Forum / Mein Baby

Dreirad wurde gestohlen

Letzte Nachricht: 19. Mai 2015 um 15:27
D
dionne_12727398
16.05.15 um 23:39

Sorry, ich muss mich hier mal auskotzen, unser Puky Dreirad stand bei uns im Treppenhaus vor unserer Wohnungstür, wir waren ein paar Tage verreist und als wir wieder kamen, war es weg, ich bin soooo sauer, wer macht so etwas???

Mehr lesen

E
eryn_12659208
16.05.15 um 23:46

Hey kann deinen Ärger verstehen
Unser Puky lillifee Laufrad wurde von einer anderen Mama am Montag aus dem Kindergarten geklaut.
Sind aber so gut wie sicher wer es war dank Zeugen.
Kann es aber immer noch nicht fassen wie man einem Kind was klauen kann.
Meine Tochter hat bittere Tränen vergossen und muss seitdem laufen weil eine andere mutter ihre Hände nicht bei sich behalten konnte.
Drücke euch die Daumen das ihr eures wieder bekommt. Auch wenn die Chancen meist schlecht stehen.

Gefällt mir

E
eryn_12659208
16.05.15 um 23:53

Nee
Montags Kind hin gebracht und als ich sie abgeholt habe mittags wars Weg.

Gefällt mir

A
ajith_12071562
17.05.15 um 6:20

Ich kann dich verstehen...
Mir wurde damals das Gestell des Kinderwagens (war angeschlossen) aus dem Hausflur gestohlen, danach trug ich den neuen Wagen jedes mal in den dritten Stock...später musste dann nochmal das Laufrad dran glauben, war dann doch wieder leichtsinnig geworden und es stand im Hausflur.... Weg war es. Ich hab ihm dann ein neues gekauft...

Übrigens beides geschehen im hippen Berliner Prenzl'Berg, der ja nur so vor kinderliebe strotzt... Im Altbau gab's auch keinen fahradkeller.... Oder kinderwagenraum....

Jetzt wohne ich ja im bösen Plattenbau, und es kam nix weg bis jetzt.... Und wenn schon, im fahradraum den es ja im Plattenbau gibt, wäre es versichert...ich trauere meiner alten Wohngegend oft hinterher, aber den fahradraum liebe ich.

Nimm es hin, daß es eben Menschen gibt denen ist es egal oder sie sind so verzweifelt weil sie ihren Kindern das nicht kaufen können... das sie sagen, wer es einfach vor der Tür stehen lässt, der hat auch Geld für ein neues....

Sei ab jetzt einfach schlauer uns lass sowas nicht mehr vor der Tür stehen....schon gar nicht über mehrere Tage im Urlaub...

Tut mir sehr leid für euch, aber wiederbekommen werdet ihr es wohl nicht....

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
ajith_12071562
18.05.15 um 7:05

Auch kinderwagen dürfen in der Regel...
...nicht in den Hausflur.... Die werden dort in den meisten Fällen nur geduldet... Rein rechtlich haben die dort auch nix zu suchen....

Kinderwagen verstellen den Fluchtweg, und brennen durch die Polsterung sehr gut....Weswegen man sie laut Mietrecht im eigenen Keller oder direkt in der Wohnung unterzubringen hat, wenn es keinen fahradraum oder kinderwagenraum gibt....völlig egal ob man die dann tragen muss....

Klar, es ist nicht gerade schlau in nem öffentlichen Raum wie nem Hausflur persönliche Dinge offen stehen zu lassen....aber nun ist die TE bestimmt schlauer....

LG

Gefällt mir

J
jayden_12142922
18.05.15 um 7:34

Das ist ärgerlich.
Aber damit muss man rechnen wenn man sowas A im Hausflur stehen lässt und B dann verreist. Da brauchen die Nachbarn nur Besuch von langfingern bekommen, die durch die Nachbarn vllt. noch Wind davon bekommen haben dass ihr ein Paar Tage nicht da seid und schwupps, weg ist es.

Gefällt mir

D
dionne_12727398
19.05.15 um 15:27

Danke
für eure Antworten, ja ich habe daraus gelernt und werde die Sachen in Zukunft entweder in unseren Keller stellen oder in die Wohnung, worüber ich mich noch mehr ärgere ist dass ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört habe, eine leise Stimme meinte noch, tu die Sachen in die Wohnung. Komischerweise bzw. glücklicherweise ist unser Laufrad nicht geklaut worden. Ich habe die Vermieter schon gefragt und auch andere Nachbarn, aber keiner weiß etwas. Einen Zettel mit der Bitte es doch zurückzugeben hing auch schon aus. Nun gut, ich habe mich damit abgefunden und auch daraus gelernt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers