Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / DRINGEND!!!!!!!!!!!!Mein kleiner hat keinen stuhlgang!!!!!!!!!!!!!!

DRINGEND!!!!!!!!!!!!Mein kleiner hat keinen stuhlgang!!!!!!!!!!!!!!

21. Januar 2007 um 17:47 Letzte Antwort: 28. Januar 2007 um 19:05

Hallo,mein kleiner ist 6 wochen alt und hat normalerweise 5-6 am tag Stuhlgang.Nun seit zwei Tagen iost nix in seiner Pampers drinnen,nur Pipi!!!!!
Wisst ihr ob das normal ist?
Soll ich am montag den Kinderarzt anrufen oder pendelt sich sein Stuhlgang so ein ?????
Bitte helft mir
lg kicklat

Mehr lesen

21. Januar 2007 um 17:49

Hallo
Das ist noch ganz in Ordnung. Wenn du stillst dann können die Kleinen entweder 10mal am Tag oder in 7Tagen einmal. Meine Hebi hat gesagt das wäre noch OK.

LG

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 19:14

Bis zu zehn Tagen
Hi!

Es ist ganz normal dass er nicht mehr jeden Tag Stuhlgang hat. Bei Stillkindern können es bis zu zehn Tagen ohne sein. Frag einfach mal deine Hebamme. Fang aber bitte nicht an, ihn gleich mit Medikamenten voll zu pumpen. Vielleicht gibt es ja auch etwas homöopathisches z. B. Kümmelzäpfchen (Carum Carvi) wenns nicht anders geht.

LG
Die Cherry

1 LikesGefällt mir
21. Januar 2007 um 19:54

Hi kicklat
Carum Carvi sind sehr gute pflanzliche Abführtropfen die hat unser Kleiner auch öfters mal gebraucht.Würde aber auch spätestens Mi.trotzdem mal zum Arzt gehen....sicher ist sicher

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 19:56

Hi Kicklat
Bei unserem Kleinen haben dieCarum Carvi-Zäpfchen super gewirkt.Die sind rein pflanzlich auf Kümmel aufgebaut.Würde aber spätestens Mi.trotzdem mal zum Arzt sicher ist sicher.

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 20:59

Wie schon geschrieben
ist es durchaus normal das die mäuse mal ein paar tage nicht können....

da hilft dann fiebermessen oder milchzucker mit in die flasche geben.. wenn du stillst dann solltest du mal versuchen sab simplex oder lefax...

viel glück

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 22:29

Meine
kleine ( wird 1 jahr) hat auch als ich sie gestillt habe nur 1 mal die woche gekackt.
meine hebi meinte das wäre normal..is bei jeden kind anders.

gedanken würde ich mir erst machen wenn der bauch sehr hart is und das baby immer zu drückt...

lg muni

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 22:38

STILLST DU???
...wenn ja ist das normal, meine kleine hatte durchaus öfters bis zu 8tagen keinen stuhl...auch sonst können sich manchesmal unregelmäßigkeiten einschleichen.

wenn du fläschchen gibts könntest du etwas milchzucker oder fencheltee mit rein machen das hilft gut. bei hartnäckiger verstopfung gibt es "laevulac" ein lactulosesirup, das hat bei uns sehr gut geholfen. meine kleine hatte bei der umstellung auf breikost 5 tage keinen stuhl. man sagt als faustregel-außer wenn gestillt wird-am 3. tag b i t t e was unternehmen, wenn kein kacki kommt. am besten gleich zum arzt....

ich würde k e i n babylax oder sonstiges abführmittel wie microklist ect. geben, nicht immer entleeren sich die kleinen schmerzfrei!!!!
probiers vorab doch bitte mal mit hausmittelchen, danach ab zum kinderarzt.

kannst gerne noch fragen stellen, wir sind absolut "verstopfungserprobt".

lieben gruß, claudia

2 LikesGefällt mir
21. Januar 2007 um 22:42

Bauchmassage
oder "Fieber messen" hat bei meinen kleinen immer recht gut geholfen, und wenn es garnicht ging hatte ich Carnau Carva Zäpfchen da. die halfen dann super, also wenn sie davon nicht schissern, ist da ncihts zum schissern drinne! Ist er/sie denn unruhig oder ganz lieb . ansonsten lieber einfach mal zum Kinderarzt. dann bist du auf jeden fall beruhigt.
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 11:14

Keine Angst!
Das ist völlig normal. Mein Kleiner hat am Anfang oft erst am 7. Tag Stuhlgang gehabt. Wir hatten dann zwischendurch das Carum Cavi Zäpfchen gegeben, was aber nicht so gut war wenn man es dauernt gibt. Die Kleinen können sich daran gewöhnen und irgendwann nicht mehr von alleine Stuhlgang machen. Wir haben dann Milchzucker gekauft, 1/2- 1 Teelöffel in die Nahrung gegeben und siehe da,super geklappt. Nach 4 mal geben hat es sich von alleine eingependelt und jetzt hat er fast jeden Tag Stuhlgang.
Mein KA sagte sogar, alle 14 Tage wärenoch normal, wobei ich das zu lange finde!!!

LG

1 LikesGefällt mir
22. Januar 2007 um 13:44

Hallo
ich weiß ja nicht ob du noch stillst. wann ja dann ist das alles kein problem.mein kleiner hatte auch !!3 WOCHEN !! keinen stuhlgang.ich war fast jeden tag beim arzt.der hat gesagt alles ok.weil ich auch gestillt hab sagte er das es bei muttermilch halt öfter mal keinen "abfall" gibt.also auch keinen stuhl.mach dir keine sorgen.

liebe grüße

zinimaus und der kurze

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 14:52

Baby kicklat
keine hektik,kommt beim stillen öfter vor. bauchmassage und ruhe bewahren.öfter mal an germany denken. wird schon klappen!!!!

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 19:23

Danke fuer die vielen Beitraege!!!!!!!!!!!!!
Hat sich doch von allein erledigt,mein kleiner hat gestern zweimal sein "scheisserchen" gemacht....und sich von oben bis unten besudelt
Aber jetzt weiss ich bescheid,und weiss das ich mir das naechste mal keine sorgen machen muss.
DANKE
lg kicklat

Gefällt mir
28. Januar 2007 um 19:05

Hat er ??????????
na und, hat es zwischenzeitlich geklappt? bin mir sicher ja. also dann alles gute für klein-mika und regelmässige verdauung......... beruhigt mama und BABY

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers