Home / Forum / Mein Baby / " Die Herbstmamis 2005, Nr. 18 "

" Die Herbstmamis 2005, Nr. 18 "

21. Juli 2007 um 13:46

Ein neuer Thread für die Herbstmamis 2005:




MALLORY mit TIMO, (KS) geboren am 21.09.05 & Lisa, (KS) geboren am 16.10.2006 in Bischofswerda (GER)

FLAUSCHI mit MICHEL, (KS) geboren am 29.09.05 in Hannover (GER)

ALICIA mit ELENA, (KS) geboren am 13.10.05. in Koblenz (GER)

TIGERENTE mit EMILY, (spontan) geboren am 21.10.05 in Herford (GER)

JÜLIE mit FELIX, (spontan) geboren am 25.10.05 in Osnabrück (GER)

CORINNA mit FABIAN, (spontan) geboren am 26.10.05 & FELIX, (spontan) 26.02.2007

ANGIE mit FERDINAND, (nicht sehr, aber doch spontan) geboren am 28.10.05 in Wien (AUT)

MILENA mit MAXI (spontan) geboren am 05.11.05 in Ingolstadt (GER)

STEFFI mit AYLEEN (spontan) geboren am 07.11.05 in Thüringen (GER)

Mehr lesen

21. Juli 2007 um 13:50

Ach nee...
habe die ganzen smileys vergessen. sorry, ist es schlimm????

na ja, wenigstens können wir wieder schreiben und ganz fleissig hochrutschen.

lg milena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:07
In Antwort auf paget_12542541

Ach nee...
habe die ganzen smileys vergessen. sorry, ist es schlimm????

na ja, wenigstens können wir wieder schreiben und ganz fleissig hochrutschen.

lg milena

So,
habe jetzt noch paar neue fotos reingestellt. na ja, was heisst neu. ca. 2-3 wochen alt. werde aber versuchen heute noch paar fotos von meiner riesen kugel zu machen.

also wer lust hat?

anscheinend hat die angie schon ihr baby, gel? es schaut so aus.....aber wir haben ja noch keine meldung aus wien erhalten. also abwarten und tee trinken. ach, ist es aufregend.....

lg milena
(countdown)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:20
In Antwort auf paget_12542541

So,
habe jetzt noch paar neue fotos reingestellt. na ja, was heisst neu. ca. 2-3 wochen alt. werde aber versuchen heute noch paar fotos von meiner riesen kugel zu machen.

also wer lust hat?

anscheinend hat die angie schon ihr baby, gel? es schaut so aus.....aber wir haben ja noch keine meldung aus wien erhalten. also abwarten und tee trinken. ach, ist es aufregend.....

lg milena
(countdown)

Nöööööööööööööööööööööööööööööö...
... die angie hat noch immer nicht ihr baby!
war gestern nachmittag beim ctg - dem baby gehts gut, aber rauskommen mags nicht. ab jetzt muss ich alle 2 tage hin, d.h. auch morgen, sonntag!

letzte nacht war übel. es war sooooo heiß und ferdi lag quer zwischen uns - kopf auf mir, füße auf seinem vater. ich bin gerädert und werd mich jetzt noch mal hinlegen!

bis später, angie
(41.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 21:11
In Antwort auf ahuva_11881520

Nöööööööööööööööööööööööööööööö...
... die angie hat noch immer nicht ihr baby!
war gestern nachmittag beim ctg - dem baby gehts gut, aber rauskommen mags nicht. ab jetzt muss ich alle 2 tage hin, d.h. auch morgen, sonntag!

letzte nacht war übel. es war sooooo heiß und ferdi lag quer zwischen uns - kopf auf mir, füße auf seinem vater. ich bin gerädert und werd mich jetzt noch mal hinlegen!

bis später, angie
(41.ssw)

Huhu
Ui, ich steh ja schon auf der Liste, das ging ja schnell *g*

so nun antwort ich mal auf eure Fragen, jetzt hab ich schnell mal Zeit *g*

@Juelie: Uns gehts eigentlich ganz gut. Aber es ist sooo mega anstrengend, dass ich es gar keinem sagen kann (ihr Zweitgebährenden lest jetzt besser net weiter *g*) Felix ist total anstrengend, will am liebsten nur auf mir picken, aber es ist so heiß, dass ihm das auch net passt und dann schreit und schreit er... puh, und dann noch mein großer Fabian dazu und das Chaos ist komplett... aber dann gibts natürlich auch wieder tolle Zeiten, wo beide brav sind und Fabian sich total um Felix kümmert und ihm den Schnuller gibt ihm das ganze Spielzeug bringt und mich aufs Babyphon aufmerksam macht, da Felix aufgewacht ist und ich es nicht gehört hab... *amour* *amour*
Also ists natürlich auch total schön. Mittlerweile macht sich der kurze Abstand langsam bezahlt, denn Fabian bringt Felix schon zum lachen und dann lachen sie beide *g*

von Mausi05 hab ich leider schon Ewigkeiten nix mehr gehört, ich glaub sogar das ihr User gelöscht wurde...

@anschelina: Ui, Nachträglich noch Glückwunsch zur SS und wahrscheinlich bald Glückwunsch zum zweiten Boy *g* Felix ist jetzt fast 5 Monate und gleicht seinem Bruder fast wie ein Ei dem anderen Felix kann sogar schon krabbeln zwar noch gaaanz unbeholfen, aber er bewegt sich schon fort Ich drücke dir echt die Daumen dass du deinen Zwerg bald in Händen halten darfst. ich weiß wie das ist das warten, Fabian kam bei ET+7 zur Welt und Felix bei ET+3. Fabians Geburt waren 25 Stunden und mit PDA, Felix Geburt war 6 Std. und ohne PDA und ich bei dieser Geburt dachte ich echt ich muss sterben, hab glaub ich das ganze KH zusammengeschrien *g*

@nadja1310: hm... jetzt würd mich nur interessieren woher du meine ganzen Daten weißt?

So, sonst gibts nix zu berichten, außer das meine zwei gott sei dank schon schlafen, aber Felix bald wieder zum stillen kommt

Achja, noch zu Fabian, er ist mittlerweile noch immer nur 9800 g leicht bei glaub 86 cm. Er spricht schon ein bissel (mein spätzünder) so Sachen wie: Mama, Papa, heiß, Eis, Auto, Ball, tschüss, Hallo, Rocco (Hund von den Großeltern), Leli (Felix *g*). Die Wörter sagt er schon schön. Ab und zu wiederholt er spontan Sachen die ich sage, aber später dann nicht mehr. Wie siehts denn mit dem Sprechen bei euren Großen Zwergen aus???

Achja, Fabian spielt am liebsten mit anderen Kindern... da ist sooo süß
Wir sind viel unterwegs, das Fabian nicht so mitbekommt das ich mich viel um Felix kümmern muss und da treffen wir uns eben immer mit andern Kindern in seiner Altersstufe und da spielen die schon so lieb miteinander, das ist echt schon sooo süß, da könnt ich dahinschmelzen *g*

So jetzt hab ich vorerst mal genug geschrieben, nicht das ihr noch schimpft das ihr soviel lesen müssts *g*

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 21:41
In Antwort auf peony_12086573

Huhu
Ui, ich steh ja schon auf der Liste, das ging ja schnell *g*

so nun antwort ich mal auf eure Fragen, jetzt hab ich schnell mal Zeit *g*

@Juelie: Uns gehts eigentlich ganz gut. Aber es ist sooo mega anstrengend, dass ich es gar keinem sagen kann (ihr Zweitgebährenden lest jetzt besser net weiter *g*) Felix ist total anstrengend, will am liebsten nur auf mir picken, aber es ist so heiß, dass ihm das auch net passt und dann schreit und schreit er... puh, und dann noch mein großer Fabian dazu und das Chaos ist komplett... aber dann gibts natürlich auch wieder tolle Zeiten, wo beide brav sind und Fabian sich total um Felix kümmert und ihm den Schnuller gibt ihm das ganze Spielzeug bringt und mich aufs Babyphon aufmerksam macht, da Felix aufgewacht ist und ich es nicht gehört hab... *amour* *amour*
Also ists natürlich auch total schön. Mittlerweile macht sich der kurze Abstand langsam bezahlt, denn Fabian bringt Felix schon zum lachen und dann lachen sie beide *g*

von Mausi05 hab ich leider schon Ewigkeiten nix mehr gehört, ich glaub sogar das ihr User gelöscht wurde...

@anschelina: Ui, Nachträglich noch Glückwunsch zur SS und wahrscheinlich bald Glückwunsch zum zweiten Boy *g* Felix ist jetzt fast 5 Monate und gleicht seinem Bruder fast wie ein Ei dem anderen Felix kann sogar schon krabbeln zwar noch gaaanz unbeholfen, aber er bewegt sich schon fort Ich drücke dir echt die Daumen dass du deinen Zwerg bald in Händen halten darfst. ich weiß wie das ist das warten, Fabian kam bei ET+7 zur Welt und Felix bei ET+3. Fabians Geburt waren 25 Stunden und mit PDA, Felix Geburt war 6 Std. und ohne PDA und ich bei dieser Geburt dachte ich echt ich muss sterben, hab glaub ich das ganze KH zusammengeschrien *g*

@nadja1310: hm... jetzt würd mich nur interessieren woher du meine ganzen Daten weißt?

So, sonst gibts nix zu berichten, außer das meine zwei gott sei dank schon schlafen, aber Felix bald wieder zum stillen kommt

Achja, noch zu Fabian, er ist mittlerweile noch immer nur 9800 g leicht bei glaub 86 cm. Er spricht schon ein bissel (mein spätzünder) so Sachen wie: Mama, Papa, heiß, Eis, Auto, Ball, tschüss, Hallo, Rocco (Hund von den Großeltern), Leli (Felix *g*). Die Wörter sagt er schon schön. Ab und zu wiederholt er spontan Sachen die ich sage, aber später dann nicht mehr. Wie siehts denn mit dem Sprechen bei euren Großen Zwergen aus???

Achja, Fabian spielt am liebsten mit anderen Kindern... da ist sooo süß
Wir sind viel unterwegs, das Fabian nicht so mitbekommt das ich mich viel um Felix kümmern muss und da treffen wir uns eben immer mit andern Kindern in seiner Altersstufe und da spielen die schon so lieb miteinander, das ist echt schon sooo süß, da könnt ich dahinschmelzen *g*

So jetzt hab ich vorerst mal genug geschrieben, nicht das ihr noch schimpft das ihr soviel lesen müssts *g*

Lg
Corinna

*schwitz*
hui, also ich kann euch eines sagen: heute bin ich den ganzen tag nur auf der couch gelegen und eine stunde in der kühlen badewanne. es ist echt kein scherz mit dem bauch bei der hitze.
inzwischen muss ich auch zugeben, dass ich ein wenig nervös bin. ich bin einfach unruhig, weil ich warten muss und eigentlich nix tun kann - ganz ehrlich, auf sex hab ich keine lust - wir hatten letzte woche mal und danach hat alles weh getan und gezogen, aber nach 3 stunden wars wieder vorbei... - auf rotwein hab ich auch keine lust, hab ich in den letzten tagen schon ein paar mal ein kleines glas getrunken, aber bei der hitze und wenn man sowieso schon sodbrennen hat... - naja und wie gesagt, vor dem rizinusöl hab ich gehörig respekt. was bleibt dann noch? richtig: warten!
morgen am vormittag muss ich wieder zum ctg, da werd ich den arzt mal fragen, wies jetzt weitergeht. ob er nicht vielleicht mal nen ultraschall macht, dass ich beruhigter bin, dass die plazenta auch noch gut arbeitet etc.

@corinna: lustig, dass sich deine buben wie ein ei dem anderen gleichen. ich bin ja schon soooo gespannt, ob es bei uns genauso ist oder ob der zweite ganz anders aussieht...
jaja, bei mir war die erste geburt (von den ersten wehen an) 26 stunden, ohne pda. war echt der hammer und ich hab danach gesagt, ich brauche mindestens 5 jahre, bis ich wieder ein kind will
diesmal weiß ich noch nicht, ob ich die pda möchte. ich werde das entscheiden, wenn man ungefähr abschätzen kann, wie lang es dauern wird und wie arg es ist.
vom sprechen her dürfte ferdi ähnlich sein wie dein fabian; also er sagt auch schon viele wörter, aber keine sätze (auch nicht 2 oder 3 wörter). er fängt aber im moment auch an, viel nachzusagen, was man ihm vorsagt. ich finde das totaaaal süß und lieb, ich könnte ihn ständig knuddeln.
mit anderen kindern spielt er auch wahnsinnig gern, deswegen geht er auch jeden tag 4 stunden zu einer tagesmutter. das klappt super und ich hab so ein bissl zeit für haushalt - und jetzt dann für das baby. bin schon sehr gespannt, wie ferdi reagieren wird, wenn der kleine dann da ist!

so ihr lieben. ich geh jetzt noch lesen und versuche dann zu schlafen. bei der temperatur und meiner inneren unruhe ist das ja nicht so einfach
aber ab dienstag soll es ja kühler werden... ob das baby so lange warten will? oder will er unbedingt ein löwe im sternzeichen sein???

bis bald, angie (ET +3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 21:43
In Antwort auf peony_12086573

Huhu
Ui, ich steh ja schon auf der Liste, das ging ja schnell *g*

so nun antwort ich mal auf eure Fragen, jetzt hab ich schnell mal Zeit *g*

@Juelie: Uns gehts eigentlich ganz gut. Aber es ist sooo mega anstrengend, dass ich es gar keinem sagen kann (ihr Zweitgebährenden lest jetzt besser net weiter *g*) Felix ist total anstrengend, will am liebsten nur auf mir picken, aber es ist so heiß, dass ihm das auch net passt und dann schreit und schreit er... puh, und dann noch mein großer Fabian dazu und das Chaos ist komplett... aber dann gibts natürlich auch wieder tolle Zeiten, wo beide brav sind und Fabian sich total um Felix kümmert und ihm den Schnuller gibt ihm das ganze Spielzeug bringt und mich aufs Babyphon aufmerksam macht, da Felix aufgewacht ist und ich es nicht gehört hab... *amour* *amour*
Also ists natürlich auch total schön. Mittlerweile macht sich der kurze Abstand langsam bezahlt, denn Fabian bringt Felix schon zum lachen und dann lachen sie beide *g*

von Mausi05 hab ich leider schon Ewigkeiten nix mehr gehört, ich glaub sogar das ihr User gelöscht wurde...

@anschelina: Ui, Nachträglich noch Glückwunsch zur SS und wahrscheinlich bald Glückwunsch zum zweiten Boy *g* Felix ist jetzt fast 5 Monate und gleicht seinem Bruder fast wie ein Ei dem anderen Felix kann sogar schon krabbeln zwar noch gaaanz unbeholfen, aber er bewegt sich schon fort Ich drücke dir echt die Daumen dass du deinen Zwerg bald in Händen halten darfst. ich weiß wie das ist das warten, Fabian kam bei ET+7 zur Welt und Felix bei ET+3. Fabians Geburt waren 25 Stunden und mit PDA, Felix Geburt war 6 Std. und ohne PDA und ich bei dieser Geburt dachte ich echt ich muss sterben, hab glaub ich das ganze KH zusammengeschrien *g*

@nadja1310: hm... jetzt würd mich nur interessieren woher du meine ganzen Daten weißt?

So, sonst gibts nix zu berichten, außer das meine zwei gott sei dank schon schlafen, aber Felix bald wieder zum stillen kommt

Achja, noch zu Fabian, er ist mittlerweile noch immer nur 9800 g leicht bei glaub 86 cm. Er spricht schon ein bissel (mein spätzünder) so Sachen wie: Mama, Papa, heiß, Eis, Auto, Ball, tschüss, Hallo, Rocco (Hund von den Großeltern), Leli (Felix *g*). Die Wörter sagt er schon schön. Ab und zu wiederholt er spontan Sachen die ich sage, aber später dann nicht mehr. Wie siehts denn mit dem Sprechen bei euren Großen Zwergen aus???

Achja, Fabian spielt am liebsten mit anderen Kindern... da ist sooo süß
Wir sind viel unterwegs, das Fabian nicht so mitbekommt das ich mich viel um Felix kümmern muss und da treffen wir uns eben immer mit andern Kindern in seiner Altersstufe und da spielen die schon so lieb miteinander, das ist echt schon sooo süß, da könnt ich dahinschmelzen *g*

So jetzt hab ich vorerst mal genug geschrieben, nicht das ihr noch schimpft das ihr soviel lesen müssts *g*

Lg
Corinna

Guten Abend!
Soso, Angie und Milena sind immer noch da... Allmählich wird es wirklich Zeit!

@Mallory: Wünsche Euch einen schönen erholsamen Urlaub und der Mausi gute Besserung!

@Corinna: Hm... schade, dass Christiane verschollen ist. Ich wünsche mir auch mal so langsam ein zweites, aber irgendwie will es noch nicht klappen. Wollte nämlich auch nicht so einen großen Unterschied zwischen den Kleinen. Wegen Nadja - ist normal hier im Forum. Es gibt immer wieder welche, die offensichtlich alle Threads studieren. Naja, wenn man sonst nichts zu tun hat... *g* Dein Felix will schon krabbeln??? Nicht schlecht! Mein Felix hat erst mit 10 Monaten angefangen. Und laufen erst mit 16 Monaten. Sprechen tut er immer noch kein Wort - soviel zu Deinem kleinen "Spätzünder". Mittlerweile gewöhne ich mich dran, dass bei ihm alles viel später kommt. Egal... hauptsache gesund!

@Flauschi: Na, wie geht es Dir, Du Kugel, Du?

Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag.

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 13:03
In Antwort auf ahuva_11881520

*schwitz*
hui, also ich kann euch eines sagen: heute bin ich den ganzen tag nur auf der couch gelegen und eine stunde in der kühlen badewanne. es ist echt kein scherz mit dem bauch bei der hitze.
inzwischen muss ich auch zugeben, dass ich ein wenig nervös bin. ich bin einfach unruhig, weil ich warten muss und eigentlich nix tun kann - ganz ehrlich, auf sex hab ich keine lust - wir hatten letzte woche mal und danach hat alles weh getan und gezogen, aber nach 3 stunden wars wieder vorbei... - auf rotwein hab ich auch keine lust, hab ich in den letzten tagen schon ein paar mal ein kleines glas getrunken, aber bei der hitze und wenn man sowieso schon sodbrennen hat... - naja und wie gesagt, vor dem rizinusöl hab ich gehörig respekt. was bleibt dann noch? richtig: warten!
morgen am vormittag muss ich wieder zum ctg, da werd ich den arzt mal fragen, wies jetzt weitergeht. ob er nicht vielleicht mal nen ultraschall macht, dass ich beruhigter bin, dass die plazenta auch noch gut arbeitet etc.

@corinna: lustig, dass sich deine buben wie ein ei dem anderen gleichen. ich bin ja schon soooo gespannt, ob es bei uns genauso ist oder ob der zweite ganz anders aussieht...
jaja, bei mir war die erste geburt (von den ersten wehen an) 26 stunden, ohne pda. war echt der hammer und ich hab danach gesagt, ich brauche mindestens 5 jahre, bis ich wieder ein kind will
diesmal weiß ich noch nicht, ob ich die pda möchte. ich werde das entscheiden, wenn man ungefähr abschätzen kann, wie lang es dauern wird und wie arg es ist.
vom sprechen her dürfte ferdi ähnlich sein wie dein fabian; also er sagt auch schon viele wörter, aber keine sätze (auch nicht 2 oder 3 wörter). er fängt aber im moment auch an, viel nachzusagen, was man ihm vorsagt. ich finde das totaaaal süß und lieb, ich könnte ihn ständig knuddeln.
mit anderen kindern spielt er auch wahnsinnig gern, deswegen geht er auch jeden tag 4 stunden zu einer tagesmutter. das klappt super und ich hab so ein bissl zeit für haushalt - und jetzt dann für das baby. bin schon sehr gespannt, wie ferdi reagieren wird, wenn der kleine dann da ist!

so ihr lieben. ich geh jetzt noch lesen und versuche dann zu schlafen. bei der temperatur und meiner inneren unruhe ist das ja nicht so einfach
aber ab dienstag soll es ja kühler werden... ob das baby so lange warten will? oder will er unbedingt ein löwe im sternzeichen sein???

bis bald, angie (ET +3)

Guten Tag
@Kugeln: oh man, die Buben lassen sich ja echt bitten....
Ich habe so eine Vorahnung das Ihr am gleichen Tag entbindet. Das wär cool!

Gestern Abend hat Ayleen bei der Oma geschlafen und wir waren bei einem Fußballfest von meiner Arbeit und da war ein Arbeitskollege mit seinem kleinen Sohn 12 Monate alt. Und was soll ich sagen, mein Mann hat die ganze Zeit mit den rumgequatscht und sagt doch plötzlich zu mir: Ach schatz, noch so ein kleiner Junge... das wärs. Ich war ganz erstaunt, mal gucken wie lang das anhält.

sonst gibt es nix neues

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 14:59
In Antwort auf medusa_12853058

Guten Tag
@Kugeln: oh man, die Buben lassen sich ja echt bitten....
Ich habe so eine Vorahnung das Ihr am gleichen Tag entbindet. Das wär cool!

Gestern Abend hat Ayleen bei der Oma geschlafen und wir waren bei einem Fußballfest von meiner Arbeit und da war ein Arbeitskollege mit seinem kleinen Sohn 12 Monate alt. Und was soll ich sagen, mein Mann hat die ganze Zeit mit den rumgequatscht und sagt doch plötzlich zu mir: Ach schatz, noch so ein kleiner Junge... das wärs. Ich war ganz erstaunt, mal gucken wie lang das anhält.

sonst gibt es nix neues

LG Steffi

Einen schönen sonntag wünsche ich euch allen......
@angie: ist es denn immernoch so heiss in wien? bei uns hat es gott sei dank schon abgekühlt. so ca. auf die 25 grad. morgen werdens 20 grad und regnen und ab mittwoch wirds wieder heiss. heute in der nacht war es so schön angenehm. die ganze nacht hat es geregnet und ich habe endlich wieder geschlafen. supi... und was sagt das cdg und der doc???macht sich der junge schon auf den weg?

das problem mit maxi haben wir mittlerweile gelöst. ich lege ihn seit paar tagen erst zwischen 21.00-21.30 uhr ins bett. und wer sags denn dass kind schläft dann durch bis 7.30 uhr in der früh. ohne schreien und blärren die ganze nacht. ich habe schon gedacht das bleibt so. keine ahnung was er für ein problem hatte, aber so habe ich wenigstens paar std. frieden in der nacht.

unsere schnecke ist immernoch sehr friedlich im bauch. habe mir überlegt, dass ich heute einen längeren spaziergang mache oder längere zeit putze oder sowas ähnliches aber weiss noch nicht so recht. bin ziemlich faul in letzter zeit. oh mann, und an sex kann ich gar nicht denken. da ist mein mann bissl komisch in der sache. der würde da gar nicht mitmachen und ich bin auch nicht so scharf drauf. mir tut eh schon alles weh im liegen....

steffi: ist bei euch was in planung? oder möchtest du noch bissl arbeiten???????

corinna: wir kennen uns zwar nicht, bin aber froh, dass du jetzt mitschreibst und angie und mich mit wertvollen tipps versorgen kannst. obwohl mir schon ziemlich mulmig war als ich gelesen habe wie stressig es alles so ist.... puhhhh.....

ok. werde jetzt wieder runter zu meinen männtern gehen...und mich dann morgen melden nachdem ich vom arzt gekommen bin..

lg
milena
(heute et)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 16:16
In Antwort auf paget_12542541

Einen schönen sonntag wünsche ich euch allen......
@angie: ist es denn immernoch so heiss in wien? bei uns hat es gott sei dank schon abgekühlt. so ca. auf die 25 grad. morgen werdens 20 grad und regnen und ab mittwoch wirds wieder heiss. heute in der nacht war es so schön angenehm. die ganze nacht hat es geregnet und ich habe endlich wieder geschlafen. supi... und was sagt das cdg und der doc???macht sich der junge schon auf den weg?

das problem mit maxi haben wir mittlerweile gelöst. ich lege ihn seit paar tagen erst zwischen 21.00-21.30 uhr ins bett. und wer sags denn dass kind schläft dann durch bis 7.30 uhr in der früh. ohne schreien und blärren die ganze nacht. ich habe schon gedacht das bleibt so. keine ahnung was er für ein problem hatte, aber so habe ich wenigstens paar std. frieden in der nacht.

unsere schnecke ist immernoch sehr friedlich im bauch. habe mir überlegt, dass ich heute einen längeren spaziergang mache oder längere zeit putze oder sowas ähnliches aber weiss noch nicht so recht. bin ziemlich faul in letzter zeit. oh mann, und an sex kann ich gar nicht denken. da ist mein mann bissl komisch in der sache. der würde da gar nicht mitmachen und ich bin auch nicht so scharf drauf. mir tut eh schon alles weh im liegen....

steffi: ist bei euch was in planung? oder möchtest du noch bissl arbeiten???????

corinna: wir kennen uns zwar nicht, bin aber froh, dass du jetzt mitschreibst und angie und mich mit wertvollen tipps versorgen kannst. obwohl mir schon ziemlich mulmig war als ich gelesen habe wie stressig es alles so ist.... puhhhh.....

ok. werde jetzt wieder runter zu meinen männtern gehen...und mich dann morgen melden nachdem ich vom arzt gekommen bin..

lg
milena
(heute et)

Auch schönen sonntag!
ich war heut früh in der klinik beim ctg und der arzt hat auch mal meinen muttermund untersucht. also dem baby gehts super wie immer und er meinte, der befund ist ganz wunderbar; d.h. der kopf ist schon sehr weit unten, der gebärmutterhals quasi weg und der muttermund ganz weich. es würde ihn wundern, wenn da in den nächsten zwei tagen nix weitergeht. hmmm. also ich spür aber nix na mal abwarten und tee trinken. angeblich soll ja ein tee aus zimt, ingwer und nelken helfen?!
am dienstag soll ich dann wieder kommen und wenn bis dahin nix geht, krieg ich eventuell so ein prostaglandin-zäpfchen...

ich mag jetzt irgendwie echt nimmer, auch wegen der nächte. ich glaub, der ferdi spürt meine unruhe. letzte nacht war die schlimmste bisher. wir waren alle drei bis ca 3 uhr wach. gähn. ferdi hat zuerst auf uns rumgeturnt, als es mir gereicht hat und ich ihn wieder in sein bett gelegt habe, hat er so lange geschrien, bis er alles angekotzt hat. he ich war echt verzweifelt, als ich dann um 2.45 uhr die kotze aufwischen durfte. mein mann hat ferdi geduscht, der hat gebrüllt, ein herrliches szenario

@milena: schön, dass ihr das problem gelöst habt. wir arbeiten weiter dran
bei uns war es letzte nacht noch unglaublich heiß. die abkühlung soll bei uns erst am dienstag kommen, da soll es dann 25 grad kriegen.
ich wünsch dir jedenfalls alles gute, dass es bei dir bald losgeht.

bis bald, angie (4 tage überfällig...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 17:21
In Antwort auf ahuva_11881520

Auch schönen sonntag!
ich war heut früh in der klinik beim ctg und der arzt hat auch mal meinen muttermund untersucht. also dem baby gehts super wie immer und er meinte, der befund ist ganz wunderbar; d.h. der kopf ist schon sehr weit unten, der gebärmutterhals quasi weg und der muttermund ganz weich. es würde ihn wundern, wenn da in den nächsten zwei tagen nix weitergeht. hmmm. also ich spür aber nix na mal abwarten und tee trinken. angeblich soll ja ein tee aus zimt, ingwer und nelken helfen?!
am dienstag soll ich dann wieder kommen und wenn bis dahin nix geht, krieg ich eventuell so ein prostaglandin-zäpfchen...

ich mag jetzt irgendwie echt nimmer, auch wegen der nächte. ich glaub, der ferdi spürt meine unruhe. letzte nacht war die schlimmste bisher. wir waren alle drei bis ca 3 uhr wach. gähn. ferdi hat zuerst auf uns rumgeturnt, als es mir gereicht hat und ich ihn wieder in sein bett gelegt habe, hat er so lange geschrien, bis er alles angekotzt hat. he ich war echt verzweifelt, als ich dann um 2.45 uhr die kotze aufwischen durfte. mein mann hat ferdi geduscht, der hat gebrüllt, ein herrliches szenario

@milena: schön, dass ihr das problem gelöst habt. wir arbeiten weiter dran
bei uns war es letzte nacht noch unglaublich heiß. die abkühlung soll bei uns erst am dienstag kommen, da soll es dann 25 grad kriegen.
ich wünsch dir jedenfalls alles gute, dass es bei dir bald losgeht.

bis bald, angie (4 tage überfällig...)

Auch eine Herbstmami
Hallo ihr lieben Mamas & Babys!!
Ich hab über Google zu euch gefunden...
@STEFFI: Woher aus Thüringen kommst du? Ich bin auch Thüringerin, lebe im Norden und ca. 60 Autominuten von Erfurt entfernt. Das Kaff hat nicht mal 5000 Einwohner, ist also recht beschaulich
Meine kleine Tochter heißt Samira und wurde am 19. Oktober 05 geboren.
Ich selbst bin die Johanna und 24 Jahre.

Liebe Grüße an euch alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 18:40
In Antwort auf veera_12074213

Auch eine Herbstmami
Hallo ihr lieben Mamas & Babys!!
Ich hab über Google zu euch gefunden...
@STEFFI: Woher aus Thüringen kommst du? Ich bin auch Thüringerin, lebe im Norden und ca. 60 Autominuten von Erfurt entfernt. Das Kaff hat nicht mal 5000 Einwohner, ist also recht beschaulich
Meine kleine Tochter heißt Samira und wurde am 19. Oktober 05 geboren.
Ich selbst bin die Johanna und 24 Jahre.

Liebe Grüße an euch alle!!!

Hallo johanna!
wirst du jetzt öfters hier mitschreiben? erzähl mal ein bissl von deiner kleinen und von dir! gehst du wieder arbeiten? magst du ein zweites kind? wie ist deine samira so? mehr die sportliche oder mehr die tolle sprecherin? oder gar beides ?

jaja, ich bin die angie mit dem süßen, sportlichen ferdi und dem faulbären im bauch, der jetzt 4 tage über den termin ist...
liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 19:58
In Antwort auf ahuva_11881520

Hallo johanna!
wirst du jetzt öfters hier mitschreiben? erzähl mal ein bissl von deiner kleinen und von dir! gehst du wieder arbeiten? magst du ein zweites kind? wie ist deine samira so? mehr die sportliche oder mehr die tolle sprecherin? oder gar beides ?

jaja, ich bin die angie mit dem süßen, sportlichen ferdi und dem faulbären im bauch, der jetzt 4 tage über den termin ist...
liebe grüße!

So,
sind wieder zurück. waren 2 std. unterwegs. zu fuss, muss ich dazu sagen. sind zum spielplatz und dann zum see und haben uns die schwäne angeschaut. war ein schöner spätnachmittag. und ich hoffe, dass die schnecke in meinem bauch jetzt bissl in bewegung kommt. maxi ist heute wirklich gut drauf. das hatten wir schon ca. 3 wochen nicht mehr. ich bin sooooooooo froh dass die schlimme zeit vorbei ist. bei dir und ferdi kommt es auch bestimmt bald in ordnung. spätestens wenns bei euch abkühlt. bei uns kams mit der abkühlung. seit dem ist es mit maxi nicht mehr so schlimm. die hitze und zähne gleichzeitig das ist echt nicht angenehm. und du hast doch geschrieben, dass der ferdie auch zähne bekommt, oder? der maxi auch. also kopf hoch. ich drücke euch die daumen dass sich der zwerg bald beruhigt. maxi hat zwar nie gekotzt es war aber trotzdem nicht lustig. er konnte 3 std. hysterisch schreien und am schluss hatte er keine stimme mehr.....

so. werde jetzt mal was essen gehen. danach mit maxi noch bissl in den garten zum toben und werde hoffen dass unsere jungs bald kommen.

wünsche euch allen eine gute nacht
lg milena (ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 20:26
In Antwort auf paget_12542541

So,
sind wieder zurück. waren 2 std. unterwegs. zu fuss, muss ich dazu sagen. sind zum spielplatz und dann zum see und haben uns die schwäne angeschaut. war ein schöner spätnachmittag. und ich hoffe, dass die schnecke in meinem bauch jetzt bissl in bewegung kommt. maxi ist heute wirklich gut drauf. das hatten wir schon ca. 3 wochen nicht mehr. ich bin sooooooooo froh dass die schlimme zeit vorbei ist. bei dir und ferdi kommt es auch bestimmt bald in ordnung. spätestens wenns bei euch abkühlt. bei uns kams mit der abkühlung. seit dem ist es mit maxi nicht mehr so schlimm. die hitze und zähne gleichzeitig das ist echt nicht angenehm. und du hast doch geschrieben, dass der ferdie auch zähne bekommt, oder? der maxi auch. also kopf hoch. ich drücke euch die daumen dass sich der zwerg bald beruhigt. maxi hat zwar nie gekotzt es war aber trotzdem nicht lustig. er konnte 3 std. hysterisch schreien und am schluss hatte er keine stimme mehr.....

so. werde jetzt mal was essen gehen. danach mit maxi noch bissl in den garten zum toben und werde hoffen dass unsere jungs bald kommen.

wünsche euch allen eine gute nacht
lg milena (ET)

Hallo!
So... wir hatten heute Taufe und es war supertoll

Felix war sooo ein braver kleiner Zwerg
Er hat gar net geweint als er das Wasser über den Kopf bekommen hat und den Pfarrer sogar angelächelt *dahinschmelz*
Fabian war auch sooo brav, ich konnt mein Glück kaum fassen, den ich hatte echt mit nem Horrorszenario gerechnet, weil Fabian ja "still" sein musste, aber ging alles ganz gut

Sagt mal wieviele Zähne haben denn eure Zwerge schon? Fabian hat 16. Ihm fehlen nur mehr die hinteren Backenzähne die letzten ganz hinten unten und oben.

@angie: das Schlafszenario kenne ich gut, hatten wir bei Fabian ungefähr 1 Monat, dass er nur mehr bei uns im Bett "geschlafen" hat und gar nicht mehr in seinem Bett... naja von einem Tag auf den anderen war der Spuk dann auch wieder vorbei. Jetzt geht er wieder ganz alleine in sein Bettchen schlafen ohne unser Zutun, das ist fein. Denk also dran: ES IST NUR EINE PHASE! *g*

und an alle überfälligen Kugeln, och ich drück euch die Daumen dass ihr nicht mehr zu lange warten müssts, jetzt bei dieser Hitze muss das mörderisch sein ich denk an euch und drück euch alle Duamen die ich habe, dass ihr es bald hinter euch habts und eine kurze und "schmerzlose" Geburt habts *g* (Naja, schmerzlos wär fein, gell *g*)

Meine beiden Jungs sind heute ohne Probleme ins Bettchen gefallen, das ist herrlich diese Ruhe, hab ich selten im Moment.
Es ist ein gravierender Unterschied ob man ein oder zwei Kinder hat, das sag ich euch, meine elt hat sich anfangs tierisch auf den Kopf gestellt und ich bin echt zu gar nix mehr gekommen. Hatte dann auch noch ziemlichen Baby-Blues, aber gott sei dank ging alles gut aus und es pendelt sich schneller ein als man glaubt. Nur ich hatte es mir nicht so anstrengend vorgestellt, aber jetzt ists gut so wie es ist

Ich rate euch nur, nehmt alle Hilfe die ihr kriegen könnts am Anfang in Anspruch. Ich hatte zwar nur ab und zu meine Schwiegermama als Hilfe, aber auch das tat gut, wenn sie mir Fabian mal für 1-2 Stunden abgenommen hat und Fabian hat natürlich auch davon profitiert, denn dort genoss er noch immer die ungeteilte Aufmerksamkeit.

Naja, ich schreib schon wieder soviel und weiß ja doch nicht, obs euch interessiert, sorry falls nicht

Meine lieben ich wünsche euch einen besinnlichen und geruhsamen Sonntag ich hau mich jetzt vor den TV und genieß meine (kurze) Kinderfreie Zeit.

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 9:26
In Antwort auf peony_12086573

Hallo!
So... wir hatten heute Taufe und es war supertoll

Felix war sooo ein braver kleiner Zwerg
Er hat gar net geweint als er das Wasser über den Kopf bekommen hat und den Pfarrer sogar angelächelt *dahinschmelz*
Fabian war auch sooo brav, ich konnt mein Glück kaum fassen, den ich hatte echt mit nem Horrorszenario gerechnet, weil Fabian ja "still" sein musste, aber ging alles ganz gut

Sagt mal wieviele Zähne haben denn eure Zwerge schon? Fabian hat 16. Ihm fehlen nur mehr die hinteren Backenzähne die letzten ganz hinten unten und oben.

@angie: das Schlafszenario kenne ich gut, hatten wir bei Fabian ungefähr 1 Monat, dass er nur mehr bei uns im Bett "geschlafen" hat und gar nicht mehr in seinem Bett... naja von einem Tag auf den anderen war der Spuk dann auch wieder vorbei. Jetzt geht er wieder ganz alleine in sein Bettchen schlafen ohne unser Zutun, das ist fein. Denk also dran: ES IST NUR EINE PHASE! *g*

und an alle überfälligen Kugeln, och ich drück euch die Daumen dass ihr nicht mehr zu lange warten müssts, jetzt bei dieser Hitze muss das mörderisch sein ich denk an euch und drück euch alle Duamen die ich habe, dass ihr es bald hinter euch habts und eine kurze und "schmerzlose" Geburt habts *g* (Naja, schmerzlos wär fein, gell *g*)

Meine beiden Jungs sind heute ohne Probleme ins Bettchen gefallen, das ist herrlich diese Ruhe, hab ich selten im Moment.
Es ist ein gravierender Unterschied ob man ein oder zwei Kinder hat, das sag ich euch, meine elt hat sich anfangs tierisch auf den Kopf gestellt und ich bin echt zu gar nix mehr gekommen. Hatte dann auch noch ziemlichen Baby-Blues, aber gott sei dank ging alles gut aus und es pendelt sich schneller ein als man glaubt. Nur ich hatte es mir nicht so anstrengend vorgestellt, aber jetzt ists gut so wie es ist

Ich rate euch nur, nehmt alle Hilfe die ihr kriegen könnts am Anfang in Anspruch. Ich hatte zwar nur ab und zu meine Schwiegermama als Hilfe, aber auch das tat gut, wenn sie mir Fabian mal für 1-2 Stunden abgenommen hat und Fabian hat natürlich auch davon profitiert, denn dort genoss er noch immer die ungeteilte Aufmerksamkeit.

Naja, ich schreib schon wieder soviel und weiß ja doch nicht, obs euch interessiert, sorry falls nicht

Meine lieben ich wünsche euch einen besinnlichen und geruhsamen Sonntag ich hau mich jetzt vor den TV und genieß meine (kurze) Kinderfreie Zeit.

Lg
Corinna

Guten Morgen!
Bei uns gibt es nicht viel Neues, also gleich zu Euch... *g*

@Johanna: Herzlich Willkommen!

@Corinna: Schön, dass die beiden die Taufe brav mitgemacht haben! Wir lassen Felix in 2 Wochen auch endlich taufen - mit 21 Monaten! Der wird es sich aber garantiert nicht gefallen lassen, so wie ich ihn kenne! *g* Hat ja eh momentan ne Phase, wo er die Finger in die Ohren steckt, wenn ihn Fremde anquatschen. Es wird ein Bild für die Götter in der Kirche - der Pastor predigt und Felix steckt sich die Finger in die Ohren. *lol* Muss ihn wohl vorher warnen, nicht, dass er es persönlich nimmt.

@Milena: Schön, dass Maxi nun pflegeleichter wird. Allmählich wird es wirklich Zeit! Hoffentlich bleibt er bei seinem Durchschlafen.

@Angie: Ohje, Dienstag also... Aber Mensch, was ist bloß mit Ferdi los! Schreien bis zum Kotzen - sowas hatten wir noch nie! *toitoitoi* Ich glaube, eher wäre Felix erschöpft eingeschlafen, als dass er kotzt. Wobei... man weiss ja nie... Na, dann bin ich ja gespannt, ob der Doc Recht behält und sich Euer Mini mal endlich auf den Weg macht.

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 9:29
In Antwort auf steffi678

Guten Morgen!
Bei uns gibt es nicht viel Neues, also gleich zu Euch... *g*

@Johanna: Herzlich Willkommen!

@Corinna: Schön, dass die beiden die Taufe brav mitgemacht haben! Wir lassen Felix in 2 Wochen auch endlich taufen - mit 21 Monaten! Der wird es sich aber garantiert nicht gefallen lassen, so wie ich ihn kenne! *g* Hat ja eh momentan ne Phase, wo er die Finger in die Ohren steckt, wenn ihn Fremde anquatschen. Es wird ein Bild für die Götter in der Kirche - der Pastor predigt und Felix steckt sich die Finger in die Ohren. *lol* Muss ihn wohl vorher warnen, nicht, dass er es persönlich nimmt.

@Milena: Schön, dass Maxi nun pflegeleichter wird. Allmählich wird es wirklich Zeit! Hoffentlich bleibt er bei seinem Durchschlafen.

@Angie: Ohje, Dienstag also... Aber Mensch, was ist bloß mit Ferdi los! Schreien bis zum Kotzen - sowas hatten wir noch nie! *toitoitoi* Ich glaube, eher wäre Felix erschöpft eingeschlafen, als dass er kotzt. Wobei... man weiss ja nie... Na, dann bin ich ja gespannt, ob der Doc Recht behält und sich Euer Mini mal endlich auf den Weg macht.

LG,
Julia

Nicht wundern,
habe Euch gerade unter einem anderen Usernamen geschrieben - aus Versehen. Musste mir nämlich noch einen Paralleluser anlegen, weil ich viel zu oft im Kinderwunschforum bin und nicht wollte, dass es mal rauskommt. Also, nich wundern, wenn ich mich mal öfter vertue. *g*

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 13:50
In Antwort auf rowan_12314255

Nicht wundern,
habe Euch gerade unter einem anderen Usernamen geschrieben - aus Versehen. Musste mir nämlich noch einen Paralleluser anlegen, weil ich viel zu oft im Kinderwunschforum bin und nicht wollte, dass es mal rauskommt. Also, nich wundern, wenn ich mich mal öfter vertue. *g*

LG,
Julia

Häää....???
Ich bin Verwirrt.....

Julia??????

Steffi 678 oder so?????

Jueli???

Hier ist doch was faul, was soll der quatsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 14:26
In Antwort auf medusa_12853058

Häää....???
Ich bin Verwirrt.....

Julia??????

Steffi 678 oder so?????

Jueli???

Hier ist doch was faul, was soll der quatsch

@Steffi:
Bitte nicht böse sein! Aaalso, nochmal... Ich bin ja gerade sehr oft im Kinderwunschforum, wie ihr vielleicht schon mitgekriegt habt. Leider hat ein Kollege von mir letztens auf meinem Monitor gesehen, wo ich mich rumtreibe (zumindest vermute ich, dass er es gesehen hat). In dem Forum habe ich leider meine echten Daten stehen (Name, Alter, Ort, Name meines Sohnes, sein Alter). Dass wurde mir dann zu bunt - wollte ja nicht, dass gleich die ganze Firma Bescheid weiss, dass wir noch ein Baby planen. Also habe ich mich bei den Mädels dort offiziell abgemeldet und mich unter einem anderen Namen angemeldet (Steffi 678, weil meine Freundin Steffi heisst - hat also nichts mit Dir zu tun, liebe Steffi *g*). Die Mädels in dem Forum wissen alle Bescheid, dass ich die Identität ändern musste (habe allen eine PN geschrieben). Nun hoffe, dass ich alle Spuren verwischt habe. Allerdings, wenn einer dass hier lesen sollte, war alles wieder umsonst. *g* Ohje, ich bin wohl nicht sehr gut im Lügen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 18:43
In Antwort auf rowan_12314255

@Steffi:
Bitte nicht böse sein! Aaalso, nochmal... Ich bin ja gerade sehr oft im Kinderwunschforum, wie ihr vielleicht schon mitgekriegt habt. Leider hat ein Kollege von mir letztens auf meinem Monitor gesehen, wo ich mich rumtreibe (zumindest vermute ich, dass er es gesehen hat). In dem Forum habe ich leider meine echten Daten stehen (Name, Alter, Ort, Name meines Sohnes, sein Alter). Dass wurde mir dann zu bunt - wollte ja nicht, dass gleich die ganze Firma Bescheid weiss, dass wir noch ein Baby planen. Also habe ich mich bei den Mädels dort offiziell abgemeldet und mich unter einem anderen Namen angemeldet (Steffi 678, weil meine Freundin Steffi heisst - hat also nichts mit Dir zu tun, liebe Steffi *g*). Die Mädels in dem Forum wissen alle Bescheid, dass ich die Identität ändern musste (habe allen eine PN geschrieben). Nun hoffe, dass ich alle Spuren verwischt habe. Allerdings, wenn einer dass hier lesen sollte, war alles wieder umsonst. *g* Ohje, ich bin wohl nicht sehr gut im Lügen...

Huhu Ihr Kugeln,
wo seid Ihr denn? Seid Ihr schon am Entbinden? Hoffentlich...

Hab immer noch ein schlechtes Gewissen, weil ich Euch alle vorhin so durcheinander gebracht habe. Müsst mich für bekloppt halten! *g* Wobei... ich bin ja auch bekloppt!

Also, Mädels, meldet Euch mal, wenn Ihr noch da seid. Oder sind unsere Kugeln etwa gleichzeitig am Entbinden?

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 21:05
In Antwort auf rowan_12314255

Huhu Ihr Kugeln,
wo seid Ihr denn? Seid Ihr schon am Entbinden? Hoffentlich...

Hab immer noch ein schlechtes Gewissen, weil ich Euch alle vorhin so durcheinander gebracht habe. Müsst mich für bekloppt halten! *g* Wobei... ich bin ja auch bekloppt!

Also, Mädels, meldet Euch mal, wenn Ihr noch da seid. Oder sind unsere Kugeln etwa gleichzeitig am Entbinden?

LG,
Julia

Hallo,
ich bin zwar keine Kugel (Gott sei Dank) *g*
Aber ich melde mich trotzdem *g*

Fabian hatte heute einen wunderschönen Tag bei der Oma und ich konnte in Ruhe mal im Haushalt ein wenig was machen ohne ständiges Gebrüll... naja fast halt, Felix war ja trotzdem da *gg*

Hm... ich drück unseren Kugeln die daumen dass sie jetzt schon kuscheln dürfen, denn bei dem Wetter möcht ich auch net grad am Ende der SS sein...

Na lebt sonst noch jemand, ist ja gar nix los hier *g*

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 21:41
In Antwort auf peony_12086573

Hallo,
ich bin zwar keine Kugel (Gott sei Dank) *g*
Aber ich melde mich trotzdem *g*

Fabian hatte heute einen wunderschönen Tag bei der Oma und ich konnte in Ruhe mal im Haushalt ein wenig was machen ohne ständiges Gebrüll... naja fast halt, Felix war ja trotzdem da *gg*

Hm... ich drück unseren Kugeln die daumen dass sie jetzt schon kuscheln dürfen, denn bei dem Wetter möcht ich auch net grad am Ende der SS sein...

Na lebt sonst noch jemand, ist ja gar nix los hier *g*

Lg
Corinna

Ich sags doch, gleicher Geburtstag..
Ja ich glaube auch das sich unsere beiden Kugeln ENDLICH zum entbinden begeben haben (hoffentlich) nicht das nachher wieder eine schreibt.

@Jülie: jetzt hab ich das verstanden!!!! ALLES KLAR!!! Ich dachte schon da macht sich wieder irgend so ein netter User einen Spaß mit uns.

Heute musste Ayleen mal bis um 16:00 Uhr in der Kita bleiben. Sie hat mir richtig leid getan. Sonst wird Sie immer 14:30 Uhr abgeholt aber heute ging es leider nicht anders. Vielleicht hab ich da irgendwie eine komische Einstellung aber ich finde es echt unmöglich wenn manche Eltern ihre Kinder von 7-16 Uhr in der Kita lassen. Da bracht man auch keine Kinder zu haben wenn man sie nur woanders parkt.

@Johanna: Herzlich willkommen bei uns. Ich wohne übrigens auch ca. 60 min von Erfurt entfernt allerdings südlich. Wie heißt das Kaff aus dem du kommst. Ich komme aus der Nähe von Saalfeld (wenn dir das was sagt)

@Corinna: Geht dein großer Bub schon in die Kita oder zu einer Tagesmutter??? Oder hast du sie immer beide zuhause (was mit Sicherheit sehr stressig sein muss)
Also Ayleen hat erst 12 Zähne, der Zahnwuchs stockt schon seit längerem, ja ja ich ahne schon dass dann wieder vier auf einmal kommen wie immer.

So ich hör jetzt mal auf und hoffe das sich unsere vielleicht nicht mehr Kugeln mal melden

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 22:03
In Antwort auf medusa_12853058

Ich sags doch, gleicher Geburtstag..
Ja ich glaube auch das sich unsere beiden Kugeln ENDLICH zum entbinden begeben haben (hoffentlich) nicht das nachher wieder eine schreibt.

@Jülie: jetzt hab ich das verstanden!!!! ALLES KLAR!!! Ich dachte schon da macht sich wieder irgend so ein netter User einen Spaß mit uns.

Heute musste Ayleen mal bis um 16:00 Uhr in der Kita bleiben. Sie hat mir richtig leid getan. Sonst wird Sie immer 14:30 Uhr abgeholt aber heute ging es leider nicht anders. Vielleicht hab ich da irgendwie eine komische Einstellung aber ich finde es echt unmöglich wenn manche Eltern ihre Kinder von 7-16 Uhr in der Kita lassen. Da bracht man auch keine Kinder zu haben wenn man sie nur woanders parkt.

@Johanna: Herzlich willkommen bei uns. Ich wohne übrigens auch ca. 60 min von Erfurt entfernt allerdings südlich. Wie heißt das Kaff aus dem du kommst. Ich komme aus der Nähe von Saalfeld (wenn dir das was sagt)

@Corinna: Geht dein großer Bub schon in die Kita oder zu einer Tagesmutter??? Oder hast du sie immer beide zuhause (was mit Sicherheit sehr stressig sein muss)
Also Ayleen hat erst 12 Zähne, der Zahnwuchs stockt schon seit längerem, ja ja ich ahne schon dass dann wieder vier auf einmal kommen wie immer.

So ich hör jetzt mal auf und hoffe das sich unsere vielleicht nicht mehr Kugeln mal melden

LG Steffi

@Steffi:
Na, dann bin ich ja froh, dass wir es geklärt haben. Stimmt schon, bei solchen Geschichten denkt man als erstes an ein Fake oder so - gibt es hier ja genug von...

Tja, anscheinend entbinden die Beiden gerade gleichzeitig. Wollen wir WEtten abschließen, wer schneller ist? Bei Angie war ja soweit alles bereit (Muttermund etc.). Ich denke, sie ist schneller. Zumal ihr ET früher war.

Und Wehe, es meldet sich doch noch eine von den Beiden - ohne entbunden zu haben!

@Zähne: Felix hat mittlerweile 13 Zähne. Momentan scheint aber auch erstmal Pause zu sein.

So, wünsche Euch eine gute Nacht. Bin müde... *gähn*

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 6:50
In Antwort auf rowan_12314255

@Steffi:
Na, dann bin ich ja froh, dass wir es geklärt haben. Stimmt schon, bei solchen Geschichten denkt man als erstes an ein Fake oder so - gibt es hier ja genug von...

Tja, anscheinend entbinden die Beiden gerade gleichzeitig. Wollen wir WEtten abschließen, wer schneller ist? Bei Angie war ja soweit alles bereit (Muttermund etc.). Ich denke, sie ist schneller. Zumal ihr ET früher war.

Und Wehe, es meldet sich doch noch eine von den Beiden - ohne entbunden zu haben!

@Zähne: Felix hat mittlerweile 13 Zähne. Momentan scheint aber auch erstmal Pause zu sein.

So, wünsche Euch eine gute Nacht. Bin müde... *gähn*

LG,
Julia

Guten Morgen ihr Lieben
na das sieht doch gut aus, noch keine Kugeln hat sich gemeldet, die werden dann wohl schon entkugelt haben *hoff*

Wahrscheinlich dürfen sie sogar schon kuscheln mit dem neuen Zwucki

Also Fabian geht weder zur Tagemutter noch in ne Kita. Das will ich nicht, denn ich bin ja sowieso zu hause und wenns geht wird Fabian normal halt erst mit 3 in den Kindergarten gehen bzw. wenn ich den Platz noch nicht bekomme wenn er 3 ist, dann eventuell mit 4 Jahren.
Ja ist schon ganz schön stressig mit beiden, aber mit Kindern ist das halt mal so *g*

Ja dann Tipp ich auch mal auf Angie, dass sie ihren Zwuck nun schon entbunden hat

Ich dufte heut mal laange schlafen, bis 6.30 Uhr da bin ich gleich ganz anders augeruht Sonst kanns sein dass ich schon um 5.00 Uhr aufstehen muss wegen Felix

Fabian schläft jetzt Gott sei Dank meist bis 7.00 Uhr. Wann stehen eure Zwerge meist so auf? Und wann bzw. wie lange schlafens mittags?

Fabian steht meist um 7.00 auf, dann geht er zwischen 10.30/11.00 wieder ins Bett und schläft 2 Stunden, abends geht er dann zwischen 19.00/19.30 ins Bett.

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 7:33
In Antwort auf peony_12086573

Guten Morgen ihr Lieben
na das sieht doch gut aus, noch keine Kugeln hat sich gemeldet, die werden dann wohl schon entkugelt haben *hoff*

Wahrscheinlich dürfen sie sogar schon kuscheln mit dem neuen Zwucki

Also Fabian geht weder zur Tagemutter noch in ne Kita. Das will ich nicht, denn ich bin ja sowieso zu hause und wenns geht wird Fabian normal halt erst mit 3 in den Kindergarten gehen bzw. wenn ich den Platz noch nicht bekomme wenn er 3 ist, dann eventuell mit 4 Jahren.
Ja ist schon ganz schön stressig mit beiden, aber mit Kindern ist das halt mal so *g*

Ja dann Tipp ich auch mal auf Angie, dass sie ihren Zwuck nun schon entbunden hat

Ich dufte heut mal laange schlafen, bis 6.30 Uhr da bin ich gleich ganz anders augeruht Sonst kanns sein dass ich schon um 5.00 Uhr aufstehen muss wegen Felix

Fabian schläft jetzt Gott sei Dank meist bis 7.00 Uhr. Wann stehen eure Zwerge meist so auf? Und wann bzw. wie lange schlafens mittags?

Fabian steht meist um 7.00 auf, dann geht er zwischen 10.30/11.00 wieder ins Bett und schläft 2 Stunden, abends geht er dann zwischen 19.00/19.30 ins Bett.

Lg
Corinna

Guten Morgen!
JA, tippe ich auch, dass es endlich soweit ist.

Also, zum Schlafen - Felix schläft meistens bis 7 Uhr, dass schwankt aber manchmal. Mal wird schon mal 6 Uhr daraus, mal 9 (!) - aber dass ist eher selten. Mittags geht er um 12 ins Bett und schläft 2 - 3 Stunden. Abends ist er dann auch so gegen 19.30 Uhr im Bett - also so ähnlich, wie bei Fabian.

Bei uns sieht es so aus, dass mein Vater vormittags bei uns auf Felix aufpasst (ist Frührentner) und nach Hause fährt, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Ich arbeite seit Januar wieder und zwar 25 Std. die Woche. Klappt ganz gut - mein Vater hat Abwechselung und Felix auch.

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 19:31
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
JA, tippe ich auch, dass es endlich soweit ist.

Also, zum Schlafen - Felix schläft meistens bis 7 Uhr, dass schwankt aber manchmal. Mal wird schon mal 6 Uhr daraus, mal 9 (!) - aber dass ist eher selten. Mittags geht er um 12 ins Bett und schläft 2 - 3 Stunden. Abends ist er dann auch so gegen 19.30 Uhr im Bett - also so ähnlich, wie bei Fabian.

Bei uns sieht es so aus, dass mein Vater vormittags bei uns auf Felix aufpasst (ist Frührentner) und nach Hause fährt, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Ich arbeite seit Januar wieder und zwar 25 Std. die Woche. Klappt ganz gut - mein Vater hat Abwechselung und Felix auch.

LG,
Julia

Ich
hole uns mal eben aus der Versenkung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 20:24
In Antwort auf rowan_12314255

Ich
hole uns mal eben aus der Versenkung...

Huhu
Na es sieht so aus als ob wir die einzigen wären, die sich im Moment noch hier rumtreiben *g*

Na, ich hoff doch, dass unsere Kugeln nicht noch immer herumwehen sondern schon ganz viel kuscheln dürfen *daumendrück*
Bekommt irgendjemand hier ne SMS oder einen Anruf, wenns denn wirklich soweit war?? Oder schreiben sies wenn sie wieder zurück ausm KH sind selbst rein??

Unser Tag war heute sowas von anstrengend
Beide kinder waren sooo raunzig und nur am nörgeln, ach Gott sei Dank schlafen sie jetzt und ich kann mich erholen

Hm.. ich muss ja mal so nebenbei sagen, das mir der Gedanke an ein drittes Kind schon die ganze Zeit im Kopf herumschwirrt... GG ist aber nicht so unbedingt begeistert davon

So, jetzt hör ich auf und geh ein Eis schlecken, dass ich mir nach diesem Tag redlich verdient hab *g*

Bye und hoffentlich bekommen wir bald bescheid dass die Zwuckis schon da sind!!

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 7:50
In Antwort auf peony_12086573

Huhu
Na es sieht so aus als ob wir die einzigen wären, die sich im Moment noch hier rumtreiben *g*

Na, ich hoff doch, dass unsere Kugeln nicht noch immer herumwehen sondern schon ganz viel kuscheln dürfen *daumendrück*
Bekommt irgendjemand hier ne SMS oder einen Anruf, wenns denn wirklich soweit war?? Oder schreiben sies wenn sie wieder zurück ausm KH sind selbst rein??

Unser Tag war heute sowas von anstrengend
Beide kinder waren sooo raunzig und nur am nörgeln, ach Gott sei Dank schlafen sie jetzt und ich kann mich erholen

Hm.. ich muss ja mal so nebenbei sagen, das mir der Gedanke an ein drittes Kind schon die ganze Zeit im Kopf herumschwirrt... GG ist aber nicht so unbedingt begeistert davon

So, jetzt hör ich auf und geh ein Eis schlecken, dass ich mir nach diesem Tag redlich verdient hab *g*

Bye und hoffentlich bekommen wir bald bescheid dass die Zwuckis schon da sind!!

Lg
Corinna

Guten Morgen!
Ich glaube, die Abwesenheit der beiden Kugels spricht für sich, was? Habe heute Nacht schon geträumt, dass sich Milena doch noch gemeldet hat - ihre Wehen waren nur falscher Alarm. *g* Ich glaueb aber nicht, dass an meinem Traum was dran ist. Die Kugels melden sich denke ich mal, wenn sie mal Zeit haben bzw. aus dem KH raus sind. Wir haben leider keine weiteren Kontaktdaten voneinander...

@Corinna: Soso, ein drittes also... Wir müssen erstmal ein zweites hinkriegen.

Ich bin sooo gespannt!

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 9:46
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
Ich glaube, die Abwesenheit der beiden Kugels spricht für sich, was? Habe heute Nacht schon geträumt, dass sich Milena doch noch gemeldet hat - ihre Wehen waren nur falscher Alarm. *g* Ich glaueb aber nicht, dass an meinem Traum was dran ist. Die Kugels melden sich denke ich mal, wenn sie mal Zeit haben bzw. aus dem KH raus sind. Wir haben leider keine weiteren Kontaktdaten voneinander...

@Corinna: Soso, ein drittes also... Wir müssen erstmal ein zweites hinkriegen.

Ich bin sooo gespannt!

LG,
Julia

Ich auch
ICH BIN AUCH SO GESPANNT

ICH PLATZ BALD VOR NEUGIERDE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 22:25
In Antwort auf medusa_12853058

Ich auch
ICH BIN AUCH SO GESPANNT

ICH PLATZ BALD VOR NEUGIERDE

Schieb hoch, mal wieder
So, Mädels ich habe mal weider ein paar neue Bilder ins Album gestellt. Also wer gucken will.

Man wo seit Ihr denn alle, ich fühle mich hier so einsam

lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 9:47
In Antwort auf medusa_12853058

Ich sags doch, gleicher Geburtstag..
Ja ich glaube auch das sich unsere beiden Kugeln ENDLICH zum entbinden begeben haben (hoffentlich) nicht das nachher wieder eine schreibt.

@Jülie: jetzt hab ich das verstanden!!!! ALLES KLAR!!! Ich dachte schon da macht sich wieder irgend so ein netter User einen Spaß mit uns.

Heute musste Ayleen mal bis um 16:00 Uhr in der Kita bleiben. Sie hat mir richtig leid getan. Sonst wird Sie immer 14:30 Uhr abgeholt aber heute ging es leider nicht anders. Vielleicht hab ich da irgendwie eine komische Einstellung aber ich finde es echt unmöglich wenn manche Eltern ihre Kinder von 7-16 Uhr in der Kita lassen. Da bracht man auch keine Kinder zu haben wenn man sie nur woanders parkt.

@Johanna: Herzlich willkommen bei uns. Ich wohne übrigens auch ca. 60 min von Erfurt entfernt allerdings südlich. Wie heißt das Kaff aus dem du kommst. Ich komme aus der Nähe von Saalfeld (wenn dir das was sagt)

@Corinna: Geht dein großer Bub schon in die Kita oder zu einer Tagesmutter??? Oder hast du sie immer beide zuhause (was mit Sicherheit sehr stressig sein muss)
Also Ayleen hat erst 12 Zähne, der Zahnwuchs stockt schon seit längerem, ja ja ich ahne schon dass dann wieder vier auf einmal kommen wie immer.

So ich hör jetzt mal auf und hoffe das sich unsere vielleicht nicht mehr Kugeln mal melden

LG Steffi

Baby ist da!
Hallo Zusammen,

ich soll euch im Auftrag meiner Schwester Milena bescheid geben.
Sie hat am Montag um kurz nach 22 Uhr ihr Baby bekommen,
3660 g schwer und 55 cm groß, ist ein süßes Kerlchen mit vielen dunkelblonden Haaren und bis jetzt noch recht brav ;o).

Sie wird sich bestimmt noch selber melden sobald sie aus dem Krankenhaus zurück ist.

Liebe Grüße

Klara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 10:26
In Antwort auf medusa_12853058

Schieb hoch, mal wieder
So, Mädels ich habe mal weider ein paar neue Bilder ins Album gestellt. Also wer gucken will.

Man wo seit Ihr denn alle, ich fühle mich hier so einsam

lg steffi

JUHU
Habt Ihr den Beitrag (irgendwo in der mitte) gesehen von Milenas schwester. Das Baby ist da.

Aber leider hat Sie keinen Namen verraten

lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 10:58
In Antwort auf medusa_12853058

JUHU
Habt Ihr den Beitrag (irgendwo in der mitte) gesehen von Milenas schwester. Das Baby ist da.

Aber leider hat Sie keinen Namen verraten

lg steffi

OH JAAAAAAAA!
Vielen Dank für den Hinweis, Steffi!

Super, scheint alles glatt gelaufen zu sein! Ich freue mich so für Milena!

@Milena: Schon mal einen herzlichen Glückwunsch von mir an dieser Stelle! Ich wünsche Euch vier alles, alles Liebe und Gute der Welt!

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 8:25
In Antwort auf rowan_12314255

OH JAAAAAAAA!
Vielen Dank für den Hinweis, Steffi!

Super, scheint alles glatt gelaufen zu sein! Ich freue mich so für Milena!

@Milena: Schon mal einen herzlichen Glückwunsch von mir an dieser Stelle! Ich wünsche Euch vier alles, alles Liebe und Gute der Welt!

LG,
Julia

*schiebhoch*


Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Hoffentlich melden sich die Mädels bald...

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 14:19
In Antwort auf rowan_12314255

*schiebhoch*


Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Hoffentlich melden sich die Mädels bald...

LG,
Julia

Juchuuuu!
nur ganz kurz - muss stillen!
ja, milena und ich haben es am selben tag geschafft:

leonard wurde am 23.07. um 19.00 geboren.
4180 gramm
55 cm
KU 37 cm

hungrig, groß, wohlgenährt!

bis bald und liebe grüße an alle! bin jetzt wieder daheim und sehr zufrieden

angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 16:30
In Antwort auf ahuva_11881520

Juchuuuu!
nur ganz kurz - muss stillen!
ja, milena und ich haben es am selben tag geschafft:

leonard wurde am 23.07. um 19.00 geboren.
4180 gramm
55 cm
KU 37 cm

hungrig, groß, wohlgenährt!

bis bald und liebe grüße an alle! bin jetzt wieder daheim und sehr zufrieden

angie

DAS IST SOOOO COOL
Na was habe ich gesagt, GLEICHER Geburtstag.

@Angie: Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buben

Schön das alles glatt gegangen ist. Ich freu mich riesig für euch

Ich schreib heute Abend noch mal.

Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 20:35
In Antwort auf medusa_12853058

DAS IST SOOOO COOL
Na was habe ich gesagt, GLEICHER Geburtstag.

@Angie: Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buben

Schön das alles glatt gegangen ist. Ich freu mich riesig für euch

Ich schreib heute Abend noch mal.

Lg Steffi

Wow,
das ist ja cool *g*

Habt ihr euch das ausgemacht das ihr am selbten Tag entbindet ? *g*

Wünsche euch beiden alles alles gute und eine wunderschöne Kuschelzeit, die hoffentlich nicht zu anstrengend wird!!

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 7:50
In Antwort auf peony_12086573

Wow,
das ist ja cool *g*

Habt ihr euch das ausgemacht das ihr am selbten Tag entbindet ? *g*

Wünsche euch beiden alles alles gute und eine wunderschöne Kuschelzeit, die hoffentlich nicht zu anstrengend wird!!

Lg
Corinna

Glückwuuuunsch!!!!!
Mensch, ist das schwer, euch zu finden! So ganz ohne Smilies.

Ja, herzlichen Glückwunsch nochmal an Angie und Milena!
Ich wünsche euch eine wunderschöne und stressfreie Kennenlernzeit mit euren Jungs.
Da habt ihr euch ja wirklich gut abgesprochen mit dem Entbinden. Bin schon sehr gespannt auf eure Berichte.

Hallo Corinna! Schön, dass du wieder mitschreibst.
Michel hat 15 Zähne. Es fehlt noch einer von den zweiten Schneidezähnen und die letzten vier Backenzähne. Er schläft zur Zeit von ca. 21.00 bis 7.00 und hält nochmal Mittagsschlaf von 12.00 bis ca. 14.00.

Unser Kurzurlaub in Lübeck war sehr schön. Wir hatten gutes Wetter, waren am Strand und haben viele Leute besucht. Leider standen wir auf der Hinfahrt im Stau, wobei Michel sich wohl nen Hitzschlag geholt hat. Nachts hatte er Fieber. Naja, ich hatte Zäpfchen dabei, und am nächsten Tag ging es ihm auch schon wieder gut.

Tja, ich bin inzwischen in der 27. Woche angekommen. Der Bauch wächst, die Bewegungen werden schwieriger, nachts werde ich oft wach, und Michel will dauernd getragen werden.
Aber sonst geht's mir sehr gut. Habe wirklich keinen Grund zu klagen.

@Jülie: Michel kann jetzt außer "heiß" und "Deckel" auch noch "Haje" (Hase) und "Katte" (Katze) sagen. Der Rest ist unverständliches Gebrabbel. Und zur Zeit kommt er ja auch noch wunderbar mit dem Zeigen auf Dinge zurecht. Du bist also nicht die Einzige ohne "Gesprächspartner".

So, mein Kind verlangt sein Frühstück. Wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!
LG Flauschi(27.SSW) + Michel


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 20:59
In Antwort auf svana_12919543

Glückwuuuunsch!!!!!
Mensch, ist das schwer, euch zu finden! So ganz ohne Smilies.

Ja, herzlichen Glückwunsch nochmal an Angie und Milena!
Ich wünsche euch eine wunderschöne und stressfreie Kennenlernzeit mit euren Jungs.
Da habt ihr euch ja wirklich gut abgesprochen mit dem Entbinden. Bin schon sehr gespannt auf eure Berichte.

Hallo Corinna! Schön, dass du wieder mitschreibst.
Michel hat 15 Zähne. Es fehlt noch einer von den zweiten Schneidezähnen und die letzten vier Backenzähne. Er schläft zur Zeit von ca. 21.00 bis 7.00 und hält nochmal Mittagsschlaf von 12.00 bis ca. 14.00.

Unser Kurzurlaub in Lübeck war sehr schön. Wir hatten gutes Wetter, waren am Strand und haben viele Leute besucht. Leider standen wir auf der Hinfahrt im Stau, wobei Michel sich wohl nen Hitzschlag geholt hat. Nachts hatte er Fieber. Naja, ich hatte Zäpfchen dabei, und am nächsten Tag ging es ihm auch schon wieder gut.

Tja, ich bin inzwischen in der 27. Woche angekommen. Der Bauch wächst, die Bewegungen werden schwieriger, nachts werde ich oft wach, und Michel will dauernd getragen werden.
Aber sonst geht's mir sehr gut. Habe wirklich keinen Grund zu klagen.

@Jülie: Michel kann jetzt außer "heiß" und "Deckel" auch noch "Haje" (Hase) und "Katte" (Katze) sagen. Der Rest ist unverständliches Gebrabbel. Und zur Zeit kommt er ja auch noch wunderbar mit dem Zeigen auf Dinge zurecht. Du bist also nicht die Einzige ohne "Gesprächspartner".

So, mein Kind verlangt sein Frühstück. Wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!
LG Flauschi(27.SSW) + Michel


Sorry mädels...
... ich fürchte, in der allernächsten zukunft werd ich euch ein klein wenig vernachlässigen. es ist ja doch ziemlich stressig zu hause mit den zwei kleinen, muss ich feststellen...

ok, wir müssen uns jetzt mal einleben, wir sind ja grade mal erst seit gestern daheim.
zur zeit muss ich noch sehr oft stillen und ferdi ist etwas durch den wind.

oje, seht ihr, ich dachte ich hab ein bissl zeit aber leonard schreit wieder. hat wohl hunger...

ich meld mich bald!
angie, ferdi und lenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 11:01
In Antwort auf ahuva_11881520

Sorry mädels...
... ich fürchte, in der allernächsten zukunft werd ich euch ein klein wenig vernachlässigen. es ist ja doch ziemlich stressig zu hause mit den zwei kleinen, muss ich feststellen...

ok, wir müssen uns jetzt mal einleben, wir sind ja grade mal erst seit gestern daheim.
zur zeit muss ich noch sehr oft stillen und ferdi ist etwas durch den wind.

oje, seht ihr, ich dachte ich hab ein bissl zeit aber leonard schreit wieder. hat wohl hunger...

ich meld mich bald!
angie, ferdi und lenny

"auch sorry...."
aber mir geht es nicht anders. irgendwie habe ich es mir leichter und stressfreier vorgestellt, aber es wird sich bestimmt bald einspielen. bis dahin werde ich wahrscheinlich nicht so aktiv mitschreiben.

meine schwester hat die daten bissl durcheinander gebracht. sebastian ist am 23.07.2007 um 22.24 uhr zur welt gekommen. mit 53 cm und 3.660gr. ist ein süsses kerlchen mit langen blonden haaren. echt wahnsinn. der einzige blondschopf im krankenhaus. (lt. den schwestern)

ok. muss wieder weiter. der kleine schläft viel und maxi ist irgendwie sehr zornig zur zeit. aber er muss sich auch an seinen neuen bruder erst gewöhnen.

also mädels. lg und danke für die glückwünsche

bis bald
milena, maxi und basti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 15:09
In Antwort auf paget_12542541

"auch sorry...."
aber mir geht es nicht anders. irgendwie habe ich es mir leichter und stressfreier vorgestellt, aber es wird sich bestimmt bald einspielen. bis dahin werde ich wahrscheinlich nicht so aktiv mitschreiben.

meine schwester hat die daten bissl durcheinander gebracht. sebastian ist am 23.07.2007 um 22.24 uhr zur welt gekommen. mit 53 cm und 3.660gr. ist ein süsses kerlchen mit langen blonden haaren. echt wahnsinn. der einzige blondschopf im krankenhaus. (lt. den schwestern)

ok. muss wieder weiter. der kleine schläft viel und maxi ist irgendwie sehr zornig zur zeit. aber er muss sich auch an seinen neuen bruder erst gewöhnen.

also mädels. lg und danke für die glückwünsche

bis bald
milena, maxi und basti

Kein Problem Mädels
@Milena: erstmal will auch ich dir persönlich zu deinem zweiten Buben gratulieren.

@Ex- Kugeln: ist doch ganz klar das ihr euch erstmal aneinander gewöhnen müsst. Die ganze Situation ist ja schlieslich jetzt anders und macht euch mal nicht so viele SOrgen, eure großen Jungs werden sich schon daran gewöhnen. Den beiden bleibt ja eh nix anderes übrig

Wir sind zur Zeit alle bissel kränklich, Schnupfen, Husten und dicker entzündeter Hals. Jetzt weis ich auch warum Ayleen so schlecht geschlafen hat die letzten Tage.

Ich guck heute Abend nochmal rein, mein Nöli ist wach

lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 21:42
In Antwort auf medusa_12853058

Kein Problem Mädels
@Milena: erstmal will auch ich dir persönlich zu deinem zweiten Buben gratulieren.

@Ex- Kugeln: ist doch ganz klar das ihr euch erstmal aneinander gewöhnen müsst. Die ganze Situation ist ja schlieslich jetzt anders und macht euch mal nicht so viele SOrgen, eure großen Jungs werden sich schon daran gewöhnen. Den beiden bleibt ja eh nix anderes übrig

Wir sind zur Zeit alle bissel kränklich, Schnupfen, Husten und dicker entzündeter Hals. Jetzt weis ich auch warum Ayleen so schlecht geschlafen hat die letzten Tage.

Ich guck heute Abend nochmal rein, mein Nöli ist wach

lg Steffi

Juchuuuu!
@Angie und Milena: Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zu euren beiden Buben und eine nicht zu stressige Eingewöhnungszeit! Lasst es langsam angehen und verlangt nicht zu viel von euch, von den mittlerweile "Großen". Ihr werdet das alles schon schaukeln.

Ich denk an euch und sende euch eine große Portion Power für die erste Babyzeit!

GLG von ALICIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 7:21
In Antwort auf Alicia74

Juchuuuu!
@Angie und Milena: Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zu euren beiden Buben und eine nicht zu stressige Eingewöhnungszeit! Lasst es langsam angehen und verlangt nicht zu viel von euch, von den mittlerweile "Großen". Ihr werdet das alles schon schaukeln.

Ich denk an euch und sende euch eine große Portion Power für die erste Babyzeit!

GLG von ALICIA

Guten Morgen!
@Angie: Dir auch einen herzlichen Glückwunsch zu Lenny und alles, alles Gute!

Es ist wirklich so cool, dass die beiden am gleichen Tag Geburtstag haben! Ooooooooohhhhhhhhhhh *ichauchwill*! Wobei ich es mir doch sehr anstrengend vorstelle, was die Exkugeln ja nun auch bestätigt haben. Nun ja, hoffe, dass die älteren Brüder sich bald an die neuen Familienmitglieder gewöhnen und dass sich der Alltag schnell wieder einspielt.

@Steffi: Gute Besserung für Ayleen!

@Flauschi: Wahnsinn, bald bist Du ja auch schon dran! Wie die Zeit vergeht...

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 7:48
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
@Angie: Dir auch einen herzlichen Glückwunsch zu Lenny und alles, alles Gute!

Es ist wirklich so cool, dass die beiden am gleichen Tag Geburtstag haben! Ooooooooohhhhhhhhhhh *ichauchwill*! Wobei ich es mir doch sehr anstrengend vorstelle, was die Exkugeln ja nun auch bestätigt haben. Nun ja, hoffe, dass die älteren Brüder sich bald an die neuen Familienmitglieder gewöhnen und dass sich der Alltag schnell wieder einspielt.

@Steffi: Gute Besserung für Ayleen!

@Flauschi: Wahnsinn, bald bist Du ja auch schon dran! Wie die Zeit vergeht...

LG,
Julia

Oh
Wenn ich das so lese, graut mir schon ein bisschen vor der Zeit, wenn die Kleine da ist.
Aber ich denke auch, dass sich das bald einspielen wird. Die großen Jungs müssen sich halt dran gewöhnen.
Ich hoffe, ihr habt gute Unterstützung von euren Männern!

Steffi, gute Besserung! Ist doof, wenn man krank ist und nicht schlafen kann, weil es dem Kind genauso schlecht geht.

Mallory, spielen deine beiden eigentlich schon zusammen? Oder wollen sie einzeln beschäftigt werden?

Hat jetzt Milena eigentlich schon geschrieben, wie ihr Kleiner heißt, oder habe ich das nur überlesen?

LG Flauschi(28.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 7:59
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
@Angie: Dir auch einen herzlichen Glückwunsch zu Lenny und alles, alles Gute!

Es ist wirklich so cool, dass die beiden am gleichen Tag Geburtstag haben! Ooooooooohhhhhhhhhhh *ichauchwill*! Wobei ich es mir doch sehr anstrengend vorstelle, was die Exkugeln ja nun auch bestätigt haben. Nun ja, hoffe, dass die älteren Brüder sich bald an die neuen Familienmitglieder gewöhnen und dass sich der Alltag schnell wieder einspielt.

@Steffi: Gute Besserung für Ayleen!

@Flauschi: Wahnsinn, bald bist Du ja auch schon dran! Wie die Zeit vergeht...

LG,
Julia

Guten Morgen
Also auch dir Milena wünsche ich eine schöne kennenlernzeit.

Glaubt mir es dauert gar nicht so lange und dann hat sich alles wieder eingependelt... Und auch bei den Geschwistern ists so. Fabian war anfangs auch durch den Wind und trotzte was das Zeug hält, aber das gab sich dann so schnell wieder, aber er war halt noch etwas kleiner, weiß nicht wies ist in dem Alter jetzt.

Auf jeden Fall werdet ihr sehen wie schön es dann ist mit zwei so Mäusen

Fabian ist im Moment eigentlich sehr brav, er spielt sich ganz lieb mit Felix und dem gefällt das natürlich sehr

Sonst gibts nix neues alles wie immer

Lg
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 11:55
In Antwort auf svana_12919543

Oh
Wenn ich das so lese, graut mir schon ein bisschen vor der Zeit, wenn die Kleine da ist.
Aber ich denke auch, dass sich das bald einspielen wird. Die großen Jungs müssen sich halt dran gewöhnen.
Ich hoffe, ihr habt gute Unterstützung von euren Männern!

Steffi, gute Besserung! Ist doof, wenn man krank ist und nicht schlafen kann, weil es dem Kind genauso schlecht geht.

Mallory, spielen deine beiden eigentlich schon zusammen? Oder wollen sie einzeln beschäftigt werden?

Hat jetzt Milena eigentlich schon geschrieben, wie ihr Kleiner heißt, oder habe ich das nur überlesen?

LG Flauschi(28.SSW) + Michel

Geburtsbericht und so...
mädels, ich bin ganz begeistert von meinem kleinen er ist sooo lieb und anscheinend auch ganz unkompliziert.
ehrlich gesagt weiß ich jetzt gar nicht, wo ich anfangen soll, euch zu erzählen?! es gibt ja so viel... ich weiß auch nicht, ob der kleine jetzt schlafen wird und ich alles schreiben kann. aber ich fang am besten mal bei der geburt an, für die, die es interessiert, oder?

also ich hatte ja die letzten tage der schwangerschaft überhaupt keine anzeichen für die geburt, mir gings eigentlich einfach nur gut. am sonntag war ich ja dann zur kontrolle und der arzt meinte, der muttermund sei ganz weich und der kopf weit unten und es werde sicher bald was passieren naja, ich hatte das gefühl ja gar nicht, aber am Montag (heute vor einer woche, ooooh, die ist aber schnell vergangen!) bin ich um 3.15 morgens aufgewacht, weil ich aufs klo musste. Ich lag noch im bett, als ich bemerkte, dass es zwischen meinen beinen nass wurde. Als ich dann aufstand, war die sache klar. Da kam ziemlich viel flüssigkeit. Gut, dass der arzt mir am Sonntag noch gesagt hatte, dass ich bei einem blasensprung auch aufstehen dürfte, da der kopf bereits gut abdichtet. Also hab ich meinen mann aufgeweckt, meine eltern angerufen und den arzt auch gleich, um zu fragen, ob ich einen krankentransport holen muss oder wir selbst fahren dürfen und wie dringend das jetzt wäre etc. es ging dann eigentlich alles sehr stressfrei ab. Meine eltern kamen, ferdi schlief weiter in unserem bett, mein mann und ich machten uns auf den weg und waren um 4.30 im krankenhaus. Dort wurde beschlossen, mal abzuwarten, ob ich in den nächsten stunden wehen bekomme. Meinen mann hab ich noch mal zum schlafen und frühstücken heeschickt, schließlich konnte er mir beim warten kaum helfen und ich wollte um diese zeit sowieso auch nur ausruhen. Nach ein paar weiteren stunden und untersuchungen war klar: keine wehen, baby soll aber raus, um infektionen zu verhindern. Um 11 uhr kam ich an den wehentropf, zuerst kleine dosis, dann mehr. Um 14 uhr hatte ich regelmäßige wehen und mein mann kam wieder. Der wehentropf wurde dann kräftig aufgedreht, da bis dahin der muttermund noch immer nur 1cm offen war. Die wehen kamen dann echt heftig und nur mit 30 sekunden abstand. Der arzt beschloss dann, dass ich eine pda bekommen sollte dann kann der wehentropf arbeiten und ich mich entspannen. Super entscheidung, echt. Um 16 uhr bekam ich die pda und um ca 18.15 war der muttermund komplett offen ich ohne schmerzen und gut gelaunt. Noch dazu war das ding so dosiert, dass ich zu dem zeitpunkt die presswehen kommen spürte und dann innerhalb von 5 minuten wieder alles voll mitgekriegt habe. Die wirkung der pda war von einer sekunde auf die andere weg. Also dann: pressen, pressen, atmen. Kurze zeit dachte ich, das ist eine supercoole geburt, jetzt kommt der kleine und die sache ist erledigt. Die letzte viertel stunde wurde dann aber noch heftig. Plötzlich meinte der arzt, da geht nix weiter, das kind rutscht immer wieder zurück. Er muss jetzt die saugglocke verwenden. Na ok, ich war nicht begeistert, aber was solls. Wieder presswehen, arzt saugt und stellt fest, da geht nix. Die zange muss her. Noch eine presswehe, der kopf ist draußen jetzt der schock. Kind steckt mit den schultern fest. Leute, das war die schlechteste minute meines lebens. Mit dem steckenden kind da unten weiteratmen und auf die nächste presswehe warten. Ich gehe nicht weiter ins detail, denn schließlich ging ja alles gut und leonard war um punkt 19 uhr geboren.
Ich schaute runter und sah das kind, der arzt und die hebamme riefen gleichzeitig dinge wie na servas! was in wien soviel heißen will wie he wahnsinn! sie meinten sofort, das sei ein riesenkind mit breiten schultern. Noch dazu hatte er die nabelschnur einmal um den hals und einmal zwischen den beinen durch dadurch rutschte er im geburtskanal immer wieder zurück, weil ihn die nabelschnur zurückhielt.
Na gut, mädels. Alles was folgte war eigentlich super. Ich war trotz der zangengeschichte nicht geschnitten worden und hatte nur oberflächliche risse in der haut, die genäht wurden. Der kleine saugte nach zehn minuten schon an meiner brust.

Wartet mal, ich schick das jetzt mal ab, sonst wirds ja ein roman ich schreib aber gleich weiter, ok?
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 12:12
In Antwort auf ahuva_11881520

Geburtsbericht und so...
mädels, ich bin ganz begeistert von meinem kleinen er ist sooo lieb und anscheinend auch ganz unkompliziert.
ehrlich gesagt weiß ich jetzt gar nicht, wo ich anfangen soll, euch zu erzählen?! es gibt ja so viel... ich weiß auch nicht, ob der kleine jetzt schlafen wird und ich alles schreiben kann. aber ich fang am besten mal bei der geburt an, für die, die es interessiert, oder?

also ich hatte ja die letzten tage der schwangerschaft überhaupt keine anzeichen für die geburt, mir gings eigentlich einfach nur gut. am sonntag war ich ja dann zur kontrolle und der arzt meinte, der muttermund sei ganz weich und der kopf weit unten und es werde sicher bald was passieren naja, ich hatte das gefühl ja gar nicht, aber am Montag (heute vor einer woche, ooooh, die ist aber schnell vergangen!) bin ich um 3.15 morgens aufgewacht, weil ich aufs klo musste. Ich lag noch im bett, als ich bemerkte, dass es zwischen meinen beinen nass wurde. Als ich dann aufstand, war die sache klar. Da kam ziemlich viel flüssigkeit. Gut, dass der arzt mir am Sonntag noch gesagt hatte, dass ich bei einem blasensprung auch aufstehen dürfte, da der kopf bereits gut abdichtet. Also hab ich meinen mann aufgeweckt, meine eltern angerufen und den arzt auch gleich, um zu fragen, ob ich einen krankentransport holen muss oder wir selbst fahren dürfen und wie dringend das jetzt wäre etc. es ging dann eigentlich alles sehr stressfrei ab. Meine eltern kamen, ferdi schlief weiter in unserem bett, mein mann und ich machten uns auf den weg und waren um 4.30 im krankenhaus. Dort wurde beschlossen, mal abzuwarten, ob ich in den nächsten stunden wehen bekomme. Meinen mann hab ich noch mal zum schlafen und frühstücken heeschickt, schließlich konnte er mir beim warten kaum helfen und ich wollte um diese zeit sowieso auch nur ausruhen. Nach ein paar weiteren stunden und untersuchungen war klar: keine wehen, baby soll aber raus, um infektionen zu verhindern. Um 11 uhr kam ich an den wehentropf, zuerst kleine dosis, dann mehr. Um 14 uhr hatte ich regelmäßige wehen und mein mann kam wieder. Der wehentropf wurde dann kräftig aufgedreht, da bis dahin der muttermund noch immer nur 1cm offen war. Die wehen kamen dann echt heftig und nur mit 30 sekunden abstand. Der arzt beschloss dann, dass ich eine pda bekommen sollte dann kann der wehentropf arbeiten und ich mich entspannen. Super entscheidung, echt. Um 16 uhr bekam ich die pda und um ca 18.15 war der muttermund komplett offen ich ohne schmerzen und gut gelaunt. Noch dazu war das ding so dosiert, dass ich zu dem zeitpunkt die presswehen kommen spürte und dann innerhalb von 5 minuten wieder alles voll mitgekriegt habe. Die wirkung der pda war von einer sekunde auf die andere weg. Also dann: pressen, pressen, atmen. Kurze zeit dachte ich, das ist eine supercoole geburt, jetzt kommt der kleine und die sache ist erledigt. Die letzte viertel stunde wurde dann aber noch heftig. Plötzlich meinte der arzt, da geht nix weiter, das kind rutscht immer wieder zurück. Er muss jetzt die saugglocke verwenden. Na ok, ich war nicht begeistert, aber was solls. Wieder presswehen, arzt saugt und stellt fest, da geht nix. Die zange muss her. Noch eine presswehe, der kopf ist draußen jetzt der schock. Kind steckt mit den schultern fest. Leute, das war die schlechteste minute meines lebens. Mit dem steckenden kind da unten weiteratmen und auf die nächste presswehe warten. Ich gehe nicht weiter ins detail, denn schließlich ging ja alles gut und leonard war um punkt 19 uhr geboren.
Ich schaute runter und sah das kind, der arzt und die hebamme riefen gleichzeitig dinge wie na servas! was in wien soviel heißen will wie he wahnsinn! sie meinten sofort, das sei ein riesenkind mit breiten schultern. Noch dazu hatte er die nabelschnur einmal um den hals und einmal zwischen den beinen durch dadurch rutschte er im geburtskanal immer wieder zurück, weil ihn die nabelschnur zurückhielt.
Na gut, mädels. Alles was folgte war eigentlich super. Ich war trotz der zangengeschichte nicht geschnitten worden und hatte nur oberflächliche risse in der haut, die genäht wurden. Der kleine saugte nach zehn minuten schon an meiner brust.

Wartet mal, ich schick das jetzt mal ab, sonst wirds ja ein roman ich schreib aber gleich weiter, ok?
angie

Also dann weiter...
... die vergangene woche war sehr, sehr anstrengend, aber auch superschön. leonard wird jeden tag süßer und auch hübscher. die ersten tage hatte er ja die spuren der zange im gesicht und ziemlich verklebte augen. einen tag lang war er dann echt gelb, aber jetzt wird er richtig schnuckelig

von anfang an war klar: dieses kind hat einen enormen hunger. er wollte ständig an meine brust und vor dem milcheinschuss war er dann schon richtig stinkig, dass da nix kam. an schlaf war also die ersten vier nächte kaum zu denken. seit vorgestern ist aber anscheinend jetzt ganz gut milch da und die letzten zwei nächte hat lenny schon jeweils über 4 stunden am stück geschlafen. zeitweise hängt er dann wieder 2 stunden lang nur an meinem busen, weil er sich wieder satt fressen muss, aber ich denke, das wird sich bald einspielen. mal sehen...

nun zu ferdi: es beruhigt mich, dass milena auch sagt, dass maxi zornig ist und corinna meint, fabian wäre auch sehr trotzig gewesen. dann ist das ja anscheinend normal. ferdi ist nämlich echt durch den wind und benimmt sich ziemlich eigenartig.
in der nacht will er natürlich zu uns ins bett, was ja jetzt leider echt probleme macht. wir haben es jetzt vorerst so gelöst, dass ich mit lenny im arbeitszimmer schlafe und ferdi halt die halbe nacht bei meinem mann. denn alle vier in unserem doppelbett geht gar nicht - wir haben leider nur ein relativ kleines mit 160cm breite.
mal sehen, wie es weitergeht. lenny hat letzte nacht immerhin das erste mal bis ca 6 uhr in seinem gitterbettchen geschlafen, erst dann nur noch bei mir.
wir versuchen es mit humor zu nehmen. entweder wir kaufen uns bald ein richtig großes bett oder mein mann meinte, wir haben dann eben eine heiße affaire im flur. höhö, ich hab schon besser gelacht, aber was solls

heute morgen wollte ich eigentlich schon raus mit beiden buben, ferdi zur tagesmutter bringen. aber ich hab das irgendwie unterschätzt. mir wurde ziemlich schwindlig und ich fing zu schwitzen an und schließlich hat mein mann ferdi noch hingebracht und ist erst später zur arbeit. jetzt kommt dann gleich mein papa, der hat urlaub, und holt ferdi ab und spielt mit ihm, dass ich noch ein wenig schonzeit habe...
eh klar, die sache mit dem wochenbett hat seinen sinn und man soll sich eben schonen!!! aber ich bin dann immer gleich recht hart zu mir und glaube, ich kann alles. wird aber wohl noch eine zeit dauern, bis ich wieder fit bin und die zwei buben ohne probleme im griff habe.

trotz allem: es ist sooo schön, dieses baby zu haben! er ist so süß und riecht so gut und es ist so spannend, jetzt zu warten, wie er sich entwickeln wird und was er für ein typ wird. so wie leonard jetzt aussieht, würde ich tippen, dass er etwas dunkler wird als ferdi, dass er etwas größer und dicker wird, aber auch eher unkompliziert. mal schauen!

so, fürs erste hattet ihr wohl genug zum lesen ?
bis hoffentlich bald,
angie, ferdinand und leonard

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 7:08
In Antwort auf ahuva_11881520

Also dann weiter...
... die vergangene woche war sehr, sehr anstrengend, aber auch superschön. leonard wird jeden tag süßer und auch hübscher. die ersten tage hatte er ja die spuren der zange im gesicht und ziemlich verklebte augen. einen tag lang war er dann echt gelb, aber jetzt wird er richtig schnuckelig

von anfang an war klar: dieses kind hat einen enormen hunger. er wollte ständig an meine brust und vor dem milcheinschuss war er dann schon richtig stinkig, dass da nix kam. an schlaf war also die ersten vier nächte kaum zu denken. seit vorgestern ist aber anscheinend jetzt ganz gut milch da und die letzten zwei nächte hat lenny schon jeweils über 4 stunden am stück geschlafen. zeitweise hängt er dann wieder 2 stunden lang nur an meinem busen, weil er sich wieder satt fressen muss, aber ich denke, das wird sich bald einspielen. mal sehen...

nun zu ferdi: es beruhigt mich, dass milena auch sagt, dass maxi zornig ist und corinna meint, fabian wäre auch sehr trotzig gewesen. dann ist das ja anscheinend normal. ferdi ist nämlich echt durch den wind und benimmt sich ziemlich eigenartig.
in der nacht will er natürlich zu uns ins bett, was ja jetzt leider echt probleme macht. wir haben es jetzt vorerst so gelöst, dass ich mit lenny im arbeitszimmer schlafe und ferdi halt die halbe nacht bei meinem mann. denn alle vier in unserem doppelbett geht gar nicht - wir haben leider nur ein relativ kleines mit 160cm breite.
mal sehen, wie es weitergeht. lenny hat letzte nacht immerhin das erste mal bis ca 6 uhr in seinem gitterbettchen geschlafen, erst dann nur noch bei mir.
wir versuchen es mit humor zu nehmen. entweder wir kaufen uns bald ein richtig großes bett oder mein mann meinte, wir haben dann eben eine heiße affaire im flur. höhö, ich hab schon besser gelacht, aber was solls

heute morgen wollte ich eigentlich schon raus mit beiden buben, ferdi zur tagesmutter bringen. aber ich hab das irgendwie unterschätzt. mir wurde ziemlich schwindlig und ich fing zu schwitzen an und schließlich hat mein mann ferdi noch hingebracht und ist erst später zur arbeit. jetzt kommt dann gleich mein papa, der hat urlaub, und holt ferdi ab und spielt mit ihm, dass ich noch ein wenig schonzeit habe...
eh klar, die sache mit dem wochenbett hat seinen sinn und man soll sich eben schonen!!! aber ich bin dann immer gleich recht hart zu mir und glaube, ich kann alles. wird aber wohl noch eine zeit dauern, bis ich wieder fit bin und die zwei buben ohne probleme im griff habe.

trotz allem: es ist sooo schön, dieses baby zu haben! er ist so süß und riecht so gut und es ist so spannend, jetzt zu warten, wie er sich entwickeln wird und was er für ein typ wird. so wie leonard jetzt aussieht, würde ich tippen, dass er etwas dunkler wird als ferdi, dass er etwas größer und dicker wird, aber auch eher unkompliziert. mal schauen!

so, fürs erste hattet ihr wohl genug zum lesen ?
bis hoffentlich bald,
angie, ferdinand und leonard


Mensch Angie, da hast du aber ganz schön kämpfen müssen, dass der Lenny auf die Welt kommt.
Aber nun ist er ja da, und alles ist gut.

Was mich besonders freut ist, dass er recht propper zu sein scheint. Wenn ich mir da die ersten Bilder von Ferdi so angucke ..... Der sah ja zeitweise aus wie ein junges Vögelchen.
Oh ja, ein unkompliziertes zweites Kind wünsche ich mir auch. Sind eigentlich alle Zweitgeborenen so?

Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es so schön weitergeht und sich der Ferdi bald an die neue Situation gewöhnt hat.

LG Flauschi(28.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 7:34
In Antwort auf svana_12919543


Mensch Angie, da hast du aber ganz schön kämpfen müssen, dass der Lenny auf die Welt kommt.
Aber nun ist er ja da, und alles ist gut.

Was mich besonders freut ist, dass er recht propper zu sein scheint. Wenn ich mir da die ersten Bilder von Ferdi so angucke ..... Der sah ja zeitweise aus wie ein junges Vögelchen.
Oh ja, ein unkompliziertes zweites Kind wünsche ich mir auch. Sind eigentlich alle Zweitgeborenen so?

Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es so schön weitergeht und sich der Ferdi bald an die neue Situation gewöhnt hat.

LG Flauschi(28.SSW) + Michel

Uuuuuuuiiiii,
Angie... Na, dann ging es bei der Geburt ja doch recht turbulent zu. Erinnert mich an meine Geburt - Felix steckte ja auch fest, musste mit Zange geholt werden. Und Einleitung hatte ich ja auch - allerdings 5 Tage lang und eine PDA gab es für mich dann auch nicht. *aua* Naja, aber jetzt ist Lenny ja da und ich drücke die Daumen, dass er so unkompliziert bleibt.

LG,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 19:47
In Antwort auf rowan_12314255

Uuuuuuuiiiii,
Angie... Na, dann ging es bei der Geburt ja doch recht turbulent zu. Erinnert mich an meine Geburt - Felix steckte ja auch fest, musste mit Zange geholt werden. Und Einleitung hatte ich ja auch - allerdings 5 Tage lang und eine PDA gab es für mich dann auch nicht. *aua* Naja, aber jetzt ist Lenny ja da und ich drücke die Daumen, dass er so unkompliziert bleibt.

LG,
Julia

Hallöchen
ui angie, da hattest ja wirklich zu kämpfen bei dieser Geburt
Aber du hast nun das schönste Geschenk zuhause was man sich wünschen kann, ein gesundes Kind

Also zu der Frage ob alle zweitgeborenen pflegeleicht sind, ich muss euch enttäuschen, mein süßer ist leider so gar net pflegeleicht Aber vielleicht ist das bei mir ja auch ne Ausnahme *g*

Felix war anfangs schon sehr brav, aber ich glaub nur die ersten zwei wochen oder so, dann gings los mit den Blähungen Die hatte Fabian so extrem und Felix auch (er hat sie teilweise noch immer *grusel*) Jetzt fängt Felix endlich an, dass er einen Schlafrythmus entwickelt Gott sei Dank, denn lang hätt ich das nicht mehr mitgemacht

Juhu, wir haben nun mit der Beikost begonnen, man wie die Zeit verrast sage ich euch, mein Kleiner wird auch schon bald wieder groß sein Er krabbelt schon fast, rückwärts gehts schon ganz gut und vorwärts eher holprig *gg* Ach, nun könnt ich echt sentimental werden... ach ein drittes Kind muss wohl doch wirklich noch her *gg* Und das schon bald (von mir auch auch sofort *g*)

So, genug geschrieben, hoffe euch gehts allen gut, den frischgebackenen Mamis wünsche ich viel Schlaf und Ruhe und der werdenden Mami wünsch ich natürlich auch viel Schlaf und ein braves großes Kind *gg*

LG
Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 15:23
In Antwort auf peony_12086573

Hallöchen
ui angie, da hattest ja wirklich zu kämpfen bei dieser Geburt
Aber du hast nun das schönste Geschenk zuhause was man sich wünschen kann, ein gesundes Kind

Also zu der Frage ob alle zweitgeborenen pflegeleicht sind, ich muss euch enttäuschen, mein süßer ist leider so gar net pflegeleicht Aber vielleicht ist das bei mir ja auch ne Ausnahme *g*

Felix war anfangs schon sehr brav, aber ich glaub nur die ersten zwei wochen oder so, dann gings los mit den Blähungen Die hatte Fabian so extrem und Felix auch (er hat sie teilweise noch immer *grusel*) Jetzt fängt Felix endlich an, dass er einen Schlafrythmus entwickelt Gott sei Dank, denn lang hätt ich das nicht mehr mitgemacht

Juhu, wir haben nun mit der Beikost begonnen, man wie die Zeit verrast sage ich euch, mein Kleiner wird auch schon bald wieder groß sein Er krabbelt schon fast, rückwärts gehts schon ganz gut und vorwärts eher holprig *gg* Ach, nun könnt ich echt sentimental werden... ach ein drittes Kind muss wohl doch wirklich noch her *gg* Und das schon bald (von mir auch auch sofort *g*)

So, genug geschrieben, hoffe euch gehts allen gut, den frischgebackenen Mamis wünsche ich viel Schlaf und Ruhe und der werdenden Mami wünsch ich natürlich auch viel Schlaf und ein braves großes Kind *gg*

LG
Corinna

Beide schlafen
na ihr? hier schreibt ja kaum mal einer... sind denn alle auf urlaub?

wollte mich nur kurz mal melden und sagen, dass es mir mit den beiden zwergen eigentlich schon recht gut geht. ok, ich war bisher noch nie einen ganzen tag allein mit ihnen, aber immerhin... heute habe ich ferdi schon gemeinsam mit leonard zur tagesmutter gabracht und wieder abgeholt und war zwischendurch in der apotheke. kleinigkeiten, aber immerhin! ich kann mich erinnern, dass ich das damals mit einem neugeborenen auch schon stressig fand, die ersten male allein rauszugehen. und jetzt geht das eben mit zweien genauso. man wächst mit den aufgaben

corinna sieht das ja anscheinend auch so. wow, schon ein drittes im kopf! ich verstehs aber total. es ist ja soooo schön, so ein frisches baby im arm zu halten. allerdings freu ich mich auch jetzt schon drauf, dass ich in ein paar jahren vielleicht wieder mal durchschlafen darf???!!

leonard ist allerdings total süß und schon sehr wach für sein "alter". letze nacht war supertoll, er hat 6 stunden durchgeschlafen!!! ferdi kommt aber jede nacht zu seinem papa ins bett - da haben wir im moment echt ein problem...

na super, ihr lieben. aus ferdis zimmer kommt lautes gekreische, er hat wohl soeben seinen mittagsschlaf beendet. dabei hab ich mich gerade auf eine halbe stunde entspannung gefreut.

bis bald,
angie + ferdi + lenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club