Home / Forum / Mein Baby / Die MaiKäferchen 06 gehen wir auseinander

Die MaiKäferchen 06 gehen wir auseinander

23. Juli 2010 um 21:05

haben viel zusammen gelacht,
uns manches mal sorgen umeinander gemacht.
haben gezofft und diskutiert,
doch nie hat es uns irritiert.
haben ausgetauscht und vielleicht
so manches mal heimlich neidisch geschaut.

mädels, lasst uns nicht untergehen. ich werde auch wieder versuchen, mich regelmäßig zu melden.



Die Maikäfer
und ihre Mamis sind:

Jana *13.04.06
Mama: Steffi -> ronja1977 *11.12.77

Beau *24.04.06
Mama: Mareike -> Honeyy1 *23.08.80

Lena Mailine *28.04.06
Lewin Maarten *27.03.08
Mama: Kristel -> comforty *16.05.77

Louis *08.05.06
Lilian * 26.04.2009
Mama: Mari -> xmarimausx *11.07.76

Zoe Mae *10.05.06
Mama: Cathy -> camikazycat *27.09.77

Vince Boreas *12.05.06
Mama: Kathy -> kathy380 *02.06.81

Emilia Antonia *14.05.06
Mama: kirschi -> kirschti *29.12.72

Mira *15.05.06
Marc *28.10.2009
Mama: Kathrin -> mika10478 *10.04.78

Felix *18.05.06
Phillip * 12.09.2009
Mama: Uli -> ulimaus26 *15.03.80

Lara *19.05.06
Mandy *24.05.2009
Mama: Tanja-> tanni74 *19.11.74

Connor *24.05.06
Jannes *25.11.09
Mama: Eva -> mamieva *26.05.87

Noah *29.05.06
Mama: Silke -> amylinchen *16.06.78
------------------------------ ------------------------------ ------------------------------

Maikäfer-Mami`s Geburtstagsliste:

März:
Uli am 15.03.80

April:
Kathrin am 10.04.78

Mai:
Kristel am 16.05.77
Eva am 26.05.87

Juni:
Kathy am 02.06.81
Silke am 16.06.78

Juli:
Marie am 11.07.76

August:
Mareike am 23.08.80

November:
Tanja am 19.11.74

Dezember:
Steffi am 11.12.77
Kirschi am 29.12.72

Mehr lesen

23. Juli 2010 um 21:22

Dann mal hallo
ich habe leider nicht viel zu erzählen.

"arbeite" jetzt zusätzlich pro tag ne stunde im kiga, wird aber wohl am 06. meine letzte schicht dort sein.
denen ist aufgefallen, dass ich nicht katholisch bin.

jana kommt von einer phase in die nächste. man ich möchte an manchen tagen einfach nur noch heulen.
menne kommt nie vor 18h, in der "schule" ist so viel zu tun.

jana hat durchfall, mal sehen ob noch was kommt, weil ohne windel geht nicht.
sie ist total traurig, weil sie ja über tag sauber ist.

am 29 geht es los in den urlaub. nur 7 tage, aber 7 tage keinen ruhrpott *freu

uli, ich hoffe euer urlaub war schön? habt ihr euch gut erholt? gehst du schon wieder arbeiten??

MELDET euch ??

liebste grüße
steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 17:09
In Antwort auf jillie_12715837

Dann mal hallo
ich habe leider nicht viel zu erzählen.

"arbeite" jetzt zusätzlich pro tag ne stunde im kiga, wird aber wohl am 06. meine letzte schicht dort sein.
denen ist aufgefallen, dass ich nicht katholisch bin.

jana kommt von einer phase in die nächste. man ich möchte an manchen tagen einfach nur noch heulen.
menne kommt nie vor 18h, in der "schule" ist so viel zu tun.

jana hat durchfall, mal sehen ob noch was kommt, weil ohne windel geht nicht.
sie ist total traurig, weil sie ja über tag sauber ist.

am 29 geht es los in den urlaub. nur 7 tage, aber 7 tage keinen ruhrpott *freu

uli, ich hoffe euer urlaub war schön? habt ihr euch gut erholt? gehst du schon wieder arbeiten??

MELDET euch ??

liebste grüße
steffi und jana

Soooooooo
dann versuche ich mal unseren thread oben zu halten.

jana ist im garten und sie und papa sind heute beide zum

nur am zanken und jana wird langsam müde.
eigendlich bin ich dabei, kleiderschränke aus zu misten, aber naja, soll er sich mal kümmern

bussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 23:14
In Antwort auf jillie_12715837

Soooooooo
dann versuche ich mal unseren thread oben zu halten.

jana ist im garten und sie und papa sind heute beide zum

nur am zanken und jana wird langsam müde.
eigendlich bin ich dabei, kleiderschränke aus zu misten, aber naja, soll er sich mal kümmern

bussi

Nabend...
meld mich schnell nochmal bevor ich ins Bett hüpfe...

Steffi....nee arbeiten muss ich NOCH nicht...aber bald...morgen muss ich ins KH zur PDL, mal sehn was sie sagt, wo ich hinmuss....will ihr aber verklickern das ich aus dem Schichtdienst rauswill und muss da Rene ja gern was anderes machen will. Und anfangen müsste ich so um den 16.09. rum, eigentlich ja nach dem 12.9., hab aber wohl noch ein paar Urlaubstage übrig, also vom letzten Jahr.

Hat Jana noch Durchfall? Gute Besserung!
Phasen, haben wir auch gerade, da könnte man ihn nur noch an die Wand klatschen und im Urlaub, oh Mann, es gab keinen Tag an dem er nicht gezickt hat, und wenn er mal nen halben Tag nicht gebockt hat, waren wir alle schon verwundert.

Urlaub an sich war sehr schön, muss mal wieder nen paar Fotos laden, wenn aber wer von euch bei MeinVZ ist, da hab ich schon welche.

So ich mach mich erstmal....*winke,winke*

LG eure Uli, die hofft das sich bald mal wieder mehr melden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 18:39
In Antwort auf ulimaus26

Nabend...
meld mich schnell nochmal bevor ich ins Bett hüpfe...

Steffi....nee arbeiten muss ich NOCH nicht...aber bald...morgen muss ich ins KH zur PDL, mal sehn was sie sagt, wo ich hinmuss....will ihr aber verklickern das ich aus dem Schichtdienst rauswill und muss da Rene ja gern was anderes machen will. Und anfangen müsste ich so um den 16.09. rum, eigentlich ja nach dem 12.9., hab aber wohl noch ein paar Urlaubstage übrig, also vom letzten Jahr.

Hat Jana noch Durchfall? Gute Besserung!
Phasen, haben wir auch gerade, da könnte man ihn nur noch an die Wand klatschen und im Urlaub, oh Mann, es gab keinen Tag an dem er nicht gezickt hat, und wenn er mal nen halben Tag nicht gebockt hat, waren wir alle schon verwundert.

Urlaub an sich war sehr schön, muss mal wieder nen paar Fotos laden, wenn aber wer von euch bei MeinVZ ist, da hab ich schon welche.

So ich mach mich erstmal....*winke,winke*

LG eure Uli, die hofft das sich bald mal wieder mehr melden....

Huhu
uli *freu
ich drücke dir die daumen, dass du auf der arbeit erfolg hast und aus dem schichtdienst raus kommst.
was möchte rene denn machen?? ich hab gerade nicht im kopf, was er überhaupt macht.

janas durchfall hat sich samstag noch tapfer gehalten und war dann sonntag verschwunden.

oh uli, dein "an die wand klatschen" ist grausam ausgedrückt aber manchmal schleicht sich auch in meine gedanken dieser teufel der den wunsch hat.

we war eigendlich ok, hab sie ziemlich schnell abgelenkt bekommen und sonntag waren wir im zoo.

tja sonst was? nö, eigendlich nicht.

nur noch 33 mal schlafen und wir fahren in den urlaub. man was tut der gedanke gut.
raus aus dem grau und alltag hier. hoffe nur, wir haben glück mit dem wetter.

drücke euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 14:56
In Antwort auf jillie_12715837

Huhu
uli *freu
ich drücke dir die daumen, dass du auf der arbeit erfolg hast und aus dem schichtdienst raus kommst.
was möchte rene denn machen?? ich hab gerade nicht im kopf, was er überhaupt macht.

janas durchfall hat sich samstag noch tapfer gehalten und war dann sonntag verschwunden.

oh uli, dein "an die wand klatschen" ist grausam ausgedrückt aber manchmal schleicht sich auch in meine gedanken dieser teufel der den wunsch hat.

we war eigendlich ok, hab sie ziemlich schnell abgelenkt bekommen und sonntag waren wir im zoo.

tja sonst was? nö, eigendlich nicht.

nur noch 33 mal schlafen und wir fahren in den urlaub. man was tut der gedanke gut.
raus aus dem grau und alltag hier. hoffe nur, wir haben glück mit dem wetter.

drücke euch alle

Steffi,
Rene ist ansich Maler/lackierer...ist aber nicht wirklich sein Traumberuf, wie man sich schon vorstellen kann.
Er macht da ja schon immer mal wieder Schichten, also auch Früh und Spätschicht...da wär es vondaher schon netter wenn ich es nicht mehr müsste...obwohl das nun mal mein Beruf so mitsichbringt *hachseufz*
Unser Schwager möchte ihn schon seit letztem Jahr dazu überreden das Rene bei ihm beim TÜV Süd anfängt. Der Sitz der Firma wär nicht so weit weg, knapp neben Halle, und das ist nicht so weit.
Die "tüven" dort Züge, ala Klimadefekte bei der Bahn, sozusagen. Die müssen an allen Zügen die "Kinderkrankheiten" ausmerzen. Das wär dann was technisches und wo man auch viel mit PCs machen müsste. Das wär echt was für Rene....nur leider müsste er dann auch mal hin und wieder für 2-3 Wochen ins Ausland oder irgendwo in Deutschland auf "Montage"....das gute wäre, es würde ihm wahrscheinlich Spass machen und er würde viel mehr Geld bekommen....wahrscheinlich dann schon so viel wie wir jetzt zusammenhätten wenn ich mit arbeite...das ist ja auch ein Anreiz.
Mal abwarten.

Ich darf wohl wieder auf meine Station und sie muss das mit dem Einschichtsystem erst noch mit meiner Stationschwester bequatschen. Mal sehen was rauskommt.

Unser Kiga ist diese Woche auch noch geschlossen, aber Felix geht mir jetzt schon ziemlich aufen "Sack" wann er denn wieder in den Kiga darf...so nach dem Motto, wann lässt du mich wieder? Ich merke sehr das er etwas Sehnsucht nach seinen Kindern und der Erzieherin hat. Ich hoffe er freut sich dann Montag auch wenn s wieder losgeht.

Sonst gibst nichts neues....Phillip wird immer mobiler und frisst zur Zeit wie eine Neunköpfige Raupe
Er läuft auch wenn er lust hat an den Möbeln entlang..aber krabbeln geht viel besser und vorallem schneller.
Und er animiert Felix immer mehr mit ihm zu spielen, oder auch mal umgekehrt. Aber man muss trotzdem ständig beide im Auge haben, sonst macht Felix nur Mist mit Phillip

Naja und Freitag ist mal wieder ein Treffen meiner ganzen Kollegen von der alten Station...wird bestimmt nett, denn alle bringen ihre *Terroristen* mit
Und am Samstag ist mein Klassentreffen, freu ich mich schon.

So und nu schau ich mal ob Philli ausgeschlafen hat.

LG Uli und Co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 22:11
In Antwort auf ulimaus26

Steffi,
Rene ist ansich Maler/lackierer...ist aber nicht wirklich sein Traumberuf, wie man sich schon vorstellen kann.
Er macht da ja schon immer mal wieder Schichten, also auch Früh und Spätschicht...da wär es vondaher schon netter wenn ich es nicht mehr müsste...obwohl das nun mal mein Beruf so mitsichbringt *hachseufz*
Unser Schwager möchte ihn schon seit letztem Jahr dazu überreden das Rene bei ihm beim TÜV Süd anfängt. Der Sitz der Firma wär nicht so weit weg, knapp neben Halle, und das ist nicht so weit.
Die "tüven" dort Züge, ala Klimadefekte bei der Bahn, sozusagen. Die müssen an allen Zügen die "Kinderkrankheiten" ausmerzen. Das wär dann was technisches und wo man auch viel mit PCs machen müsste. Das wär echt was für Rene....nur leider müsste er dann auch mal hin und wieder für 2-3 Wochen ins Ausland oder irgendwo in Deutschland auf "Montage"....das gute wäre, es würde ihm wahrscheinlich Spass machen und er würde viel mehr Geld bekommen....wahrscheinlich dann schon so viel wie wir jetzt zusammenhätten wenn ich mit arbeite...das ist ja auch ein Anreiz.
Mal abwarten.

Ich darf wohl wieder auf meine Station und sie muss das mit dem Einschichtsystem erst noch mit meiner Stationschwester bequatschen. Mal sehen was rauskommt.

Unser Kiga ist diese Woche auch noch geschlossen, aber Felix geht mir jetzt schon ziemlich aufen "Sack" wann er denn wieder in den Kiga darf...so nach dem Motto, wann lässt du mich wieder? Ich merke sehr das er etwas Sehnsucht nach seinen Kindern und der Erzieherin hat. Ich hoffe er freut sich dann Montag auch wenn s wieder losgeht.

Sonst gibst nichts neues....Phillip wird immer mobiler und frisst zur Zeit wie eine Neunköpfige Raupe
Er läuft auch wenn er lust hat an den Möbeln entlang..aber krabbeln geht viel besser und vorallem schneller.
Und er animiert Felix immer mehr mit ihm zu spielen, oder auch mal umgekehrt. Aber man muss trotzdem ständig beide im Auge haben, sonst macht Felix nur Mist mit Phillip

Naja und Freitag ist mal wieder ein Treffen meiner ganzen Kollegen von der alten Station...wird bestimmt nett, denn alle bringen ihre *Terroristen* mit
Und am Samstag ist mein Klassentreffen, freu ich mich schon.

So und nu schau ich mal ob Philli ausgeschlafen hat.

LG Uli und Co.

Na uli
dann drück ich mal die daumen, dass es was wird? hört sich doch super an und wenn er so wirklich glücklich eh im beruf nicht mehr ist.
ich drück die daumen also auf jeden fall. vielleicht hast ja dann auch glück und kannst noch ein wenig babypause machen? oder soll phillip auch schon rein?

wir haben am 06 letzten kiga und dann hoffe ich, drehe ich nicht ganz mit ihr durch hier. sie ist ja momentan auch mit nix zufrieden.
doch, sie könnte den ganzen tag mau mau oder mensch ärger dich nicht spielen.
aber ich hab ja nicht jeden tag den ganzen tag zeit. bißchen was muß ich ja auch im haushalt tun.

ansonsten hier nix neues.

wünsche dir viel spaß bei deinem stationstreffen und beim klassentreffen

grüßerle
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 23:22
In Antwort auf jillie_12715837

Na uli
dann drück ich mal die daumen, dass es was wird? hört sich doch super an und wenn er so wirklich glücklich eh im beruf nicht mehr ist.
ich drück die daumen also auf jeden fall. vielleicht hast ja dann auch glück und kannst noch ein wenig babypause machen? oder soll phillip auch schon rein?

wir haben am 06 letzten kiga und dann hoffe ich, drehe ich nicht ganz mit ihr durch hier. sie ist ja momentan auch mit nix zufrieden.
doch, sie könnte den ganzen tag mau mau oder mensch ärger dich nicht spielen.
aber ich hab ja nicht jeden tag den ganzen tag zeit. bißchen was muß ich ja auch im haushalt tun.

ansonsten hier nix neues.

wünsche dir viel spaß bei deinem stationstreffen und beim klassentreffen

grüßerle
steffi

Schiebe
uns mal hoch und hoffe uli und ich bleiben nicht alleine?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 13:49
In Antwort auf jillie_12715837

Schiebe
uns mal hoch und hoffe uli und ich bleiben nicht alleine?????????

Huhu Steffi
ich bins wieder nur

Meld mich aber nur kurz...beide Zwerge machen Mittagschlaf *yeah* und ich werd die Zeit nutzen und unter die Dusche hüpfen...und dann nach dem Mittagschlaf machen wir uns auf den Weg zu einer Kollegin, da wird heut ein EhemaligenKolleginnenTreff gemacht....Kuchen steht fertig im Kühli...ich freu mich schon.

Also bis später....vermiss euch

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 22:47

Nabend
Kristel....ich hab den Antrag auf Einschichtsystem ja nur wegen Rene gestellt...denn so muss ich nur noch vormittags und nicht mehr am We arbeiten. Also wär die Unterbringung der Zwerge gesichert.
Nur wie ich dann zurecht kommen bzw die Kinder weiss ich nicht. Aber er ist ja eh nicht so der Typ der sich ewig mit seinen Kindern beschäftigt, also er macht alles wenn er muss...aber so einfach von allein nicht
Ach mal sehen...ich denke ich muss ihn endlich mal dazuzwingen sich dort zu bewerben, ich glaub er hat Angst das gewohnte zu verlieren obwohl er da gar nicht mehr zufrieden mit ist. Und stellt euch doch mal die finanzielle Erleichterung an...er würde dort das bekommen was wir jetzt, wenn ich voll 40h/pro Woche und in 3 Schichten arbeiten würde, zusammen hätten. Ach, da müsst ich nich ewig immer hin und her überlegen ob ich mir/uns das oder das erlauben könnte.
Mal sehen...

Viel Spass bei der Hochzeit...wo müsst ihr denn hinfahren? *neugierigbin*

Und bei uns ist der Kiga seit Montag wieder auf*endlich*...Felix hat mich ja schon ein wenig geschwächt, wie wann macht der Kiga wieder auf usw....aber nun ist er wieder glücklich.

Sonst gibts nix neues....U6 bei Phillip war heute....aber alles im grünem Bereich....er wiegt jetzt ca. 10 Kg und ist 77,5 cm groß....er hat lt. Kiä sein Idealgewicht....muss aber dazu sagen das er zur Zeit sehr Essensfixiert ist....er sieht mich Essen zubereiten und schon hab ich ihn heulend an meinem Hosenbein hängen.
Er hört das ich mal Gläschenfutter öffne und schon heult er, ich setz ihn in seinen Hochstuhl, decke den Tisch und schon fleht er mich schon wieder nach Futter an .....und er flehnt immer so da könnte man ehrlich denke er würde verhungern.

Naja und Felix, steckt grad mal wieder in einem Anflug von morgendlicher Bockigkeit...aber er beruhigt sich ja eigentlich recht schnell wenn ich konsequent bleibe...anders gehts bei ihm auch nicht mehr, der will mich sonst nur noch verarschen.

So und da ich eben erst mit nem Riesenberg Bügelwäsche fertig geworden bin...werde ich nun endlich mal unter die Dusche hüppen....

Eva, wie groß und schwer ist Jannes jetzt eigentlich? Der war doch auch schon so groß??? Meld dich mal wieder....und vorallem wie gehts Connor, jetzt wo ihr ganz genau wisst das er Zölliakie hat??

GLG Ulrike mit Frechspatz Felix und Raupe Nimmersatt Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 11:15
In Antwort auf ulimaus26

Nabend
Kristel....ich hab den Antrag auf Einschichtsystem ja nur wegen Rene gestellt...denn so muss ich nur noch vormittags und nicht mehr am We arbeiten. Also wär die Unterbringung der Zwerge gesichert.
Nur wie ich dann zurecht kommen bzw die Kinder weiss ich nicht. Aber er ist ja eh nicht so der Typ der sich ewig mit seinen Kindern beschäftigt, also er macht alles wenn er muss...aber so einfach von allein nicht
Ach mal sehen...ich denke ich muss ihn endlich mal dazuzwingen sich dort zu bewerben, ich glaub er hat Angst das gewohnte zu verlieren obwohl er da gar nicht mehr zufrieden mit ist. Und stellt euch doch mal die finanzielle Erleichterung an...er würde dort das bekommen was wir jetzt, wenn ich voll 40h/pro Woche und in 3 Schichten arbeiten würde, zusammen hätten. Ach, da müsst ich nich ewig immer hin und her überlegen ob ich mir/uns das oder das erlauben könnte.
Mal sehen...

Viel Spass bei der Hochzeit...wo müsst ihr denn hinfahren? *neugierigbin*

Und bei uns ist der Kiga seit Montag wieder auf*endlich*...Felix hat mich ja schon ein wenig geschwächt, wie wann macht der Kiga wieder auf usw....aber nun ist er wieder glücklich.

Sonst gibts nix neues....U6 bei Phillip war heute....aber alles im grünem Bereich....er wiegt jetzt ca. 10 Kg und ist 77,5 cm groß....er hat lt. Kiä sein Idealgewicht....muss aber dazu sagen das er zur Zeit sehr Essensfixiert ist....er sieht mich Essen zubereiten und schon hab ich ihn heulend an meinem Hosenbein hängen.
Er hört das ich mal Gläschenfutter öffne und schon heult er, ich setz ihn in seinen Hochstuhl, decke den Tisch und schon fleht er mich schon wieder nach Futter an .....und er flehnt immer so da könnte man ehrlich denke er würde verhungern.

Naja und Felix, steckt grad mal wieder in einem Anflug von morgendlicher Bockigkeit...aber er beruhigt sich ja eigentlich recht schnell wenn ich konsequent bleibe...anders gehts bei ihm auch nicht mehr, der will mich sonst nur noch verarschen.

So und da ich eben erst mit nem Riesenberg Bügelwäsche fertig geworden bin...werde ich nun endlich mal unter die Dusche hüppen....

Eva, wie groß und schwer ist Jannes jetzt eigentlich? Der war doch auch schon so groß??? Meld dich mal wieder....und vorallem wie gehts Connor, jetzt wo ihr ganz genau wisst das er Zölliakie hat??

GLG Ulrike mit Frechspatz Felix und Raupe Nimmersatt Phillip

Melde mich auch mal wieder zu Wort
wenn auch vielleicht nur kurz, weil der Dicke jeden Moment wieder aufwachen wird...

Ihr lieben, tut mir Leid, dass ich mich so gar nicht mehr melde. Jannes ist ein echtes Energiebündel, schreit sehr viel, weil dauerunzufrieden. Ich hatte gehofft, es würde sich bessern, wenn er krabbeln kann aber pustekuchen Er schläft zwar nachts durch, aber tagsüber kaum, meist nur für 15-30 min, dass scheint nicht auszureichen und so heulen wir uns dann durch den Tag Groß ist der Dicke nun 77 cm und über 11 Kg schwer, trägt mit Größe 86 die Sachen auf, die Connor mit einem Jahr an hatte, Jannes ist wohlgemerkt 8 monate alt
Connor und wir kommen mit der Nahrungsumstellung sehr gut zurecht, er hat auf Anhieb sehr gut darauf reagiert. Der Blähbauch ist weg, Stuhlgang regelmäßiger,nicht mehr so blass und isst wie ein Scheunendrescher Ich habe ihm in der Küche einen eigenen Platz eingerichtet, mit eigener Arbeitsplatte, Toaster,Schrank usw. Ich muss peinlichst darauf achten, dass keine Krümel in seine Richtung "fliegen" und vor allem auf die Kontamationsgefahr. Dass heißt weiterhin, eigene Butter und Nutella, Marmelade nur noch mit Löffel usw. Aber mir ist es jede Mühe (und jeden Cent, Glutenfreie Produkte sind mega teuer) wert. Ich probiere mich schon ganz fleißig im backen, was nie so ganz hin hauen möchte weil Kuchen sehr bröselig wird (Klebereiweiß fehlt) und Hefeteig nicht gescheit aufgeht!

So ich höre da mal wieder ein wunderbares heulen im Hintergrund, tut mir Leid, dass ich auf Euch nun nicht eingehen kann, wäre ich wirklich gerne und ich wäre wirklich gerne öfter hier!

Grüßle Eva

Ps. Uli Studi/Mein VZ??? Wie heißte denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2010 um 23:28
In Antwort auf elena_12118624

Melde mich auch mal wieder zu Wort
wenn auch vielleicht nur kurz, weil der Dicke jeden Moment wieder aufwachen wird...

Ihr lieben, tut mir Leid, dass ich mich so gar nicht mehr melde. Jannes ist ein echtes Energiebündel, schreit sehr viel, weil dauerunzufrieden. Ich hatte gehofft, es würde sich bessern, wenn er krabbeln kann aber pustekuchen Er schläft zwar nachts durch, aber tagsüber kaum, meist nur für 15-30 min, dass scheint nicht auszureichen und so heulen wir uns dann durch den Tag Groß ist der Dicke nun 77 cm und über 11 Kg schwer, trägt mit Größe 86 die Sachen auf, die Connor mit einem Jahr an hatte, Jannes ist wohlgemerkt 8 monate alt
Connor und wir kommen mit der Nahrungsumstellung sehr gut zurecht, er hat auf Anhieb sehr gut darauf reagiert. Der Blähbauch ist weg, Stuhlgang regelmäßiger,nicht mehr so blass und isst wie ein Scheunendrescher Ich habe ihm in der Küche einen eigenen Platz eingerichtet, mit eigener Arbeitsplatte, Toaster,Schrank usw. Ich muss peinlichst darauf achten, dass keine Krümel in seine Richtung "fliegen" und vor allem auf die Kontamationsgefahr. Dass heißt weiterhin, eigene Butter und Nutella, Marmelade nur noch mit Löffel usw. Aber mir ist es jede Mühe (und jeden Cent, Glutenfreie Produkte sind mega teuer) wert. Ich probiere mich schon ganz fleißig im backen, was nie so ganz hin hauen möchte weil Kuchen sehr bröselig wird (Klebereiweiß fehlt) und Hefeteig nicht gescheit aufgeht!

So ich höre da mal wieder ein wunderbares heulen im Hintergrund, tut mir Leid, dass ich auf Euch nun nicht eingehen kann, wäre ich wirklich gerne und ich wäre wirklich gerne öfter hier!

Grüßle Eva

Ps. Uli Studi/Mein VZ??? Wie heißte denn?

Juhu
melde mich aus dem kiga urlaub.
boh was ist das komisch, den zwerg hier rum rennen zu haben morgens.

eva, schön von dir zu lesen.
das mit connor alles so gut klappt ist doch super, dann hab eure kranksträhne hoffendlich ein ende?
aber sag mal, darf ich fragen, wie ihr das im kiga regelt? das stell ich mir schwer vor.

jannes ist ja ein kleiner brummer
irgendwann schläft er vielleicht wieder mehr. ich hatte bei jana ja nie diese weinphasen, aber bei allem was sie neu konnte, wurde weniger geschlafen.
dafür hab ich jetzt ein murmeltier, heute morgen hat sie bis neun uhr geschlafen und hätten die hunde (haben nen urlaubshund hier zur zeit) nicht gebellt, hätt sie noch länger gepennt.

was gibt es neues bei uns? nix eigendlich.
wie gesagt, kiga hat urlaub und das noch volle 2 wochen und am 29 geht es 7 tage auf den bauernhof *freu

ihr lieben, meldet euch

drücker
steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2010 um 10:37
In Antwort auf jillie_12715837

Juhu
melde mich aus dem kiga urlaub.
boh was ist das komisch, den zwerg hier rum rennen zu haben morgens.

eva, schön von dir zu lesen.
das mit connor alles so gut klappt ist doch super, dann hab eure kranksträhne hoffendlich ein ende?
aber sag mal, darf ich fragen, wie ihr das im kiga regelt? das stell ich mir schwer vor.

jannes ist ja ein kleiner brummer
irgendwann schläft er vielleicht wieder mehr. ich hatte bei jana ja nie diese weinphasen, aber bei allem was sie neu konnte, wurde weniger geschlafen.
dafür hab ich jetzt ein murmeltier, heute morgen hat sie bis neun uhr geschlafen und hätten die hunde (haben nen urlaubshund hier zur zeit) nicht gebellt, hätt sie noch länger gepennt.

was gibt es neues bei uns? nix eigendlich.
wie gesagt, kiga hat urlaub und das noch volle 2 wochen und am 29 geht es 7 tage auf den bauernhof *freu

ihr lieben, meldet euch

drücker
steffi und jana

Ich auch wieder...
...Steffi..uh Kigaurlaub, grausig... ....ich fands dann ab der zweiten Woche nervig, da hat Felix schon immer nach dem Kiga gebettelt...naja die Zeit geht auch schnell vorbei und dann seid ihr ja auch schon im Urlaub auf dem Bauernhof.

Sonst gibts bei uns nix neues...Phillip wird immer mutiger was das an den Möbeln entlanglaufen betrifft...lässt auch immer mehr los....und er liebt es mit seinem Bruder mit Autos zu spielen....er schiebt die schon richig durch die Gegend und macht dabei *Pupsgeräusche* mit dem Mund, die wahrscheinlich die Motrorengeräusche darstellen sollen. Da frag ich mich manchmal wo die Jungs gleich so herwissen.

Und ich hab seit gestern ne doofe aua Angina...natürlich blöd, genau ab Freitag Nachmittag....aber meine Freundin/Kollegin hatte gsd noch ne Packung passendes Antibiotika zu Hause...ich glaube so langsam schlägt das auch schon an, denn es tut gerade nicht mehr soo dolle weh beim Schlucken.

So ich mach mich mal wieder.....Tanni, Mari, Kathrin und Kirschti???? Wo seid ihr? Vermisse euch schon ganz dolle!!!!

LG Uli mit Stänkerfritze Felix (der will immer die AUtos haben, die gerade Phillip hat) und Krabbelkrabbe Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 22:59
In Antwort auf ulimaus26

Ich auch wieder...
...Steffi..uh Kigaurlaub, grausig... ....ich fands dann ab der zweiten Woche nervig, da hat Felix schon immer nach dem Kiga gebettelt...naja die Zeit geht auch schnell vorbei und dann seid ihr ja auch schon im Urlaub auf dem Bauernhof.

Sonst gibts bei uns nix neues...Phillip wird immer mutiger was das an den Möbeln entlanglaufen betrifft...lässt auch immer mehr los....und er liebt es mit seinem Bruder mit Autos zu spielen....er schiebt die schon richig durch die Gegend und macht dabei *Pupsgeräusche* mit dem Mund, die wahrscheinlich die Motrorengeräusche darstellen sollen. Da frag ich mich manchmal wo die Jungs gleich so herwissen.

Und ich hab seit gestern ne doofe aua Angina...natürlich blöd, genau ab Freitag Nachmittag....aber meine Freundin/Kollegin hatte gsd noch ne Packung passendes Antibiotika zu Hause...ich glaube so langsam schlägt das auch schon an, denn es tut gerade nicht mehr soo dolle weh beim Schlucken.

So ich mach mich mal wieder.....Tanni, Mari, Kathrin und Kirschti???? Wo seid ihr? Vermisse euch schon ganz dolle!!!!

LG Uli mit Stänkerfritze Felix (der will immer die AUtos haben, die gerade Phillip hat) und Krabbelkrabbe Phillip

Schieb
uns mal hoch und melde mich zugleich:

Steffi, siehste mal, ich bin es mehr gewohnt, wenn Connor zu Hause ist, als im Kiga, einfach weil er mehr krank zu Hause war bisher als im Kiga... aber es wird besser, ganz sicher
Da Connor nur bis spätestens 12.30 Uhr im Kiga ist, somit das Mittagessen nicht mitbekommt, haben wir keine Probleme. Er bekommt sein eigenes Frühstück mit, er weiß, dass er nur das eigene essen darf und die Erzieherinnen achten auch mit drauf. Ansonsten haben die Erzieherinnen eine Liste, oder sie fragen mich vorher. Für Geburtstage hat der Kiga Connors Zölli Kuchen eingefroren, den ich eigens nur dafür gebacken habe! Bisher klappt es ganz gut, auch wenn wir merken, dass doch irgendwo mal Gluten drin war...

Uli, na Mensch was machste denn? Bei dem Wetter kann man aber eigentlich auch nicht anders...ich hoffe dir geht es mittlerweile etwas besser!

Die letzte freie Woche von meinem Männe hat angefangen, heute waren wir aufgrund des schlechten Wetters im Einkaufszentrum, mehr bummeln als shoppen. Heute Nacht hatte Connor einen Pseudo Krupp, dementsprechend müde waren wir heute! Übermorgen hat mein Menne Burzeltag und am Freitag feiern wir unsere Einweihungsfeier,Helfefest & Felix Geburtstag...da hab ich was vor mir

Soweit das neuste von uns,

eine gute Nacht wünscht Euch

Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 0:04
In Antwort auf elena_12118624

Schieb
uns mal hoch und melde mich zugleich:

Steffi, siehste mal, ich bin es mehr gewohnt, wenn Connor zu Hause ist, als im Kiga, einfach weil er mehr krank zu Hause war bisher als im Kiga... aber es wird besser, ganz sicher
Da Connor nur bis spätestens 12.30 Uhr im Kiga ist, somit das Mittagessen nicht mitbekommt, haben wir keine Probleme. Er bekommt sein eigenes Frühstück mit, er weiß, dass er nur das eigene essen darf und die Erzieherinnen achten auch mit drauf. Ansonsten haben die Erzieherinnen eine Liste, oder sie fragen mich vorher. Für Geburtstage hat der Kiga Connors Zölli Kuchen eingefroren, den ich eigens nur dafür gebacken habe! Bisher klappt es ganz gut, auch wenn wir merken, dass doch irgendwo mal Gluten drin war...

Uli, na Mensch was machste denn? Bei dem Wetter kann man aber eigentlich auch nicht anders...ich hoffe dir geht es mittlerweile etwas besser!

Die letzte freie Woche von meinem Männe hat angefangen, heute waren wir aufgrund des schlechten Wetters im Einkaufszentrum, mehr bummeln als shoppen. Heute Nacht hatte Connor einen Pseudo Krupp, dementsprechend müde waren wir heute! Übermorgen hat mein Menne Burzeltag und am Freitag feiern wir unsere Einweihungsfeier,Helfefest & Felix Geburtstag...da hab ich was vor mir

Soweit das neuste von uns,

eine gute Nacht wünscht Euch

Eva

Morgen
uli, ich hoffe dir geht es besser??

eva, ich ziehe den hut vor euch. ich meine so viel schon durch und jetzt mit allem so aufpassen.
wobei meine tante immer sagt "je kleiner die kinder sind, je besser und selbstverständlicher gehen die damit um"
warum feiert ihr felix seinen burzeltag so spät?
wünsche euch trotzdem eine tolle woche

ich hatte die letzte mein großes (12) patenkind hier. man ich sag euch, der altersunterschied als geschwister wäre mir zu dolle.
obwohl sie 2 kleine hat, gab es momente wo ich zwischen mußte....

seit heute ist sie zuhause und ab morgen geht es wieder ruhiger und normaler zu )

leute noch 12 tage, dann hab ich eine woche alltagspause *ferumirnenlochindenbauch

neues hier sonst nicht, ich drück euch

winkeeeee
steffi & jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 22:54
In Antwort auf jillie_12715837

Morgen
uli, ich hoffe dir geht es besser??

eva, ich ziehe den hut vor euch. ich meine so viel schon durch und jetzt mit allem so aufpassen.
wobei meine tante immer sagt "je kleiner die kinder sind, je besser und selbstverständlicher gehen die damit um"
warum feiert ihr felix seinen burzeltag so spät?
wünsche euch trotzdem eine tolle woche

ich hatte die letzte mein großes (12) patenkind hier. man ich sag euch, der altersunterschied als geschwister wäre mir zu dolle.
obwohl sie 2 kleine hat, gab es momente wo ich zwischen mußte....

seit heute ist sie zuhause und ab morgen geht es wieder ruhiger und normaler zu )

leute noch 12 tage, dann hab ich eine woche alltagspause *ferumirnenlochindenbauch

neues hier sonst nicht, ich drück euch

winkeeeee
steffi & jana

Huhu....ihr Zwei Mitschreiber
Mir gehts wieder gut....Halsaua weg und Anitibiotika ist auch zu ende genommen....hoffe das es jetzt auch so bleibt.

Steffi....Evas Felix feiert bestimmt jetzt erst weil er eben jetzt erst Geburtstag hat. Ich glaube sie hat doch auch geschrieben das er erst am Freitag Geburtstag hat.
Na ich drücke dir die Daumen das es die nächsten Wochen erstmal ruhig zugeht...meiner hat mich immer sehr geschafft als der Kiga zu war.
Heute nachmittag hatten wir auch ne Krise...naja nur son bissl....wollten ein paar einfache Turnschuhe für den Kiga holen, denn sie dürfen jetzt immer mal wieder die Turnhalle der Grundschule benutzen.
Wir in den Deichmann rein...er sich gleich auf so Spiderman und Mc Queen Trunschuhe gestürzt....bäh die sind todhässlich ausserdem find ich selbst dafür 20 Euro zu teuer, ist ja alles so künstlich....oh man da gabs ein Geheule...kann einem ja fast das Herz brechen, aber gsd hatten die auch nicht die richtige Größe und so konnte ich ihn überreden noch in den Reno zu gehen.
Da haben wir dann 2 passende Paare gefunde und das eine hat ihm sogar sofort zugesagt und ich durfte es kaufen. Nochdazu waren da wohl gerade Prozentewoche und ich musste dann nur noch 9 Euro dafür bezahlen.

Zu Phillip gibts nichts neues...er versucht es immer mal wieder Frei zu stehen...klappt aber noch nicht so gut...er lässt sich dann immer schnell wieder hinplumpsen.
Ausserdem hat er immer mal wieder ne kleine Rotznase aber sonst hat er nix....vllt schiebt er auch mal wieder neue Zähne.

So ich mach mich mal wieder....

LG eure Uli mit Felix und Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 10:47
In Antwort auf ulimaus26

Huhu....ihr Zwei Mitschreiber
Mir gehts wieder gut....Halsaua weg und Anitibiotika ist auch zu ende genommen....hoffe das es jetzt auch so bleibt.

Steffi....Evas Felix feiert bestimmt jetzt erst weil er eben jetzt erst Geburtstag hat. Ich glaube sie hat doch auch geschrieben das er erst am Freitag Geburtstag hat.
Na ich drücke dir die Daumen das es die nächsten Wochen erstmal ruhig zugeht...meiner hat mich immer sehr geschafft als der Kiga zu war.
Heute nachmittag hatten wir auch ne Krise...naja nur son bissl....wollten ein paar einfache Turnschuhe für den Kiga holen, denn sie dürfen jetzt immer mal wieder die Turnhalle der Grundschule benutzen.
Wir in den Deichmann rein...er sich gleich auf so Spiderman und Mc Queen Trunschuhe gestürzt....bäh die sind todhässlich ausserdem find ich selbst dafür 20 Euro zu teuer, ist ja alles so künstlich....oh man da gabs ein Geheule...kann einem ja fast das Herz brechen, aber gsd hatten die auch nicht die richtige Größe und so konnte ich ihn überreden noch in den Reno zu gehen.
Da haben wir dann 2 passende Paare gefunde und das eine hat ihm sogar sofort zugesagt und ich durfte es kaufen. Nochdazu waren da wohl gerade Prozentewoche und ich musste dann nur noch 9 Euro dafür bezahlen.

Zu Phillip gibts nichts neues...er versucht es immer mal wieder Frei zu stehen...klappt aber noch nicht so gut...er lässt sich dann immer schnell wieder hinplumpsen.
Ausserdem hat er immer mal wieder ne kleine Rotznase aber sonst hat er nix....vllt schiebt er auch mal wieder neue Zähne.

So ich mach mich mal wieder....

LG eure Uli mit Felix und Phillip

Haaaalllooooooooo
Ihr Lieben,
schöööön, ein neuer Thread! Und auch ich hoffe, dass wir nicht so ganz auseinandergehen!!!!! Vermisst hab ich euch arg, auch wenn ich nicht viel im I-Net war....
Männe hat seit 8 Wochen wieder Arbeit *freu*, Lara hatte
3 Wochen Ferien '*grausschüttel* und Mandy rennt nur noch durch die Gegend *stöhn* Meine Güte, was ist das alles anstrengend
Ansonsten läufts nicht wirklich super hier.
Erst war die Waschmaschine kaputt (mal so eben 300 Euro), dann ist der Motor unseres Autos hochgegangen (bei 100000 km - super nicht ) und diese Woche ist noch mein Fahrrad umgeflogen und kaputt. Herrschaftszeiten nochmal
Wenn wir ganz viel Glück haben, fahren wir am Sa. nach Bochum (Ruhrpott lässt grüßen Steffi ) und kaufen uns ein neues gebrauchtes Auto. Hat wer Ahnung von einem S-Max? Ist ein Van...
Shit, Mandy (unsere Raupe Nimmersatt) hat sich grad die Knäckebrote gekrallt und verteilt die grad im Büro
Melde mich bald wieder!
LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 19:56

Huhu ihr lieben
ja aj urlaub vom kiga....
ich bin erstaunt, wie gut es eigendlich mit jana geklappt hat. die letzten tage jetzt werden ein wenig stressig, weil ich noch ein paar sachen vor dem urlaub erledigt haben mag.

noch 4 tage, dann geht es los (gell kristel ) )

kristel, du weißt doch," wer suchet der findet ". ich hab als kind mal was hinter dem sofa versteckt was meine eltern nach 4 jahren beim umzug gefunden haben

sonst nix neues hier.
bin gerade die letzten sachen am machen, die ich noch vor dem urlaub erledigt haben mag.
freitag wird koffer gepackt und sonntag geht es los.

falls ich nicht mehr schaffe vorher, drück ich euch alle lieb und sage bis dann

steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 22:25
In Antwort auf jillie_12715837

Huhu ihr lieben
ja aj urlaub vom kiga....
ich bin erstaunt, wie gut es eigendlich mit jana geklappt hat. die letzten tage jetzt werden ein wenig stressig, weil ich noch ein paar sachen vor dem urlaub erledigt haben mag.

noch 4 tage, dann geht es los (gell kristel ) )

kristel, du weißt doch," wer suchet der findet ". ich hab als kind mal was hinter dem sofa versteckt was meine eltern nach 4 jahren beim umzug gefunden haben

sonst nix neues hier.
bin gerade die letzten sachen am machen, die ich noch vor dem urlaub erledigt haben mag.
freitag wird koffer gepackt und sonntag geht es los.

falls ich nicht mehr schaffe vorher, drück ich euch alle lieb und sage bis dann

steffi

Nabend meine Lieben...
...Tanja schön auch mal wieder was von euch zu hören, auch wenn es nicht unbedingt so schöne Dinge sind...aber toll ist doch das Mandy nun so toll läuft.
Der S-Max ist bestimmt gut, den hat ne Kollegin und die ist zufrieden.
Wama defekt, das wär ja auch der Horror...naja haben wir ja schon oft gehabt und Rene muss sie dann immer wieder richten

Kristel, sehr geiles Versteck hat sich Lewin da ausgesucht...hab Rene auch gleich mal gefragt ob er mal unseren Subbi untersucht hat als er die alte Anlage weggeräumt hat, der hat sich nämlich ne neue geholt. Aber bei uns soll wohl nix grin gewesen sein.

Steffi und euch wünsch ich (Kristel natürlich auch .) nen ganz tollen schönen Urlaub, vorallem mit schönem Wetter und ausgeglichenen Kindern.

Phillip war heute das erste Mal zur Eingewöhnung im Kiga...muss bei ihm wohl keine Bedenken haben, der hat sich richtig gut gemacht. Konnte sogar raus gehen, nix gemeckert oder so. Und er hat immer einen anderen Jungen in den Arm genommen und eiei gemacht und gesagt Jut das macht er eh gerade sehr gern, kommt immer mal an und kuschelt sich an einen ran, mit seinen Kuscheltieren macht er das auch sehr gern.
Naja morgen, Montag und Dienstag sind wir dann nur zum Frühstück und ne kurze Zeit zum Spielen zum Eingewöhnen und ab Mittwoch darf er dann von mir aus bis nach dem Mittagessen dableiben. Und dann wenn das gut klappt wegen mir auch schon daschlafen.
Felix darf dann ab 1.9. auch wieder "Schlafkind" sein, der hat mich ja eh schon die ganze Zeit deswegen genervt.

Uuuuuuuuuuund ab 17.09. muss ich wieder auf Arbeit ein bisschen ist es ja schon aber was solls, irgendwo muss das Geld ja herkommen, gell?
Aber hab das mit dem Einschichtsystem noch nicht durchbekommen, naja nerv ich die eben weiter. Aber das heisst das ich erstmal wieder 3 Schichten und 40h/Woche machen muss
Ich hoffe es wird nicht ganz so schlimm, ein bisschen Bammel hab ich schon.
Ach, wird schon werden, mit Felix hat es ja auch geklappt.

Sonst, Felix, naja wie immer....manchmal das beste ausgeglichenste, glücklichste Kind auf der Welt und dann wenns nur mal ein wenig nicht nach seinem Kopf geht, Terror vom Feinsten. Ich hoffe dass das bald wieder vorbeigeht.
Fahrrad fahren will er immer noch nicht...er liebt nach wie vor sein Laufrad und bei meinen Eltern vergöttert er sein Puky Tretauto. Auch das wird er aber noch lernen denk ich, mein Nachbar meinte auch ich solle ihn nicht zwingen. So werden wir das auch machen.
Und er will sein Bobbycar an Phillip verschenken, muss also noch ne große Schleifen kaufen, damit er es verpacken kann, denn solange dauert es ja nicht mehr bis Phillips 1. Geburtstag.

Mach mich erstmal wieder davon....

Ich hoffe weiterhin mal was von euch zu lesen

LG Ulrike mit Felix und Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2010 um 21:33
In Antwort auf ulimaus26

Nabend meine Lieben...
...Tanja schön auch mal wieder was von euch zu hören, auch wenn es nicht unbedingt so schöne Dinge sind...aber toll ist doch das Mandy nun so toll läuft.
Der S-Max ist bestimmt gut, den hat ne Kollegin und die ist zufrieden.
Wama defekt, das wär ja auch der Horror...naja haben wir ja schon oft gehabt und Rene muss sie dann immer wieder richten

Kristel, sehr geiles Versteck hat sich Lewin da ausgesucht...hab Rene auch gleich mal gefragt ob er mal unseren Subbi untersucht hat als er die alte Anlage weggeräumt hat, der hat sich nämlich ne neue geholt. Aber bei uns soll wohl nix grin gewesen sein.

Steffi und euch wünsch ich (Kristel natürlich auch .) nen ganz tollen schönen Urlaub, vorallem mit schönem Wetter und ausgeglichenen Kindern.

Phillip war heute das erste Mal zur Eingewöhnung im Kiga...muss bei ihm wohl keine Bedenken haben, der hat sich richtig gut gemacht. Konnte sogar raus gehen, nix gemeckert oder so. Und er hat immer einen anderen Jungen in den Arm genommen und eiei gemacht und gesagt Jut das macht er eh gerade sehr gern, kommt immer mal an und kuschelt sich an einen ran, mit seinen Kuscheltieren macht er das auch sehr gern.
Naja morgen, Montag und Dienstag sind wir dann nur zum Frühstück und ne kurze Zeit zum Spielen zum Eingewöhnen und ab Mittwoch darf er dann von mir aus bis nach dem Mittagessen dableiben. Und dann wenn das gut klappt wegen mir auch schon daschlafen.
Felix darf dann ab 1.9. auch wieder "Schlafkind" sein, der hat mich ja eh schon die ganze Zeit deswegen genervt.

Uuuuuuuuuuund ab 17.09. muss ich wieder auf Arbeit ein bisschen ist es ja schon aber was solls, irgendwo muss das Geld ja herkommen, gell?
Aber hab das mit dem Einschichtsystem noch nicht durchbekommen, naja nerv ich die eben weiter. Aber das heisst das ich erstmal wieder 3 Schichten und 40h/Woche machen muss
Ich hoffe es wird nicht ganz so schlimm, ein bisschen Bammel hab ich schon.
Ach, wird schon werden, mit Felix hat es ja auch geklappt.

Sonst, Felix, naja wie immer....manchmal das beste ausgeglichenste, glücklichste Kind auf der Welt und dann wenns nur mal ein wenig nicht nach seinem Kopf geht, Terror vom Feinsten. Ich hoffe dass das bald wieder vorbeigeht.
Fahrrad fahren will er immer noch nicht...er liebt nach wie vor sein Laufrad und bei meinen Eltern vergöttert er sein Puky Tretauto. Auch das wird er aber noch lernen denk ich, mein Nachbar meinte auch ich solle ihn nicht zwingen. So werden wir das auch machen.
Und er will sein Bobbycar an Phillip verschenken, muss also noch ne große Schleifen kaufen, damit er es verpacken kann, denn solange dauert es ja nicht mehr bis Phillips 1. Geburtstag.

Mach mich erstmal wieder davon....

Ich hoffe weiterhin mal was von euch zu lesen

LG Ulrike mit Felix und Phillip

Wir haben ihn...
... wir haben ihn.... *hüpf* *freu*
Haben heute UNSER Auto gefunden und gleich zugeschlagen. Jetzt kriegen wir nächste Woche Samstag unseren S-Max! Hach, ich freu mich so! Endlich mal wieder gute Nachrichten von uns!!!!
Meiner Ma geht es auch bedeutend besser und sie kann sogar schon wieder etwas laufen! Also geht es auch da voran!

Kristel, Steffi, euch einen gaaaanz tollen Urlaub!!!! Wo ging es nochmal hin? Gedächtnis wie ein Sieb.... Ich vergess fast immer die Hälfte....

Oh man Uli, Phillip wird schon bald 1 Jahr.... Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Vor einem Jahr dachten wir noch alle an eine Phillippa
Krabbelt der kleine Mann schon? Oder läuft er gar?

Ach, dass Felix noch nicht Fahrrad fahren will.... Jeder hat sein Tempo. Und irgendein Tag wird kommen, da will er auf einmal Fahrrad fahren und legt los. Warte nur ab.

Boah, und am 17.09. gehts wieder los inne Maloche? Bestimmt am Anfang uranstrengend....! Aber du schaffst das! Chacka!

So ihr Lieben, ich geh gleich in die Heia... Tag war anstrengend aber schöööööööön

Bis bald mal wieder!

Ganz liebe Grüße
Tanja mit Lara (Mai 06) und Mandy (Mai 09)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2010 um 23:07
In Antwort auf tanni74

Wir haben ihn...
... wir haben ihn.... *hüpf* *freu*
Haben heute UNSER Auto gefunden und gleich zugeschlagen. Jetzt kriegen wir nächste Woche Samstag unseren S-Max! Hach, ich freu mich so! Endlich mal wieder gute Nachrichten von uns!!!!
Meiner Ma geht es auch bedeutend besser und sie kann sogar schon wieder etwas laufen! Also geht es auch da voran!

Kristel, Steffi, euch einen gaaaanz tollen Urlaub!!!! Wo ging es nochmal hin? Gedächtnis wie ein Sieb.... Ich vergess fast immer die Hälfte....

Oh man Uli, Phillip wird schon bald 1 Jahr.... Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Vor einem Jahr dachten wir noch alle an eine Phillippa
Krabbelt der kleine Mann schon? Oder läuft er gar?

Ach, dass Felix noch nicht Fahrrad fahren will.... Jeder hat sein Tempo. Und irgendein Tag wird kommen, da will er auf einmal Fahrrad fahren und legt los. Warte nur ab.

Boah, und am 17.09. gehts wieder los inne Maloche? Bestimmt am Anfang uranstrengend....! Aber du schaffst das! Chacka!

So ihr Lieben, ich geh gleich in die Heia... Tag war anstrengend aber schöööööööön

Bis bald mal wieder!

Ganz liebe Grüße
Tanja mit Lara (Mai 06) und Mandy (Mai 09)

Ein Hallo von Emilia und Kirschi....
Huch sind wir /Ihr wenig geworden.... hmm bin ja mitschuld....schön von Euch zu lesen....wenn auch nicht alles so toll ist....Eva, mit der Zöli ist ja echt Shit-aber klingt so als ob Ihr es gut hinbekommt...Jannes ist ja echt der Megabrummer!!!!Tanni, Glückwunsch zum neuen Auto-war ja echt arg viel Pech vorher...
Uli , krass 40 Stunden Woche - Hätt schon Probleme 25 abzudecken - Bin selbst immer noch auf der Suche- aber es ist sooooooooooo schwer Arbeit zu finden....
Steffi, immer diese schwierigen Phasen, gell - also wir habe sehr schöne 2 Monate gehabt, Emilia ist echt lieb und umgänglich, super hilfsbereit und manchmal schon fast zu erwachsen....Heut wars seit laanger Zeit etwas schwierig, aber ich glaub das lag wohl mehr an mir und meiner Reizbarkeit- zwecks Halschmerzen und totaler Übermüdung.....
Kristel , wolln wir mal wieder skypen???Was ist mit Mari ,Silke und CO?????

Der Sommer fing bei uns leider mit einem Unfall an- Emilia fiel auf einem Kindergeburtstag Anfang Juni von einer Schaukel... Zum Glück war ich da... War echt der Horror, lag schreiend am Boden und ich sah schon von weitem , daß der Arm hinüber war....Keine Ahung wie sie das hinbekommen hat ... jedenfalls sind wir dann mit KW ins KH und da das Richten der Knochen nicht klappte (der Bruch sprang immer wieder zurück) , ist aus der Kurznarkose eine OP geworden, bei der in die Unterarmknochen Titandrähte eingeführt wurden... es folgten ein paar seeeehr harte Tage, da mein Kind ohne GIPS und viel zu festem Verband entlassen wurde und echt schlimme Schmerzen gehabt haben muß.... sind dann kurzfristig in anderes KH wo man nur den Kopf schüttelte und Emilia eine schicke Gipsschiene verpasst hat.. Ab da gings steil bergauf....Pünktlich zum Urlaub 15.07. durfte Kindi ohne Gips lostoben und baden ... wat ein Glück...Hart war dann noch die 2 te OP am 10.08.....Aber nun sind wir durch und ich hoff , daß es so bleibt....Urlaub war schön, bis auf 3 Tage Fieber von Kindi (kennen wir ja schon...) Hat Schnorcheln gelernt, wobei sie witzigerweise keine SCHWIMMHILFEN benötigt... Wenn man das Video sieht , denkt man sie kann schwimmen, echt lustig- denn sie kann es eigentlich nicht-3 Meter über Wasser halten klappt schon aber mehr auch nicht - am 04.10. geht Schwimmkurs los . Sie freut sich so drauf....Und hat mich letzte Woche zu Ohrringen überredet - ich hatte echt Bammel, und hab sie tausend Mal gefragt , ob sie sicher ist und bequatscht von wegen , daß es weh tut und mit Pistolen durchgeschossen wird... Nix zu machen-Kindi war SICHER!!!! " Mama, ich weiß das doch alles, aber ich will es wirklich!!!!" O.k. ... kein Wimpernzucken, kein Aua, nur ein Strahlen nach dem "Schuß" und ein Glückliches "Mama, ich hab jetzt Ohrringe!!!!!" Unglaublich tapfer und süß....
So, muß erstmal ins Bett, h0ff nicht , daß ich krank werde...kein Bock drauf!Unhd hoff daß Emilias Auge morgen besser ist-hat eine Lidentzündung - Dieses Jahr haben wir irgendwie oft was mit den Augen......

Liebe Grüße an alle

Eure Kirschi mit Emilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 9:19

Huhu meine Liebsten
Kirschi...schön das ich endlich mal wieder was von euch zu lesen bekomme
Aber ihr habt ja auch echt ganz schön Pech gehabt...Armbruch und OP...man, das war bestimmt alles anstrengend.
Aber wenigstens hattet ihr eine schönen Urlaub. Und Emilia schnorchelt schon?? Echt krass, das kann ich nich mal...naja habs auch noch nie probiert...aber was will man in der Ostsee schon beschnorcheln
Schwimmkurs ist bestimmt gut....bietet hier auch immer mal wieder ein Schwimmlehrer an...aber der Kurs soll sehr hier sehr teuer sein und eigentlich auch nicht wirklich so gut.
Aber Felix macht es mittlerweile auch immer besser...er nimmt jetzt immer son Styroporgürtel um und da bekommt man ihn dann nicht mehr aus Omis Pool.

Tanja...Phillipina wär doch wenn ne Nele geworden ...naja man soll ja nie NIE,NEIN sagen
Er läuft jetzt schon an allen Möbeln entlang und läuft an meinen Händen oder mit seinem Ikea Lauflernwagen durch die Gegend. Sehr süß...
Ansonsten ist er rasend schnell beim krabbeln, manhcmal denk ich das er schneller krabbeln kann als manch andere Laufen

Seid gestern geht er ohne mich in die Krippe...macht er ziemlich gut...bin ganz stolz auf ihn...er frühstückt und isst auch zu Mittag dort mit, klappt alles ohne Probs...hat nicht geweint und findet alles ganz interressant und spielt ganz toll und gerne mit den anderen Kids....und ich bin gespannt wann er anfängt frei zu laufen, denn alle anderen 4 Kinder die grad in seiner Gruppe sind laufen schon.
Und ab nächste Woche schläft er dann auch mittags dort...müssmer ja auch schon mal üben...da ich ja ab 17.9. wieder losziehe auf Kleche.
Man und ich hoffe das klappt alles...aber wird schon werden...muss ja...und wenns nich so gut klappt nerv ich die weiter und will dann wenigstens nur noch 30h oder so arbeiten. Mal sehen, bei Felix hat es ja auch gut geklappt.

Felix ist auch mal wieder nicht zu Hause...er fährt mit meinen Eltern morgen schon wieder mal an die Ostsee und da meine Ma schon mal frei hat, hat sie ihn sich schon am Dienstag geholt.
Tanja, jo werd ihn auch nicht drängeln zum Fahrradfahren...wenn er es mal will, wird er es schon noch lernen...

Steffi....schon im Urlaub? Kristel bestimmt auch?

Mari, melde dich doch bitte auch mal wieder und Kathrin auch!!!!

Eva, was macht dein Wonneproppen? Alles jut?

So ich mach mich erstmal...hab mir vorgenommen heute endlich mal den Papierkramschrank aufzuräumen...da wird immer nur alles reingesteckt und nie weggeheftet...ich hasse den Papierkram

Also bis dann mal wieder...

LG eure Uli.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 20:42

Hallo ihr lieben
ja, wir sind auch seit dem 06. wieder da . LEIDER (haben aber für nächstes jahr schon gebucht *freumichjetztschonwiebolle )

es war so schön, wir hatten fast überlegt einfach noch zu bleiben, hätt ja waschen können.
naja so hatte uns am montag der alltag voll wieder
wäsche waschen, einkaufen und dann reichten meine wäscheständer nicht. gsd hatte schwiepa seinen leer und konnte aushelfen.

ja und mittwoch abend fing ich mit schüttelfrost an..... donnerstag morgen durchfall. der weg zum kiga beträgt 8 minuten mit janas schritten gemessen und ich hätte es fast nicht geschafft.
also krank gemeldet, carsten hatte zum glück noch urlaub, jana hat donnerstags ihren tag bei meinem bruder.
also halb zehn ab mit wärmflasch ins bett. 12 kurz wach, wc, schluck cola und bis 14h schlafen. jana abgeholt und kurz was einkaufen.
ab 16 h hab ich dann auch brechen müssen und war durch mit allem.kam dann noch fieber dazu.
donnerstag also nix außer nem trockenen brötchen, freitag nur nen trockenen toast und tee und so geht es auch weiter.

ich hab so einen hunger !!!!!!!!!!!!!
doc findet aber nix

ansonsten nix neues hier, reicht aber auch.

-------------------------------------------------------------------------------------

ja uli, das mit dem geburtstag von felix hab ich dann beim zweiten mal lesen auch verstanden
man ist das peinlich *dumdidum
wie ist bei euch? was macht die arbeit?? wie weit ist rene???

tanja, glückwunsch zum neuen job von schatzi.
ja, drei wochen urlaub im kiga sind toll oder?? ich brauch es nächstes jahr nicht
hätt ich mal eher ins netzt geschaut und nicht nur überflogen, nen kaffee am samstag wäre doch drin gewesen?
schön, dass es mit dem auto geklappt hat.
( wir waren übrigens in neuschoo (http://ferienhof-an-der-nordsee.de/) bei bauer müller. liegt zwischen dornumersiel und bensersiel )

kirschti, wenn auch nicht so schönes, aber schön von euch zu hören.
hört sich an, als hätte die maus das besser weg gesteckt wie man selber.
schön mit dem schnorcheln und schwimmkurs suche ich auch vergebens für jana. hier kommt man anscheint an sowas nur mit vitamin b *grummel.
schön das euer urlaub gelungen war.
ohrringe, wow, jana weiß immer nie ob sie möchte. mal möchte sie und mal "nein, das pickt ja"
von mir aus drüfte sie haben, bei uns ist es papa der nicht so mag ich selber hab ja vier löcher, also meinen segen hat sie.
(ich hab übringens auch skype )

so, hab ich wen vergessen? ich hoffe nicht.

jetzt seit ihr dran !!!

bussi an euch alle

steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2010 um 23:17

Mädels
meld mich nur kurz...ich lieg flach...fing schon letzten Dienstag an...Schüttelfrost und Co mit Husten und Schnoddernase....dann mal 39,6 Fieber...tja und seit Freitag eigentlich Fieberfrei und nun seit vorhin wieder um die 39 Grad Tempi und son oller Reizhusten quält mich so das ich nicht einschlafen kann und deswegen eben wieder aufgestanden bin

Sonst hatten meine Jungs auch beiden ne Schnoddernase und Phillip auch mal Husten und leichte Tempi...war bei ihm aber wieder schnell besser.
Hab ja gedacht das ich mich bei ihm angesteckt hab...aber da es bei mir nu wieder anfängt denk ich ja fast das ich mir was anderes eingefangen hab.

Phillip hat seinen 1. Burzeltag recht gut überstanden....ich glaub ein ganz wenig hat er es genossen im Mittelpunkt zu stehen. Bilder hab ich bei MeinVz drin...wer guggn mag.

Und Felix hat morgen wahrscheinlich sein 1. Fussballtrainung...der will ja schon länger spielen...aber unser "Dorfverein" meinte sie nehmen am liebsten erst ab 5...jetzt hab ich nochmal gefragt weil wir mitbekommen haben das sein bester Freund auch spielt und wir "gedroht" haben dann in den Nachbarortverein "abzuwandern". Naja nu darf er morgen ein Probetraining mitmachen und kann sich danach entscheiden ob er es dann weitermachen will. Ich bin gespannt bzw ich hoffe das ich es überhaupt mit ihm dorthin schaffe, sonst muss Rene mal mit ihm alleine hin.

Annnggg...ich weiss grad gar nicht ob ich schwitze oder friere und der Husten ist voll blöd.

So ich hau erstmal ab und versuche mich mal aufs Sofa zu legen....ins Bett will ich gar nicht...da weck ich ja nur ständig Menne mit meinen Hustenanfällen auf.

LG Uli mit F+P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 23:16

Also
Kristel, mir gehts nun eigentlich wieder gut...dafür hatte es kurz mal Rene erwischt und seit Mittwoch war Phillip wieder fällig und der hat dann in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag auch noch ne Magen Darm Grippe dazubekommen. Und die hält ihn immer noch in Schach, gsd gehts ihm tagsüber wenigstens gut dabei.
Und Felix ist gsd auch noch verschont geblieben, bisher. Hoffentlich bleibt das auch so.
Und ich bin froh das meine Chefin mich heut angerufen hat und gemeint hat das sie mich am We aus dem Dienstplan rausgenommen hat damit ich bei Phillip bleiben kann. Muss dann aber dafür nächstes We arbeiten, ist ja aber egal welches.

So ich hau mich erstmal ins Bett....

LG Uli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 1:11
In Antwort auf ulimaus26

Also
Kristel, mir gehts nun eigentlich wieder gut...dafür hatte es kurz mal Rene erwischt und seit Mittwoch war Phillip wieder fällig und der hat dann in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag auch noch ne Magen Darm Grippe dazubekommen. Und die hält ihn immer noch in Schach, gsd gehts ihm tagsüber wenigstens gut dabei.
Und Felix ist gsd auch noch verschont geblieben, bisher. Hoffentlich bleibt das auch so.
Und ich bin froh das meine Chefin mich heut angerufen hat und gemeint hat das sie mich am We aus dem Dienstplan rausgenommen hat damit ich bei Phillip bleiben kann. Muss dann aber dafür nächstes We arbeiten, ist ja aber egal welches.

So ich hau mich erstmal ins Bett....

LG Uli

ULI.....
...Hoffe Ihr seid nu alle wieder fit???? Magen Darm ist ja Grusel hoch 10....ToiToiToi und ggfs Gute Besserung!!!! Emilia ist dauerverotzt ..... kenn sie schon nicht mehr anders.... ....Dienstag gehts trotzdem mim schwimmen los ... HNO meinte ist gut, Clor spült ordentlich durch...Ansonsten MEGA stressy zur Zeit..gehe seit 2 Wochen zur Schule ... Buchhaltungskurs ...Weiterbildung ... 5 Tage die Woche vormittags , nachmittags noch putzen gehen , Jobsuche , Haushalt und Emilchen hat natürlich gerade jetzt eine schwierige Phase...Oder vielleicht ICH???????
Und Emilia ist letzten Sonntag eeeendlich getauft worden... war sehr schön . Emilia war total happy!!!!So muß in die Falle,

Liebes Grüßle an alle, Kirschi und Emilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 10:34
In Antwort auf velma_12358865

ULI.....
...Hoffe Ihr seid nu alle wieder fit???? Magen Darm ist ja Grusel hoch 10....ToiToiToi und ggfs Gute Besserung!!!! Emilia ist dauerverotzt ..... kenn sie schon nicht mehr anders.... ....Dienstag gehts trotzdem mim schwimmen los ... HNO meinte ist gut, Clor spült ordentlich durch...Ansonsten MEGA stressy zur Zeit..gehe seit 2 Wochen zur Schule ... Buchhaltungskurs ...Weiterbildung ... 5 Tage die Woche vormittags , nachmittags noch putzen gehen , Jobsuche , Haushalt und Emilchen hat natürlich gerade jetzt eine schwierige Phase...Oder vielleicht ICH???????
Und Emilia ist letzten Sonntag eeeendlich getauft worden... war sehr schön . Emilia war total happy!!!!So muß in die Falle,

Liebes Grüßle an alle, Kirschi und Emilia

Huhu....
muss mich beeilen...hab Spätdienst und will noch mal schnell durch die Bude wirbeln.

ALso...Felix hat mich dann Samstag früh gegen 4 Uhr auch kotzend begrüßt, aber nach Vomex gings bei ihm wieder, war dann nur ein paar mal aufen Topp. ABer seit Samstag Nachmittag gings allen wieder besser.
Und gestern war dann nix mehr und Phillip hat auch schon wieder festen Stuhlgang gehabt.
Nun gehen sie heute wieder in den Kiga und ich zum Spätdienst. Ich hoffe es wird nicht allzu stressig.

Kirschi...schön das du dich auch meldest. Berichte mal wie der Schwimmkurs so ist, hab ja auch überlegt für Felix. Bin noch unschlüssig.
Dauerrotz ist bei uns ja auch oft, vorallem seit dem Kiga...aber ist komisch weil nun auch noch Phillip ständig verrotzt ist. Wobei ich das Verrotze ja nicht soo schlimm finde, aber der Kleine holt sich stänig noch ne Bindehautentzündung dazu oder hat noch Husten dabei.*grr*

So muss nu aber wieder...

LG eure Uli mit den Rabauken Felix und Phillip.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 20:18
In Antwort auf ulimaus26

Huhu....
muss mich beeilen...hab Spätdienst und will noch mal schnell durch die Bude wirbeln.

ALso...Felix hat mich dann Samstag früh gegen 4 Uhr auch kotzend begrüßt, aber nach Vomex gings bei ihm wieder, war dann nur ein paar mal aufen Topp. ABer seit Samstag Nachmittag gings allen wieder besser.
Und gestern war dann nix mehr und Phillip hat auch schon wieder festen Stuhlgang gehabt.
Nun gehen sie heute wieder in den Kiga und ich zum Spätdienst. Ich hoffe es wird nicht allzu stressig.

Kirschi...schön das du dich auch meldest. Berichte mal wie der Schwimmkurs so ist, hab ja auch überlegt für Felix. Bin noch unschlüssig.
Dauerrotz ist bei uns ja auch oft, vorallem seit dem Kiga...aber ist komisch weil nun auch noch Phillip ständig verrotzt ist. Wobei ich das Verrotze ja nicht soo schlimm finde, aber der Kleine holt sich stänig noch ne Bindehautentzündung dazu oder hat noch Husten dabei.*grr*

So muss nu aber wieder...

LG eure Uli mit den Rabauken Felix und Phillip.

N Abend.....
Hi Uli!!!! Und wo ist der Rest???
Bindehautentzündung können wir dieses Jahr auch ein Lied von Singen.... Bekommt Phillip da immer AB Tropfen? ... Ich hab mich die letzten beiden Male dagegen entschieden und es mit Euphrasia binnen 2 Tagen in den Griff bekommen ... Das sind homöopathische Augentropfen, die auch Babys oft bei Bindehautentz bekommen... es gibt auch Kügelchen , die genausogut helfen....Ja und daß der Rotz gern eine Station tiefer rutscht und zu Husten mutiert kennen wir auch nur zu gut aus der Vergangenheit.... Heut war erster Schwimmkurstag... War noch seeeehr seicht-Wassergewöhnung für sehr Ängstliche würde ich sagen....Emilia hats trotzdem Spaß gemacht und freut sich schon auf Freitag ....Vom Alter her ist sie mit Sicherheit die Jüngste (aber nicht die Kleinste mit knapp 114 cm....

So muß nach Jobs surfen und bissi x-factor gucken...

Buona Notte, die Kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 0:08
In Antwort auf velma_12358865

N Abend.....
Hi Uli!!!! Und wo ist der Rest???
Bindehautentzündung können wir dieses Jahr auch ein Lied von Singen.... Bekommt Phillip da immer AB Tropfen? ... Ich hab mich die letzten beiden Male dagegen entschieden und es mit Euphrasia binnen 2 Tagen in den Griff bekommen ... Das sind homöopathische Augentropfen, die auch Babys oft bei Bindehautentz bekommen... es gibt auch Kügelchen , die genausogut helfen....Ja und daß der Rotz gern eine Station tiefer rutscht und zu Husten mutiert kennen wir auch nur zu gut aus der Vergangenheit.... Heut war erster Schwimmkurstag... War noch seeeehr seicht-Wassergewöhnung für sehr Ängstliche würde ich sagen....Emilia hats trotzdem Spaß gemacht und freut sich schon auf Freitag ....Vom Alter her ist sie mit Sicherheit die Jüngste (aber nicht die Kleinste mit knapp 114 cm....

So muß nach Jobs surfen und bissi x-factor gucken...

Buona Notte, die Kirschi

Nabend
Kirschi...ich find Emilia sieht eh schon sehr "erwachsen" aus....dein Avatarbild mit ihr drauf find ich richtig zucker, sieht schon richtig wie ne große Maus aus. Ganz süßes schickes Mädel

Augentropfen...ja hatten wir nun schon 2 x, also antibiotische....muss mir das mal mit den homöopthischen Augentropfen merken.
Was müsst ihr für den Schwimmkurz eigentlich löhnen?

So muss nu ins Bett...zweiter Spätdienst war heut doch ganz schon stressig, bins eben nicht mehr gewöhnt...naja...aber eigentlich ist es wie immer, als ob man nie weg war.
Bin müde...also bis später.

LG Uli.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2010 um 22:18
In Antwort auf ulimaus26

Nabend
Kirschi...ich find Emilia sieht eh schon sehr "erwachsen" aus....dein Avatarbild mit ihr drauf find ich richtig zucker, sieht schon richtig wie ne große Maus aus. Ganz süßes schickes Mädel

Augentropfen...ja hatten wir nun schon 2 x, also antibiotische....muss mir das mal mit den homöopthischen Augentropfen merken.
Was müsst ihr für den Schwimmkurz eigentlich löhnen?

So muss nu ins Bett...zweiter Spätdienst war heut doch ganz schon stressig, bins eben nicht mehr gewöhnt...naja...aber eigentlich ist es wie immer, als ob man nie weg war.
Bin müde...also bis später.

LG Uli.

fast 1 Woche krank...
Hi Ihr Lieben,

Magen-Darm...übelst ....mir ist dauerübel und schwach (fast wie schwanger) , hab aber das letzte Mal Di gekotzt -komisch - Martino kommt auch nicht wieder auf die Beine...nur Emilia war lediglich 1 Tag etwas komisch...

Uli, Schwimmkurs haben wir einen sehr günstigen...20 x 45 Minuten 90Euro-2x proWoche über 10 Wochen , ca 12 Kiddies und 2 Schwimmlehrerinnen . ...machen das echt toll . Emilia ist da total happy, obwohl sie niemanden vorher kannte. Waren jetzt 4x da ...

So bin fertisch

Liebs Grüßle, die kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 0:15
In Antwort auf velma_12358865

fast 1 Woche krank...
Hi Ihr Lieben,

Magen-Darm...übelst ....mir ist dauerübel und schwach (fast wie schwanger) , hab aber das letzte Mal Di gekotzt -komisch - Martino kommt auch nicht wieder auf die Beine...nur Emilia war lediglich 1 Tag etwas komisch...

Uli, Schwimmkurs haben wir einen sehr günstigen...20 x 45 Minuten 90Euro-2x proWoche über 10 Wochen , ca 12 Kiddies und 2 Schwimmlehrerinnen . ...machen das echt toll . Emilia ist da total happy, obwohl sie niemanden vorher kannte. Waren jetzt 4x da ...

So bin fertisch

Liebs Grüßle, die kirschi

Uhhh-Kirschi....
Magen-Darm...brrr....eklig....haben wir hier auch....bzw hatten wir ja schon mal vor 3 Wochen und seit Donnerstag den 7.10. scheint es Phillip wieder erwischt zu haben. Der arme Kerl lässt auch nichts aus, war also nur eine Woche wieder im Kiga.
Naja schien da dann schon am Donnerstag viel gekäckert zu haben, denn wir haben Ersatzwäsche mitnach Hause bekommen. Hab dann am Freitag extra nachgefragt obs evtl Durchfall war, verneinte die Erzieherin aber.
Nun ja und am Freitag mussten wir selbst die Bettdecke mit nach Hause nehmen, weil er da drüber gekäckert hatte. Hat dann auch noch im Schwall in die Küche meiner Eltern gekotzt und dann wars mir klar. Wieder mal Magen-Darm.
Naja und seitdem bricht er immer mal wieder und hat bösen Durchfall. Seit Donnerstag gehts besser und wie haben mit langsamen Kostaufbau begonnen. Waren Freitag auch extra nochmal beim Kinderarzt.
Naja und gestern musste ich ja wie heute wieder zum Spätdienst und Rene hat Nachmittag Besuch von meiner und seiner Schwester bekommen und die beiden sind Phillips Bettelorgien nicht standgehalten und haben ihm vom Pflaumenkuchen essen lassen, Kekse durfte er auch noch. Hat dann sein Abendbrot schon etwas verschmäht und dann abends wieder mehrfach den ganzen Kuchen erbrochen.
Alles blöd, ne kleine Ohrenentzündung muss sich lt Kiä auch angebahnt haben. Nun hatte er gestern abend auch noch etwas Temperatur.
Aber seit heute nicht mehr und er hat auch nicht mehr erbrochen. Ich hoffe das es gestern wirklich nur vom Pflaumenkuchen war. Das muss endlich aufhören, ich weiss schon gar nicht mehr was ich ihm zu essen anbieten soll.
Vorallem wenns ihm besser geht hat er ja immer solle Hunger und will alles was wir essen, aber das geht einfach noch nicht.


Felix gehts gut...hat ein bissl Husten und Schnupfen...aber sonst gut.

Schwimmkurs hört sich bei euch ja echt gut an....muss echt mal hier auf Suche gehen. Aber er geht ja erstmal zum Fussball und da war er schon leicht genervt...WEIL *passt auf nu kommts* "Da muss er ja so viel rennen" *mmhh, ja is so beim Fussball, vorallem beim Training, da wird eben nicht nur gebolzt*
Aber er wills erstmal weiter versuchen...sonst rennt er auch die ganze Zeit und Fussball spielt er mit seinem Kumpel auch sehr gern, deswegen wollte er ja unbedingt zum Training. Mal sehen was da noch so rauskommt.

So meld mich auch erstmal wieder ab...mein Bett ruft.

Seid lieb gegrüßt...eure Uli.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 21:07
In Antwort auf ulimaus26

Uhhh-Kirschi....
Magen-Darm...brrr....eklig....haben wir hier auch....bzw hatten wir ja schon mal vor 3 Wochen und seit Donnerstag den 7.10. scheint es Phillip wieder erwischt zu haben. Der arme Kerl lässt auch nichts aus, war also nur eine Woche wieder im Kiga.
Naja schien da dann schon am Donnerstag viel gekäckert zu haben, denn wir haben Ersatzwäsche mitnach Hause bekommen. Hab dann am Freitag extra nachgefragt obs evtl Durchfall war, verneinte die Erzieherin aber.
Nun ja und am Freitag mussten wir selbst die Bettdecke mit nach Hause nehmen, weil er da drüber gekäckert hatte. Hat dann auch noch im Schwall in die Küche meiner Eltern gekotzt und dann wars mir klar. Wieder mal Magen-Darm.
Naja und seitdem bricht er immer mal wieder und hat bösen Durchfall. Seit Donnerstag gehts besser und wie haben mit langsamen Kostaufbau begonnen. Waren Freitag auch extra nochmal beim Kinderarzt.
Naja und gestern musste ich ja wie heute wieder zum Spätdienst und Rene hat Nachmittag Besuch von meiner und seiner Schwester bekommen und die beiden sind Phillips Bettelorgien nicht standgehalten und haben ihm vom Pflaumenkuchen essen lassen, Kekse durfte er auch noch. Hat dann sein Abendbrot schon etwas verschmäht und dann abends wieder mehrfach den ganzen Kuchen erbrochen.
Alles blöd, ne kleine Ohrenentzündung muss sich lt Kiä auch angebahnt haben. Nun hatte er gestern abend auch noch etwas Temperatur.
Aber seit heute nicht mehr und er hat auch nicht mehr erbrochen. Ich hoffe das es gestern wirklich nur vom Pflaumenkuchen war. Das muss endlich aufhören, ich weiss schon gar nicht mehr was ich ihm zu essen anbieten soll.
Vorallem wenns ihm besser geht hat er ja immer solle Hunger und will alles was wir essen, aber das geht einfach noch nicht.


Felix gehts gut...hat ein bissl Husten und Schnupfen...aber sonst gut.

Schwimmkurs hört sich bei euch ja echt gut an....muss echt mal hier auf Suche gehen. Aber er geht ja erstmal zum Fussball und da war er schon leicht genervt...WEIL *passt auf nu kommts* "Da muss er ja so viel rennen" *mmhh, ja is so beim Fussball, vorallem beim Training, da wird eben nicht nur gebolzt*
Aber er wills erstmal weiter versuchen...sonst rennt er auch die ganze Zeit und Fussball spielt er mit seinem Kumpel auch sehr gern, deswegen wollte er ja unbedingt zum Training. Mal sehen was da noch so rauskommt.

So meld mich auch erstmal wieder ab...mein Bett ruft.

Seid lieb gegrüßt...eure Uli.

Nabend...
...ich schubs uns nur mal schnell an....muss gleich los auf Nachtschicht, meine erste, ihr könnt euch denken was ich fürne Lust hab

Sonst hier alles gleich Schei*ße....Felix gehts nach wie vor gut...bockt immer mal wieder so, das ich ihn am liebsten vor die Tür setzen würde naja und Phillip gehts immer noch nicht gut, morgen sind nun 2 Wochen rum in dennen er sowas wie nen Magen-Darm-Infekt hat.
Keime wurden im Stuhlgang aber nicht nachgewiesen, Blutwerte waren auch i.O....nur der Eisenspiegel war etwas zu niedrig...bis gestern war dann Rene mit ihm zu Hause und ich konnte mal wieder arbeiten. Und da es ihm immer noch nicht so gut geht und er so blass wie ein kleiner Vampir aussieht, darf er sich nun noch bis zum WE bei meinen Eltern ausruhen. Ausserdem soll er eh noch nicht wieder in den Kiga und so kann auch ich weiterarbeiten.
Ich hoffe echt das er sich nun mal erholen kann. Rene hat mir erzählz das er gestern wieder etwas vom Mittagsessen ins Bett erbrochen hat und vom Brot abends kam auch ein wenig wieder hoch. Nochdazu meine die Kiä, das nach der langen Zeit es ja doch kein MD sein kann und wir ihm ruhig wieder normal essen lassen können. Aber er stößt trotzdem so komisch immer wieder auf.

So mehr gibts hier nicht...ich hoffe euch und den Kids gehts allen gut?

LG de Uli die gleich los muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 22:03
In Antwort auf ulimaus26

Nabend...
...ich schubs uns nur mal schnell an....muss gleich los auf Nachtschicht, meine erste, ihr könnt euch denken was ich fürne Lust hab

Sonst hier alles gleich Schei*ße....Felix gehts nach wie vor gut...bockt immer mal wieder so, das ich ihn am liebsten vor die Tür setzen würde naja und Phillip gehts immer noch nicht gut, morgen sind nun 2 Wochen rum in dennen er sowas wie nen Magen-Darm-Infekt hat.
Keime wurden im Stuhlgang aber nicht nachgewiesen, Blutwerte waren auch i.O....nur der Eisenspiegel war etwas zu niedrig...bis gestern war dann Rene mit ihm zu Hause und ich konnte mal wieder arbeiten. Und da es ihm immer noch nicht so gut geht und er so blass wie ein kleiner Vampir aussieht, darf er sich nun noch bis zum WE bei meinen Eltern ausruhen. Ausserdem soll er eh noch nicht wieder in den Kiga und so kann auch ich weiterarbeiten.
Ich hoffe echt das er sich nun mal erholen kann. Rene hat mir erzählz das er gestern wieder etwas vom Mittagsessen ins Bett erbrochen hat und vom Brot abends kam auch ein wenig wieder hoch. Nochdazu meine die Kiä, das nach der langen Zeit es ja doch kein MD sein kann und wir ihm ruhig wieder normal essen lassen können. Aber er stößt trotzdem so komisch immer wieder auf.

So mehr gibts hier nicht...ich hoffe euch und den Kids gehts allen gut?

LG de Uli die gleich los muss

Hey Uli ,
seit dem lezten Post von Dir fast ne Woche vergangen... Hoffe doch sehr, daß es Phillip mittlerweile wieder 100 % gut geht?! So auf die Dauer muß das ja echt irre schlauchen-!!Uns gehts wieder gut - ich hate nach Md noch Hals und Husten...aber nu nahe 100 % - möchte auch endlich mal wieder zum Sport....Emilia ist schlichweg DAUERVEROZT...unglaublich....N aja zum Schwimmen gehen wir trotzdem - nu schon 7 x rum - Emilia traut sich schon richtig toll zu tauchen....süß! Ich glaub Wasser ist einfacj ihr Element....so bin supermüde - bin schon heut mittag auf dem Sofa weggepennt für 40 Minuten - während Emilia oben pause gemacht hat....tsetse - morgen früh wieder raus zur Schule - mach 3 Kreuze , wenn das vorbei ist!

So ganz viel Gesundheitsbussis,

Kirschi und Co

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 21:07
In Antwort auf velma_12358865

Hey Uli ,
seit dem lezten Post von Dir fast ne Woche vergangen... Hoffe doch sehr, daß es Phillip mittlerweile wieder 100 % gut geht?! So auf die Dauer muß das ja echt irre schlauchen-!!Uns gehts wieder gut - ich hate nach Md noch Hals und Husten...aber nu nahe 100 % - möchte auch endlich mal wieder zum Sport....Emilia ist schlichweg DAUERVEROZT...unglaublich....N aja zum Schwimmen gehen wir trotzdem - nu schon 7 x rum - Emilia traut sich schon richtig toll zu tauchen....süß! Ich glaub Wasser ist einfacj ihr Element....so bin supermüde - bin schon heut mittag auf dem Sofa weggepennt für 40 Minuten - während Emilia oben pause gemacht hat....tsetse - morgen früh wieder raus zur Schule - mach 3 Kreuze , wenn das vorbei ist!

So ganz viel Gesundheitsbussis,

Kirschi und Co

Huhu...sind die neuen nicht süß?
Kirschi...bin mir noch unsicher ob Phillip wieder richtig auf dem Damm ist.
Er hat auf jeden Fall nicht mehr gebrochen und hat auch keinen Durchfall mehr.
Weint aber nachts sehr viel...dachte es sind seine Backenzähne die grad rauskommen. Die nacht hat er auch so ab 3 Uhr rum wieder ganz dolle geweint, konnt ihn gar nicht richtig beruhigen. Hab ihm Nurofensaft gegeben und dann ist er doch eingeschlafen. Und heut morgen waren dann plötzlich komische rostfarbene Flecken auf dem Laken. Da hab ich noch gedacht das es vom evtl Zahnen ist. Vorhin hab aber gesehen das er ganz viel Kruste in/an seinem einem Ohr hatte. Vllt hatte sich ja doch ne Moe ausgebildet obwohl die Kiä immer meinte es wär nur diskret gerötet und wir ihn mit Otovowen und Nasentropfen bombadiert haben. Vllt ist da nachts das Trommelfell geplatz und der Schmodder rausgelaufen. Ich hoffe das es ihm nun bald besser geht.
Kann nicht mal zum Kia mit ihm...fahre morgen ja zu ner Fortbildung wo ich und noch 3 andere Kolleginnen von mir sowas wie ein Referat halten.
Meine Mamas nimmt dann die beiden Jungs bis ich Samstag wieder komme bzw wir holen sie Sonntag dann wieder ab.
Naja werd ihr vorsorglich das U-Heft und seine Chipkarte mitgeben. Hab von son Ohrkram keine Ahnung.
Na mal sehen.

Kristel, wie war das bei deinem Kids als das mal mit dem Trommelfell war?

Wie gehts den anderen eigentlich??? Keiner meldet sich mehr*schmoll*

So ich hau wieder ab....

LG ULI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 20:57

lebenszeichen
hier ist momentan der tag zu kurz.

seit wochen wird im kiga umgebaut, viele aktionen nachmittags mit eltern und somit immer leichter stress am mittag.

tja und so wie es aussieht hab ich ab montag nen zweiten minijob.
kleines büdchen in einem gymnasium. mal sehen wie es anläuft und dann weiter geht.
momentan wird eingeräumt, sauber gemacht und vorbereitet.
jana ist also jeden morgen um spätestens viertel nach acht im kiga. wir stehen also momentan jeden morgen um halb sieben auf.
morgen können wir aber dann bis sieben uhr liegen bleiben, wat schön

ansonsten ist hier soweit alles gut. wir waren alle ziemlich erkältet und waren zwei wochen gesund.
nu ist seit heute bei menne ganz aus, kriegt kaum luft, hat nen dicken kopf und liegt seit fast ner stunde um bett.
mal sehen ob er morgen arbeiten geht?

ihr lieben, ich hab nix nach gelesen und hoffe, wenn sich der alltag neu eingestellt hat, bin ich abends auch nicht mehr so platt.

liebste grüße
steffi und jana

(die neuen sind echt teilweise süß )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 21:50
In Antwort auf jillie_12715837

lebenszeichen
hier ist momentan der tag zu kurz.

seit wochen wird im kiga umgebaut, viele aktionen nachmittags mit eltern und somit immer leichter stress am mittag.

tja und so wie es aussieht hab ich ab montag nen zweiten minijob.
kleines büdchen in einem gymnasium. mal sehen wie es anläuft und dann weiter geht.
momentan wird eingeräumt, sauber gemacht und vorbereitet.
jana ist also jeden morgen um spätestens viertel nach acht im kiga. wir stehen also momentan jeden morgen um halb sieben auf.
morgen können wir aber dann bis sieben uhr liegen bleiben, wat schön

ansonsten ist hier soweit alles gut. wir waren alle ziemlich erkältet und waren zwei wochen gesund.
nu ist seit heute bei menne ganz aus, kriegt kaum luft, hat nen dicken kopf und liegt seit fast ner stunde um bett.
mal sehen ob er morgen arbeiten geht?

ihr lieben, ich hab nix nach gelesen und hoffe, wenn sich der alltag neu eingestellt hat, bin ich abends auch nicht mehr so platt.

liebste grüße
steffi und jana

(die neuen sind echt teilweise süß )

Hallo ihr Lieben.
Muss mich hier auch mal schnell wieder melden.

Konnte letzte Woche am Freitag nicht mit zu dem Kongress fahren.
Phillip fing pünklich nachdem ich hier den Beitrag geschrieben hatte wieder das große Kotzen an
Naja und nach langen hin und her, ob nicht meine Ma oder meine Schwester mit ihm am Freitag zum Kia fahren könnten, haben wir uns dann doch entschieden das ich mit ihm in die Klinik fahre.
Nachdem die diensthabende Kinderärztin dann gehört hat wie lange diese Magen-Darm Infekte bei ihm nun schon auftreten, hat sie uns gleich stationär eingewiesen.
Kristel, das Trommelfell war dazu auch noch wirkich geplatzt, deswegen gings ihm dann danach wohl auch so gut, weil ja nix mehr weh tat.
In der Klinik hat Phillip erstmal ne Flexüle bekommen, Infusion dran, dann noch Monitoring (hielt bei ihm aber nicht lange, haben die gedacht er bleibt ruhig liegen???).
Infusion ist dann noch para gelaufen, Zwergi hatte dann noch einen mörderdicken geschwollenen Arm
Aber er musste seit dem Donnerstag nicht mehr erbrechen und Durchfall war auch wieder weg.
Durften dann Samstag wieder nach Hause.
Montag dann zu unserer Kiä. Die Klinikärzte hatten ja ne Nahrungsmittelunverträglichkei t in Verdacht die nun eigentlich ausgetestet werden sollte wenns ihm besser geht.
Aber meine Kiä war ein wenig sauer warum die Ärzte nicht gleich das Blut mitabnehmen wenn sie ihn schon stechen. Ausserdem denkst sie das die ganze Magendarmgeschichte evtl nur eine Begleiterscheinung der Ohrensache war, soll ja oft bei kleinen Kindern so sein.
Nun sind wie gespannt, wenn jetzt erstmal nix mehr kommt lassen wir das mit der Unverträglichkeitssuche.
Mussten dann gleich noch zur HNO Ärztin, bin froh das da gleich eine gegenüber ist.
Nach etwas längerer Wartezeit, einem müdem, unausgeglichenem Kind sind wir dann schon eher drangekommen.
Naja das Loch im Trommelfell sieht man wohl schon nicht mehr. Dafür läuft weiterhin eitrige Suppe raus. Ohr wurde gespült, da kame Fetzen raus, sag ich euch. Und gebrüllt hat er was das Zeug hält.
Nun ja, er muss nun weil so eitriges rauslief ein Antibiotika nehmen und ich muss 2x tgl den Gehörgang spülen.
Ich hoffe das es nun bald besser wird und er das Erbrechen und en Durchfall nur durch die ständigen erst leicht entzündeten Ohren hatte.

Sonst gibst bei uns nix...ausser das meine Kind Kranktage für Phillip fast aufgebraucht sind, und dabei musste ich nur die letzten Monate vom Jahr arbeiten. Naja, dann muss Rene eben ran, wenns soweit ist.

Ach ja, Felix geht nun regelmässig einmal die Woche zum Fussballtraining. Noch läuft er zwar etwas unkooriniert aber ich hoffe das wird noch. Ausserdem hoffe ich das sie bald in die Halle gehen zum trainieren, abends wirds nun doch schon richtig kalt teilweise. Meint Papa, der ist die letzten Male immer allein mit ihm hingegangen und sass gestern in seiner dicken Winterjacke da

So ihr Süßen....ich mach mich erstmal wieder vom Acker...also bis dann

LG eure Uli mit Felix und Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2010 um 22:49
In Antwort auf ulimaus26

Hallo ihr Lieben.
Muss mich hier auch mal schnell wieder melden.

Konnte letzte Woche am Freitag nicht mit zu dem Kongress fahren.
Phillip fing pünklich nachdem ich hier den Beitrag geschrieben hatte wieder das große Kotzen an
Naja und nach langen hin und her, ob nicht meine Ma oder meine Schwester mit ihm am Freitag zum Kia fahren könnten, haben wir uns dann doch entschieden das ich mit ihm in die Klinik fahre.
Nachdem die diensthabende Kinderärztin dann gehört hat wie lange diese Magen-Darm Infekte bei ihm nun schon auftreten, hat sie uns gleich stationär eingewiesen.
Kristel, das Trommelfell war dazu auch noch wirkich geplatzt, deswegen gings ihm dann danach wohl auch so gut, weil ja nix mehr weh tat.
In der Klinik hat Phillip erstmal ne Flexüle bekommen, Infusion dran, dann noch Monitoring (hielt bei ihm aber nicht lange, haben die gedacht er bleibt ruhig liegen???).
Infusion ist dann noch para gelaufen, Zwergi hatte dann noch einen mörderdicken geschwollenen Arm
Aber er musste seit dem Donnerstag nicht mehr erbrechen und Durchfall war auch wieder weg.
Durften dann Samstag wieder nach Hause.
Montag dann zu unserer Kiä. Die Klinikärzte hatten ja ne Nahrungsmittelunverträglichkei t in Verdacht die nun eigentlich ausgetestet werden sollte wenns ihm besser geht.
Aber meine Kiä war ein wenig sauer warum die Ärzte nicht gleich das Blut mitabnehmen wenn sie ihn schon stechen. Ausserdem denkst sie das die ganze Magendarmgeschichte evtl nur eine Begleiterscheinung der Ohrensache war, soll ja oft bei kleinen Kindern so sein.
Nun sind wie gespannt, wenn jetzt erstmal nix mehr kommt lassen wir das mit der Unverträglichkeitssuche.
Mussten dann gleich noch zur HNO Ärztin, bin froh das da gleich eine gegenüber ist.
Nach etwas längerer Wartezeit, einem müdem, unausgeglichenem Kind sind wir dann schon eher drangekommen.
Naja das Loch im Trommelfell sieht man wohl schon nicht mehr. Dafür läuft weiterhin eitrige Suppe raus. Ohr wurde gespült, da kame Fetzen raus, sag ich euch. Und gebrüllt hat er was das Zeug hält.
Nun ja, er muss nun weil so eitriges rauslief ein Antibiotika nehmen und ich muss 2x tgl den Gehörgang spülen.
Ich hoffe das es nun bald besser wird und er das Erbrechen und en Durchfall nur durch die ständigen erst leicht entzündeten Ohren hatte.

Sonst gibst bei uns nix...ausser das meine Kind Kranktage für Phillip fast aufgebraucht sind, und dabei musste ich nur die letzten Monate vom Jahr arbeiten. Naja, dann muss Rene eben ran, wenns soweit ist.

Ach ja, Felix geht nun regelmässig einmal die Woche zum Fussballtraining. Noch läuft er zwar etwas unkooriniert aber ich hoffe das wird noch. Ausserdem hoffe ich das sie bald in die Halle gehen zum trainieren, abends wirds nun doch schon richtig kalt teilweise. Meint Papa, der ist die letzten Male immer allein mit ihm hingegangen und sass gestern in seiner dicken Winterjacke da

So ihr Süßen....ich mach mich erstmal wieder vom Acker...also bis dann

LG eure Uli mit Felix und Phillip

Oh je uli
das hört sich ja gar nicht gut an bei euch? da habt ihr ja ne schitt zeit hinter euch?
geht es auch allen wieder gut??

schön, das felix fußball spielen geht.
mit jana weiß ich noch nix, sie möchte irgendwie alles

ansonsten im kiga noch immer chaos, viele kinder krank und nu fallen teilweise die aktionen nachmittags aus.

"job" läuft bis jetzt gut an. macht spaß und uns kommen immer neue ideen.
bin jetzt auch nur da, soll nun doch jeden tag hin und dann ging das andere zeitlich nicht mehr.

sonst habe ich nix neues.
doch, seit wochen nen dicken fuß, morgens hab ich das gefühl, während ich aus dem bett steige sitzt wer auf meinem rücken.
ich muß echt mal zum doc.
ich werde doch erst 33

ich stöber mal und bin dann weg

bussi ihr lieben

steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 20:29

Push
unseren thraed.

neues gibt es nicht.

dum di dum

bussi an alle

steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 11:32

Hallo Mäuse...
hab zur Zeit echt ein wenig Stress.

Phillip gehts immer noch nicht so gut, wir haben ihn nun schon seit fast über einer Woche auf Glutenfreier Kost, weil die Kiä den Verdacht hegte.
Eva, ein Wert bei der Blutabnahme war leicht erhöht.
Naja bisher lief auch alles gut, nur leider fing heute Nacht wieder das Erbrechen an und nachdem ich ihm ein Vomexzäpfchchen gegeben hab hatte er einmal so massiv Durchfall das die Scheis*se bis in die Füsse des Schlafanzuges durchlief.
Nun versucht meine Kiä einen Kinderarzt der auf solche Sachen spezielisiert ist "ranzubekommen". Mal sehen was der sagt, müssen dann bestimmt mit ihm dort in Ambulante Betreuung bzw erstmal Diagnostik.
Ich könnte kotzen, hab gedacht das hört mal auf...

Aaaaber dafür gehts Felix gut, der ist schon ganz aufgeregt wegen Weihnachten und geht nun immer lieber zum Fussball. Gestern waren wir auch wieder. Der ist wie sone Durecellbatterie...der rennt auch danach noch rum wie ein irrer.

So ich muss erstmal wieder....will Phillip mal was zum Essen anbieten und ihn dann ins Bett stecken.

LG Uli und co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 22:25

Hallöchen...
ja sieht sehr nach Ende aus... naja , habe wohl auch meinen Anteil daran...

Uli, echt heftig mit dem Philipp....das geht doch nun schon seit Wochen- Ich wünsche Euch sehr, daß der Spuk bald aufhört und Ihr wieder zur Ruhe kommt , bzw die Diagnostik endlich mal Klärung und Heilung bringt!!!!!Daumendrück!!!!!!

Emilia ist auch total aufgeregt wegen Advent , Weihnachten und Nikolaus..und der erste Schnee , wenn auch nur milimeterhoch war wieder die Sensation!!!

Uli wir sind auch dauerverotzt ... Ich glaub Emilia war seit März so gut wie nicht schnupfenfrei--- Krass , oder?! Ich bin da mittlerweile schon sowas von cool mit ... zum Schwimmen gehen wir trotzdem- auch auf Anraten der HNO - Chlor würde den Rotz rausspülen- von wegen- aber solang es nicht schlimmer wird... Emilias Schwimmkurs neigt sich dem Ende.. Seepferdchen hat sie bereits geschafft - Juchuh als Erste und als mit Abstand Jüngste ... Sie ist sowas von stolz und ich glaub manchmal sie ist mehr Fisch als Mensch. Vorletzen Samstag sind wir prviat ins Schwimmbad gegangen. Da springt das Kind mit Anlauf vom Ein Meter Brett ins tiefe Becken - Mama bekommt Herzinfarkt ... Nach dem 5.ten Mal wurde ich ein wenig ruhiger . Von den verbliebenen 12 Kindern die im alle mindestens 5 1/4 bis 7 sind haben es jetzt 5 gepackt - mindestens 3 machen es bestimmt nächstes Mal - es gibt auch auch einige , die immer noch mit 3 Päckchen am Gürtel schwimmen,sich nicht trauen zu springen , geschweige denn zu tauchen - 2 haben den Kurs vorzeitg abgebrochen .... Ich bin sehr froh, daß Emilia auf jeden Fall weiter schwimmen möchte - dann allerdings nur noch 1x pro Woche - zum Lernen war 2x die Woche auf jeden Fall total sinnvoll! Und ab morgen wird sie bestimmt Stempel im Kiga sammeln - bekommen die Kinder zur Belohnung auf ihre Schuhtafel, wenn sie eine Schleife geschafft haben . Das hat sie mir am Freitag plötzlich gezeigt . Sie meinte aber, daß sie es im Kiga noch nie geschafft hat.
Sprachlich haben wir immer noch mit dem SCH und Z Probleme , aber ich denke da haben wir noch Zeit mit....Das Einnässen am Tag ist mal wieder weg , nur nachts tragen wir (ich glaub fast als Einzige) noch immer Windel - aber auch das juckt mich nicht wirklich , solange die Schule nicht nahts a

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 23:36
In Antwort auf velma_12358865

Hallöchen...
ja sieht sehr nach Ende aus... naja , habe wohl auch meinen Anteil daran...

Uli, echt heftig mit dem Philipp....das geht doch nun schon seit Wochen- Ich wünsche Euch sehr, daß der Spuk bald aufhört und Ihr wieder zur Ruhe kommt , bzw die Diagnostik endlich mal Klärung und Heilung bringt!!!!!Daumendrück!!!!!!

Emilia ist auch total aufgeregt wegen Advent , Weihnachten und Nikolaus..und der erste Schnee , wenn auch nur milimeterhoch war wieder die Sensation!!!

Uli wir sind auch dauerverotzt ... Ich glaub Emilia war seit März so gut wie nicht schnupfenfrei--- Krass , oder?! Ich bin da mittlerweile schon sowas von cool mit ... zum Schwimmen gehen wir trotzdem- auch auf Anraten der HNO - Chlor würde den Rotz rausspülen- von wegen- aber solang es nicht schlimmer wird... Emilias Schwimmkurs neigt sich dem Ende.. Seepferdchen hat sie bereits geschafft - Juchuh als Erste und als mit Abstand Jüngste ... Sie ist sowas von stolz und ich glaub manchmal sie ist mehr Fisch als Mensch. Vorletzen Samstag sind wir prviat ins Schwimmbad gegangen. Da springt das Kind mit Anlauf vom Ein Meter Brett ins tiefe Becken - Mama bekommt Herzinfarkt ... Nach dem 5.ten Mal wurde ich ein wenig ruhiger . Von den verbliebenen 12 Kindern die im alle mindestens 5 1/4 bis 7 sind haben es jetzt 5 gepackt - mindestens 3 machen es bestimmt nächstes Mal - es gibt auch auch einige , die immer noch mit 3 Päckchen am Gürtel schwimmen,sich nicht trauen zu springen , geschweige denn zu tauchen - 2 haben den Kurs vorzeitg abgebrochen .... Ich bin sehr froh, daß Emilia auf jeden Fall weiter schwimmen möchte - dann allerdings nur noch 1x pro Woche - zum Lernen war 2x die Woche auf jeden Fall total sinnvoll! Und ab morgen wird sie bestimmt Stempel im Kiga sammeln - bekommen die Kinder zur Belohnung auf ihre Schuhtafel, wenn sie eine Schleife geschafft haben . Das hat sie mir am Freitag plötzlich gezeigt . Sie meinte aber, daß sie es im Kiga noch nie geschafft hat.
Sprachlich haben wir immer noch mit dem SCH und Z Probleme , aber ich denke da haben wir noch Zeit mit....Das Einnässen am Tag ist mal wieder weg , nur nachts tragen wir (ich glaub fast als Einzige) noch immer Windel - aber auch das juckt mich nicht wirklich , solange die Schule nicht nahts a

Abgerutscht...
weder fertig noch korrogiert - naja , egal....

Was bekommen Eure denn zu Weihnachten?????Noch keinen rechten Plan......

Kristel, du arme , habs auch oft mim Hals nur ohne Mandeln - die sind wech...super , daß es mit dem Schwimmkurs geklappt hat! Wie läuft der denn ab? und was kostet er? Hast Du noch Kontakt zu Mari??? Hab ihr mal ne mail geschickt aber nix gehört...Vielleicht mal skypen ???

So muß ins Bett ersmal Grüßle und Guts Nächtle von Kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 21:06
In Antwort auf velma_12358865

Abgerutscht...
weder fertig noch korrogiert - naja , egal....

Was bekommen Eure denn zu Weihnachten?????Noch keinen rechten Plan......

Kristel, du arme , habs auch oft mim Hals nur ohne Mandeln - die sind wech...super , daß es mit dem Schwimmkurs geklappt hat! Wie läuft der denn ab? und was kostet er? Hast Du noch Kontakt zu Mari??? Hab ihr mal ne mail geschickt aber nix gehört...Vielleicht mal skypen ???

So muß ins Bett ersmal Grüßle und Guts Nächtle von Kirschi

Huhu
nur mal schnell,
kirschi schön von euch zu lesen.

klasse mit dem seepferdchen.

ach, wir (also jana ) tragen nachts auch noch ne windel, die ist auch morgens noch randvoll.

weihnachten haben wir schon so ziemlich abgedeckt. stecke jetzt aber gerade drin, janas zimmer leer zu machen. freitag gibt es neue möbel und wir stellen um.

ich meld mich mit mehr ruhe, wollte nur schnell nen lebenszeichen senden.

drück euch alle

steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 22:04
In Antwort auf jillie_12715837

Huhu
nur mal schnell,
kirschi schön von euch zu lesen.

klasse mit dem seepferdchen.

ach, wir (also jana ) tragen nachts auch noch ne windel, die ist auch morgens noch randvoll.

weihnachten haben wir schon so ziemlich abgedeckt. stecke jetzt aber gerade drin, janas zimmer leer zu machen. freitag gibt es neue möbel und wir stellen um.

ich meld mich mit mehr ruhe, wollte nur schnell nen lebenszeichen senden.

drück euch alle

steffi

Hallo ...
Emilia hat superfiesen Husten ..heut abend leicht erhöhte Tempi....hoff es wird nicht schlimmer ....

Ach Steffi , beneidenswert....möchte auch so gern renovieren....und gut zu wissen , daß wir nicht alleine mit unseren nächtlichen supervollen Nachtwindeln sind

Emilia bekommt eine Gitarre und vermutlich irgendwas in Richtung Schloß oder Puppenstube...

Erstmal Liebes Grüßle,

die kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 0:01
In Antwort auf velma_12358865

Hallo ...
Emilia hat superfiesen Husten ..heut abend leicht erhöhte Tempi....hoff es wird nicht schlimmer ....

Ach Steffi , beneidenswert....möchte auch so gern renovieren....und gut zu wissen , daß wir nicht alleine mit unseren nächtlichen supervollen Nachtwindeln sind

Emilia bekommt eine Gitarre und vermutlich irgendwas in Richtung Schloß oder Puppenstube...

Erstmal Liebes Grüßle,

die kirschi

Hallo????????????????????????
Husten wurde ganz schlimm - Freitag nochmal beim Doc gewesen....sitzt aber "nur in den oberen Atemwegen - haben Cortisonzäpfen für den Notfall mitbekommen... Heut abend ist sie merkwüdigerweise ohne Husen eingeschlafen und seither auch nix gewesen... verrückt - morgen Familiengottesdienst mit dem KIGA und nachmittags Kindergeburtstag...
Bin ganz fertig von Wetten dass - habt Ihr auch den schrecklichen Unfall gesehen? Grusel -

Muß schlafi , Gute Nacht ,Kirschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 21:57
In Antwort auf velma_12358865

Hallo????????????????????????
Husten wurde ganz schlimm - Freitag nochmal beim Doc gewesen....sitzt aber "nur in den oberen Atemwegen - haben Cortisonzäpfen für den Notfall mitbekommen... Heut abend ist sie merkwüdigerweise ohne Husen eingeschlafen und seither auch nix gewesen... verrückt - morgen Familiengottesdienst mit dem KIGA und nachmittags Kindergeburtstag...
Bin ganz fertig von Wetten dass - habt Ihr auch den schrecklichen Unfall gesehen? Grusel -

Muß schlafi , Gute Nacht ,Kirschi

Huhu...
...wünsch euch schnell noch einen schönen 2. Restadvent.

Kirschi...ihh...sonen fiesen Husten hat Felix auch manchmal...so fängt bei ihm meist nen Infekt an...meist fast trockener wie Reizhusten bellender Husten meist auch nur so 2 Nächte abend und dann gehts über in lockeren Husten.
Ich lass ihn dann meist gleich mit dem Pariboy inhalieren, stell nen Glas Wasser auf den Heizkörper ins Kizi und er wird mit ner Thymiansalbe eingerieben. Und die Prednison-notfallzäpfchen hab ich auch im Kühlschrank stehen, ein musste ich schon mal nutzen, da saß er bellend vor mir, musste so doll husten das er dabei erbrochen hat und plötzlich wurde seine Atmung pfeiffend und als ob es ihm die Kehle zuschnürt, ich also schnell das Zäpf. geholt und ihm verabreicht, und gsd gings ihm dann schnell wieder besser.

Nachtwindel...nee nehmen wir jetzt fast ein Jahr nicht mehr. Gut nach Phillips Geburt hatten wir nochmal so 2 Monate Einpulleralarm und dann gings wieder, von einen auf den anderen Tag bzw Nacht.
Und nun wo er das mit Phillips ständigen Kranksein mitbekommen hat, wie soll man das auch vor ihm verheimlichen?.......haben wir auch immer mal sporadisch ne nasse Unterlage. Ihm scheint das (das Kranksein von Phillip) also auch seelisch etwas mitzunehmen, er erzählt auch oft anderen das sein kleiner Bruder krank ist


Wetten dass...nee habs nich gesehen..hat auch Frühdienst jetzt am We...da penn ich eh immer aufem Sofa habs aber heut morgen auf Arbeit im Radio gehört, kann mir nur noch nichts drunter vorstellen.

Achja, Freitag war unser neuer Vermieter da...hat sich nochmal sein Haus angesehen, sind uns dann auch wegen dem Einzugstermin einig geworden. Denn 2x Miete in einem Monat hätten wir uns nicht leisten können. Denn mein Oberarzt zieht eigentlich in der letzten Februarwoche aus und unser Mietbeginn war der 1.3. gewesen, aber wann sollte Rene denn da renovieren? Und unsere Wohnung liess sich nicht zum 15.3. kündigen. Nun will mein OA noch bis 15.3. (für den Notfall) die Miete tragen und bis zum 31.3. übernimmt dann der Vermieter noch. Und ab 1.4. müssen wir dann ran, nur wir dürfen dann schon vorher rein um zu renovieren. Wir dürften sogar die Bäder neu verfliesen. Aber erstmal eins nach dem anderen, will ja erst mal einziehen.
Vorallem bin ich froh das beide Jungs ein eigenes Zimmer bekommen. Felix zieht jetzt nachts oft um in mein Bett, meist wenns Phillip nicht gut geht oder so.
Und meine Wama kommt endlich in den Keller ....so kann ich auch mal die Bügelwäsche stehen lassen ohne das sie im Weg rumsteht usw.

So mal sehn wie die Woche noch so wird, hab erstmal Urlaub....Mittwoch müssen wir uns dann im Kh anmelden und die ganzen HNO voruntersuchen werden gemacht, dann dürfen wir wohl erstmal wieder bis Donnerstag früh nachhause....naja und Donnerstag dann die Op. Hoffe das alle schnell vorbei ist und er es gut übersteht. Ach meine Maus...muss aber bei allen Sachen *HIER* schreien

Kirschi...jo bin auch traurig, auch nix von Mari gehört....schade, würd doch so gern wissen wie es ihnen geht?????!!!!!!

So ich geh nu isn Bett...

LG eure Uli mit Felix und Kränkelmäusel Phillip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 19:26

Auch kurz meld
Hey,
wir leben auch noch Lara ist super-lieb zu ihrer Schwester und so langsam kann man beide auch mal alleine spielen lassen. Ich genieße das total!
Ansonsten gehts im Großen und Ganzen gut!
Dietmar hat ja seit Sommer wieder Arbeit und könnte 7 Tage die Woche arbeiten gehen... Meistens geht er 6 Tage... Wenn das liebe Geld nicht wäre....
ICh hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder etwas finde (hier im Ort). Dann kann ich wieder etwas beisteuern zum Haushalt. Nervt ja doch...

Kirschi, das mit dem Seepferdchen ist super Wir werden wohl nächstes Jahr im Urlaub üben. Fliegen im April nach Lanzarote mit den beiden Lütten und ich freu mich schon drauf wie Bolle!!!!!

Uli, mensch, das ist nicht schön mit eurem Krümelchen! Was für eine OP ist das denn? Ich krieg irgendwie nicht viel mit
Und ihr habt ein Häuschen gefunden? Freut mich sehr für euch

Puh Kristel, das mit 150 Euro ist schon eine ganze Menge was? Puh, Puh, Puh! Aber was tut man nicht alles für die BLAGEN

Lara geht mo. erst tanzen, danach zusammen mit Mandy zum Kinderturnen. Dienstags geht Lara zum "Vorschulkind-Turnen" und mittwochs gehen wir in den KiGa. Lara in ihre Gruppe und Mandy und ich in die "Küken-Gruppe". Und freitags morgens gehen Mandy und ich auch noch in eine Spielgruppe. Wie gesagt, was tut man nicht alles...

Mmmmh, schade wegen Mari.Bei Facebook bin ich nicht und werde ich mich auch nicht anmelden. Nun ja, vielleicht wird es hier wieder etwas mehr. Würde mich freuen!!!

So, das wars von uns. Schöne Grüße an ALLE!

LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 21:31
In Antwort auf tanni74

Auch kurz meld
Hey,
wir leben auch noch Lara ist super-lieb zu ihrer Schwester und so langsam kann man beide auch mal alleine spielen lassen. Ich genieße das total!
Ansonsten gehts im Großen und Ganzen gut!
Dietmar hat ja seit Sommer wieder Arbeit und könnte 7 Tage die Woche arbeiten gehen... Meistens geht er 6 Tage... Wenn das liebe Geld nicht wäre....
ICh hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder etwas finde (hier im Ort). Dann kann ich wieder etwas beisteuern zum Haushalt. Nervt ja doch...

Kirschi, das mit dem Seepferdchen ist super Wir werden wohl nächstes Jahr im Urlaub üben. Fliegen im April nach Lanzarote mit den beiden Lütten und ich freu mich schon drauf wie Bolle!!!!!

Uli, mensch, das ist nicht schön mit eurem Krümelchen! Was für eine OP ist das denn? Ich krieg irgendwie nicht viel mit
Und ihr habt ein Häuschen gefunden? Freut mich sehr für euch

Puh Kristel, das mit 150 Euro ist schon eine ganze Menge was? Puh, Puh, Puh! Aber was tut man nicht alles für die BLAGEN

Lara geht mo. erst tanzen, danach zusammen mit Mandy zum Kinderturnen. Dienstags geht Lara zum "Vorschulkind-Turnen" und mittwochs gehen wir in den KiGa. Lara in ihre Gruppe und Mandy und ich in die "Küken-Gruppe". Und freitags morgens gehen Mandy und ich auch noch in eine Spielgruppe. Wie gesagt, was tut man nicht alles...

Mmmmh, schade wegen Mari.Bei Facebook bin ich nicht und werde ich mich auch nicht anmelden. Nun ja, vielleicht wird es hier wieder etwas mehr. Würde mich freuen!!!

So, das wars von uns. Schöne Grüße an ALLE!

LG
Tanja

Mensch,
hier ist ja richtig was los.
mit mari finde ich auch blöd, ich werde auch nicht an facebook ran gehen, ist mir zu unsicher, man hört kaum noch gutes drüber.
tja, was soll ich erzählen?

kirschi, gratuliere zum seepferdchen, geht es wieder mit der rotznase und dem husten

ich glaube ich habe mit jana richtig glück, sie ist kaum krank. naja dafür wenn dann richtig, aber eben selten.

uli, freut mich mit eurem haus. dann kann es ja bald los gehen.
ich hab wohl auch überlesen, warum der kleine mann eine op hat??? drücke euch so die daumen.
hat sich jobtechnisch schon was ergeben bei euch???

tanja, glaub mir, wenn du am wenigstens suchts, findest du was.
war bei mir jetzt auch so.
80 euro die woche mehr, für 10 stunden arbeiten in der woche. und ich habe wieder kontakt zu menschen, schüler, und es macht mega spaß. wenn da nicht eine bestimmt kollegin aus der frühschicht wäre
aber ich habe meinem chef jetzt gesagt, entweder gibt es mit ihm ein teamgespräch oder er bekommt meinen schlüssel und für mich war es das.
mal sehen, dass soll morgen um halb zehn sein .

kristel !!! na bei skype bist ja nicht mehr und ich spiele kaum noch travi, mir ist da im moment nicht nach. dafür bin ich wieder bei den pferden gut bei (auch bei dir ) und spiele farmerama. macht auch voll spaß.
jans zimmer ist so weit fertig. der grüne balken und die schmetterlinge werden noch lila und es fehlen noch zwei regale an der wand.
neue dekoboxen brauch ich noch und dann ist es fertig.
umgestellt haben wir auch, ich mach mal bilder und stell sie rein.

tja, erstmal war es dann von uns.
drück euch alle
bussi
steffi und jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2010 um 0:09
In Antwort auf jillie_12715837

Mensch,
hier ist ja richtig was los.
mit mari finde ich auch blöd, ich werde auch nicht an facebook ran gehen, ist mir zu unsicher, man hört kaum noch gutes drüber.
tja, was soll ich erzählen?

kirschi, gratuliere zum seepferdchen, geht es wieder mit der rotznase und dem husten

ich glaube ich habe mit jana richtig glück, sie ist kaum krank. naja dafür wenn dann richtig, aber eben selten.

uli, freut mich mit eurem haus. dann kann es ja bald los gehen.
ich hab wohl auch überlesen, warum der kleine mann eine op hat??? drücke euch so die daumen.
hat sich jobtechnisch schon was ergeben bei euch???

tanja, glaub mir, wenn du am wenigstens suchts, findest du was.
war bei mir jetzt auch so.
80 euro die woche mehr, für 10 stunden arbeiten in der woche. und ich habe wieder kontakt zu menschen, schüler, und es macht mega spaß. wenn da nicht eine bestimmt kollegin aus der frühschicht wäre
aber ich habe meinem chef jetzt gesagt, entweder gibt es mit ihm ein teamgespräch oder er bekommt meinen schlüssel und für mich war es das.
mal sehen, dass soll morgen um halb zehn sein .

kristel !!! na bei skype bist ja nicht mehr und ich spiele kaum noch travi, mir ist da im moment nicht nach. dafür bin ich wieder bei den pferden gut bei (auch bei dir ) und spiele farmerama. macht auch voll spaß.
jans zimmer ist so weit fertig. der grüne balken und die schmetterlinge werden noch lila und es fehlen noch zwei regale an der wand.
neue dekoboxen brauch ich noch und dann ist es fertig.
umgestellt haben wir auch, ich mach mal bilder und stell sie rein.

tja, erstmal war es dann von uns.
drück euch alle
bussi
steffi und jana

Nabend
na habt ihr alle nen schönen Nikolausitag verbracht?


Alsooooooo...Phillip hat am Donnerstag eine Rachenmandelentferung und Paukenröhrchen-anlage.
Er hatte ja mal ne Mittelohrentzündung die ich erst als Mittelohrentzündung gedeutet hab, als ihm das Trommelfell geplatzt war.
Und seid dem sind wir HNO technisch bei einer Ärztin in Behandlung. Erst Antibiose und Ohren spülen, das brachte auch erstmal Linderung.
Dann wieder laufendes Ohr, wieder HNO, Mist, nun auch das andere Ohr etwas gerötet und es steht ne Flüssigkeit hinter dem Trommelfell und das Ohr wo das Trommelfell schon geplatzt ist läuft weiterhin.
Sollte dann erstmal wieder spülen und das Ohr mit Bepanthensalbe pflegen.
Und da er seine Husten-Rotze-Infekte nich loswurde und die Ohren sich trotzdem nicht besserten, wurden wir wieder zur HNO verwiesen.
Die HNO meinte schon vorher zu mir, das wir seine Ohren eh nun beobachten müssen, denn durch die Flüssigkeit hinterm Trommelfell, kann es sein das er nicht so gut hört bzw wenisgtens gedämpft hört. Und da er noch so klein ist, und der Hörnerv sich grad entwickelt (oder sowas in der Art) kann man das nur bis zu einem viertel Jahr belassen.
Naja aber da das Hör immer weiter lief....und er seine Infekte nicht loswurde, wurde die evtl Op vorgezogen.

Die Infekte könnten aber auch was mit seiner evtl Unverträglichkeit gegen Gluten zutun haben. Connor war ja auch immer so geschwächt.
Am 20.12. haben wir dann einen vorstationären Termin in der kinderklinik. Sonographie vom Bauch, muss dann noch die ganzen Aufklärungen mit Anästhesist durchegehen usw. Und am 21.12. hat er dann eine Magenspiegelung mit Biopsie. Nur dadurch lässt sich eine Glutenunverträglichkeit zu 100 % erkennen oder auszuschliessen.
Mal sehen, am 14.12. muss ich den Dok auch nochmal wegen seinen Blutwerten anrufen, sollte da die immunglobuline und die ganze Zöli-diagnostik unauffällig sein, wird die Gastra nicht gemacht.


Was haben eure Mäuse eigentlich zum Nikolausi bekommen? Felix hat nen Auto von Mc Queen und ein Mitbringspiel von Ravensburger (die gabs mal im Angebot bei Penny, da hab ich gleich 3 genommen .) und nen Schokimann bekommen.
Und Phillip hat mal ein buntes Plastepielzeugbuch mit Ton bekommen. Sowas haben wir ja eigentlich nicht, schon Felix hatte nur ein son Telefonteil, was aber im Sommer nach Phillips Randale den Geist aufgegeben hatte.
Ich hab mir ne DVD geschenkt und Rene hat Duschbad und Deo bekommen.
Von meinen Ellis hat Felix auch ein Mc Queen Auto bekommen und Süßes. Phillip hat statt Auto ein Paket Pampers bekommen und auch etwas Süßes.
Und die "Großen" Kinder haben auch etwas bekommen, ich nen Schal, dann noch ein paar türkise Lock&Lockdosen und ne Tüte Tchibo Kaffeepads für den Papa

Steffi....die Weiber "draussen" in dem Hunde und Katzenthread haben doch voll den Vogel abgeschossen. Vollmacke oder? Da kann man teilweise echt nichts mehr sagen.

Kirschi, nochmal....Glückwunsch zum Seepferdchen. Emilia hat bei sowas echt Talent. Erst so früh mit dem Fahrrad unterwegs, dann die Inliner und nun das Schwimmen...Respekt. Felix ist da völlig Talentfrei

Nochmal Steffi....viel Spass beim Renovieren..ein bisschen freu ich mich auch schon. Muss dann auch mal Fotos machen.

Tanja...gsd ist bei euch auch wieder alles in Ordung. Hab letztens mal deinen SOS Ruf "draussen" gelesen. Haben sich deine Weibsen wieder beruhigt was das Schlafen angeht?
Manchmal bin ich auch genervt wenn Phillip mal wieder unruhig geschlafen hat und ständig weint und ich nicht weiss warum. Aber *Töitöi* seit zwei-drei Wochen schläft er wieder mal recht ruhig, höchsten nach ner halben bis ner ganzen Stunde nach einschlafen, weint er mal, aber in den letzten Tagen bin ich nicht gleich beim ersten Pieps los und da ist er immer von ganz allein wieder eingeschlafen.

Hatte heute mal wieder ein Disput mit Felix. Der war wegen seinen Nikolausgeschenken schon wieder völlig überdreht. Was soll das erst zu Weihnachten werden???
Und dann hat er mich beflunkert und da wars bei mir vorbei.
Wir essen abendbrot, er isst wieder mal schneckenlangsam. Phillip schon fertig, nicht nur mit essen sondern auch so fertig mit der Welt. Lass Felix also allein weiteressen und sag ihm das ich schnell Phillip bettfertig mache. Und das ich den Fernseher (Sandmann und Yakari) erst anschalte wenn er dann endlich mal fertig ist. Und dann plötzlich nach ganz kurzer Zeit ruft er, er wäre fertig, ich ins Wozi, da saß er auch endlich vor einem leeren Brettchen. Ich ihm also wie versprochen die Glotze angeschaltet. Ich dann noch schnell Phillip ins Bett gelegt und wieder rüber. Felix hat noch Yakari zuende geschaut, ich den Tisch abgeräumt. Sind dann zusammen ins Bad, und dann hab ich ihm noch ne Geschichte vorgelesen. Er hat sich dann seine neuen Autos gekrallt (es müssen ja immer mind. 2 Autos mit ins Bett) und ist ins Bett abgedüst. Philli hat schon gepooft. Ich also wieder rüber ins Wozi, will noch Tisch abwischen und alle Stühle wieder zurechtrücken usw. Da find ich doch versteckt unterm Tisch auf einer Sitzfläche sein fast noch komplettes Brot. Nunja, da dann eh grad Phillip geweint hat, bin ich also nochmal rüber, bei Philli Schnulli gestöpselt und Felix wieder mit raus genommen. Der hat natürlich gedacht das ich nur reingekommen bin weil ich ihm beim heimlichen spielen mit den Autos (unter der Bettdecke) erwischt haben könnte. Und er meinte dann ganz schnell, ich solle sie (die Autos) lieber mit raus nehmen, die würde ihn nur stören
Hab ihn dann mit rüber ins Wozi genommen und mit dem Brot konfrontiert....naja wieder geheule wie Sau obwohl ich nicht mal viel gesagt hab. Nur das ich es doof fand das er mich anflunkert, statt ehrlich zu sagen das er satt ist und nichts essen mag, wir haben ihn ja auch noch nie wirklich zum Essen gezwungen. Hab dann auch die Autos in seine Spielkiste getan weil er ja meinte er bräuchte die ja nicht. Da fing das Geheule noch mehr an. Bin dann aber hart geblieben, dieses hin und her Spielchen mach ich auch nicht länger mit. Er immer mehr geheult, war mir dann aber egal, hab ihn dann rüber in sein Bett geschleift, war mir auch mal egal das Phillip wach wird. Das war dann zwar leider der Fall, aber das war es mir wert Phillip ist dann ganz schnell wieder eingeschlafen.
Felix auch, zwar schluchzend, wohl auch weil er so zickig und bockig war und seinen Lieblingskuschelhund immer aus dem Bett geworfen hat, obwohl er ohne den nicht schlafen kann.
Ich hoffe ich hab das diesmal richtig gemacht, ich will ihm eigentlich nicht wehtun, aber er muss ja mal endlich merken, das sein Tun Konzequenzen nach sich zieht. Das merkt er sich scheinbar nur bei seinem Papa und bei mir versucht er es immer wieder. Ich bin das echt leid.
Mal sehn was er morgen früh sagt, müssen ja eh früh raus weil er morgen mit seiner Kigagruppe ins Steintortheater fährt, zur Kinderweihnachtsrevue, mit Herrn Fuchs und dem Weihnachtsengel Waldemar oder so.

So mehr gibt mein Köppi nicht mehr her...muss ins Bett...schaff es nicht mehr auf Rene zu warten, der hat wieder lange Spätdienst bis 24 Uhr.

Ach ja, Facebook....nee will mich da auch nich anmelden. Ist noch wer bei MeinVZ? Kristel, weisst du ob da Mari evtl auch ist?

So nu muss ich aber....

LG Uli mit *Bocki*Felix und Phillip.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2010 um 10:45
In Antwort auf ulimaus26

Nabend
na habt ihr alle nen schönen Nikolausitag verbracht?


Alsooooooo...Phillip hat am Donnerstag eine Rachenmandelentferung und Paukenröhrchen-anlage.
Er hatte ja mal ne Mittelohrentzündung die ich erst als Mittelohrentzündung gedeutet hab, als ihm das Trommelfell geplatzt war.
Und seid dem sind wir HNO technisch bei einer Ärztin in Behandlung. Erst Antibiose und Ohren spülen, das brachte auch erstmal Linderung.
Dann wieder laufendes Ohr, wieder HNO, Mist, nun auch das andere Ohr etwas gerötet und es steht ne Flüssigkeit hinter dem Trommelfell und das Ohr wo das Trommelfell schon geplatzt ist läuft weiterhin.
Sollte dann erstmal wieder spülen und das Ohr mit Bepanthensalbe pflegen.
Und da er seine Husten-Rotze-Infekte nich loswurde und die Ohren sich trotzdem nicht besserten, wurden wir wieder zur HNO verwiesen.
Die HNO meinte schon vorher zu mir, das wir seine Ohren eh nun beobachten müssen, denn durch die Flüssigkeit hinterm Trommelfell, kann es sein das er nicht so gut hört bzw wenisgtens gedämpft hört. Und da er noch so klein ist, und der Hörnerv sich grad entwickelt (oder sowas in der Art) kann man das nur bis zu einem viertel Jahr belassen.
Naja aber da das Hör immer weiter lief....und er seine Infekte nicht loswurde, wurde die evtl Op vorgezogen.

Die Infekte könnten aber auch was mit seiner evtl Unverträglichkeit gegen Gluten zutun haben. Connor war ja auch immer so geschwächt.
Am 20.12. haben wir dann einen vorstationären Termin in der kinderklinik. Sonographie vom Bauch, muss dann noch die ganzen Aufklärungen mit Anästhesist durchegehen usw. Und am 21.12. hat er dann eine Magenspiegelung mit Biopsie. Nur dadurch lässt sich eine Glutenunverträglichkeit zu 100 % erkennen oder auszuschliessen.
Mal sehen, am 14.12. muss ich den Dok auch nochmal wegen seinen Blutwerten anrufen, sollte da die immunglobuline und die ganze Zöli-diagnostik unauffällig sein, wird die Gastra nicht gemacht.


Was haben eure Mäuse eigentlich zum Nikolausi bekommen? Felix hat nen Auto von Mc Queen und ein Mitbringspiel von Ravensburger (die gabs mal im Angebot bei Penny, da hab ich gleich 3 genommen .) und nen Schokimann bekommen.
Und Phillip hat mal ein buntes Plastepielzeugbuch mit Ton bekommen. Sowas haben wir ja eigentlich nicht, schon Felix hatte nur ein son Telefonteil, was aber im Sommer nach Phillips Randale den Geist aufgegeben hatte.
Ich hab mir ne DVD geschenkt und Rene hat Duschbad und Deo bekommen.
Von meinen Ellis hat Felix auch ein Mc Queen Auto bekommen und Süßes. Phillip hat statt Auto ein Paket Pampers bekommen und auch etwas Süßes.
Und die "Großen" Kinder haben auch etwas bekommen, ich nen Schal, dann noch ein paar türkise Lock&Lockdosen und ne Tüte Tchibo Kaffeepads für den Papa

Steffi....die Weiber "draussen" in dem Hunde und Katzenthread haben doch voll den Vogel abgeschossen. Vollmacke oder? Da kann man teilweise echt nichts mehr sagen.

Kirschi, nochmal....Glückwunsch zum Seepferdchen. Emilia hat bei sowas echt Talent. Erst so früh mit dem Fahrrad unterwegs, dann die Inliner und nun das Schwimmen...Respekt. Felix ist da völlig Talentfrei

Nochmal Steffi....viel Spass beim Renovieren..ein bisschen freu ich mich auch schon. Muss dann auch mal Fotos machen.

Tanja...gsd ist bei euch auch wieder alles in Ordung. Hab letztens mal deinen SOS Ruf "draussen" gelesen. Haben sich deine Weibsen wieder beruhigt was das Schlafen angeht?
Manchmal bin ich auch genervt wenn Phillip mal wieder unruhig geschlafen hat und ständig weint und ich nicht weiss warum. Aber *Töitöi* seit zwei-drei Wochen schläft er wieder mal recht ruhig, höchsten nach ner halben bis ner ganzen Stunde nach einschlafen, weint er mal, aber in den letzten Tagen bin ich nicht gleich beim ersten Pieps los und da ist er immer von ganz allein wieder eingeschlafen.

Hatte heute mal wieder ein Disput mit Felix. Der war wegen seinen Nikolausgeschenken schon wieder völlig überdreht. Was soll das erst zu Weihnachten werden???
Und dann hat er mich beflunkert und da wars bei mir vorbei.
Wir essen abendbrot, er isst wieder mal schneckenlangsam. Phillip schon fertig, nicht nur mit essen sondern auch so fertig mit der Welt. Lass Felix also allein weiteressen und sag ihm das ich schnell Phillip bettfertig mache. Und das ich den Fernseher (Sandmann und Yakari) erst anschalte wenn er dann endlich mal fertig ist. Und dann plötzlich nach ganz kurzer Zeit ruft er, er wäre fertig, ich ins Wozi, da saß er auch endlich vor einem leeren Brettchen. Ich ihm also wie versprochen die Glotze angeschaltet. Ich dann noch schnell Phillip ins Bett gelegt und wieder rüber. Felix hat noch Yakari zuende geschaut, ich den Tisch abgeräumt. Sind dann zusammen ins Bad, und dann hab ich ihm noch ne Geschichte vorgelesen. Er hat sich dann seine neuen Autos gekrallt (es müssen ja immer mind. 2 Autos mit ins Bett) und ist ins Bett abgedüst. Philli hat schon gepooft. Ich also wieder rüber ins Wozi, will noch Tisch abwischen und alle Stühle wieder zurechtrücken usw. Da find ich doch versteckt unterm Tisch auf einer Sitzfläche sein fast noch komplettes Brot. Nunja, da dann eh grad Phillip geweint hat, bin ich also nochmal rüber, bei Philli Schnulli gestöpselt und Felix wieder mit raus genommen. Der hat natürlich gedacht das ich nur reingekommen bin weil ich ihm beim heimlichen spielen mit den Autos (unter der Bettdecke) erwischt haben könnte. Und er meinte dann ganz schnell, ich solle sie (die Autos) lieber mit raus nehmen, die würde ihn nur stören
Hab ihn dann mit rüber ins Wozi genommen und mit dem Brot konfrontiert....naja wieder geheule wie Sau obwohl ich nicht mal viel gesagt hab. Nur das ich es doof fand das er mich anflunkert, statt ehrlich zu sagen das er satt ist und nichts essen mag, wir haben ihn ja auch noch nie wirklich zum Essen gezwungen. Hab dann auch die Autos in seine Spielkiste getan weil er ja meinte er bräuchte die ja nicht. Da fing das Geheule noch mehr an. Bin dann aber hart geblieben, dieses hin und her Spielchen mach ich auch nicht länger mit. Er immer mehr geheult, war mir dann aber egal, hab ihn dann rüber in sein Bett geschleift, war mir auch mal egal das Phillip wach wird. Das war dann zwar leider der Fall, aber das war es mir wert Phillip ist dann ganz schnell wieder eingeschlafen.
Felix auch, zwar schluchzend, wohl auch weil er so zickig und bockig war und seinen Lieblingskuschelhund immer aus dem Bett geworfen hat, obwohl er ohne den nicht schlafen kann.
Ich hoffe ich hab das diesmal richtig gemacht, ich will ihm eigentlich nicht wehtun, aber er muss ja mal endlich merken, das sein Tun Konzequenzen nach sich zieht. Das merkt er sich scheinbar nur bei seinem Papa und bei mir versucht er es immer wieder. Ich bin das echt leid.
Mal sehn was er morgen früh sagt, müssen ja eh früh raus weil er morgen mit seiner Kigagruppe ins Steintortheater fährt, zur Kinderweihnachtsrevue, mit Herrn Fuchs und dem Weihnachtsengel Waldemar oder so.

So mehr gibt mein Köppi nicht mehr her...muss ins Bett...schaff es nicht mehr auf Rene zu warten, der hat wieder lange Spätdienst bis 24 Uhr.

Ach ja, Facebook....nee will mich da auch nich anmelden. Ist noch wer bei MeinVZ? Kristel, weisst du ob da Mari evtl auch ist?

So nu muss ich aber....

LG Uli mit *Bocki*Felix und Phillip.

Schubs nur mal schnell an...
wo ich schon mal hier bin.

Müssen gleich los, zum HNO, die will vor der Op noch mal reingucken.

LG Uli und Co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2010 um 13:49

Uli
auch von uns einen ganz dollen Daumendrücker
Sag mal Bescheid, wie es so gelaufen ist!

Facebook: Ich bin eh so urselten am Rechner und wenn, dann hab ich meine eigenen Dinge (Wurzelimperium, Gofeminin, Ebay). Da bleibt nicht mehr viel Zeit für andere Dinge. Außerdem hab ich einfach zu viel schlechtes gehört und mir fehlt die Zeit, mich da reinzuhängen. Also lass ich es lieber

Steffi, das hört sich doch gut an mit deinem Job! Hauptsache, man kommt wieder etwas raus und tut etwas für sich! Ich bin auch schon am Schauen - besser früh als spät. Nächstes Jahr geht Mandy schon in den KiGa und ab dann hätte ich wieder Zeit. Mal sehen, was sich so ergibt.

Habt ihr alle Geschenke schon beisammen? Wir ja Gibt wie immer viel zu viel.... Aber was tut man nicht alles
Weiß grad nicht, was ich sonst noch erzählen könnte. Also drück ich euch mal alle virtuell und freue mich, wieder mehr von euch allen zu lesen!!!!!!

LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram