Home / Forum / Mein Baby / Durchfall

Durchfall

29. November 2014 um 17:48

Hallo ihr Lieben, mein Sohn (6 Monate) hat Durchfall. Das erste Mal vor 2 Tagen, nächsten Tag war alles wieder schick. Heute aber den ganzen Tag Durchfall, immer ein bisschen. Er ist sonst aber ganz normal, wie immer, trinkt gut und ist munter. Fieber hat er keins. Habt ihr Tips was ich machen kann? Reisflocken in die Abendflasche? Weiß jemand wieviel? Lg Pinkie

Mehr lesen

29. November 2014 um 22:34

Bei einem baby
unter einem Jahr würde ich bei Durchfall der 24h oder länger anhält immer einen Arzt aufsuchen.. meine Maus hatte vor kurzem über mehrere Tage Durchfall, obwohl sie sonst fit war und auch kein Fieber hatte, bekam sie eine Elektrolytlösung verschrieben um den Flüssigkeits- und Salzhaushalt auszugleichen. Zusätzlich keine Milch und falls ich garnicht drauf verzichten hätte können, meinte die Ärztin solle ich diese mit Reisschleim verdünnen. Reis, Kartoffeln, Möhre und Banane, sowie Brot/Zwieback stand auch mit auf dem Speiseplan Allerdings war meine Tochter da auch schon 13Monate alt. Habt ihr schon Breimahlzeiten eingeführt? Dann würde ich, falls es schon bekannt und gut vertragen wurde, Banane und Möhre geben und die Milch weglassen (stattdessen Tee) oder wenn ohne die Milch nicht geht dann wie oben beschrieben verdünnt geben, oder am besten gleich einen Arzt aufsuchen bevor vorher erst noch auf eigene Faust rumexperimentiert wird.. und von Reisflocken in der Abendflasche bzw allgemein Brei in der Flasche würde ich generell abraten.. alles Gute und schnelle Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 22:43

Ruf mal
Beim Arzt/ Notdienst an und erklär die Situation.
Wir hatten jetzt 3 Wochen Durchfall, ich war natürlich direkt panisch und rief bei unserer Kinderärztin an.
Da hieß es: solange er gut drauf ist, nicht bricht und die Fontanelle nicht einsinkt oder die Bauchfalte steht, kann man nix machen. Ich sollte ihn wegen der Flüssigkeit öfter anlegen. Wie es bei Flasche ist, weiß ich leider nicht.
Achso, auf Nachfrage haben die mir Infectodiarrstop (?) als Elektrolytzeug empfohlen.
Wenn du dir unsicher bist, lass lieber nachschauen. Falls du ne Waage daheim hast, kannst du ja mal wiegen, solang nix gravierend runtergeht ist es ok.
Ah und auf genügend nasse Windeln achten, sonst kann es den Nieren schaden.

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen