Home / Forum / Mein Baby / Dubioser versand.....

Dubioser versand.....

25. April 2008 um 14:43

Hatte das jemandvon Euch auch erlebt? Ich bekam mal vor einiger zeit einen Anruf. Viel verstanden hab ich da nicht, nur, dass es um irgendwas geht, was meine Tochter bekommen soll. Na gut, dann sollen die halt was schicken, wir bekommen ja immer mal wieder was geschenkt. Irgrndwann kam ein Brief, das Packet würde in Kürze raus gehen. Ja ok, passt schon. Heute kame es: Der Absender ist die Firma Dupuis aus Belgien. Adressiert war das ganze an meine Tochte, mit ner Rechnung, die den Inhalt des Packetes aber nicht rechtfertigt. Zurückschicken nach Belgien, ne, zu teuer. Bezahlen will ich das aber auch nicht, denn wie gesagt, für das was drin war, zu teuer. Und ausserdem, hallo?? Ne Rechnung auf ein 4 Monate alstes Kind ausstellen?? Das geht doch echt nicht

Hat von euch auch jemand so was bekommen? Was habt ihr gemacht? Wenn Leute aus der Schweiz da sind, und wissen, was ich da jetzt machen soll, bitte mnelden....

Mehr lesen

25. April 2008 um 14:48

Ich würde
an deiner stelle den PC weg schliessen und mal mit deiner tochter schimpfen weil sie was bestellt hat.

Spass beiseite nee ich würde da erst mal zur polizei damit gehen die sagen dir schon was du machen musst. Was war denn im Paket?



LG Schneckse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 14:49

Hallo
ich würde es nicht bezahlen!! also in deutschland können babys keine kaufverträge abschliessen, keine ahnung wie es in belgien ist ;=)
wenn die leute theater machen dann sollen die ihren kram doch abholen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 14:51
In Antwort auf meryem_12892409

Ich würde
an deiner stelle den PC weg schliessen und mal mit deiner tochter schimpfen weil sie was bestellt hat.

Spass beiseite nee ich würde da erst mal zur polizei damit gehen die sagen dir schon was du machen musst. Was war denn im Paket?



LG Schneckse

Hab sie
schin zur Rede gestellt, sie beueteurt, nichts davon zu wissen...

Es waren irgendwelche Spielsachen drin, alles aus Kunstfaser und Plastick, eine DVD über Babymassage und ein Buch mit Spielen von 0-6 Jahren...

Na ja, die Polizei würde mich da wahrscheinlich auslachen Meine Ma meinte, ich solle mal dem Rechtsschutz anrufen und fragen. Ich ärgere mich echt über sowas......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 14:56

Gilt...
da nicht auch das du es innerhalb von 2 Wochen bezahlen oder unentgeltlich zurückschicken kannst
Ist eigentlich bei allen Versandfirmen so.
Haste nicht auf der rechnung was davon stehen?
LG und viel Glück!
Bezahlen würd ichs auch nicht!
Sery

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 14:57

Ja,
wir wohnen ja in der Schweiz, und das währe nicht viel billiger als zu bezahlen... Das mit zurückschicken auf deren kosten funktiniert leider nicht, ist in der Schweiz seit einigen Jahren nimmer möglich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 14:58
In Antwort auf ligia_11873281

Hallo
ich würde es nicht bezahlen!! also in deutschland können babys keine kaufverträge abschliessen, keine ahnung wie es in belgien ist ;=)
wenn die leute theater machen dann sollen die ihren kram doch abholen!!

In der Schweiz
können die auch nichts abschliessen. Ich erkundige mich jetzt mal, wie das gesetzlich aussieht. Mein Freund meinte, wir behaltens einfach und zahlen nichts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 15:00
In Antwort auf lubna_12347595

Gilt...
da nicht auch das du es innerhalb von 2 Wochen bezahlen oder unentgeltlich zurückschicken kannst
Ist eigentlich bei allen Versandfirmen so.
Haste nicht auf der rechnung was davon stehen?
LG und viel Glück!
Bezahlen würd ichs auch nicht!
Sery

Ne,
da steht nur, der Betrag ist inner 15 Tagen ab wahrenerhalt zu bezahlen. Die sehen wohl das Telefonat als Bestellung, keine Ahnung. hab da ja nicht viel verstanden, weil die Tusse kaum deutsch konnte, und die Maus weinte. Aber sie liess sich nicht abklemmen. Mann, das nächste mal hänge ich auf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 15:11

Das it nicht das Problem
Ich bin selber oft in Deutschland. Aber wieso soll ich für etwas auch noch Porto bezahlen, dass ich nie bestellt habe?? Bzw. Meine Tochter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 15:37

Huhu Bienchen
Ne, die stehen nicht mal im Tel.Buch. hab ich schon geschaut, als der Brief kam. Annahme verweigern geht eben nicht mehr. Ich werde am Montag mal ne Berater-Hotline anrufen und da nachfragen. Aber ich denke, aufgrund dessen, dass die Rechnung auf meine Tochter ausgestellt ist, wird die wohl nichtig sein. Dann behalten wir das zeugs, und die sehen keine Kohle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 21:46

Mmhh
also wenn ich was nicht richtig am telefon verstehe, frag ich nochmal nach oder beende das gespräch!!
aber einfach sagen, ja ok, schickt mal los, wenn ich nicht weiss worum es geht,mmmmhhhh :fuo:

warum hast du das packet angenommen??
komm zwar nicht aus der schweiz, aber ich würd es zurück schicken, empfänger zahlt porto!!

lg danny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club