Home / Forum / Mein Baby / Diese Angst wieder schwanger zu sein

Diese Angst wieder schwanger zu sein

15. März 2015 um 8:13 Letzte Antwort: 18. März 2015 um 10:38

Hallo ... kennt das noch wer ? Ich hatte dummer dummer dummerweise ungeschützten gv aber ohne das er in mir ... ihr wisst schon und jetzt Sitz hier hier und hab solche Panik. Ich bin alleinerziehend mit meinen 2 kinder und ne Schwangerschaft wäre die Hölle für mich wie konnte ich nur sooooo dumm sein ... Kopft mich - steinigt mich - alles ok ... es tat nur mal gut Luft zu lassen ... die letzte Blutung ist nun auch n Monat her... meine tage sind nicht so regelmäßig. Testen trau ich mich gaaaarnicht. Ich werd sogar in meinen träumen verfolgt davon. Ich hab sooooo Angst

Sorry aber ich musste es echt mal niederschreiben ...

Mehr lesen

15. März 2015 um 8:16

Mach
nen Test! So machst du dich ja doch nur verrückt!
Alles Gute!

Gefällt mir
15. März 2015 um 8:28

Wann war denn das genau
versuch doch erst mal herauszufinden, ob ein Eisprung überhaupt ansatzweise wahrscheinlich wäre. Dein Zyklus ist noch nicht regelmäßig, wie alt ist denn dein jüngstes Kind?

Gefällt mir
15. März 2015 um 8:47

...
Bin grad dabei .. wir wissen nicht mehr genau wann wir uns getroffen haben.
Am 13.2 hatte meine tage mit schmierblutungen bis ca 25.2 Ca am 28.2 war ich bei ihm. .. ich weiß nicht in wiefern oder ob auch der eisprung bei schmierblutungen sich verschiebt oder nicht...
Vor 3-4 Tagen hatte ich gaaaanz gaaaaaaanz leichten rötlichen Ausfluss aber kaum zu bemerken am toipapier.hab auch immer so menscjmerzen ... aber es kommt nix.
Han aber auch keine SS Anzeichen was aber bei meinen 3 SS (2kinder) immer der Fall vor mensbeginn war...

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:09
In Antwort auf staubsaugerbeutel001

...
Bin grad dabei .. wir wissen nicht mehr genau wann wir uns getroffen haben.
Am 13.2 hatte meine tage mit schmierblutungen bis ca 25.2 Ca am 28.2 war ich bei ihm. .. ich weiß nicht in wiefern oder ob auch der eisprung bei schmierblutungen sich verschiebt oder nicht...
Vor 3-4 Tagen hatte ich gaaaanz gaaaaaaanz leichten rötlichen Ausfluss aber kaum zu bemerken am toipapier.hab auch immer so menscjmerzen ... aber es kommt nix.
Han aber auch keine SS Anzeichen was aber bei meinen 3 SS (2kinder) immer der Fall vor mensbeginn war...

Das hört sich für mich
schon nach Schwanger an.

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:17

Wenn man stumpf
rechnen würde als 13.- 28.
Dann hast du, wenn es schlecht läuft, einen Volltreffer gelandet.

Wenn man jetzt von der üblichen Rechnung ausgeht, dass nach ca. 14-15 Tagen nach einsetzen der Regelblutung, der Eisprung erfolgt....

Die Wahrscheinlichkeit liegt im Schnitt bei ca.25%, dass bei richtigem Zeitpunkt und guter Spermienqualität, ein Kind dabei entsteht.

Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:38

...
Macht mir ned mehr Angst
Er is ja ned in mir gekommen also sinkt die wahrscheinlich ja wieder etwas oder ?
Er hat mir vorhin erzählt das er mit seiner ex Freundin 8 Jahre nicht verhütet hat und nie was passiert ist und sie sich aber testen lassen hat.
Er meint ich war am 20 bei ihm ... ich weiß es so garnicht mehr ... notier mir das auch garnicht

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:40
In Antwort auf staubsaugerbeutel001

...
Macht mir ned mehr Angst
Er is ja ned in mir gekommen also sinkt die wahrscheinlich ja wieder etwas oder ?
Er hat mir vorhin erzählt das er mit seiner ex Freundin 8 Jahre nicht verhütet hat und nie was passiert ist und sie sich aber testen lassen hat.
Er meint ich war am 20 bei ihm ... ich weiß es so garnicht mehr ... notier mir das auch garnicht

Da hilft dann nur
ein Test

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:43

..
Ach kacke ... so ne beschissene Lage grad

Gefällt mir
15. März 2015 um 9:48

Wenns am 20. war
müsste ein Test jetzt schon lositiv anzeigen.
Ansonsten kann ich dir nur sagen, wenn du echtvsolch eine Panik hast, dann verhüte doch bitte, selbst wenn er nicht in dir kommt. Aber das ist einfach viel zu unsicher und las ihn nur einmal zu lange drin...

Gefällt mir
15. März 2015 um 10:56

Ich muss Lana auch zustimmen.
Die TE will ja gar kein drittes Kind.

Naja.. Egal.. Ich frag mich halt nur, wie man so fahrlässig handeln kann, wenn die Umstände überhaupt nicht passen. Aber jedem das Seine

Gefällt mir
15. März 2015 um 10:57

Jetzt?
In deinem Heimatland gibt es das doch schon länger....

Gefällt mir
15. März 2015 um 11:47

Eine Schwangerschaft ist das eine,
aber ich finde dein Verhalten allgemein riskant und unreif. Man kann sich ja schließlich nicht nur eine Schwangerschaft einfangen.
Ich kann es persönlich nicht verstehen. Man ist geil ok, aber deswegen knipst sich das Hirn doch nicht komplett aus.

Du hast extrem dumm gehandelt, ja, aber dann steh jetzt auch dazu und mach diesen Test und lass dich untersuchen.
Du wusstest es ja auch und trotzdem hast du danach nicht reagiert und hast dir nicht die Pille danach geholt.
Entschuldige bitte, aber da musst du jetzt durch und vielleicht lernst du aus der Sache.

Mach diesen Test. Du bist eine erwachsene Frau, also reisse dich jetzt zusammen und verhalte dich auch wie eine. Augen zu und durch und beim nächsten Mal das Gehirn weiter arbeiten lassen.

Alles Gute.

Gefällt mir
15. März 2015 um 11:52

Ja,
eine Userin hier hatte auch nur 5 Sekunden Sex ohne einen vollen Unterleib und trotzdem ist sie schwanger geworden.

Man kann hier auch ewig diskutieren. Ein Test klärt das es in nicht mal 5 Minuten. Da muss man sich auch nichts schönreden.

Gefällt mir
15. März 2015 um 12:05

Wieso schiebst du sone Welle?!
Du wolltest es ja offensichtlich nicht anders?! Sonst hättest du verhütet oder dir die Pille danach geholt. Soooooo'ne Angst kannste ja dann net haben ,gelle.

Gefällt mir
15. März 2015 um 12:11

Hallo
mach dich doch nicht jetzt schon verrückt, sondern mach einfach einen test oder geh zum fa, dann hast du gewissheit. dann ist noch genug zeit, um durchzudrehen!

es war zwar schon verantwortungslos, aber manche kommentare hier finde ich nicht richtig, sie weis wahrscheinlich selber, dass sie einen fehler gemacht hat, vorwürfe helfen da nicht groß weiter...

trotzdem wünsch ich dir alles gute!

Gefällt mir
15. März 2015 um 12:22
In Antwort auf itzisaja

Hallo
mach dich doch nicht jetzt schon verrückt, sondern mach einfach einen test oder geh zum fa, dann hast du gewissheit. dann ist noch genug zeit, um durchzudrehen!

es war zwar schon verantwortungslos, aber manche kommentare hier finde ich nicht richtig, sie weis wahrscheinlich selber, dass sie einen fehler gemacht hat, vorwürfe helfen da nicht groß weiter...

trotzdem wünsch ich dir alles gute!

Im Prinzip hast du Recht,
aber das ist doch hier auch der Ton der guten Kindererziehung. So springt man hier doch generell mit den Kindern um. Wir reden hier mit einer erwachsenen Frau.
Schau z.B. mal in den Windelthread von Claire. Da werden unmenschliche Tipps für ein 3jähriges Kind noch und nöcher gegeben und es wird auch noch die Mutter bemitleidet und bestärkt. Da muss das Kind erst richtig fertig gemacht werden, damit es lernt. Da sagt keiner "Wie gemein.", weil man es ja aus Liebe macht.
Dagegen finde ich das hier noch sehr human. Die Frau hat gleich mehrere Fehler hintereinander gemacht und schiebt jetzt Panik. Das ist doch hier immer die so gelobte "Konsequenz" bei einem Fehlverhalten...gofemsche Erziehung. Wenn ein Kind damit umgehen muss, dann wird das einer erwachsenen Frau ja wohl nicht schaden.

Gefällt mir
15. März 2015 um 12:32

Also mal
Ganz nüchtern.

Wenn du deinen eisprung hattest, er kurz bevor stand und ihr sex hattet, besteht die möglichkeit schwanger zu sein.

Der mythos, lusttropfen enthalten kein sperma, ist falsch.
Auch wenn der mann nicht in die ejakuliert, werden spermien "freigesetzt" mit nichten so vielen, wie bei einem erguss, aber genügend um im richtigen moment schwanger zu werden.

Ergo, deine angst kann betechtigt sein.
Das hier schon wieder der große zwigefinger ausgepackt wird ist gofem.

Im grunde haben sie recht, es war und ist doof und hätte euer hirn funktioniert müsstest du dir jetzt keibe sorgen machen.
Aber das weißt du vermutlich selbst und könntest dich vermutlich ohrfeigen

Mach nen test und du hast gewissheit

Gefällt mir
15. März 2015 um 12:35

Glaube mir,
Lana kann das ab. Wer in diese Richtung austeilen kann, der kann in diese Richtung auch einstecken.

Gefällt mir
15. März 2015 um 13:00

Wie steht er zum thema kind?
Verhütung liegt ja nicht nur alleine bei der Frau

Gefällt mir
15. März 2015 um 13:03
In Antwort auf fareed_11961031

Wie steht er zum thema kind?
Verhütung liegt ja nicht nur alleine bei der Frau

Naja
Wenn ich kein kind will, muss ich auch mit verhütung schauen

Gefällt mir
15. März 2015 um 13:14


Ojee nicht gut aber weißt du selber. Teste, dann hast du Gewissheit. Wahrscheinlich machst du dir ganz umsonst Sorgen.

Gefällt mir
15. März 2015 um 13:14

Da hilft nur beten und testen
Hab da kein Verständnis für, sorry...

Gefällt mir
15. März 2015 um 13:54

...
Wie es in den Wald hineinruft oder wer im Glashaus sitzt.
Ich lass mir vieles gefallen, aber nicht alles. Ich kann auch anders, Liebes.

Gefällt mir
15. März 2015 um 14:29

Es geht doch gar nicht um den Beitrag hier
Wer keinen Respekt entgegen bringt, der kann auch keinen Respekt erwarten. Madame weiß schon wofür das war. Sie ist ja auch nicht gerade dafür bekannt, dass sie beim eigentlichen Thema bleibt.

Aber ja, war gemein von mir. Böse Carpe...böööööööse. Geschenkt...kann ich mit leben.

Gefällt mir
15. März 2015 um 14:46

Du willst jetzt wirklich Cleo und Lana vergleichen?
Gut, dann machen wir das mal.

Was macht denn Cleo? Cleo eröffnet alle 1-2 Tage einen Thread. Sie macht sich Sorgen. Sie unterschätzt oder überschätzt manchmal ihre Lage. Das war's. Sie beleidigt und jetzt nicht.
Warum wird sie ständig angegangen? Weil man sie doof findet, da sie eben Cleo ist.

Was macht Lana? Sie taucht generell nur zum beleidigen, verurteilen und zum hetzen auf.
Warum wird sie ständig angegangen? Weil sie nur hetzt, verurteilt und beleidigt.

Außerdem komme ich nicht immer angerannt bei Cleo. Wenn du das so empfindest, dann verwechselst du mich, denn ich habe sie erst 1x verteidigt und das war in ihrem "ich kann nicht schlafen."-Thread.

Gefällt mir
15. März 2015 um 14:47
In Antwort auf carpe3punkt0

Du willst jetzt wirklich Cleo und Lana vergleichen?
Gut, dann machen wir das mal.

Was macht denn Cleo? Cleo eröffnet alle 1-2 Tage einen Thread. Sie macht sich Sorgen. Sie unterschätzt oder überschätzt manchmal ihre Lage. Das war's. Sie beleidigt und jetzt nicht.
Warum wird sie ständig angegangen? Weil man sie doof findet, da sie eben Cleo ist.

Was macht Lana? Sie taucht generell nur zum beleidigen, verurteilen und zum hetzen auf.
Warum wird sie ständig angegangen? Weil sie nur hetzt, verurteilt und beleidigt.

Außerdem komme ich nicht immer angerannt bei Cleo. Wenn du das so empfindest, dann verwechselst du mich, denn ich habe sie erst 1x verteidigt und das war in ihrem "ich kann nicht schlafen."-Thread.

...
*hetzt

Gefällt mir
15. März 2015 um 16:49

Du hast nicht auf'm Schirm
dass Lana Carpe als faul bezeichnet hat, sowas lässt Carpe natürlich nicht auf sich sitzen, auch wenn sie sonst immer über den Dingen steht aber wenn man persönlich involviert ist, ist Schluss mit lustig

Gefällt mir
15. März 2015 um 17:12
In Antwort auf missesq

Du hast nicht auf'm Schirm
dass Lana Carpe als faul bezeichnet hat, sowas lässt Carpe natürlich nicht auf sich sitzen, auch wenn sie sonst immer über den Dingen steht aber wenn man persönlich involviert ist, ist Schluss mit lustig

Du bist ja voll im Bilde
Wer redet denn von mir und dieser lächerlichen Aussage?
Es gibt einfach Dinge, die auch die Grenzen im Internet überschreiten und das hatte Lana letztens getan und da war meine Aussage noch nett. Ich schlage sie nur mit den eigenen Waffen, denn diesen Spruch brachte sie in einer abgewandelten Form selbst. Wenn es dabei um unbeteiligte Kinder geht, dann hört es bei mir auf und ich werde fuchsig...da muss es mich auch nicht selbst betreffen. Sie weiß ganz genau, was ich für einen Beitrag von ihr meine. Dieser wurde nicht umsonst gelöscht.

Gefällt mir
15. März 2015 um 17:21
In Antwort auf carpe3punkt0

Im Prinzip hast du Recht,
aber das ist doch hier auch der Ton der guten Kindererziehung. So springt man hier doch generell mit den Kindern um. Wir reden hier mit einer erwachsenen Frau.
Schau z.B. mal in den Windelthread von Claire. Da werden unmenschliche Tipps für ein 3jähriges Kind noch und nöcher gegeben und es wird auch noch die Mutter bemitleidet und bestärkt. Da muss das Kind erst richtig fertig gemacht werden, damit es lernt. Da sagt keiner "Wie gemein.", weil man es ja aus Liebe macht.
Dagegen finde ich das hier noch sehr human. Die Frau hat gleich mehrere Fehler hintereinander gemacht und schiebt jetzt Panik. Das ist doch hier immer die so gelobte "Konsequenz" bei einem Fehlverhalten...gofemsche Erziehung. Wenn ein Kind damit umgehen muss, dann wird das einer erwachsenen Frau ja wohl nicht schaden.

Das schon
ich nehme aber an, dass sie ziemlich verzweifelt ist. hätte hätte fahrradkette, vorwürfe helfen ihr jetzt nicht mehr weiter. ich weis selbst, wie es ist ungeplant schwanger zu werden, passiert eben. aber in solchen momenten der ungewissheit kann man eben kommentare allá "selbst schuld" einfach nicht gebrauchen.
deswegen könnte man sich auch einfach seine meinung mal verkneifen und sich seinen teil denken ohne es in den thread zu schreiben

Gefällt mir
15. März 2015 um 17:26

Becca
Es ist aber ein Unterschied ob man nun verhütet oder bewusst darauf verzichtet hat und wenn der Kerl keinen Gummi will, dann sollte man so selbstbewusst sein und Nein sagen. Das kannst du doch nicht mit einem gerissenen Kobdom, einer nicht wirkenden Pille oder einer verrutschten Spirale vergleichen.
Wenn man ganz ohne Verhütung Verkehr hat und nur rauszieht, dann ist das wie Russisch Roulette und man muss einfach damit rechnen und dann einen Test machen. Was bringt es ihr denn, wenn sie sich nicht traut einen Test zu machen? Das löst ihr Problem auch nicht.

Ich habe meinen Text bewusst provokant gewählt...obwohl ich meistens mit Feingefühl an die Sache gehe. Begründung steht auch unten.

Gefällt mir
15. März 2015 um 19:02
In Antwort auf carpe3punkt0

Ja,
eine Userin hier hatte auch nur 5 Sekunden Sex ohne einen vollen Unterleib und trotzdem ist sie schwanger geworden.

Man kann hier auch ewig diskutieren. Ein Test klärt das es in nicht mal 5 Minuten. Da muss man sich auch nichts schönreden.

Oh
das war wohl ich und ja, es stimmt, man kann seeeehr schnell schwanger werden. einmal kurz dumm, geil, verliebt und besoffen...das reicht...wirklich faszinierend! bei mir wars nichtmal mit bewegung-nur rein, raus...halbes jahr keinen eisprung, kein sichtbares sperma, kein richtiger sex...und trotzdem kam der jackpot meines lebens dabei raus! 6er im Lotto quasi! Viel Glück dir!

Gefällt mir
15. März 2015 um 22:41

Es ist doch
Was komplett anderes ob meine Pille versagt, Gummi gerissen ist oder oder...wie die Te eben gar nicht verhütet hat. Wenn ich auf gar keinen Fall schwanger werden will, sorge ich dafür und verhüte. Wenns sein muss, doppelt und dreifach. Da muss man sich dann auch nicht vorm Test drücken und Angst haben, sondern Verantwortung zeigen.
Das meine ich mit kein Verständnis...

Gefällt mir
16. März 2015 um 8:36

.......der werde den ersten Stein!
Ich finde es wirklich traurig, wie hier auf die TE losgegangen. Ja, sie hat ohne Verhuetung mit dem Typen geschlafen und das war dumm, aber das weiß sie doch selbst am allerbesten. Und mal ganz ehrlich, wieviele Frauen sind oder waren schon in der gleichen Situation?! Wieviele ungeplante Kinder wurden schon gezeugt und waren dann doch herzlichen Willkommen und mindestens genauso geliebt wie ihre geplanten Zeitgenossen?!

Zur TE: Mache einen Test, dann hast Du Gewissheit!!!!

Gefällt mir
16. März 2015 um 10:47

Hallo
Hast du schon getestet?
Es ist wirklich der sicherste Weg. Oder geh gleich zu deinem Frauenarzt oder deiner Frauenärztin.

Da kommt mir ein Spruch meiner Oma in den Sinn...
Das Kind ist nun schon in den Brunnen gefallen.
Du kannst an der gegebenen Situation nichts mehr ändern und kannst nur hoffen. Lass dich nicht schlecht machen jeder von uns hat schon dummes getan auch wenn es einige scheinbar vergessen haben. Klar ist es dumm aber das weist du selbst. Es könnten tatsächlich deine Fruchtbaren Tage gewesen sein aber das heist ja nicht das es sofort eingeschlagen haben muss.

Viel Glück und teil das Ergebnis mit ich bin immer so furchtbar Neugierig

Gefällt mir
16. März 2015 um 10:53


Es gibt auch Leute wie mich die noch nicht mal mitte zwanzig (23 im April dann 24) sind und trotzdem schon genug Hirn haben ein solches Verhalten nicht an den Tag zu legen...
Ich glaube es ist Charakter Sache...

Gefällt mir
16. März 2015 um 18:19


Manche steigern sich hier eh permanent zu extrem rein..

Gefällt mir
16. März 2015 um 20:01

Oh
Becca!

Für mich verloerst du immer weiter an jeglichem respekt. Früher fand ich dich und deine art angenehm. Du warst ehrlich, aber nicht von oben herab, andere meinungen zählten, auch wenn es nicht die deinigen waren. Schade, dass du dich hier so profilieren musst
Du nimmst dir ziemlich sachen raus, die du an anderen gerne kritisierst! Erwachsen ist anders

Großes kino

Gefällt mir
16. März 2015 um 20:20


Hallo! Und hast du denn schon getestet?

Ich kann voll und ganz nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich verhüte mit meinem Mann momentan "nur" mit Gummi, weil ich erstmal keine Hormone nehmen möchte. Und dann ist es passiert, ... mitten zur Eisprungzeit... ist das Kondom geplatzt. Sowas hatte ich noch nie, hätte nicht gedacht, das es so leicht passieren kann. Nun gut, gleich am nächsten Morgen zur FÄ um die Pille danach zu holen (da gabs die noch nicht in der Apo). Trotzdem waren schon ca. 15 h vergangen. Und die ganze Zeit hatte ich voll panik schwanger zu sein, ich habe mich auch nicht getraut zu testen. Selbst als ich überfällig war, hatte ich Schiss vor dem Testergebniss. Furchtbar! So etwas möchte ich nicht wieder erleben, und nun bin ich am überlegen, mir die Spirale setzen zu lassen. Es waren furchtbare zwei Wochen, nicht zu wissen was ist. Wenn man noch ein Kind möchte ist das was anderes, aber ich möchte momentan keins!

Ich drück dir die Daumen, das nix passiert ist! Lg

Gefällt mir
18. März 2015 um 7:48

Hallo
Danke für die vielen nützlichen und unnützlichen Kommentare. DAS ich einen Bock mist gemacht habe , wusste ich selber auch, aber danke das ihr mir nochmal den Kopf gewaschen habt
Is ja ned so das ich dann mal verhüten geh..

Ne Spaß... so ne scheiß Angst hatte ich schon lange nicht mehr und es War mir auf alle fälle ne fette Lehre.

Der test war Gott sei dank negativ und meine Tage kamen gestern Abend und darüber hab ich mich wohl noch nie mehr gefreut.

Und für die ängstlichen hier hab nen Termin beim FA für ein Verhütungsmittel ausgemacht. So was passiert mir sicher nie mehr...

WÄRE etwas passiert wusste ich nicht was ich getan hätte... der Mann der n guter freund von mir ist , wäre mir egal wie ich mich entschieden hätte , hinter mir gestanden.

Gott sei Dank muss ich mir darüber keine mehr Gedanken machen !

LG und Danke nochmal für viele hier die mir die Angst etwas genommen haben. Sind wohl nicht alle hier so auf Krawall gebürstet.


Gefällt mir
18. März 2015 um 10:28
In Antwort auf staubsaugerbeutel001

Hallo
Danke für die vielen nützlichen und unnützlichen Kommentare. DAS ich einen Bock mist gemacht habe , wusste ich selber auch, aber danke das ihr mir nochmal den Kopf gewaschen habt
Is ja ned so das ich dann mal verhüten geh..

Ne Spaß... so ne scheiß Angst hatte ich schon lange nicht mehr und es War mir auf alle fälle ne fette Lehre.

Der test war Gott sei dank negativ und meine Tage kamen gestern Abend und darüber hab ich mich wohl noch nie mehr gefreut.

Und für die ängstlichen hier hab nen Termin beim FA für ein Verhütungsmittel ausgemacht. So was passiert mir sicher nie mehr...

WÄRE etwas passiert wusste ich nicht was ich getan hätte... der Mann der n guter freund von mir ist , wäre mir egal wie ich mich entschieden hätte , hinter mir gestanden.

Gott sei Dank muss ich mir darüber keine mehr Gedanken machen !

LG und Danke nochmal für viele hier die mir die Angst etwas genommen haben. Sind wohl nicht alle hier so auf Krawall gebürstet.



Herzlichen Glückwunsch!

Ich glaub dir dass du sowas nie wieder tust

Ich hab kürzlich ohne es zu merken meine Pille ausversehen 4 Blister anstatt nur drei genommen mir gings so elend am ende ich hab mich richtig schwanger gefühlt und hatte Angst das ich irgendwo einen Fehler gemacht hab. Gott war ich froh als ich die Blutung bekam

Gefällt mir
18. März 2015 um 10:35
In Antwort auf staubsaugerbeutel001

Hallo
Danke für die vielen nützlichen und unnützlichen Kommentare. DAS ich einen Bock mist gemacht habe , wusste ich selber auch, aber danke das ihr mir nochmal den Kopf gewaschen habt
Is ja ned so das ich dann mal verhüten geh..

Ne Spaß... so ne scheiß Angst hatte ich schon lange nicht mehr und es War mir auf alle fälle ne fette Lehre.

Der test war Gott sei dank negativ und meine Tage kamen gestern Abend und darüber hab ich mich wohl noch nie mehr gefreut.

Und für die ängstlichen hier hab nen Termin beim FA für ein Verhütungsmittel ausgemacht. So was passiert mir sicher nie mehr...

WÄRE etwas passiert wusste ich nicht was ich getan hätte... der Mann der n guter freund von mir ist , wäre mir egal wie ich mich entschieden hätte , hinter mir gestanden.

Gott sei Dank muss ich mir darüber keine mehr Gedanken machen !

LG und Danke nochmal für viele hier die mir die Angst etwas genommen haben. Sind wohl nicht alle hier so auf Krawall gebürstet.


Ich
Freu mich für dich!

Gib nix auf das gewäsch hier!

Gefällt mir
18. März 2015 um 10:38
In Antwort auf staubsaugerbeutel001

Hallo
Danke für die vielen nützlichen und unnützlichen Kommentare. DAS ich einen Bock mist gemacht habe , wusste ich selber auch, aber danke das ihr mir nochmal den Kopf gewaschen habt
Is ja ned so das ich dann mal verhüten geh..

Ne Spaß... so ne scheiß Angst hatte ich schon lange nicht mehr und es War mir auf alle fälle ne fette Lehre.

Der test war Gott sei dank negativ und meine Tage kamen gestern Abend und darüber hab ich mich wohl noch nie mehr gefreut.

Und für die ängstlichen hier hab nen Termin beim FA für ein Verhütungsmittel ausgemacht. So was passiert mir sicher nie mehr...

WÄRE etwas passiert wusste ich nicht was ich getan hätte... der Mann der n guter freund von mir ist , wäre mir egal wie ich mich entschieden hätte , hinter mir gestanden.

Gott sei Dank muss ich mir darüber keine mehr Gedanken machen !

LG und Danke nochmal für viele hier die mir die Angst etwas genommen haben. Sind wohl nicht alle hier so auf Krawall gebürstet.


Herzlichen
Glückwunsch zum Nicht-Schwangersein, sag ich da mal.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers