Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Dreieckstücher für Babys...

Dreieckstücher für Babys...

6. Mai 2014 um 12:12 Letzte Antwort: 6. Mai 2014 um 13:21

... können die eigentlich gefährlich werden, wenn sie hinten zum knoten sind? Das Baby hat ja quasi den Hals in der Schlinge. In welchen Situationen muss man da besonders achtgeben?

Mehr lesen

6. Mai 2014 um 12:17


Ich würde es lassen,und wenn dann nicht richtig knoten,sondern nur einmal überschlagen(sodass es sich selbst lösen kann)

es wird überall da gefährlich wo sie hängen bleiben können,z.b. spielplatz,Essstuhl,irgendwelc he Ketten

Gefällt mir
6. Mai 2014 um 12:46

Hallo
Ich fand die zum Knoten auch immer doof, weil ich auch das Gefühl hatte, dass der Knoten am Hals nicht bequem sein kann. Da meine Kids aber sabbern wie die Weltmeister, waren sie unumgänglich. Ich habe dann einen ganzen Schwung genäht und mit Druckknöpfen versehen. Ich hatte auch mal Klett, der kratzt aber schnell, wenns nicht richtig zu ist. Die Druckknöpfe gehen bei Widerstand ganz einfach auf.

Gefällt mir
6. Mai 2014 um 13:21


Ich hab ungefähr 10 Tücher für meinen Sohn, fands einfach praktisch wenn er wieder mal soviel gesabbert hat wegen zahnen. Ich hab auf jedes einen Klettverschluss nähen lassen, so ein Knoten stört sicher beim liegen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers