Home / Forum / Mein Baby / Die Tagesmutter hat keinen passenden Autositz!!

Die Tagesmutter hat keinen passenden Autositz!!

1. Dezember 2010 um 17:32

Hallo ihr Lieben...

habe voll das doofe problem...

mein sohn geht ja nun zur tagesmutter (13 Monate) und jetzt ist es so, dass sie wohl ab und an unterwegs ist - unter anderem um andere Kinder irgendwo einzusammeln.
wir haben jetzt unseren Maxi Cosi bei ihr gelassen, nur möchte ich ihn da eigentlich nicht mehr damit transportieren lassen...er ist da langsam echt zu groß für ...

sie hat nun keinen anderen kindersitz (nur einen von 15 kilo an) und ich sehe es irgendwie nicht ein dafür extra einen zu kaufen!!!

wie würdet ihr das denn regeln?! kann mir kaum vorstellen, dass sie sich extra noch einen anschafft

lg kati

Mehr lesen

1. Dezember 2010 um 18:19

Hallo kati,
das ist ja echt blöd Also ich würde mal im Freundeskreis nachfragen ob jemand einen hat, den er nicht mehr braucht. Ansonsten mal im An-und Verkauf schauen. Gut, man müsste sich halt sicher sein,dass er Unfallfrei ist. Oder du fragst sie mal ob sie sich mit dir die Kosten teilen würde Schon bisschen blöd aber die Gesundheit und Sicherheit ist doch wichtiger oder?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 18:24
In Antwort auf mama20107

Hallo kati,
das ist ja echt blöd Also ich würde mal im Freundeskreis nachfragen ob jemand einen hat, den er nicht mehr braucht. Ansonsten mal im An-und Verkauf schauen. Gut, man müsste sich halt sicher sein,dass er Unfallfrei ist. Oder du fragst sie mal ob sie sich mit dir die Kosten teilen würde Schon bisschen blöd aber die Gesundheit und Sicherheit ist doch wichtiger oder?
LG

Ja das auf jeden fall....
ich sehe es bloß nicht ein geld dafür auszugeben, nur weil SIE andere kinder abholen muss

bzw. ich finde es blöd, dass DAS zu meinem problem gemacht wird
wenn sie keinen sitz hat, soll sie eben zu hause bleiben - was mir bei dem wetter eh lieber wäre...

oder bin ich da zu krass in meiner einstellung?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 19:12

...
Wie ist das denn mit dem Auto fahren im Vertrag geregelt? Wenn du nicht willst das dein Kind im Auto bei ihr mit fährt, darf sie es auch nicht machen, habe ich in meiner Ausbildung gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 19:24
In Antwort auf ocean_12269054

...
Wie ist das denn mit dem Auto fahren im Vertrag geregelt? Wenn du nicht willst das dein Kind im Auto bei ihr mit fährt, darf sie es auch nicht machen, habe ich in meiner Ausbildung gelernt.

Im vertrag ist sowas
gar nicht geregelt...

und welcher vertrag?!
ich habe jetzt nur was mit dem jugendamt ausgemacht wegen bezahlen und so

ach man...ich kenn mich damit so schlecht aus, ich finde das alles so kompliziert!!!

(wir sind erst seit ca. 2 wochen da)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 19:49
In Antwort auf xxaquamarinxx

Im vertrag ist sowas
gar nicht geregelt...

und welcher vertrag?!
ich habe jetzt nur was mit dem jugendamt ausgemacht wegen bezahlen und so

ach man...ich kenn mich damit so schlecht aus, ich finde das alles so kompliziert!!!

(wir sind erst seit ca. 2 wochen da)

Normal...
...wird zwischen Tagesmutter und Mutter ein Vertrag gemacht. Wo dann z.B. auch Allergien drin stehen, wie und ob die TM Medikamente geben darf, ob die TM Ausflüge machen darf, was die Mutter fürs Essen und evtl. Bastelsachen/Ausflüge zahlen soll...

Ich habe meine Ausbildung bei der Hälfte leider abbrechen müssen und habe deswegen nur den Anfang mit bekommen, sonst könnt ich dir mehr erzählen.

Aber schau mal hier:
http://www.tagesmutter.com/eltern-ratgeber/tagesmutter-vertrag/

und google mal nach
Vertrag zwischen Tagesmutter und Eltern

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 22:34
In Antwort auf xxaquamarinxx

Ja das auf jeden fall....
ich sehe es bloß nicht ein geld dafür auszugeben, nur weil SIE andere kinder abholen muss

bzw. ich finde es blöd, dass DAS zu meinem problem gemacht wird
wenn sie keinen sitz hat, soll sie eben zu hause bleiben - was mir bei dem wetter eh lieber wäre...

oder bin ich da zu krass in meiner einstellung?!

stimmt schon
und ich hätte auch Angst bei dem Wetter. Ist ja sowieso blöd, dass sie andere Kinder abholen muss. Ich mein, mein Kind kann ich auch selbst mit dem Auto rumfahren bei dem Wetter solln die mal lieber einen Schneemann bauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 23:11

Wenn
dein sohn och keine 15 kg hat kannst du ihn aber doch bestimmt noch im Safe lassen, oder ?

Ansonsten hab ich damals second hand einen gekauft und bei ihr gelassen, genauso wie hochstuhl und reisebett.

Warum lässt du morgens nicht deinen Autositz bei ihr?

LG summervine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 23:41

Wir
haben ein ersatz sitz auf den flohmarkt für 15 euro gekauft ! klar ist das blöd das du nun geld dafür ausgeben musst ,aber es geht ja um die sicherheit deines kindes .

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 8:29

Ich würde...
mal mit der Tagesmutter reden und dass ihr euch irgendwie einigt. Wenn sie einen Sitz kauft, bleibt er natürlich in ihrem Besitz, hat den Vorteil, dass sie für weitere Kinder später keinen mehr holen muss.
Wenn ihr einen holt, gehört er euch, was den Vorteil hat, dass ihr einen Ersatz habt, falls eurer mal kaputt geht.

Ich würde aber NIE einen gebrauchten Kindersitz auf dem Flohmarkt kaufen oder einen Kindersitz gebraucht kaufen, von dem ihr die Vorgeschichte nicht kennt. Hatte der Kindersitz schon mal einen Unfall mitgemacht? Selbst wenn er äußerlich keine Beschädigungen aufweist, wäre ich da sehr vorsichtig. Schon bei kleineren Unfällen kann der Sitz beschädigt worden sein, was man aber als Laie auf den ersten Blick nicht sieht und was die Sicherheit und Gesundheit des Kindes im Falle eines Unfalles sehr beeinträchtigen kann .

Dann lieber das Geld in einen neuen Sitz investieren, wo man weiß der ist neu und hat noch nichts hinter sich.

Oder einen gebrauchten von Bekannten/ Verwandten oder Freunden kaufen, wo man aber weiß, was damit bisher schon geschehen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 13:42

Mal so gesehen
wenn Sie Dir beim Aufnahmegespräch gesagt hat dass sie noch andere Kinder zu betreuen hat und diese auch abholen muss, solltest Du ihr schon den Sitz zur Verfügung stellen. Notfalls eben den eigenen immer ein und ausbauen.

Wenn sich dieses "Problem" erst im Nachhinaun ergeben hat und Du damit gar nicht leben kannst musst Du eben wechseln.

Aber da hier manche Schreiben "durch die Gegend kutschieren etc." . Mit "abholen" bzw. "bringen ist sicher nicht das Abholen von zu Hause gemeint. Mein Sohn benötigt z.b. auch längere Betreuungszeit als der hiesige Kindergarten hergibt. Das bedeutet dass die TM ihn aus der KITA abholen muss, da ich länger arbeiten muss als die KiTA geöffnet ist. Da geht es gar nicht anders als dass die anderen Kinder mit müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 13:49
In Antwort auf fmona_12571340

Mal so gesehen
wenn Sie Dir beim Aufnahmegespräch gesagt hat dass sie noch andere Kinder zu betreuen hat und diese auch abholen muss, solltest Du ihr schon den Sitz zur Verfügung stellen. Notfalls eben den eigenen immer ein und ausbauen.

Wenn sich dieses "Problem" erst im Nachhinaun ergeben hat und Du damit gar nicht leben kannst musst Du eben wechseln.

Aber da hier manche Schreiben "durch die Gegend kutschieren etc." . Mit "abholen" bzw. "bringen ist sicher nicht das Abholen von zu Hause gemeint. Mein Sohn benötigt z.b. auch längere Betreuungszeit als der hiesige Kindergarten hergibt. Das bedeutet dass die TM ihn aus der KITA abholen muss, da ich länger arbeiten muss als die KiTA geöffnet ist. Da geht es gar nicht anders als dass die anderen Kinder mit müssen

Nein..........
vorher war überhaupt nichts abgesprochen!
ich hatte ihn morgens mal hingebracht und dann erzählte sie mir dann "spontan" dass sie noch los muss heute...
ich hatte ZUM GLÜCK gerade den maxi cosi mit!

ich dachte auch es wäre was einmaliges gewesen, aber diese woche hat sie es denn wieder gemacht.

ich weiß auch gar nicht, warum sie diese kinder abholt?!
sie holt sie vom kindergarten ab und nimmt sie dann mit zu sich

ne neue tagesmutter suchen????
öhh das geht leider nicht so schnell!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 13:53
In Antwort auf fmona_12571340

Mal so gesehen
wenn Sie Dir beim Aufnahmegespräch gesagt hat dass sie noch andere Kinder zu betreuen hat und diese auch abholen muss, solltest Du ihr schon den Sitz zur Verfügung stellen. Notfalls eben den eigenen immer ein und ausbauen.

Wenn sich dieses "Problem" erst im Nachhinaun ergeben hat und Du damit gar nicht leben kannst musst Du eben wechseln.

Aber da hier manche Schreiben "durch die Gegend kutschieren etc." . Mit "abholen" bzw. "bringen ist sicher nicht das Abholen von zu Hause gemeint. Mein Sohn benötigt z.b. auch längere Betreuungszeit als der hiesige Kindergarten hergibt. Das bedeutet dass die TM ihn aus der KITA abholen muss, da ich länger arbeiten muss als die KiTA geöffnet ist. Da geht es gar nicht anders als dass die anderen Kinder mit müssen

Achja.....
ich habe nen isofix sitz.....der bei ihr nicht passt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 13:54

Hi
Also ich bin selber Tagesmutter und bei uns bekommt man unter anderem Kindersitze gestellt. Leider sind gerade die für unter 3 jährige immer weg . Habe auch keinen für mein Tageskind aber wenn ich mal irgend wo hin muss, was sehr selten ist dann sag ich den Eltern vorher bescheid und dann bringen sie mir den Kindersitz mit. Wenn ihr nicht mehr wollt das sie den Maxi Cosi benutzt dann sagt es ihr und sie soll schauen ob sie nen anderen bekommt vom Amt. Weiß ja nicht ob es bei euch genau so ist wie hier .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 14:10

Also das Jugendamt in meiner
stadt stellt das der tagesmutter zur verfügung.Ansonsten kann die tagesmutter evtl. einen gebrauchten besorgenlohnt sich ja wenn sie mehrere kinder betreut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mittagsschlaf im dunkeln oder rollos oben lassen?
Von: senga_12058076
neu
2. Dezember 2010 um 13:02
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook