Home / Forum / Mein Baby / Die überraschung zum 11. geburtstag für mich

Die überraschung zum 11. geburtstag für mich

10. Oktober 2015 um 11:08

Ich versuche cool zu bleiben aber irgendwie is mir ganz mulmig zu mute. Mein Sohn ist heute 11 geworden und eben habe ich Erfahren das er seine erste Freundin hat klar das ist noch nix ernstes in dem Alter, aber übel ist mir gerade trotzdem. Sie wollen zusammen ins Kino, ist ja kein Problem für mich. Er hat ein Foto von ihr als Hintergrund aufm Handy, sieht süß aus das Mädel,auch kein Problem für mich. Ich bin einfach nur geschockt das es doch so schnell geht, so schnell kommen sie in die Pubertät und so schnell ändern sich Interessen. Ich glaub ich bin noch zu jung für so etwas An die Mamas mit älteren Kids, wie sieht das so mit dem Thema bei euch aus? Ich hab ja noch meine 4 jährige Tochter, die werd ich noch ein paar Jahre auch in der Öffentlichkeit knuddeln dürfen

Mehr lesen

10. Oktober 2015 um 11:25

Mein Sohn hat seine erste Freundin jetzt
in der 2. Klasse. Sie geht schon in die 4. Klasse. Sie schenken sich gegenseitig Armbändchen und schreiben sich Briefchen mit Kästchen zum ankreuzen. Total niedlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 11:57

Mein fast 5-jähriger...
kam vor 2 Tagen mit einem roten Papierherzchen in der Hand zu mir und sagte er möchte einen Brief für Sophia (Mädchen in seiner Kitgagruppe) schreiben, weil er verliebt in sie ist. Ich sollte ihm folgendes buchstabieren: "Liebe Sophia, Ich mag dich. J." Dann hat er noch das Herzchen raufgeklebt und ein Klettergerüst und einen Baum gemalt. Ein Bild von sich will er auch noch drauf kleben (ich muss noch ein aktuelles entwickeln lassen).

Ähm, ich finds ja echt süß! Aber irgendwie auch seltsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 12:02

Hihi
meiner hatte auch mit 11 die erste Freundin, naja es hielt 4 Wochen und dann ging sie ihm auf den Keks Dann hatte er nochmal eine, aber das war auch schnell rum, weil sie einen anderen besser fand
So richtig ernst ist das alles noch nicht, das wird erst noch kommen, glaube ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 12:05

Oh
Liebeskummer, das tut einen bestimmt weh sein Kind so traurig zu sehen... Ohje. Naja, ich bin 26 und ich fühl mich innerlich noch nicht ganz bereit für so etwas. Weiß noch nicht mal richtig was ich sagen soll Hab gedacht ich hätte noch ein paar Jahre Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 12:07

Ja
Es geht so schnell in 7 Jahren ist er Volljährig, die Zeit bis dahin verfliegt bestimmt auch total schnell. Wahnsinn, ich vergess dann immer das ich dabei auch älter werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 12:46


Mein Sohn ist seit 2 Jahren in ein Mädchen im Kiga verliebt
Sie war damals seine "Patin" zur Eingewöhnung und mindestens einmal am Tag hört man ihren Namen..... Fragt man ihn in wen er verliebt ist, fällt erst ihr Name und an guten Tagen noch "Mama"

Heute morgen hat er geweint, weil ihm bewusst wurde das sie nächstes Jahr in die Schule kommt und er sie dann ein Jahr nicht sieht

So sind sie ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 14:01

Angst
Nicht direkt, ich hoffe einfach das er es anders macht. Aber da es ihn schon abschreckt wie alt ich damals war, denke ich er wird da besser aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen