Home / Forum / Mein Baby / Die Macken der Minis - meiner kratzt sich mit der Radioantenne

Die Macken der Minis - meiner kratzt sich mit der Radioantenne

4. Januar 2011 um 22:20

Guten Abend,

habe heute bei meinem Mini wieder was seltsames entdeckt . Hab ihn beobachtet, wie er sich mit dem Antennenkabel vom Radio genüßlich am Kopf gekratzt hat. Zuerst dachte ich, es sei Zufall. Aber er hat sich tatsächlich dieAntenne etwas rausgezogen und sich mit dem Ende am Kopf rumgeschabt. Nicht fest glaube ich, nur so'n bisschen über Stirn und hinter den Ohren.
Es gbt echt nix auf was der nicht kommt....
Haben Eure auch solche Macken?

Arven mit Matthis (14 Monate)

Mehr lesen

4. Januar 2011 um 22:37

Kenn ich
über Weihnachten hat seine Oma ihm beigebracht, dass alle klatschen wenn er was "tolles" gemacht hat...mit dem Effekt, dass er jetzt immer anfängt zu klatschen sobald er irgendwas gemacht hat (einatmen/ausatmen?) und wirklich enttäucht ist, wenn nicht alle mitklatschen und ihn loben....

Gefällt mir

5. Januar 2011 um 9:57

Das..
...macht meiner immer wenn er selbst trinkt. nach fast jedem Schluck Tee. Muß er auch mal abgeschaut haben.

Gefällt mir

5. Januar 2011 um 10:07

Hi,
im moment hat sie eine Pflaster Macke! Sie braucht 1000 Pflaster am Tag- dank Lauras Stern!!!!!!!! Sie liebt die Filme davon und seit dem muß alles ein Pflaster haben.
Heute morgen habe ich eine Birne gefunden, die ein Pflaster drauf hatte

Und mir ist schon ein paar mal aufgefallen, dass sie beim schlafen/einschlafen, den Kopf hin und her bewegt. Also immer re/li,re ... habe ich als Kind auch immer gemacht, ist mir dann eingefallen...

Schöne Grüße!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen