Home / Forum / Mein Baby / Die merkwürdigsten Geschenke??!

Die merkwürdigsten Geschenke??!

14. März 2008 um 10:26 Letzte Antwort: 17. März 2008 um 8:08


Meine Cousine hat vorgestern ihre Tochter entbunden, und zur Geburt hat sie von ihren Schwiegereltern ein Vornamenbuch bekommen Da hiess die Kleine aber schon längst Anna Teresa. Das war eigentlich schon seit sie im sechsten Monat schwanger war bekannt lol

Ich hab zur Geburt übrigens nen Bauchwegtrainer bekommen... von meinem Freund

Habt ihr ähnlich "nette" Geschenke bekommen?

Mehr lesen

14. März 2008 um 10:32

Ein Vornamenbuch?
haha! Mögen die den Namen nicht oder was?

hab eignetlich keine blöden geschneke bekommen. Von ner Freundin habe ich das Buch Oje ich wachse bekommen, ist echt hilfreich. Meine Eltern ahben uns ein rosa Puppenwagen für die kleine gekauft, Geld. klamotten, meine Mutter hat mir weite Thsirts fürs KH nochmal gekauft, Gibsabdruck, Spielzeug, Sparbuch für die kleine. Ne, eigentlich hab ich nur sinnvolle Geschenke bekommen.

Halt! Mir fällt doch noch was ein! Hab von meinem Mann der Oma ein rosa Schlafanzug für Fiona bekommen. Also Fiona war bei der Geburt 50 kleine cm gross. Was kauft sie? Einen Schlafanzug Grösse, ich glaube 80! Sie meinte dann, ach da passt sie ja rein! hallo!!!!!!!! Da passt sie rein wenn sie in der Schule ist! Hahahaha!

Gefällt mir
14. März 2008 um 10:35
In Antwort auf jordan_11847057

Ein Vornamenbuch?
haha! Mögen die den Namen nicht oder was?

hab eignetlich keine blöden geschneke bekommen. Von ner Freundin habe ich das Buch Oje ich wachse bekommen, ist echt hilfreich. Meine Eltern ahben uns ein rosa Puppenwagen für die kleine gekauft, Geld. klamotten, meine Mutter hat mir weite Thsirts fürs KH nochmal gekauft, Gibsabdruck, Spielzeug, Sparbuch für die kleine. Ne, eigentlich hab ich nur sinnvolle Geschenke bekommen.

Halt! Mir fällt doch noch was ein! Hab von meinem Mann der Oma ein rosa Schlafanzug für Fiona bekommen. Also Fiona war bei der Geburt 50 kleine cm gross. Was kauft sie? Einen Schlafanzug Grösse, ich glaube 80! Sie meinte dann, ach da passt sie ja rein! hallo!!!!!!!! Da passt sie rein wenn sie in der Schule ist! Hahahaha!

Hehe

Ja, die lieben Verwandten die einem dann am liebsten Sachen für die Einschulung schenken würden

Gefällt mir
14. März 2008 um 10:38
In Antwort auf jordan_11847057

Ein Vornamenbuch?
haha! Mögen die den Namen nicht oder was?

hab eignetlich keine blöden geschneke bekommen. Von ner Freundin habe ich das Buch Oje ich wachse bekommen, ist echt hilfreich. Meine Eltern ahben uns ein rosa Puppenwagen für die kleine gekauft, Geld. klamotten, meine Mutter hat mir weite Thsirts fürs KH nochmal gekauft, Gibsabdruck, Spielzeug, Sparbuch für die kleine. Ne, eigentlich hab ich nur sinnvolle Geschenke bekommen.

Halt! Mir fällt doch noch was ein! Hab von meinem Mann der Oma ein rosa Schlafanzug für Fiona bekommen. Also Fiona war bei der Geburt 50 kleine cm gross. Was kauft sie? Einen Schlafanzug Grösse, ich glaube 80! Sie meinte dann, ach da passt sie ja rein! hallo!!!!!!!! Da passt sie rein wenn sie in der Schule ist! Hahahaha!

Was ist denn an einem
Schlafanzug in der Größe 80 soooooo merkwürdig? Klar passt sie nicht gleich nach der Geburt rein, aber dann später. Ich denke dein Mann seine Oma hat sogar mitgedacht. Zur Geburt bekommt man meist nur ganz kleine Größen geschenkt und dann habt ihr sicherlich auch noch jede Menge Klamotten gekauft.
Wir bekommen immer von meinem Freund seinen Stief-Großeltern Klamotten aus der Tschechei, die sind super mega häßlich, zum Glück gibt es Ebay.

Gefällt mir
14. März 2008 um 11:17
In Antwort auf jordan_11847057

Ein Vornamenbuch?
haha! Mögen die den Namen nicht oder was?

hab eignetlich keine blöden geschneke bekommen. Von ner Freundin habe ich das Buch Oje ich wachse bekommen, ist echt hilfreich. Meine Eltern ahben uns ein rosa Puppenwagen für die kleine gekauft, Geld. klamotten, meine Mutter hat mir weite Thsirts fürs KH nochmal gekauft, Gibsabdruck, Spielzeug, Sparbuch für die kleine. Ne, eigentlich hab ich nur sinnvolle Geschenke bekommen.

Halt! Mir fällt doch noch was ein! Hab von meinem Mann der Oma ein rosa Schlafanzug für Fiona bekommen. Also Fiona war bei der Geburt 50 kleine cm gross. Was kauft sie? Einen Schlafanzug Grösse, ich glaube 80! Sie meinte dann, ach da passt sie ja rein! hallo!!!!!!!! Da passt sie rein wenn sie in der Schule ist! Hahahaha!

Meine
freundin hat mir vor ein paar tagen gerade erzählt, dass sie eine jacke in grösse 116 zur geburt bekommen hat. inwzischen ist ihre tochter 5 jahre - und erst jetzt kann sie die tragen.
also das finde ich schon ein bisschen sehr....hm

wir haben zur geburt nur schöne geschenke bekommen vor allem fand ich es auch schön, dass auch an UNS gedacht wurde (2 tolle weingläser und ne gute fl rotwein )

Gefällt mir
14. März 2008 um 12:09
In Antwort auf an0N_1218484299z

Was ist denn an einem
Schlafanzug in der Größe 80 soooooo merkwürdig? Klar passt sie nicht gleich nach der Geburt rein, aber dann später. Ich denke dein Mann seine Oma hat sogar mitgedacht. Zur Geburt bekommt man meist nur ganz kleine Größen geschenkt und dann habt ihr sicherlich auch noch jede Menge Klamotten gekauft.
Wir bekommen immer von meinem Freund seinen Stief-Großeltern Klamotten aus der Tschechei, die sind super mega häßlich, zum Glück gibt es Ebay.

@knutschkugel
Nein! Die Oma ist ein bisschen banane im Kopf. Sie weiss ja noch nichtmal wie die kleine heisst. Sie ist davon ausgegangen das babys bei der Geburt ca. 80 cm gross sind. Hat sie mir auch gesagt!

Gefällt mir
14. März 2008 um 12:27

Na ja...
Wir haben ein eigentlich hübsches Kleidchen bekommen. Das Problem ist, das ist in 62, und das trägt meine Maus jetzt. Nur leider noch lange nicht die Zeit für nen Sommerkleidchen....

Gefällt mir
14. März 2008 um 12:37

Also zur geburt...
gabs eigentlich nur sachen, die völlig ok waren..

ABER zu weihnachten da hat sie von meinem bruder einen schal bekommen auf welchem ihr name eingestickt ist... eigentlich total süss und auch ein schöner schal... nur leider ist das wohl eher ein schulkind- bzw. erwachsenenschal von der länge her.. ich könnte sie damit komplett einwickeln!

Gefällt mir
14. März 2008 um 13:08

Was für ein netter Threat!
Echt lustig was man hier teilweise lesen kann!
Ich kann im moment noch nichts beitragen, aber fragt mich mal in 3 Wochen, da kommt mein 3. Kind auf die Welt und ich möchte nicht wissen was wir dann so alles bekommen.... Wir haben nämlich definitv alles bzw. eh schon 5 Kapuzendbadetücher, 35 Paar Babysöckchen etc. etc....

Gefällt mir
14. März 2008 um 13:26

Huhu


also ich glaube ich kann das alles toppen meine schester hat zillinge entbunden
und hat ich weiss nich mehr genau von wem EINE baumwollmütze bekommen.

Zum schiessen manchen leute

LG

Gefällt mir
14. März 2008 um 13:27
In Antwort auf panaz_12108500

Huhu


also ich glaube ich kann das alles toppen meine schester hat zillinge entbunden
und hat ich weiss nich mehr genau von wem EINE baumwollmütze bekommen.

Zum schiessen manchen leute

LG

Uups
es heisst natürlich zwillinge

Gefällt mir
15. März 2008 um 0:59

Jaaa. eine stützstrumpfhose in größe 52!!!
falls es wabbelt... und das war kein spaßgeschenk-kam liebevoll aus den häden einer älteren freundin meiner schwiegermama...ich trag hmmm naja wieder 34/36 und das war nach der geburt auch so.

aber sonst-ehrlich ich konnt mich nicht beschweren. naja, ausser ein jungenschlafanzug in größe 164 in blau mit baggern drauf. und die passende strumpfhose mit fußbällen drauf dazu. aber das kann ich ja mal weiterschenken, wenn die gelegenheit kommt an den absender

im ss forum hatt ich mal gelesen, dass eine frau mit zwillingen einen bh bekommen hat-als mützen zu benützen

Gefällt mir
16. März 2008 um 14:35

Ich habe...
noch nie so viel Relax-Masken, Badezusätze, Anti-Stress Duschgels, Bodylotions, Massagecremes geschenkt bekommen wie zur Geburt meiner Tochter (sie hat aber auch gaaanz viele Sachen bekommen).
Nur hatte ich noch nie in meinem Leben soooo wenig Zeit für Baden und ausgiebige Körperpflege. Da haben wir noch ein paar Jahre was von.
LG, S.

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:23

Also
ich hab Gesichtsmasken geschenkt bekommen und dann war da noch eine Kopfschmerztablette, ein Kondom, einen Obstkorb, ganz viele Babymützchen und Söckchen, Schokolade, einen Gutschein für einen ruhigen Nachmittag zu Zweit (von Marcels Patentante... sie ist ganz vernarrt in meinen Kleinen und würde ihn am Liebsten ganz behalten... *g*), dann haben wir noch eine Spieluhr geschenkt bekommen und ein Tuch, auf dem sein Name, seine Geburtsstunde, sein "Kampf"gewicht und seine Größe draufstehen (hat die Patentante - ist noch in der Ausbildung zur Erzieherin - im Kunstunterricht eigens für ihn angefertigt! Echt süß.)... ganz viele Strampler und Rasseln und Kuscheldecken...
das waren so die Geschenke, die mir auf anhieb noch eingefallen sind (ist ja nun auch schon wieder fast 5 Monate her - kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht, nicht?!)

LG

Sibylle mit meinem "Sonnenschein" Marcel (der aam Donnerstag 5 Monate alt wird)

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:25

Also
die Stützstrumpfhose in Gr.52 ist echt der Brüller... *rofl*

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:28

...
Ich habe 4 Spieluhren und 5 Kirschkernsäckchen bekommen, Stofftiere die für eine ganze Fußballmanschaft reichen, und massig Klamotten.
Das Übelste von meinen Schwiegereltern, einen WEIßEN KORDANZUG in Größe 74. Der ist so hässlich, was hässlicheres habe ich noch nicht gesehen. Naja, das Gute ist, nach einmal tragen hat er bestimmt solche Flecken dass ich ihn wegschmeissen kann.

LG Saphena + Lukas 14 Wochen

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:32

@Saphena
Ich kann die Abneigung gegen einen weißen Cordanzug durchaus nachemfpinden... wieso bitte ausgerechnet Cord? Gruselig...

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:37
In Antwort auf ciel_12775496

@Saphena
Ich kann die Abneigung gegen einen weißen Cordanzug durchaus nachemfpinden... wieso bitte ausgerechnet Cord? Gruselig...

@kitty1223
Den hat mein Schwiegerpa ausgesucht. Hat ihm sooooooooo gut gefallen. *würg*
Und ich habe von meinen Schwiegis Ohrringe bekommen, ein paar zur Geburt und ein paar als ich aus dem KH entlassen wurde, die haben sie vermutlich aus dem Kaugummiautomaten...
Wenn ich die reintue und dann mit meinem Sohn im weißen Kordanzug spazieren gehe, dann denken die Leute bestimmt ich wäre ein bisschen Meschugge

Gefällt mir
16. März 2008 um 16:43

Mmh...
Schwiegereltern und ihre Geschenke....

ich bekomme von meiner Schwiegermutter immer Haarpflegeprodukte (Spülung) für coloriertes Haar geschenkt.... dabei hab ich die schon ewig nicht mehr getönt.... da fällt mir ein ich hab ja noch zwei Päckchen Blau-schwarz da rumstehen.... ist echt eine Überlegung wert finde ich... jetzt wo ich nicht mehr stille...

Gefällt mir
16. März 2008 um 17:07

Hahaha
OH JA
ich hab zur geburt meines sonnes ein riesen ASCHENBECHER von der schwester von dem mann von meiner schwester )))bekommen !!! zwar ich hab ab der anfang von der schwangerschaft komplett aufgehoert zu rauchen )))

Gefällt mir
16. März 2008 um 23:05

Wir haben..
..von unseren Nachbarn eine goldene Halskette bekommen,von der wir bis jetzt nicht wissen,
ob sie für unsere Tochter,für einen von uns oder für unseren Hund bestimmt war
Von der Optik her hätte man entweder einen Zuhälter (..Goldkette im Brusthaar..) damit glücklich machen oder einen Pitbull damit ausrüsten können.

Inzwischen habe ich sie entsorgt und fühle mich bestätigt in meiner Vermutung dass die Leute von nebenan nicht ganz knusper sind.

Kris

Gefällt mir
17. März 2008 um 1:29

Geiler thread
echt lustig manche sachen hier

also zur geburt haben wir eigentlich ganz gute und nützliche sachen bekommen. auch einen dm-gutschein,ein paket pampers,süßes,ein paar flaschen,anziehsachen,schmusetücher etc...
bin mal gespannt was es jetzt beim 2. gibt.
durch mien 1. kind hab ich soooo viele mamis kennengelernt die mich jetzt schon mit sachen überhäufen

dafür habe ich vor der geburt so tolle baby-handbücher von meinem vater bekommen unter anderem ein babyflüsterer buch
ansonsten noch dinge wie ein kinderbett mit rutsche was der kleine erst in ein paar jahren nutzen kann, eingelaufene klamotten gr. 74 (jetzt würde ich sagen 56 )

und der hammer war meine mutter als rene 1 jahr alt wurde:

sie hatte keine zeit tagsüber zu seinem geburtstag zu kommen. stattdessen kam sie um 22 uhr und meinte vorher sie will ihm sein geschenk bringen.
sie kam nicht rein sondern stellte nur 4 tüten ab.
jetzt kommts: eine tüte davon war wohl für rene,da waren nämlich gläschen drin,jippie!
der rest alter prödel den sie mal wieder bei mir ablieferte weil sie zu faul war während ihres umzuges den mist auf ne mülldeponie etc. zu bringen. warum auch,kann man ja bei der tochter abliefern den schrott:
1 ganze tüte voll alter bücher,von urintherapie bis pilzinfektionen natürlich behandeln,leben nachd em tod bla bla blubb.
in einer tüte alte klamotten von ihr in gr. 44 oder größer mit dem vermerk kann ich ja in der SS tragen.
dann noch irgendwelche alten gardinen und all so nen schrott,wie zb. ein balkon-insektenschutz wo wir gar keinen balkon haben
soviel dazu dem kleinen zum geb. ein geschenk zu bringen

abe rnun ist schluss und ich lass mir nicht mehr so nen scheiß abliefern. wenn jemand es gut meint und sich mit irgendwas vertut weil er keine ahnung hat ist ja süß und ok,aber sowas ist dreiste frechheit

da hätte ich lieber die stützstrümpfe oder den bauchwegtrainer bekommen

LG *anja*

Gefällt mir
17. März 2008 um 8:08

Unsere geschenke
waren eigentlich in Ordnung,aber zu Weihnachten hab ich von meiner schwiegermutter 2 pakete neugeborenenwindeln geschenk bekommen, da war meine Maus 2,5 Monate alt und wir schon fast bei größe 3 der windeln. tja hab sie jetzt einer anderen bald mami geschenk
lg sanny + wolke *08.10.07

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers