Forum / Mein Baby

DRINGEND! Zeit eilt!!!

Letzte Nachricht: 30. Januar 2012 um 22:22
H
honour_12834101
28.01.12 um 17:52

Ihr habt mir schon ganz schön geholfen hier!!Dankeschön ! Jetzt dauerte echt nicht mehr lang bis Emilias Bruder geboren wird und wir haben uns noch immer nicht entscheiden können !!!

Immerhin gibt es zwei Favoriten! Könntet ihr kurz abstimmen welchen ihr besser findet?und wenn,warum? Ausserdem evtl noch wie häufig die Namen bei euch sind?
DANKE!!!!

Aaaalso

TOM oder JONAH (deutsch ausgesprochen!!)

Mehr lesen

G
gwawr_12668979
28.01.12 um 17:56

Ich muss sagen
Ich finde beide zauberhaft in Kombination mit Emilia.
Ich weiß, das ist euch keine Hilfe.

Ich würde mich da an eurer Stelle nicht vorher entscheiden.
Wartet, bis ihr ihn im Arm habt und kuschelt nud entscheidet dann.

Ich kenne einen Jonah und noch einen Tom.
Kommen also beide gleich oft, aber nicht so häufig vor.

Also gaaaaaaanz kleines Vorum von mir eher in Richtung Jonah.
Weil Emilia und Jonah nur ein Buchstabe in der Länge trennt, bei Tom sinds mehr.
Aber das ist Quatsch... kein vernünftiges Kriterium.

Gefällt mir

G
gwawr_12668979
28.01.12 um 17:58
In Antwort auf gwawr_12668979

Ich muss sagen
Ich finde beide zauberhaft in Kombination mit Emilia.
Ich weiß, das ist euch keine Hilfe.

Ich würde mich da an eurer Stelle nicht vorher entscheiden.
Wartet, bis ihr ihn im Arm habt und kuschelt nud entscheidet dann.

Ich kenne einen Jonah und noch einen Tom.
Kommen also beide gleich oft, aber nicht so häufig vor.

Also gaaaaaaanz kleines Vorum von mir eher in Richtung Jonah.
Weil Emilia und Jonah nur ein Buchstabe in der Länge trennt, bei Tom sinds mehr.
Aber das ist Quatsch... kein vernünftiges Kriterium.

Hm... jetzt denke ich gerade noch
dass ich doch Tom nehmen würde, weil sonst beide beim Sprechen auf -a enden und das irgendwie für eine gewisse Unschärfe in der Trennung sorgt, wenn man beide ruft. ;-D

Emilia und Tom.

Wobei aus Tom bestimmt auch Tommy wird... (wenn nicht von euch, dann von den Omas und Opas )

Gefällt mir

E
elise_12271731
28.01.12 um 17:58

Mir geht es wie Polarhase
Jonah hätte ich nun ganz spontan gesagt, aber gefühlsmäßig würde ich dann doch zu Tom tendieren, da Jonah und Emilia doch recht ähnlich klingen. Ich würde auch raten, beide Namen im Kopf zu haben und zu warten bis der kleine Mann da ist.

Gefällt mir

G
gwawr_12668979
28.01.12 um 17:59
In Antwort auf elise_12271731

Mir geht es wie Polarhase
Jonah hätte ich nun ganz spontan gesagt, aber gefühlsmäßig würde ich dann doch zu Tom tendieren, da Jonah und Emilia doch recht ähnlich klingen. Ich würde auch raten, beide Namen im Kopf zu haben und zu warten bis der kleine Mann da ist.


Und ich dachte: Oh weh! Das war jetzt aber eine verplante Antwort... was soll sie damit anfangen?

Gefällt mir

L
laurie_12454739
28.01.12 um 18:45

Schwiiierig
Beides sehr schöne, Namen beide sehr passend.
Bei Tom aber das Problem des Tommy, bei Jonah die a-Endung.

Ich würde glatt Tom-Jonah nehmen, denn wenn man den ganzen Namen sprechen würde, gäbe es auch keinen Tommy.

Außerdem wäre der Name dann ca. genauso lang.. finde ich wirklich perfekt!

*Emilia & Tom-Jonah*

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chyna_12736712
28.01.12 um 21:46

Sehr schwer
Ich finde keinen so richtig überzeugend, dabei finde ich Emilia echt toll.

Tom, der ist so kurz, klanglos und auch überhaupt nicht aussagekräftig. Also irgendwie eher der Spitzname eines Thomas.

Jonah, Jungennamen die auf a enden finde ich im allgemeinen nicht gut, den das a ist für mich eine weibliche Endung. Was im häbräischen (wo Jonah herkommt) auch so ist, Jonah würde man da Jonach sprechen.
Dann ist es was ganz anderes, den dann klingt er männlich.
Also ich fände Jonas um Welten besser.

Aber ja beide Naen sind natürliche vergebbar.

Gefällt mir

D
dana_983626
29.01.12 um 1:34

.
Jonah find ich schöner
Tom ist ziemlich farblos und monoton in meinen Ohren. TomTom

Kenne einen Tom und niemanden, der Jonah heißt

@lilienrosen: stimmt nicht. Im Hebräischen wird Jonah "joNA" gesprochen, Betonung auf der zweiten Silbe und ganz klar mit "A" am Ende.
Die "ch"-Endung gilt nur für Noah, der wird auf hebräisch tatsächlich Noach gesprochen, während Noa(h) dort ein reiner Mädchenname ist.

Gefällt mir

A
ailsa_12632517
29.01.12 um 11:52

So
gefällt mir Tom besser Jonah klingt mir zu feminin Dann lieber Jonas oder Jonathan!

Gefällt mir

G
grizel_12900238
30.01.12 um 12:47

Ich bin für
Jonah!
Tom ist für mich nicht so schön und wenn man ihn ruft : "Tom, komm...." hört sich das komisch an! Emilia ist so schön und deswegen würde ich mich eindeutig für Jonah entscheiden.

Gefällt mir

L
liesel_11925186
30.01.12 um 22:22

JONAH
ich bin auch für jonah klingt nicht so aller weltsmässig und stelle mir ein richtig hübschen bub vor

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers