Home / Forum / Mein Baby / Die Wahrscheinlichkeit selbst Zwillinge zu bekommen...

Die Wahrscheinlichkeit selbst Zwillinge zu bekommen...

20. Februar 2007 um 12:48

Mein Freund ist selbst Zwilling. Sein Zwillingsbruder hat auch Zwillinge. Der Halbbruder der Mutter der beiden hat auch Zwillinge. ..in dieser Familie wimmelt es nur so von Zwillingen. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass ich auch welche bekomme? Wenn hier jemand ne Statistik kennt oder weiterhelfen kann, wäre ich auch dankbar..

LG

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 11:45

Statistik ?
Ich denke, sie ist wirklich hoch, meine Großmutter war ein zwilling, ich selber habe ein Zwillingspärchen bekommen, und vor ein paar Wochen wurde auch meine älteste Tochter Mutter von 2 kleinen Mädchen......ich finds wunderbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 18:51

Denke auch....
....dass es eine hohe wahrscheinlichkeit gibt....
meine Oma war auch ein Zwilling (ihre Zwillingsschwester ist als kind verstorben, da sie was am herzen hatte)
ich habe noch kein zwilling bekommen, vll. bekomm ich ja auch welche bei der nächsten ss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 20:37

Wahrscheinlichkeit
Hallo Hoffnung,
eine exakte Statistik wirst Du dazu wahrscheinlich nicht finden, da bei der Entstehung von Zwillingsschwangerschaften viele Faktoren als verursachend angenommen werden. Man vermutet, dass es tatsächlich eine Veranlagung für Zwillingsschwangerschaften gibt, wobei dieses Veranlagung eher von Frauen vererbt wird und weniger von Männern. Man hat aber bis heute noch nicht das Gen für diese Veranlagung gefunden, so dass diese Theorie auch nicht gesichert werden kann.
Bei mir selber ist es so, dass Zwillinge in der Familie mütterlicherseits aufgetreten sind. Ich selber bin allerdings die erste in der großen Familie, die Zwillinge bekommen hat.
Gruß
jula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 18:51

Interessantes Thema
Ich hätte auch gerne eine Antwort auf die Frage Ich bin 28, weiblich und in meiner Familie ist sowohl die Mutter Väterlicherseits ein Zwilling wie auch der Vater Mütterlicherseits. Ich selbst bin Einzelkind und meine Eltern (1.Gerneration) hat es nicht getroffen. Ist die Chance dann schon fast bei 100% bei mir? Stell ich mir wirklich stressig vor, arbeiten und gleich bei der ersten SS Zwillinge oder mehr... Hat jemand ähnliche Erfahrungen ^^

LG Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen