aber sieh doch kleiner Bär! Da vorne...........leuchtet etwas! Ein wunderheller Stern schaut beim kleinen Bären durchs Fenster und strahlt vor Lachen! Da strahlt der kleine Bär auch.
Er klettert aus dem Bett, schlüpft flink in seine Kuschelpantoffeln und rennt zum Fenster. Aber och, oh weh! Der Stern ist auf einmal verschwunden! Der Bär macht das Fenster auf, obwohl er das eigentlich gar nicht darf und sucht den ganzen Himmel ab. Aber der Stern ist weg! "Wo isser?", fragt der Bär und klettert wieder ins Bett. Und als er gerade die Augen zumachen will, da sieht er ihn wieder: der kleine Stern strahlt ihn an! Jetzt aber...bevor der Stern es noch merken kann, springt Bär aus dem Bett, rennt zum Fenster und will den Stern greifen, damit er nicht wieder weglaufen kann. Aber der Stern war schneller. Müde trottet der kleine Bär zurück und kuschelt sich in seine Schmusedecke. Die ist auf einmal so schön weich und auch die Zipfelmütze fühlt sich richtig gut an. Das hat bestimmt der kleine Stern gemacht. Der lacht ihn gerade wieder so lieb und freundlich an. Wahrscheinlich ist er ein Schlaf-gut-Stern, den man nur sieht, wenn man im Bett liegt. So wird es sein. Ganz bestimmt.

lg sarah

Mehr lesen

6. November 2012 um 21:58


schöne geschichte

lg daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2012 um 22:17
In Antwort auf daisy2121


schöne geschichte

lg daisy

Jaa
fand die auch voll schön und dachte ich teile sie mit euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest