Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Die Stillmamas Vol.11 Schreibwütige Stillmamas hierher

3. Juli 2011 um 6:44

Sooo
Anja noch mal ... Nee glaub nicht das sich julian abstillt deswegen....
Wie sieht es eigentlich mit den zweiten baby bei euch aus?

Doppeldecker: ich würde versuchen, ihn nach dem essen nicht nehr die brust zu geben , wenn er genug gegessen hat. Und auch ne andere einschlafmöglichkeit zumindest am tag suchen, wenn es so dringend ist!
Mein nico wollte auch nur einschlafgestillt werden! Abends habe ich vor vier wochen mitnangefangen ihn zu stillen und dann ins bett zu legen. Ist jeden tag besser geworden. Jetzt meckert er ein bisschen noch aber schläft von alleine oder manchmal mit hilfe von streicheln ein. Am tag habe ich ihn ne zeitlang nur in der trage zum schlafen gebracht . Und nun schläft er mit mir im bett oder im kiwa ein ohne vorher zu stillen!
Aber das habe ich alles schon mal versucht gehabt und da hat es nicht geklappt. Da war er noch nciht soweit. Jetzt habe ich es nochmal versucht und es funktionierte!
Abstillen ist bei uns nun von ganz alleine gekommen!

Lilly: wie gehts denn lars?

Us, nicos vierter zahn ist draussen!!!!
Am freitag war ich das erste mal wieder weg!
War voll komisch! Muddis sind nichts mehr gewöhnt. Dachte ich bin in einer ganz anderen welt! Um halb eins bin ich nach hause, weil mir schlecht von den zigarettenrauch war und ich kopfschmerzen hatte von der lauten musik!
Wow kann doch andere smilis mit den ding

Ja sonst alles gut. Muss erstmal

Lg

Gefällt mir

Mehr lesen

3. Juli 2011 um 18:11

Schieb
schieb schieb schieb

Gefällt mir
4. Juli 2011 um 6:37

Guten morgen
Lilly, fortgehen war mehr als eigenartig, vor allem manche leute da schaut man so

So
Unsere nacht war bescheiden. Um 5 war sie schon vorbei und in der nacht war er auch schon wieder ne stunde wach. Hoffe es sind die zähne und nicht wieder irgendeine phase! Der 4. Zahn ist jetzt draussen, wahnsinn wie schnell das bei nico geht!

Heut muss ich den lap top einschicken... Hoffentlich kommt er schnell wieder. Ich suchtler ohne lap top

So wünsche euch ein schönen tag

Gefällt mir
4. Juli 2011 um 7:11

Lilly
Bei uns ist es auch kalt und nur regen! Will den sommer wieder!

Gefällt mir
4. Juli 2011 um 9:22

Huhu
lilly
fühlblume?? jaaa, sehen will, auf gehts, foto

kate
oh weh, nicht so toll , kurze nacht gehabt, lieb drück.
ja, das weiß ich noch als ich das erste mal in die disco bin als johsua ein jahr alt war. komisch komisch und ich hab ständig aufs handy geschaut. als ich wieder kam, lag er auch schon beim papa im betti. hatte ein schlechtes gewissen, wusste nicht wie lange er nachts wach war und mein mann musst arbeiten am nächsten tag. aber es hat geklappt.
seit dem war ich nimmer weg abends, das ist jetzt 2,5 jahre her *lach*

bei uns auch noch schlechtes wetter, keine sonne und relativ frisch sag ich mal. julians nächst sind auch noch sehr unruhig, nix mehr mit nur 2-3 mal stillen. naja, war mir ja klar, nicht? kann nicht ewig so gut klappen. aber wird wohl irgendwann hab ich mir sagen lassen.
hab mir überlegt nun mal entgültig das ins bett bringen für nen abend dem papa zu überlassen der julian eine gute nacht falsche geben soll. einfach mal schauen. dies sollte er aber nicht im schlafzimmer tun, eher im wohnzimmer da wenn er mit jul ins schlafzimmer geht er sofot zu brüllen anfängt weil er weiß, nicht mama sondern er will ihn ins bett legen.

so, muss noch kücher reinigen (meine kinder haben den morgen gewütet... puddig von den wänden putzen *grins) und hab selbst noch etwas hunger

@hunger
ey, ich könnt seit 2 wochen nur fressen, was isn das????

Gefällt mir
4. Juli 2011 um 12:36


Dana: ich war schon halb eins dann wieder zu hause. Obwohl nico ganz lieb geschlafen hat! Musst aich die ganze zeit aufs handy schauen! Naja hat mir aber ganz gut getan!
Werde icb jetzt wohl wieder öfters machen!

Brauche aber unbedingt mal neue sachen, seh irgendwie seit ich mama bin nur nocb fad aus

Lilly, du arme, fühl dich ganz fest gedrückt! Wird schon noch werden! Kann dich aber sehr gut verstehen!


Muss dann mal wieder

Gefällt mir
4. Juli 2011 um 21:03

Hallo
bin grad etwas grimmig... habe meine medela swing an eine userin hier verkauft. also sie meinte mittwoch überweist sie, dann kann ich losschicken. aber noch kein geld da und meine pns erst gar nicht geöffnet. kann die denn nicht antworten oder mir schreiben dass sie die pumpe doch nicht will? sind wir im kindergarten, was? stell ich sie halt doch bei ebay ein.

so, bring nun josh ins bett und schreib dann weiter.

Gefällt mir
5. Juli 2011 um 6:30

Sorry
mir gestern plötzlich soooo kalt gewesen dass ich gleich ins bett bin.

lilly
ja also echt, ich könnt sonst was zusammen futtern und kann mich kaum noch zurückhalten, mein kabakonsum ist auch schon auf einen liter pro tag angestiegen... richtig dicken schokoladigen kaba zieh ich mir rein und kann es nicht verhindern. drum will julian bestimmt noch so viel stillen.... es kommt purer kaba aus meinen brüsten.

ach neee, jetzt is jul wach, muss also wieder unterbrechen.

heut geh ich in die krabbelgruppe den früh. mal sehen, war schon eeeewig nimmer.

Gefällt mir
5. Juli 2011 um 6:54

Guten morgen meine lieben!
anja / Dana wollte auch mal eure süssen anschauen. Bekomme ichs passwort? Ach so mist geht ja nicht... Hab ja mein lapi gar nicht aber vielleicht wenn ich ihn wieder hab!

Dana: na da würde ich jetzt auch gern an deine brust

Lilly, wie geht es dir heute????

Jani, bald hast es geschafft!

Sarah: man ey weiss nicht was ich dir immer
Noch schreiben soll!!!! Wann mach mas kind? Haha

Us, unsere nacht war hat zwar bis halb vier durchgeschalfen. Aber mit drei mal schnuller stecken und streicheln. Dann war er malnwieder ne stunde wach, hab ihn da gestillt. Und dann hat er nur noch bis halb sechs geschlafen.
Naja wetter sieht bis jetzt schlecht aus.
Fahr dann zu einer freundin frühstücken!

Ok bis später

Gefällt mir
5. Juli 2011 um 13:31

Auf die schnelle
noch ein paar zeilen tipp. kiddis schlafen in meinem bett, erfahrungsgemäß immer nicht sehr lange. (julian)

sarah
hehe, ne, eigentlich hab ich mit dem stillen gerade im moment keinen stress. ich hab mal immer stressige phasen und dann kehre ich mal in mich und räume in meiner seele auf, ermahne mich alles wieder positiv zu sehen und dann geht mir alles wieder leicht von der hand und ich gerate wieder in mein gewohntes stimmungshoch und könnt die welt umarmen, so zufrieden bin ich dann mit meinen 3 männern. das ist mein ultimativer tipp an alle, die gern mal die welt schwarz sehen. man muss sie sich wieder rosa reden und schon klappts auch mitm nachbarn... äh, mit der stimmung mein ich.
und, was kam beim kia raus? was hat die mausi? ich wäre auch nicht weggegangen.

lilly
ich kann dich da verstehen wenn du vor der 40 stehst und noch ein kind willst. ich mein, so ganz nicht da lars ja wahrscheinlich schon 48 stunden job ist aber gut, jedem das seine und wenn es dein wunsch ist nochmal was in dir zu spüren, dann tut das weh wenn es nicht klappt. vllt soll es auch einfach nicht mehr sein weil du bald ne oma wirst??? *frechgrins`* weiß mans?
ne, meine milchpumpe krieg ich an diese userin nich los, sie hat heut einen thread eröffnet in dem sie schreibt, sie stillt nicht weiter. schade dass sie mir das nicht mitteilen konnte, ne ganze menge anderer mamas wollten die pumpe auch haben.

jani
durchhalten und wenns geschlüpft ist, bitte sofort benachrichtigen, ok? wie wird das denn bei dir ablaufen, entbindest du ambulant oder normal im krankenhaus? is ja immer so nen ding wenn man schon kinder hat, gell.
stillt adrian noch? und was war überhaupt deine meinung zu der wdr stilldoku??? hab ich gar nix lesen können wie du der doku gegenüber standst.

kate
na das sind ja nächte bei dir derzeit. ich glaube er merkt dass du ans abstillen ran willst. da will er nochmal nachts von dir tanken. wenn ich abstillen im kopf hab, dann macht mir julian immer die hölle heiß und wenn ich es relaxter sehe, dann sind die nächte und tage auch wieder besser. hoffe die phase ist bald vorrüber bei euch.

joshua
hat einen komischen ausschlag im gesicht. entweder kam er gestern im garten beim nachbarn drüben mit irgendwas in berührung oder es sind die ringelröteln die vor 2 wochen in seiner gruppe aufgetreten sind. heute morgen meinte er zuerst es täte weh aber er sagt nix mehr deswegen, auch wenn ich ihn frage sagt er er merkt nix mehr. also vllt doch röteln... heut um 5 spring ich mal zum hausarzt, mal sehen ob der was weißt. will nicht wieder zum kia fahren mit termin und dann die strecke... bähhh, hausarzt taugt doch auch, oder? was meint ihr?

Gefällt mir
5. Juli 2011 um 15:55

Jani
ich habs hier schon mal im thread gehabt wegen der doku.
ich finde halt, man kriegt den eindruck, lzs kinder hängen nur am busen und die frauen müssen von früh bis spät nur stillen.
ich selbst kann mir vorstellen einen 2jährigen zu stillen, bei nem 3jährigen is das dann aber anders. Das mein ich so, ich hätte mir bei der geburt meines 1. vorstellen können, ihn mit "anzustillen", aber nicht mehr jetzt, mit seinen 3,5 jahren.
ja, ich hasse krankenhäuser ebenfalls und bin sowas von froh nicht in einem entbunden zu haben. ich finde meine geburten waren sehr schön im geburtshaus.

Gefällt mir
6. Juli 2011 um 6:38

Sarah
aber bei den zähnen steigt ein fieber meines wissens nicht so hoch auf.
wenn sie soweit gesund erklärt wurde, also keinen roten hals, keine ohren und so weiter dann hat sie halt einfach eine grippe. also sprich einfach fieber, das über ne knappe woche hinweg und sonst weiter nicht viel anzeichen. schnupft sie etwas? julian hatte 2 tage lang fieber, knapp 40 und erst dann kam die mittelohrentzündung, auch das geht sowas von schnell, doc sieht morgens noch nix und abends hat sie es. weißt was ich mein?
gute besserung der süßen.

Gefällt mir
6. Juli 2011 um 7:11

Morgen
Sarah, aber kleine maus! Meld dich wenn es was neues gibt!





unsere nacht war ok. Allerdings auch nur, weil ich nico schon um 23 uhr zu uns ins bett geholt habe. Er wacht nachts immer auf und weint! Weiss nicht was er da hat
So habe ich ihn dann bei uns im bett immer gleich wieder beruhigen können und schulli gesteckt. Um zwei einmal gestillt und um sechs die nacht vorbei! Naja aber fiter als gestern bin ich schon!
Jetzt bin ich gerade am überlegen ob ich ihn nachts doch weiter stille. Oh man. Weiß einfach nicht!

Kann man eiegntlich ein paar tage gar nicht stillen und dann doch wieder? Ist wahrscheinlich bei jeder frau anders oder

So werde heute wieder ne freundin besuchen... Die woche ist ziemlich voll!

Wünsche euch allen ein schonen tag!

Gefällt mir
6. Juli 2011 um 16:03

Hallo allerseits!
ich bin wieder zu euch gekommen weil ich ein paar fragen an euch habe...

und zwar... was für ein stillverhältnis habt ihr? stillt ihr nach einem festgelegten programm oder nach bedarf? in beiden fällen ,in welchem abstand? und wie lange trinken sie?

und an die voll-stillenden-mamis : wie kommt man mit den mahlzeiten nicht durcheinander wenn man zwischendurch gegen den durst stillt?

wenn die milch nach nichtmal einer minute schiesst, kann ein baby mit "nur" 5 minuten für 2-3 std. auskommen?


ich entschuldige mich dass ich jedesmal hier rein platze...und ich bedsnke mich im voraus für euere antworten.

lg Sofia

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 7:21

Guten morgen!
Lilly wo bist du?????? Ist was passiert?

Sarah, hier auch noch mal gute besserung für deine kleine maus. Und dickes bussi!

Dana, alles ok bei euch?

November, ich habe immer nach bedarf gestillt!
Dein baby holt sich schon was es braucht!

Us, unsere nacht war besser... hat allerdings bei uns geschlafen
Jetzt hab ich eigentlich gedacht ich stille doch nur noch nachts. Aber heut kam er erst nach fünf... Da hat er so ein hunger, das er fasst meine brustwarzen auffriesst... naja mal schaun wies weiter geht!

So dann gehts zum babytreff...


Lg

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 9:18

Hallo mal wieder
ich wollt euch mal erzählen, dass wir beschlossen haben, ein enues bett zu kaufen. 1,80 mal 200. da passen wir dann plus baby bay locker alle vier rein. bisher haben wir ein 1,40 bett gehabt. platztechnisch muss aber dafür eine kommode weg, sonst passts nicht ins schalfzimmer. dafür muss ich jetzt ordentlich ausmisten. ich hab auch mehr sachen, als ich wirklich anziehe.

darf ich euch mal eben nach euren beständen fragen? wie viele socken habt ihr im schrank? wie viele unterhosen? es fällt mir so schwer, sachen wegzutun *seufz*

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 9:35

Und noch mehr...
@kate: meine hebi hat selber kinder und hat mir erzählt, dass sie eins ihrer kinder abgestillt hatte, dann ne woche weggefahren ist und als sie heimkam, war das kind krank. da hat sie sich gedacht: probiers mal, vielleicht kommt ja noch was. und es kam. dann hat sie weitergestillt.

@jani: ich hab ja auch erst kürzlich meine zweite gekriegt. waren in der klinik, ambulant (geburtshaus hat mich nciht genommen). das ging ganz klasse, wir waren nur einen vormittag weg, aus ihrer sicht.

@lilly: kann doch sein, dass dein körper dir sagen will, er ist noch nicht bereit? und brauch vielleicht noch ein halbes jahr, um wieder eine schwangerschaft zu verkraften? so oder so, ich drück dich mal.

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 9:52

@sofia
zu dir wollt ich natürlich auch was sagen. aber ich versteh die frage vielleicht nicht richtig?

also ich stille voll nach bedarf. das heißt aber dann auch: nicht auf die uhr schauen.also ich kann dir gar nicht sagen, wie viele stunden pause sind. und wie viele minuten sie trinkt. und ob es eine "mahlzeit" ist und ob da was durcheinanderkommt. wie meinst du das denn, durcheinanderkommen?

also ich geb ihr die brust immer, wenn ich denke, sie will sie. das kann über einen vormittag hinweg auch mal alle halbe stunde sein. und dafür am nachmittag fünf stunden garnicht. zum beispiel.

du kannst vll nochmal genauer schreiben, was deine bedenken sind, es auchso zu machen? dann antworte ih nochmal genauer. also, es ist so echt praktisch - und letztlich weiß frau ja eh nicht, wie viel das kind jetzt genau getrunken hat. selbst bei einer stillprobe nicht. also kann mans auch gleich lassen, das zu kontrollieren.

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 10:18

@droggel
eigentlich war ICH von anfang an durcheinander mitm stillen.ausm kh mit den ganzen stillberaterinnen und Co. weil es nicht direkt geklappt hat und ichs mir sehr gewünscht hab. dann musste ich abpumpen,dass der milcheinschuss statt finden kann...Lucas nimmt rasant ab...(ist normal, ich weiss,aber bei ihm war das geb.gewicht 3.155g und wir wurden mit 2.900g entlassen).
naja, dann kam die hebamme und meinte ich soll nach bedarf stillen, aber schon versuchen 2-2 std.abstand zu gewinnen.dann der KiA meinte (schon ab dem 2-3monat)ich sollte mind. 3 std. abstand zwischen den mahlzeiten halten.
und weil mich viele fragen ob ich bei der hitze dem baby tee oder wasser anbiete (ich könnte brüllen,ich die voll stillen möchte!),meinte die hebamme wieder dass falls Lucas sich alle halbe std.meldet (und mir lästig wird)hat er bestimmt durst und ich kann ihm was anders geben.
das meinte ICH jetzt mit "durcheinander"kommen. denn Lucas hat schonmal mit der brust "geschimpft" und schlecht getrunken und weil er noch nie ein dickerchen war, mache ich mir sorgen ob er genug kriegt.und ob die 5 min., manchmal auch nach 2-3std.ihm gegen den durst reichen oder ihm wird dadurch auch den hunger gestillt...?!

ach,ich hoffe ich hab mich ein wenig besser ausgedrückt...ich weiss nicht wie ich es anders machen könnte...


lg Sofia

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 15:13

Hi
heut war ich mit jul schon beim hausarzt weil er nur noch heult und die nacht auch immer gejammert und geweint hat. man sieht aber nix, ich denke er brütet dennoch was aus. mals sehen was es wird.

sarah
wie gehts mausi? sicherlich hat sie nochmal fieber bekommen, was ja typisch dafür ist. hoffe ihr habt das bald rum. da wird es einem echt anders wenn das fieber über 40 steigt.
was war denn eigentlich nach der geburt mit deiner tochter??? weil du geschrieben hast, da musstest du auch schon angst haben?

sofia
also ich stille nach bedarf und das heißt, du schaltest deinen kopf aus und hörst nur auf den bauch. da kommst nicht durcheinander und ob dein baby aus durst oder hunger trinkt, das muss er selbst wissen. auch, ob er 5, 10 oder 7 minuten trinkt. wenn du die ruhe behälst, nimmt der süße auch gut zu.
im übrigen... mein 1. hatte bei der geburt 3480 Gramm und nach ner knappen Woche hatte er auch nur noch 2900. ich hatte aber auch spürbar erst spät den milcheinschuss.

droggel
bei deiner frage wegen der wäsche musst ich lachen. das weiß ich gar nicht. hab eh so nen argen verschleiß an strümfe und co. hehe.
kann mich auch immer von nix trennen. mein tipp, immer und immer wieder durchgehen und bei jedem durchgang fliegt ein teil mehr raus.
das mit dem bett find ich gut.

kate
also wie jetzt, beim nächsten thread stillmama oder nicht mehr stillmama????? hääää? doch noch, einmal die nacht oder wie? sowas geht ja auch, dass du nur noch mal in der nacht stillst. aber dein ziel ist ja glaub ich dass er durchschläft in seinem bett ,gell? du hast doch ein wasserbett? oder war das jemand anders?

@me
habe den mittag mit joshua an unseren klorollenmobile weiter gebastet. er bastelt immer bunte flugzeuge mit augen und ich bastel verschiedene insekten. haben nun schon spinne, autokäfer, maikäfer und schmetterling.
dann gingen uns die klorollen aus und ich sagte, mal sehen, bis morgen haben wir bestimmt wieder ne rolle.
joshua kam 5 minuten später zu mir angerannt und gab mir ne klorolle und meinte, "da mami, ich hab noch eine gefunden"
etwas ungläubig nahm ich sie entgegen und hab gefragt wo die her ist. er zeigte auf die toilette. ich fragte abermals wo genau die war. "na das war die klorolle vom klo, schau" ich fragte ihn wo das papier hin ist. "das hab ich ins klo gestopft"
weiter details erspar ich euch nun.... hatte viel spaß die mega verstopfung zu lösen.

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 15:21

November
oh je, du arme. da haben sie dich aber ganz schön verwirrt ich kann mich erinnern, dass es mir beim ersten kind ähnlich ging. je mehr ich gefragt habe, desto mehr verschiedene antworten hab ich gekriegt.

und was jetzt glauben? pass auf: es ist ganz einfach, vertrau nur DIR und deinem bany.

echt, die kinder wissen am allerbesten, was sie brauchen. und die milch besteht doch IMMER aus flüssigkeit UND nahrung, also musst du dir da üerhaupt keine gedanken machen, ob das jetzt gegen den hunger oder gegen den durst war. wenn er mehr durst hat, wird er eher kürzer trinken (und evtl. dann bald wieder) und wenn er eher hunger hatte, dann trinkt er vll länger. aber das kann dir im prinzip egal sein, das kannst du ihm überlassen. wasser oder tee musst du nciht geben, wenn du voll stillst.

und probier doch mal wie ich (nach meiner intuition): wenn meine kleine mäkelt oder brüllt, dann biete ich ihr immer zuerst mal die brust an. wenns hunger (durst) war, dann nimmt sie sie an und trinkt und ist dann zufrieden. wenn sie die brust nicht will,e rst dann überlegen ich, was es noch sein könnte (windel voll z.b.) und das praktische: wenn sie müde ist und schreit deswegen, dann hilft brust ja sogar trotzdem. dann schläft sie an der brust ein. auch sehr schön.

das heißt im klartext: einfach immer anbieten, wenn du es für möglichs hältst, dass dein kind die brust will. und dann lässt du ihn entscheiden, ob und wie viel er trinkt. damit kannst du nix falsch machen.

so einfach geht das. kannst du das glauben? ich würde dir gern noch weitere bedenken nehmen, falls du noch weitere hast. also nur zu

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 21:13

Droggel
schön geschrieben

Gefällt mir
8. Juli 2011 um 10:40


Jani: herzlichen glückwunsch!!!!! so schnell kann es gehen!
Neidisch bin


Anja, sprichst du da von mein kind? Ganz genauso geht es uns auch gerade
Nicht gerade einfach

Dana: also bis jetzt nich stillmami
Am tag ist er abgestillt, aber das hat er so gut wie von allein gemacht.
Nachts stille ich ihn schon noch! Weil er es da braucht!
Allerdings weiss ich nicht ob er da überhaupt was raus bekommt! Merke das leider nicht mehr!
Aber ja ich arbeite dran das er durch schläft! Und es wurd auch immer besser! Allerdings schläft er die meiste zeit bei uns im bett! Er schlaft nur in seinen ein und wenn er das zweite oder dritte mal aufwacht, weil er bekuschelt werden will, hole ich ihn zu uns!
Ja wir waren das auch mit dem wasserbett, aber es klappt super mit nico in bett, nur mag er es schon zu gerne


Nico wird wach...

Gefällt mir
8. Juli 2011 um 12:25

@droggel
ich danke dir für die lieben und klaren worte.die hab ich auf jeden fall gebraucht. und sie haben nur bestätigung gebracht, denn ich wollte immer nach dem mutterinstinkt immer agieren, war aber immer mal wieder von anderen kritisiert oder hatten andere(mit kidis) bessere ratschläge parat...wie eine bekannte sagte, warum meinen andere mein kind besser zu kennen als ich selber..?!
gestern war wieder so ne phase wo ich eigentlich gelassener ran ging und siehe zu: Lucas war zufriedener denn je und schlief sogar leichter ein als üblich.
wegen dieser "brust-schimpf-phase" (mit der übrigens auch sine zu kämpfen hat)hab ich mich sehr unter druck gesetzt.weil ich noch mehr sorge hatte ob mein kind genug kriegt.aber wenn die windel immer voll ist,ist doch ein gutes zeichen,oder?
noch ne frage: wie fängt eigentlich das zahnen an,wenn kein fieber oder schreien dabei ist?mit komischem wunden po und unruhe auch in der nacht?
und, vergrössern sich die brustwarzenlöcher mit der zeit,also kommt die milch leichter und mehr auf einmal als vor 2-3 monaten...?


@Anja eigentlich hab ich nie versuch dem Lucas einen festen plan einzurichten.still-und schlafzeiten.er hat das selber mit der zeit geregelt.und damit hast du recht, erstmal muss ich sicher auf mein gefühl sein,wie gross die abstände sein müssen...damit ich ihn nicht verwirre..

@4kidsmom1 ich sehe fast jede sagt das: sich auf sein gefühl verlassen und dann klappts prima..das werde ich auf jeden fall von jetzt an machen...und mich nicht mehr von besserwissern durcheinander bringen...es gibt doch nicht umsonst den mutterinstinkt!


vielen dank für die schnelle hilfe!

liebe grüsse,Sofia

Gefällt mir
8. Juli 2011 um 15:51

Hallo ihr lieben!
Bin leider ganz lange nicht dazu gekommen zu schreiben. Leider schaffe ich es auch nie regelmäßig an den PC und lese meist nur über mein Iphone. Aber wahrscheinlich hat mich hier auch eh niemand vermisst

Ihr seid so eine eingeschworene Gruppe, ihr kennt euch alle irgendwie so gut und ich komm da kaum mit. Ich werde dann nur noch ab und zu mal vorbeischauen...

Bei uns klappt es mit dem stillen wieder ganz gut, sogar im hellen! Bin echt froh darüber. Werde aber trotzdem weiterhin die Mahlzeiten ersetzen. Demnächst ist der Nachmittagsbrei dran.

Zu dem Bericht über die Langzeitstillmamis:
Ich hab ihn auch gesehen und fand ihn recht interresant. Nur für MICH wäre LZ Stillen nichts, ich stille super gerne und bin auch traurig, wenn es vorbei ist, aber ich freue mich auch schon darauf, wieder "für mich" zu sein. Ich setze mir aber kein Ziel, wann ich abgestillt haben will... ich lasse es auf mich zu kommen. Ich muss aber sagen, wenn ich diesen Bericht VOR der Geburt meiner Tochter gesehen hab, hätte ich wohl auch nicht gestillt. Es wird irgendwie etwas komisch (meiner Meinung nach) dargestellt. Also ob die Frauen nur noch fürs stillen leben würden und sie ihr eigenes Leben komplett auf der Strecke ließen. Besonders die Dame, die das fast 6-jährige Kind noch gestillt hat, sie machte auf mich auch (wohl auch wegen ihrer Krankheit) einen ausgemergelten und erschöpften Eindruck. Also bis 6 Jahre... MEINE MEINUNG! Das muss nicht sein. Und ich könnte es mir auch nicht vorstellen.

@Jani
Alles Liebe zur Geburt deiner kleinen Luna

Ich lass euch allen liebe Grüße da

Gefällt mir
8. Juli 2011 um 20:44

Ich wünsch euch
nur mal schon nen schönen abend und schreibe euch wenn ich später zeit finde. kinder sind noch wach und mit papa draußen, kommen gleich und dann gehts ab ins bett

bis denne also

Gefällt mir
9. Juli 2011 um 6:58

Geschlossen
http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f141987_bebeestla--bebe-Die-Stillmamas-Vol-12-bebe-Luna-ist-geboren-bravo-love.html#0r

Gefällt mir
11. Juli 2011 um 18:48

Hallo zusammen
ich bin gerade Mama geworden und würde gerne bei euch mit schreiben

ginge das?

LG Dreaming+Babygirl 12Tage alt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers