Home / Forum / Mein Baby / Dringend- wer hat Erfahrung mit Leistenbruch??

Dringend- wer hat Erfahrung mit Leistenbruch??

22. September 2007 um 16:05

Hallo ihr Lieben...
Mein Sohn ist morgen grade fünf Wochen alt. Heute beim Baden hab ich ne Beule in der Leistengegend festgestellt. Hab dann meine Maus geschnappt und bin zum Kinderarzt. Die Ärztin meinte, es sei ein Leistenbruch ( einseitig), es sei aber nicht so akut, dass man eine Not-op machen müsste. Am montag muss ich mir einen Termin im Kinderkrankenhaus für eine baldige OP geben lassen. Hab total Angst und bin sehr verunsichert. Ich hatte auch einen Leistenbruch im Babyalter und einen im Kleinkindalter. Der Papa und der Opa hatten letztes Jahr auch einen. Aber ich mache mir nicht Gedanken um den Ablauf der OP sondern eher wegen der Narkose und dem was danach kommt ( Schmerzen, Risiken usw.)Die Ärztin meinte, dass es evtl ambulant gemacht wird..

Hat jemand Erfahrung mit Leistenbruch beim Säugling und kann mich bitte beruhigen???!! Ich kann an nix anderes mehr denken((

Danke euch schon mal

LG Cadence4+Leif

Mehr lesen

22. September 2007 um 16:32

......... ........
hatte ich auch...ist net schlimm wir opariert und er muss dann noch ein paar tage in der klink bleiben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 16:41

Hallo du Liebe....
Also ich kann dir überhaupt nicht weiter helfen, aber ich drück dir die Daumen und bin mir ganz ganz sicher dass alles gut läuft und dein Kleiner (falls Vollnarkose nötig) es gut übersteht. Ich hatte neulich nen Bericht gelesen dass Kinder die heutigen Vollnarkosen viel besser vertragen. Hat der kleine Mann den Schmerzen?
Knuddel ihn ganz viel. Kopf hoch ......

Wird auf jeden Fall gut gehen!!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 17:17

Also..
..schmerzen hat er wohl keine..Hab es heute morgen halt nach dem Baden gesehen, dass er ne Beule in der Leistengegend hatte und da ahnte ich schon so was...

@ Linda: wurde der Leistenbruch bei dir oder bei deinem Zwerg operiert??
In der Klinik wo ich hin soll laut Ärztin wird das ambulant gemacht, es sei denn es gibt während der OP Probleme, aber sonst darf man wohl heim...naja schaun wr mal..

Trotzdem danke für eure Antworten!
LG Cadence4+Leif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 18:12
In Antwort auf mei_12436870

Also..
..schmerzen hat er wohl keine..Hab es heute morgen halt nach dem Baden gesehen, dass er ne Beule in der Leistengegend hatte und da ahnte ich schon so was...

@ Linda: wurde der Leistenbruch bei dir oder bei deinem Zwerg operiert??
In der Klinik wo ich hin soll laut Ärztin wird das ambulant gemacht, es sei denn es gibt während der OP Probleme, aber sonst darf man wohl heim...naja schaun wr mal..

Trotzdem danke für eure Antworten!
LG Cadence4+Leif

......... ........
bei mir!! da war ich 3 wochen alt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 10:57

So hab nun ..
..einen Termin zur Vorstellung in der Kinderklinik gemacht. Leider ist dieser erst am 15 Oktober!! Ist das nicht schon viel zu spät?? Ich meine dann kann es nochmal zwei, drei Wochen gehn, bis er erst operiert wird. Hab total bammel, dass sich bis dahin irgendwas einklemmt?!! Ich glaub nicht, dass meine Nerven das bis dahin aushalten. Hätte es am liebsten gleich diese Woche hinter mir...weiß manchmal auch nicht, ob seine Bauchschmerzen einfach nur Blähungen sind oder aber vom Leistenbruch her rühren...bin langsam am verzweifeln..

LG Cadence4+Leif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram