Home / Forum / Mein Baby / Dr. Jekyll/Mr. Hyde Kleinkind nach Süssigkeiten total aggressiv!

Dr. Jekyll/Mr. Hyde Kleinkind nach Süssigkeiten total aggressiv!

5. September 2011 um 9:13

Guten Morgen!


Dachte mir ich frag erst hier, bevor ich wegen "nichts" den Kinderarzt konsultiere, denn ich mach mir langsam echt Sorgen um meine Tochter (2 1/2).
Normalerweise hat sie eine recht ausgewogene Ernährung. Sprich: ich koche meistens gesund und sie isst gut, gerne und viel Obst zwischendurch.

Mehr lesen

5. September 2011 um 9:17


Ich war noch gar nicht fertig! Also:

Ich bin der Meinung, dass man Süssigkeiten nicht GANZ von Kindern fernhalten sollte, deswegen hat sie bisher mal eine Tüte Gummibärchen oder ähnliches bekommen. Schokolade kriegt sie nicht mehr!
Man kann fast die Uhr nach stellen- 10 Minuten nach dem Verzehr von Industriezucker beginnt ihre Verwandlung. Sie hört nicht mehr, wird RICHTIG derbe aggressiv, haut/tritt um sich, wenn sie was stört und kriegt richtige Heul-/Schreiattacken. So kenne ich sie nicht! Klar haben Kinder in dem Alter solche Phasen, aber ich bin mir sicher, dass es am Zucker liegt.

Einfachste Lösung wäre natürlich das Zeug ganz wegzulassen, klar! Aber erklärt das mal den Großeltern, Onkels und Tanten.

Mich interessiert eigentlich nur, ob das "normal" ist nach so einem mehr oder weniger geringen Verzehr von Süssigkeiten, oder ob es durchaus körperliche Ursachen haben kann.

LG Chikkin mit Küken (2,5) und Ei (37. SSW)

(So, JETZT hab ich fertig!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram