Home / Forum / Mein Baby / Dieses Kind ist der Teufel...

Dieses Kind ist der Teufel...

24. Juli 2013 um 12:47 Letzte Antwort: 24. Juli 2013 um 13:13

Jaaaa... Bitte keine Belehrungen darüber wie ich nur so bösartig über mein Kind sprechen kann. Aber ich bin mir aktuell echt sicher, dass er direkt vom Teufel kommt... Ich sollte mal schauen ob mein Mann Hörner hat oder nen goldenes Haar oder so. Egal...

Jedenfalls bringt mich mein drei Jahre alter Sohn auf die Palme.

Abends ins Bett gehen... 1000 Dinge fallen ihm ein, die vor dem Schlafen noch erledigt werden müssen... Trinken, Hühner füttern, seinen Teddy baden, das Kissen liegt falschrum, sein kleiner Bruder will nen Kuss (will er nicht, der schläft schon) und so geht's munter weiter. Sag ich "Schluss jetzt, Schlafenszeit." und brech das Theater ab läuft er aus seinem Zimmer raus im oberen Stockwerk rum und weckt den kleinen Bruder und die kleine Schwester, weil alleine wach sein ist "kann ich alleine noch gar nicht so schön spielen." Aha. Und ich bin schon echt ... Ahhhh... Ihr wisst...

Wie soll ich das nur lösen. Er ist definitiv müde. Wer um 5 morgens aufsteht ist um 19:15 einfach fertig. Mittagsschlaf gibt's hier auch noch, aber nicht jeden Tag. Ändert nix an der abendlichen Situation.

Ich brauch Tipps, dringend!

LG

Mehr lesen

24. Juli 2013 um 12:55

Naja, nicht drauf eingehen???
und es dir so einfach machen wie möglich.
wenn Brüderchen ins bett geht, einen kuss geben lassen. das ist der letzte für den tag und dann erst wieder morgen. keine Kompromisse eingehen. er hat durst? eine trink flasche zum bett stellen. will er was anderes? gibt's nicht. wenn er durst hat, hat er seine wasser flasche. ansonsten kann der durst nicht so groß sein.
sein kissen ist falsch. dann soll er sein kissen so hinlegen, wenn er zu bett geht, wie es bequem ist und so bleibt es.

wenn es immer die gleichen Sachen sind die er machen muss, dann mach es vor dem zu bett gehen. um 18 Uhr Hühner füttern, danach Teddy bade, Teddy geht ins bett schon mal. Geschwisterchen gute nacht sagen und Geschwisterchen wird dann in ruhe gelassen. ihn selber bett fertig machen, fertig.
will er aufstehen? gibt es nicht.

ich weiß ja nicht wie es bei euch abneds aussieht mit dem ritual sonst.
kannst du denn nicht mit ihm zusammen noch ein buch lesen oder so?

ansonsten wünsche ich dir starke nerven und ausdauer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2013 um 13:00

Klappt auch nicht immer...
also ich hab eh einen spät schläfer.
ich muss schon echt immer gucken wann er müde ist, sonst bringt alles nichts...
wenn ich ihn zu früh hin lege, ist er wach und macht faxen. wenn ich den müdigkeits Zeitpunkt zu lange rauszögere, dann wird er eher aufgedreht und kommt erstrecht nicht zur ruhe...also nicht bei jedem Kind umsetzt bar.

achja, spätschläfer. frühestens 21:30, das ist schon echt zeitig. sonst eher so gegen 22 Uhr schläft er ein.
mitlerweile sagt er auch ab und an mal, das er müde sit, das ist dann auch eher 22-22:30...

wenn ich ihn bis zum umfallen spielen lassen würde, dann wäre es irgendwann um 23-1 Uhr...

jetzt nur mal als Beispiel von uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2013 um 13:00


Wir haben es gerade abgeschwächt halbwegs durch...sie zog vor 1,5 Wochen ins große KiZi (bekommt bald ein Brüderchen) und hat nun ein Juniorbett, aus dem sie ruckzuck allein klettern kann. Was sie auch jeden Abend tut. OK sie kommt noch nicht an die Türklinke, aber sie macht halt Party in ihrem Zimmer.
An den ersten 5 Abenden sind wir alle Nase lang rein und haben sie wieder hingelegt...waaaas war das anstrengend dann haben wir gesagt "OK dann geh halt selbst ins Bett wenn du willst" und setzten uns vor den TV. Natürlich hat sie weitergespielt und wir sind auch rein, wenn sie gejammert hat, aber irgendwann haben wir es schnarchen gehört die Zeiten, wann sie schläft, variieren sehr, mal ist es 20, mal erst 22 Uhr.
In der ganzen Wohnung lassen wir sie nicht mehr rumlaufen, dann versteht sie nicht, dass sie langsam runterkommen soll...in ihrem Zimmer klappts aber gut, sie fühlt sich ja wohl dort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2013 um 13:13

Meiner ist 3...
und egal was wir machen. ob wir den ganzen tag Action haben oder nicht. ändert nichts...
wo er gut und zeitig schlafen würde, ist, wenn wir abends Auto fahren würden. aber geht ja auch nicht...

mal sehen wie es wird wenn Baby da ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club