Home / Forum / Mein Baby / Die grosse haushaltsumfrage

Die grosse haushaltsumfrage

24. August 2011 um 7:58

Hallo,
mich wuerde interessieren:

1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?

Also maedels, viel spass beim antworten ich bin schon gespannt

Danke euch und liebe gruesse
Catsy

Mehr lesen

24. August 2011 um 8:17


1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)
- würde jetzt ne stunde sagen...

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?
- 30-60 min

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?
- kein garten

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?
- einfach nach lust und laune

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?
- JA!

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?
- ja

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?
- am liebsten: Wäsche
- ungern: Küche

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?
- 3 Personen auf 95 qm

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?
- ja doch...aber nur kleinigkeiten wie müll rausbringen oder so...oder geschirrspüler ausräumen

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?
- och....weiß nicht...mal flutscht es ganz gut und an anderen tagen gehts irgendwie drunter und drüber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 8:29

mitmacht
1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)

den ganzen tag wird immer mal wieder was weggeräumt, sammelt sich mit zwei kindern ja doch viel. hab schon das spielzeug reduziert...

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?

kommt drauf an, was es gibt. meistens so 30-40 min.

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?

hab feste gartentage, wo wir mal den ganzen nachmittag wühlen im garten.

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?

plan ist

montags buntwäsche, bad 1 putzen, nachmittags garten,

dienstags kiga für die große, einkaufen mit dem kleinen, frisör, impftermine, u-termine mit dem kleinen, mal in ruhe schuhe kaufen (also mit nur einem kind...) oder selbst zum arzt gehen.

mittwochs kochwäsche, bad 2 putzen, nachmittags mit der großen kinderturnen, oma passt auf den kleinen auf.

donnerstag kiga für die große, musikgarten für den kleinen, nachmittags garten

freitags kinderzimmer aufräumen, staub putzen + saugen in der oberen etage.

unten wird nach bedarf so 2-3 mal die woche gesaugt und gewischt.


5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?

nein, dann muss ich schon total krank im bett liegen und nichts mehr auf die reihe bekommen...

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?

manchmal. kommt drauf an, an welchem tag der besuch kommt, und ob's sommer oder winter ist. (also ob wir eher mehr draußen oder drinnen sind...)

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?

am liebsten:
einkaufen, essen planen und kochen

überhaupt nicht:
bügeln (das macht mein mann )

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?

mit 4 personen (2 erw, 2 kinder) 140 qm + nutzflächen

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?

ja, er bringt den müll raus, mäht den rasen, fährt altglas weg, wäscht die autos + wartet sie, räumt fast jeden abend die küche auf, und er bügelt seine hemden selbst. (sonst wird bei uns nichts gebügelt. das ist was für leute, die zeit haben, sag ich immer )

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?

eigentlich schon, uneigentlich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 8:41


1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)
so ca. 1 stunde

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?
ca.1 Stunde

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?
meistens am wochenende so 1-2 stunden (hab nicht viel zu tun das meiste macht mein mann )

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?
nö so wie ich lust hab oder wenn halt was anfällt

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?
na klar

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?
ja

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?
wäsche waschen und aufhängen mag ich aber abhängen und einräumen hasse ich ...
staubsaugen mag ich auch gern ...

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?
wir sind zu dritt auf 90 qm

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?
früher hat er mir viel mehr geholfen aber seit der kleine da ist nimmt er ihn mir meistens ab das ich was aufräumen kann ... aber die Küche macht er jeden abend wieder tip top

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?
naja manchmal könnt ich mehr tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 8:46


also mach ma mal

1. 30 min
2. 30 min
3. hab i net
4. nach bedarf
5. jo klar
6. aber sicher
7. gar nix mach ich gern...seufz, viell noch wäsch in die maschine stopfen
8. nur ichund mein sohn 50 qm
9. hab keinen
10. ja klar alles beschtens

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 13:09

Hallo...
1. wie lange ihr pro tag im haushalt braucht?
zwischen 1-3 Stunden

2. wie lange zeit zum kochen?
hm..ganz unterschiedlich. Im Durchschnitt 1 Stunde.

3.An die mit Garten: wie lande durchschnittlich im Garten pro Tag oder Woche?
Haben zwar einen großen,jedoch sehr pflegeleichten Garten, viele Sachen fallen nicht täglich oder wöchentlich an. Vielleicht 3 Stunden pro Woche.

4.Habt ihr einen Plan an welchem Tag was erledigt wird oder macht ihr es nach Bedarf oder Lust.
Ne, keinen Plan. Läuft alles automatisch. Vieles wird täglich gemacht: saugen und wischen (zumindest das Erdgeschoss), Küche, Spülmaschiene...das passiert aber ohne Plan und läuft nach den jeweiligen Arbeitsgängen.
Gewaschen wird 1x pro Woche.

5.Gibt es auch Tagen an denen ihr überhaupt nichts im Haushalt macht?
Eigentlich weniger, aber wenn wir z. B. am Wochenende am See sind, oder unterwegs, wird nur sehr wenig gemacht.

6. Wird extra geputzt oder aufgeräumt wenn Besuch kommt?
Geputzt nicht, aber je nach dem welchen "Aktivitäten" die Jungs im Haus nachgegangen sind auf jeden Fall aufgeräumt

7. Was macht ihr im Haushalt am liebsten und was nur ungern?
Ich wasche und bügel gerne, kochen und backen auch. Staubsaugen ist ebenfalls ok. Was ich nicht gerne mache ist staub wischen.

8. Wieviele Personen und wieviel qm habt ihr?
Wir sind 5 Personen ( 2 Erwachsene und 3 Kinder- 13,10,3 Jahre) und haben 240 qm Wohnfläche und knapp 70 qm Nutzfläche (keller, waschräume, hobbyraum)

9.Nur an die deren Männer berufstätig sind: helfen eure Männer trotzdem was im Haushalt?
Naja, bei uns ist das so das wir beide berufstätig sind. Wir wohnen hier beide, gehen beide arbeiten und für uns beide ist es selbstverständlich, dass wir den Haushalt gemeinsam machen. Sicher hat jeder so "seinen" Bereich, den er lieber macht- ich die Wäsche, mein Mann mäht rasen, aber das ist auch vollkommen in Ordnung so. Kleinigkeiten wie Müll rausbringen, saugen, etc.. macht der, der es grad sieht.

10. Seid ihr zufrieden mit eurer Haushaltsführung bzw. Zeiteinteilung?
Ja, im Grunde schön...wenn wir irgendwann mal die Garage und die Holzhütte im Garten "entrümpelt" haben bin ich


Lg alessa779

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 14:47


1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)
1-3std...je nachdem ob wäsche dran is oder nich

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?
30-45min

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?
nach bedarf und lust

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?
naja...abwasch mach ich schon meist

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?


7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?
ungern alles

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?
2 personen, 48qm

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?
ajo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 20:45

=)
1 circa 2 stunden
2 20-40Minuten
3 kleiner garten geschätzt keine stunde die woche
4 es wird jeden tag alles gemacht damit erst gar nichts anfällt außer bügeln
5 nein das kann man sich mit 2 kindern nicht leisten
6 neeee =)
7 alles soweit gern außer bügeln sehr ungern ^^
8 4 Personen 136qm =)
9 ja =)
10 aufjedenfall =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 21:18

Vorweg: ich arbeite Vollzeit...
1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)

ca 0,5 bis 1h

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?

0 min (wenn mein Freund da ist, kocht er, ansonsten bleibt - figurfreundlich- abends die Küche kalt)

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?

täglich 10 min für mein Blumenbeet, den Rest vom großen Garten pflegt mein Nachbar

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?

Samstag ist Putz-Tag, der Rest nach Bedarf

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?

nein, zB Abwasch fällt doch immer an?!

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?

nur ein bischen

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?

Kochen (aber ich muss es ja auch nicht machen)
waschen/aufhängen/falten (aber gebügelt wird nicht bei uns! Augen auf bei der Stoffwahl )

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?

2-3 auf 78 qm

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?

er kocht wunderbar und kauft auch sämtliche Zutaten dafür selbst ein. den Rest mache ich.

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?

Jawohl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 15:46

Dann will ich auch mal...
meine Fragen beantworten

Danke erst mal an euch die schon geantwortet haben. Finde es echt sehr interessant!!!!

1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)
ca. 1,5 bis 2,5 Std. (mal mehr mal weniger)

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?
30 - 60 Min.

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?
viel zu wenig - unser Garten sieht (wieder) chaotisch aus
Rasenmähen macht mein Mann

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?
Hatte einen Plan aber halte mich eigentlich nicht mehr dran, sondern mache was gerade anfällt

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?
Ja, meistens schau ich, dass Freitags alles gemacht ist und ich Samstags und Sonntags wenn mein Mann da ist nur das nötigste machen muss (Geschirrspüler einräumen, bisschen aufräumen,...)

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?
Wenn der Besuch angekündigt ist - JA
Es ist zwar auch sonst meistens ganz ordentlich aber wenn ich weiß, dass jemand kommt wird trotzdem nochmal aufgeräumt und gesaugt und Waschbecken geputzt

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?
Gerne: Bad putzen und backen
Ungern: alles andere besonders Wäsche waschen und Katzenklo säubern

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?
3 Personen + 1 Katze / ca. 110 qm

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?
Das meiste mach natürlich ich (bin nicht berufstätig). Aber Rasenmähen, technische und handwerkliche Sachen macht er. Und zum Bsp. Tisch abräumen, Geschirrspüler einräumen und so hilft er auch oder nimmt mir abends den Kleinen ab dass ich es in Ruhe machen kann.

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?
Meistens ja - manchmal wenn's hier doch mal chaotisch aussieht nicht

LG catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 16:41

Dann mach ich auch mal mit, bevor ich mich wieder dem Haushalt widme
1. wie lange ihr pro tag im haushalt (aufraeumen, putzen, waesche, buegeln...) braucht (ohne kochen)
ca. 30 min- 1,5 Stunde

2. Wie lange zeit im durchschnitt zum kochen pro tag?
10- 90 min je nachdem, wenn mein Mann da ist am WE wird aufwändiger gekocht

3. An die mit garten: wie lange durchschnittlich im garten pro tag oder woche?
habe nur nen Balkon

4. Habt ihr einen plan am welchem tag was erledigt wird oder macht ihr es nach bedarf und lust?
Eigentlich nicht, nein. Nur mach ich das Bad meist donnerstags oder freitags komplett, damit es schön ist am Wochenende.

5. Gibt es auch tage an denen ihr ueberhaupt nichts im haushalt macht?
Hm, ich glaub nicht...Es sei denn mir gehts nicht gut, oder so.

6. Wird extra geputzt u. aufgeraeumt wenn besuch kommt?
Ja, da muss dann alles blitzen.

7. Was macht ihr im haushalt am liebsten und was nur ungern?
am liebsten: Wäsche waschen, dieser Duft und Fußboden wischen
ungern: Fenster putzen, bügeln (machen wir auch nicht , Staubsaugen (dieser Lärm...brrr), Müll runter bringen

8. Wieviele personen und wieviel qm habt ihr?
Noch sind wir 2, ab Januar 3 auf ca 70 qm

9. Nur an die deren maenner berufstaetig sind: helfen eure maenner euch trotzdem was im haushalt?
Ja schon, aber eben nur, wenn er da ist. Er ist die Woche, also bis donnerstags ausliegen.

10. Seit ihr zufrieden mit eurer haushaltsfuehrung bzw. zeiteinteilung?
Nee eher nicht. Ich hätte gerne mehr "Regelmäßigkeit" in allem. Ich möchte mir das unbedingt noch alles besser einteilen, bevor unser Babylein kommt.
Von meinem Mann erwarte ich nicht, dass er mehr macht, da er viel arbeiten muss, aber es wäre schön, wenn er weniger "Müll" machen würde. Ansonsten ist er handwerklich top begabt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 4:12

Alsoooo
1. nicht besonders lange...vielleicht 20 minuten, wenn dann mal der wöchentliche rundumputztag ansteht allerdings schon mal 1 ein halb stunden-muss auch sagen mein mann erledigt das geschirr, räumt seinen dreck weg und wäscht auch mal die wäsche, hab also noch ein allroundtalent
2. meistens so eine halbe stunde, manchmal aber auch 1 stunde
3. kein garten, nur einen balkon, der von den nachbarn mit qualm verpestet wird und daher nicht zu gebrauchen ist
4. nach bedarf und lust, was sich sicher ändert, wenn ich wieder arbeiten gehe
5. ja, die gibt es meistens samstags
6. ja wird es haha
7. ich erledige alles gerne außer die übertrieben schwere matratze zu beziehen, das geschirr zu machen und die insekten zu beseitigen
8. wir sind zu 3t und wir haben ca. 60 qm
9. JA
10. ich könnte einiges besser machen, zb. dinge sofort erledigen anstatt es mal hinaus zu schieben ansonsten lege ich mehr wert auf hygiene als auf ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook