Home / Forum / Mein Baby / Du merkst Du bist Mutter, wenn...

Du merkst Du bist Mutter, wenn...

22. Dezember 2014 um 13:50 Letzte Antwort: 22. Dezember 2014 um 19:51

...Du stets eine Packung Feuchttücher dabei hast, selbst an kinderfreien Ausgehabenden.
... Du beim Supermarkteinkauf gedankenverloren den Einkaufswagen schaukelst, dabei shshshsh machst, und dann merkst, dass es ein fremdes Kind nebenan ist das schreit.
... Verabredungen mit den Worten beginnen: "Wann hast Du denn ein Zeitfenster?"
... laue Geräusche in der Mittagszeit mit dem panischen Gedanken behaftet sind: "Hoffentlich wacht das Kind nicht auf"
... Du nachts bei Ertönen von Babygeschrei im Halbschlaf Dein Nachthemd zum Stillen lüftest, um dann zu merken: Oh, es ist das Baby aus der Nachbarwohnung.
... Du extrem versiert bist, welche Lebensmittel glutenhaltig sind, wie hoch der Zuckergehalt von Obstsorten ist, wie nährstoffreich welches Gemüse ist.
... Du in der Großstadt mit den Öffentlichen fährst und im Schlaf den besten barrierefreien Weg kennst, weißt, welche Fahrstühle besonders gerne ausfallen, und Du extra ein App für ebendiese Informationen installiert hast.
... Du die Lage aller DM-Märkte mit Wickelstation in Deiner Stadt kennst


so, jetzt Ihr!

Mehr lesen

22. Dezember 2014 um 14:04

Du merkst, du bist Mutter, wenn
- bevor du das Portemonnaie aus deiner Handtasche geholt hast erst die Windel, die Feuchttücher, das Spucktuch und die Rassel gegriffen bekommst.

- dich wie bekloppt freust, wenn nach 3 Tagen tote Hose in der Windel, sich dein Kind bis in den Nacken voll gekackt hat.

- dein Vorspiel aus folgenden Worten besteht: "Los, komm; mach schnell; die Lütte pennt gerade!"
Und du nicht verstehst, dass anstelle eines willigen Mannes, der sich die Hose vom Leib reisst, der Angetraute einen Lachkrampf bekommt...

- du an spontaner Taubheit leidest, wenn dein Kind etwas anderes brabbelt als MaMa! ( wie, Papa? Quatsch; ich hab NIX gehört!!!)

- du in Cluster-Zeiten penibel darauf achten musst auch obenrum angezogen zu sein, bevor du die Haustür öffnest.

Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber SCHÖNER Thread!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 14:26

Du bist Mutter, wenn...
...du jede fremde Wohnung erst mal auf Gefahren für Kinder abscannst.

...du sämtliche Babyprodukte auch nachts um 3 im Tiefschlaf runterbeten kannst.

...du einen Shopping-Gutschein geschenkt bekommst und spontan denkst: "Geil! Bei H&M sind Strampler reduziert!"

...du statt "Glamour", "Jolie" und "Spiegel" nur noch "ELTERN", "Leben und Erziehen" und "Brigitte MOM" liest.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 14:36

Wenn
... du dich schon nach 6 Stunden Schlaf ausgeschlafen fühlst
... dein Bett voller Kuscheltiere, Schnuller, Spielzeug und Spucktüchern ist
... das Highlight des Tages ist wenn du zum duschen gekommen bist (in Ruhe)
... du Nachts wach wirst und eine mini Faust im Gesicht hast
... du anstatt mit Handtasche nur noch mit Wickeltasche aus dem Haus gehst
... die Worte: Wo ist mein Schatz? Nicht mehr dir gelten
... du die Melodie der Spieluhr nicht mehr aus dem Kopf bekommst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 15:06

...
- Wenn du nur 3 Stunden schläfst und trotzdem funktionierst

-Wenn du dein Lieblingsessen ohne Wehmut an das kleine bettelnde Wesen abtrittst, obwohl es bereits die grössere Portion hatte

-Wenn du stundenlang Geschenke mit viel Liebe einpackst, obwohl das Papier nach 5 Minuten im Zimmer verteilt ist

-Wenn du nach dem 30. Mal immer noch die erste Strophe von Biene Maja mit vollem Elan singst, obwohl du diesem Brummer bereits ins den Hals kotzen könntest

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 16:03

...
Dein Kaffeekonsum sich verdreifacht hat

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 16:15

Wenn mann
im Laden nach Kindersachen guckt , statt für sich.

wenn man Nachts um 3 Uhr geweckt wird weil das Kind die Decke alleine nicht findet und man um 5 Uhr aufstehen muss wegen der Arbeit und einen das gar nicht stört.

Weil ich jeden Tag den Schulranzen kontrolliere und seine Box fertig mache.


Wenn man aus den Haus geht eine Tasche mit Taschentücher, Trinkflasche, Lieblingsstofftier und einen Auto mitschleppt. Ohne diese Tasche gehts nicht.

Tja wenn mann kaum noch Zeit für sich und den Partner hat, weil sich die Welt plötzlich fast nur ums Kind dreht......

lg

Mutter eines fast 7 Jährigen Buben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 16:18


... wenn du statt der aktuellen Charts, Kinderlieder beim Putzen summst...

... wenn du den Urlaubsort nach Kindertauglichkeit wählst, nicht mehr wo der weißeste Sand ist...

... wenn du die genauen Inhaltsstoffe der Sonnencreme kennst, anstatt dich mit mit Turbobräuner einzureiben...

... wenn du Schokolade nur noch heimlich isst, weil sie sooo ungesund ist ..

... wenn zusammenzuckst und leichte Panikanfälle bekommst wenn es an der Tür läutet, während des Mittagsschlafes...

... wenn fünf Minuten auf der Toilette wie Urlaub sind...

... wenn du plötzlich angelutschte Brezel magst, nur weil dein Kind sie dir so süß anbietet...

... wenn nach einem Shoppingtag die Tüten prall gefüllt sind, aber nicht für dich...

... du die hälfte eines Films verpasst, weil dein Kind nicht ohne Mama einschlafen mag...

... wenn du für ein Buch Wochen brauchst, statt ein faules Wochenende...

... wenn du alle Spielplätze in der Umgebung kennst, aber keinen einen Club...

... wenn du die Restaurants nach Hochstühlen und Wickeltischen aussuchst anstatt gehobener Küche...

... wenn du im Wald hocherfreut Käfer beobachtest, die dir sonst eine Gänsehaut verpassen...

... wenn deine Wände mit gebastelten Werken behängt sind statt mit Kunstdrucken...

... wenn du lieber ins Bett gehst anstatt den Krimi zuende zu schauen, weil du weißt, dass der nächte morgen viel zu früh kommt...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 19:11

Oh, ich hatte vergessen:
...wenn Du bei MeiTai plötzlich nicht mehr an einen leckeren Cocktail denken musst, sondern an eine Tragehilfe

... wenn Deine Schamgrenze rapide abgesunken ist (Milch abpumpen im Beisein der Schwiegereltern, ohne mit der Wimper zu zucken)

... wenn Du Verständnis für alle anderen Jungmuttis aufbringst, die während der Mittagsschlafzeit mit den Kindern keine Unternehmungen planen, denn der Schlaf ist heilig - das hatte ich vorher nie nachvollziehen können

... wenn Du in der Öffentlichkeit hemmungslos Kinderlieder - die Du eigentlich hasst - schmetterst, nur um den Nachwuchs zu beruhigen, und Dich insgeheim fragst, was denn eigentlich ein Bibabutzemann ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2014 um 19:51

...wenn du auf dem Weg zum Mädelsabend, im Auto sitzend,
erst nach 15 Minuten Fahrt merkst, dass die Leo Lausemaus Cd läuft.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen