Home / Forum / Mein Baby / Durch Flaschennahrung weniger Bauchweh als beim stillen

Durch Flaschennahrung weniger Bauchweh als beim stillen

21. Juni 2009 um 13:05

Hallo,
mein kleiner hat sehr sehr viel mit Bauchschmerzen/Blähungen zu tun, habe schon alles ausprobiert Sab Tropfen, Kümmelzäpfchen, Bauchmassage mit Windsalbe, achte sehr aufs Essen usw usw....
Jetzt geb ich ihm seit 2 Tagen mal Flaschennahrung (pumpe aber nebenher ab falls es nicht besser wird das ich dann wieder stillen kann) und es ist schon viel besser.
Finde es sehr schade da ich sehr gerne weiter stillen würde aber er hat jeden Tag 2-3 mal so extreme Bauchweh und weint ganz schrecklich.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Danke für Antworten

Lg Michi und Phil

Mehr lesen

21. Juni 2009 um 13:12

Hallo Michi
Also ich stille nicht und habe auch nicht gestillt. Mein kleiner bekommt also vom ersten Tag an Flaschennahrung und er hat auch ziemlich Probleme mit Bauchschmerzen. Heisst also nix. Vielleicht hast du ne Milchnahrung erwischt die er gut verträgt ist doch schön. Was fütterst du ihm denn???

Lg Yvonne und Tim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 13:17

Bei
uns ist es genau anders rum gewesen. meine zwillinge hatten auch blähungen und sie bekamen die flasche meinen sohn stille ich und der hatte damit eigentlich nie probleme!
ich denke auch das es eher an etwas liegt was du isst!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 13:23

Er bekommt
momentan Aptamil Pre Nahrung.
Ja daran hab ich jetzt auch schon gedacht das er was von meinem alltäglichen Essen nicht verträgt, aber ist wahrscheinlhich nicht so einfach und schnell rauszufinden . -
Ich hoffe momentan noch ein wenig darauf das die Bauchschmerzen mit den 3 Monaten aufhören (er ist jetzt 9 Wochen).... bin echt hin und hergerissen zwischen Flasche und stillen.
Kombinieren kann man stillen und Flasche doch auch oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 13:44

Schieb
schieb mal eben hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 16:49

Bei meiner Freundin
ihrem Sohn war es auch so...der hatte erst mit Flaschennahrung keine Bauchschmerzen mehr.
Und der hat wirklich viel gebrüllt deswegen...glaub da war sie auch ganz Froh,als das vorbei war.

lg
Evelyn+Nico*2Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook