Home / Forum / Mein Baby / Dreirad, puky, pukylino oder doch was ganz anderes!

Dreirad, puky, pukylino oder doch was ganz anderes!

29. Februar 2016 um 9:24

Mein sohn war mitte februar 15 monate alt. Wir möchten ihm zu ostern etwas vom oben genannten schenken oder einen anderen fahrbaren untersatz!

Ich weiss es ist nur ostern,aber er würde es sowieso bekommen. Also warum dann nicht zu ostern.

könnt ihr mir vl. eure erfahrungen mitteilen? Was hattet ihr? Was würdet ihr nicht mehr kaufen? Usw...

danke für eure hilfe!
Lg

Mehr lesen

29. Februar 2016 um 9:39


pukylino oder das wutsch... denke davon kann dein kind momentan am meisten provitieren.

dreirad können die meisten kinder in dem alter noch gar nicht fahren, viel zu schwer zu treten. meine zb. konnte das erst mit so 3 1/2 - 4 jahren. also da erst hatte sie die kraft in den beinen (und die beinlänge) um mit einem dreirad eigenständig!!! zu fahren.
also du kannst natürlich schon ein dreirad kaufen, aber das wird dann quasie ein buggyersatz weil du die nächsten monate/jahre das ding samt kind schieben musst. und das ist auf dauer keine freude kann ich dir sagen.


also ich rate dir zum lino oder wutsch, je nach größe und nächstes jahr dann ein laufrad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 9:45

Huhu Justus wird im März jetzt 1 Jahr und
er bekommt zum Geburtstag von meinen Eltern ein Dreirad von Puky. Das ist so ein rot schwarzes und heißt glaub ich S2. Mit Schiebestange. Das werden wir aber zunächst eher so als Spaß nutzen, um ihn damit mal draußen rumzuschieben. Und so ein bisschen Buggyersatz

Zu Ostern bekommt er von uns wahrscheinlich ein Puky Wutsch. Weil er damit im Geschäft letztens schon fahren konnte. Nur Lenken klappte noch nicht. ich denke das Puky Wutsch ist gerade für Draußen ein gutes erstes Fahrzeug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 9:51
In Antwort auf emmasmamma


pukylino oder das wutsch... denke davon kann dein kind momentan am meisten provitieren.

dreirad können die meisten kinder in dem alter noch gar nicht fahren, viel zu schwer zu treten. meine zb. konnte das erst mit so 3 1/2 - 4 jahren. also da erst hatte sie die kraft in den beinen (und die beinlänge) um mit einem dreirad eigenständig!!! zu fahren.
also du kannst natürlich schon ein dreirad kaufen, aber das wird dann quasie ein buggyersatz weil du die nächsten monate/jahre das ding samt kind schieben musst. und das ist auf dauer keine freude kann ich dir sagen.


also ich rate dir zum lino oder wutsch, je nach größe und nächstes jahr dann ein laufrad.

Danke für die antwort!
Er war mit einem jahr 74 cm. Also eher klein. Weiss nicht wie gross er jetzt ist!?

Dreirad: hätte ich eines mit schubstange genommen. Aber stimmt natürlich, dass man ihn damit noch ewig rumschieben muss.

Wie gross sollten er den sein für das wutsch?

Wie lange ist das pukylino nutzbar, wenn wir uns dafür entscheiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 9:57
In Antwort auf blaaablaaaaa2

Huhu Justus wird im März jetzt 1 Jahr und
er bekommt zum Geburtstag von meinen Eltern ein Dreirad von Puky. Das ist so ein rot schwarzes und heißt glaub ich S2. Mit Schiebestange. Das werden wir aber zunächst eher so als Spaß nutzen, um ihn damit mal draußen rumzuschieben. Und so ein bisschen Buggyersatz

Zu Ostern bekommt er von uns wahrscheinlich ein Puky Wutsch. Weil er damit im Geschäft letztens schon fahren konnte. Nur Lenken klappte noch nicht. ich denke das Puky Wutsch ist gerade für Draußen ein gutes erstes Fahrzeug.

Danke auch dir!
Sag mal wie gross ist dein sohn? Relativ gross nehm ich an, wenn er mit einem jahr schon mit dem wutsch fahren kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 10:11

Wutsch
Ich würde das Wutsch nehmen.
Meine war damals auch recht klein. Aber kam supi mit dem wutsch zurecht.
Oder im laden ausprobieren.
Dreirad ist jetzt zufrüh.
Wie schon erwähnt wurde können die Kinder meist nicht selbst fahren da ihnen die Kraft , aber auch die Motorik dazufehlt.
Meine hat zum 3. Geb. Das ganz keichte Dreirad von Puky bekommen. Fitsch (?) heisst das, das ab 1.5 Jahren angegeben isz. Denn das ist sehr leicht im vergleuch zu anderen dreirädern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 10:18
In Antwort auf kleene0907

Wutsch
Ich würde das Wutsch nehmen.
Meine war damals auch recht klein. Aber kam supi mit dem wutsch zurecht.
Oder im laden ausprobieren.
Dreirad ist jetzt zufrüh.
Wie schon erwähnt wurde können die Kinder meist nicht selbst fahren da ihnen die Kraft , aber auch die Motorik dazufehlt.
Meine hat zum 3. Geb. Das ganz keichte Dreirad von Puky bekommen. Fitsch (?) heisst das, das ab 1.5 Jahren angegeben isz. Denn das ist sehr leicht im vergleuch zu anderen dreirädern

Dann
Werde ich ihn wol im laden mal probefahren lasse! Damit wir uns zwischen wutsch und pukylino entscheiden können.
Obwohl ich eher zum wutsch tendiere, weil es vermutlich einfach länger nutzbar ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 10:20

Unser sohn hat mit ca. 1 jahr
Ein Bobbycar bekommen und hatte bei Oma das Pukylino, beides hat ihn nicht sonderlich interessiert. Jetzt hat er das kleinste Puky Laufrad und das liebt er heiß und innig, er fährt damit seit er ca. 19,5 Monate alt ist. So langsam wird er mit dem Bobbycar warm, das Pukylino steht nach wie vor nur rum. Kannst du vielleicht bei Freunden testen was ihn so am meisten interessiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 10:33
In Antwort auf schildi159

Unser sohn hat mit ca. 1 jahr
Ein Bobbycar bekommen und hatte bei Oma das Pukylino, beides hat ihn nicht sonderlich interessiert. Jetzt hat er das kleinste Puky Laufrad und das liebt er heiß und innig, er fährt damit seit er ca. 19,5 Monate alt ist. So langsam wird er mit dem Bobbycar warm, das Pukylino steht nach wie vor nur rum. Kannst du vielleicht bei Freunden testen was ihn so am meisten interessiert?

Bobbycar
hat unser sohn auch. Damit fährt er seit ca. 1 monat. Mag er eigentlich auch ganz gerne.

Ein laufrad ist mir nich zu früh für diesen frühling-sommer. Das bekommt er nächstes jahr.

werd mich einfach mal umhören, ob er es irgendwo ausprobieren kann. Sonst lass ich ihn im laden mal probefahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 11:09
In Antwort auf sweet15112014

Danke auch dir!
Sag mal wie gross ist dein sohn? Relativ gross nehm ich an, wenn er mit einem jahr schon mit dem wutsch fahren kann!

Wie groß er jetzt ist, kann ich gar nicht genau sagen.
Aber er ist in den letzten U-Untersuchungen immer auf den oberen Perzentilen gewesen. Und er hat lange Beine von mir geerbt aber ich finde die Puky-Wutsch's auch ziemlich klein. Haben ihn danach mal auf ein Laufrad gesetzt und abgesehen davon, dass er damit natürlich noch nicht fahren kann, ist er auch nur mit dem halben Fuß auf den Boden gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 11:37

Hey
Unsere Tochter ist jetzt 15 Monate alt und ich würde sagen durchschnittlich groß. Sie trägt Kleidergröße 80 (an den Beinen teilweise noch ein Tick zu lang), nur zur Orientierung

Sie hat ihr Puky Wutsch zu Weihnachten bekommen, wohlwissend dass sie es wohl erst im Frühjahr/Sommer nutzen kann.
Tja, nun läuft sie zwar noch nicht, fegt aber wie wild mit dem Puky durch die Wohnung. Sie kommt mit den Füßen gut auf den Boden.
Das Bobbycar nutzt sie auch (aber schon länger).

Haben uns da bewusst gegen das Pukylino entschieden weil es eben doch noch kleiner ist, und somit nicht so lange nutzbar. Das Wutsch hat ausserdem eine flexible Achse, die ist super fürs Gleichgewicht

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 11:39
In Antwort auf catsdreams1811

Hey
Unsere Tochter ist jetzt 15 Monate alt und ich würde sagen durchschnittlich groß. Sie trägt Kleidergröße 80 (an den Beinen teilweise noch ein Tick zu lang), nur zur Orientierung

Sie hat ihr Puky Wutsch zu Weihnachten bekommen, wohlwissend dass sie es wohl erst im Frühjahr/Sommer nutzen kann.
Tja, nun läuft sie zwar noch nicht, fegt aber wie wild mit dem Puky durch die Wohnung. Sie kommt mit den Füßen gut auf den Boden.
Das Bobbycar nutzt sie auch (aber schon länger).

Haben uns da bewusst gegen das Pukylino entschieden weil es eben doch noch kleiner ist, und somit nicht so lange nutzbar. Das Wutsch hat ausserdem eine flexible Achse, die ist super fürs Gleichgewicht

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Nachtrag!
Bei den Großeltern hat sie das Big Rider (ein Laufrad von Big). Mit den fährt sie auch schon was länger. Ich persönlich bin aber kein Fan von den Plastik Gefährten (ausser Bobbycar, das gibts ja nur so). Wollte deshalb unbedingt ein Puky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 12:25

Unsere Kleine
Wird Donnerstag 1Jahr und bekommt ein Bobby Car von Audi mit Licht und einer anderen Hupe. Der Papa ist ein kleiner Audi Freak
Dazu ein Dreirad von Puky. Das S6. Dies ist aber ein gemeinsames Geschenk von beiden Großeltern Paaren und uns.
Sie hat zur Taufe ein Holz Wutsch bekommen mit Anhänger. Da sie aber nun erst 70cm groß ist und ihre länge nicht gerade in die Beine geht, kommt sie nicht auf den Boden. Auch ein Chicco Rutschauto hat sie geschenkt bekommen und benutzt es kaum. Sie ist einfach noch so klein. Möchte aber eig schon mit spielen. Hier steht alles offen für sie zugänglich und die klettert gern drauf rum.
Geschoben zu werden liebt sie. Da das Auto aber nur eine Plastik Schiebestange hat muss man echt aufpassen.
Deswegen bekommt sie nun das Dreirad mit Fußabsteller das sie nicht an die Pedalen kommt beim schieben.
Für das s6 haben wir uns wegen der Rückenlehne entscheiden. Außerdem ist es ja sehr wandelbar.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 15:27

.
Hier noch eine Stimme fürs Wutsch! Wird heiss und innig geliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 18:24

Vielen dank
für die antworten. Hat uns sehr geholfen.

wir werden uns für das wutsch entscheiden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 20:50

.
Meine Maus ist 1jahr, 74 cm und fährt puky wutsch und bobby Car.
Bobby car jedoch viel lieber. Sie läuft schon länger und steigt alleine auf und ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 20:58

...
Ich finde ja ein Rutschfahrzeug reicht...wenn ihr schon ein Bobby Car habt reicht das doch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 21:11


Wutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen