Home / Forum / Mein Baby / Doch nicht Taavi?

Doch nicht Taavi?

17. Juli 2007 um 18:30

Hey zusammen!
Nach langem Hin und Her, hatten wir uns ja eigentlich fix für Taavi entschieden.
Jetzt bin ich mir aufeinmal überhaupt nicht mehr sicher. Bis jetzt habe ich von anderen Leuten kaum gute Reaktionen auf den Namen bekommen und das verunsichert mich total.
Besonders heute war es ziemlich heftig, da man den kleinen Krümel schon langsam auch von außen sehen kann und ich eben jetzt öfters von Leuten die man so trifft angesprochen werde. Man redet dann eben kurz, und immer wenn die Rede auf den Namen kommt, kommen entweder so zweideutige eher negative Kommentare oder eben diese abfälligen Blicke. Versteht mich nicht falsch, für mich ist der Kleine ja schon ein Taavi, aber wenn sein Name schon vor seiner Geburt irgendwie nicht so aufgenommen wird, wie wir es gerne hätten ist es einfach blöd. Ich möchte ihm eigentlich blöde Witze oder Kommentare im Bezug auf seinen Namen ersparen, und ich weiß nicht ob wir da mit Taavi auf dem richtigen Weg sind. Was meint ihr denn dazu?

Mehr lesen

17. Juli 2007 um 18:40

Ich
ich denke das ihr euch nicht von anderen menschen beeinflussen lassen solltet sondern wenn ihr den namen schön findet dann nehm ihn doch meinnamen mag auch keiner den ich nehmen würde für einen jungen LIART


Wie gesagt kopf hoch mach was dein gefühl ,herz,bauch dir sagt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 19:00

Der Name Taavi
ruft ja keinerlei negative Assoziationen hervor. Also ich sehe keine Probleme, den Namen zu vergeben. Levi ist ja ein bisschen ähnlich.

Dass die meisten kein Fan dieses Namens sind, ist doch logisch, sonst wäre er unter den top 50 der beliebtesten männlichen Vornamen...

Mir persönlich gefällt der Name jetzt nicht besonders. Aber nur Mut zum Individuellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 22:28

Ganz ehrlich...
...als Du den Namen zum ersten Mal gepostet hast, dachte ich, es wär ein Mädchen-Name.

Ich find ihn nicht besonders schön,aber er muss Euch gefallen und sonst gar keinem!

Und wenn Dein Kleiner jetzt für Euch schon ein Taavi ist, dann ist das gut so. Ich rede über mein Baby auch schon mit dem Namen und könnte mir jetzt auch schon keinen anderen mehr vorstellen.


Liebe Grüße, Mamanillepu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 23:53
In Antwort auf janel_12573284

Ich
ich denke das ihr euch nicht von anderen menschen beeinflussen lassen solltet sondern wenn ihr den namen schön findet dann nehm ihn doch meinnamen mag auch keiner den ich nehmen würde für einen jungen LIART


Wie gesagt kopf hoch mach was dein gefühl ,herz,bauch dir sagt

LG

Joa
hättest du Benjamin gesagt, wäre keine negative Reaktion gekommen. Was der Bauer nicht kennt...
Aber sollen jetzt alle unsere Söhne Benjamin heißen? Wenn zu dem Namen Taavi noch ein süßes kleines Gesicht kommt, werden die negativen Reaktionen schnell verfliegen...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 19:59

Heute...
...sieht unsere Welt schon wieder ganz anders aus

Gestern habe ich mich doch sehr über einige Leute geärgert und hatte dann auch schlimme Zweifel wegen Taavi. Aber jetzt bin ich mir doch wieder sicher, dass unser Kleiner ein Taavi ist und bleibt

Danke für die Antworten,
Lg Miriam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 20:08
In Antwort auf vivien_11915847

Joa
hättest du Benjamin gesagt, wäre keine negative Reaktion gekommen. Was der Bauer nicht kennt...
Aber sollen jetzt alle unsere Söhne Benjamin heißen? Wenn zu dem Namen Taavi noch ein süßes kleines Gesicht kommt, werden die negativen Reaktionen schnell verfliegen...
Lg

Doch,
ich mag Benjamnin nicht *gg*

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen