Home / Forum / Mein Baby / Durchschlaflügen

Durchschlaflügen

26. September 2008 um 13:24

ich hör und les immer wieder "mein Baby schläft durch"

WENN das so ist ist es schön für die Eltern
ich antwort dann immer das meine immer den Zutz haben will
dann diese Muttis:
JA meine auch!

JA WAS DENN NUN???!!!!
ENTWEDER es schläft durch - ODER es wird munter und will zutz oder Trinkt nen Tee

Ich kann doch nicht sagen mein baby schläft durch obwohl es zig mal die nacht nach dem zutz brüllt?!
oder wie in nem anderen beitrag durchschläft aber 300ml Tee pro nacht trinkt....
Das ärgert mich soooooo
gleich wie eine bekannte ihr baby 5 monate voll gestillt hat- sie aber schon mit 4 monaten selbst aus der Flasche
trinken konnte

Wie seht ihr das?

lg
bine und madeleine 7,5m die noch ewig vom durchschlafen entfernt is

Mehr lesen

26. September 2008 um 13:27

Solche haste überall
auch in allen Bereichen!Meine schläft noch längst nich durch, wird nachts um 12 und gegen 3 wach und will an die Brust!

Versteh auch nich warum manche sowas immer ablassen, ok bei wems stimmt is ja gut aber wie du sagst, es widersprechen sich auch viele.Und ganz ehrlich?Ich glaubs einigen auch nich wenn sie sagen "Mein Kind schläft nachts so und so viele Stunden!"

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 13:29

Ich denke immer, dass es auch darauf ankommt
was man als durchschlafen ansiehst...wenn ich 6 Stunden am Stück schlafen kann(bzw. mein Kind), dann ist das für MICH durchschlafen

Grüßle und ärgere Dich doch nicht über sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 13:31

Hallo Bine!!
"Zutz"...wie süß!! Was es nicht alles für Wörter dür das Ding gibt...

Also, ich rede genauso...für mich ist es schon durchschlafen, wenn meine 10 Monate alte Tochter NUR 3x die Nacht kommt und das wegen dem Nuckel...ansonsten haben wir zur Zeit nämlich HORRORnächte . Wenn es aber wirklich ums D.U.R.C.H. schlafen geht, haben wir das in 10,5 Monaten ganze 2(!!!) Mal geschafft

Ärgere Dich doch nicht über sowas, es gibt viiiiiiiiel schlimmeres!!

LG Antje
mit einer durchschlafenden Nelly (3,5 Jahre)
und einer noch überhaupt nicht durchschlafenden Lenya (10,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 13:35

Also
mein Sohn schläft auch durch, und trinkt nachts auch wasser!
Nur weil er nahcts noch was trinkt heisst das ja nciht das ich ständig aufstehen muss!
Für mich schläft ein Baby bzw. Kind nciht durch wenn es ständig nach Mama oder Papa ruft wenns wach wird!

Mein Sohn nimmt sich im halbschlaf seine Flasche, trinkt nen shcluck stellt sie weg und schläft weiter deswegen schläft er trotzdem durch.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 13:49

Ein zutz ist
ein schnuller
östereich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:00


die thread schreiberin wiess aber auf die tatsache hin dass durchschlafen heisst, dass jemand durchschlaeft und eben NICHT aufwacht weil man durst hat oder weil der schnuller raus is ...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:03

Für mich...
ist durschlafen durchschlafen und mein kleiner tut des!
bekommt abends um 21 uhr die letzte flasche und morgens um halb 7 etwa die erste flasche des tages!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:10
In Antwort auf flor_11897581

Solche haste überall
auch in allen Bereichen!Meine schläft noch längst nich durch, wird nachts um 12 und gegen 3 wach und will an die Brust!

Versteh auch nich warum manche sowas immer ablassen, ok bei wems stimmt is ja gut aber wie du sagst, es widersprechen sich auch viele.Und ganz ehrlich?Ich glaubs einigen auch nich wenn sie sagen "Mein Kind schläft nachts so und so viele Stunden!"

LG

Was hast Du denn für ein Problem?
Meine Tochter hat auch mit 10 Wochen in ihrem eigenen Zimmer gelegen und durchgeschlafen. Von Abens 7:00 Unr bis Früh 6:00 Uhr. Mittlerweile ist sie 15 Monate und lässt uns am Wochenende sogar bis halb-/umneun schlafen. Schnuller hatte sie nie, weil sie das Ding nicht wollte. Und offensichtlich gibt es ja mehrere Babys die das tun. Sicherlich sind die Kinder auch alle verschieden und wenn Du offensichtlich ein Problem damit hast, dann hör den Durchschlafmuttis halt nicht zu oder versuch bei Deinem eigenen was zu ändern. Außerdem ist es völlig normal, dass auch durchschlafende Kinder mal nachts aufwachen und weinen, wenn es ihnen nicht gut geht. Ich weiß z.B. 100%ig, dass bei meiner Maus was nicht stimmt, wenn sie in der Nacht weint, weil es eben normalerweise nicht der Fall ist. Aber wenn sie krank ist und Fieber hat, klar kann sie dann nicht so gut schlafen und hat auch mal Durst nachts. Geht uns ja auch nicht anders.

LG Hibbel und die durchschlafende Nora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:10
In Antwort auf teasag_12288614

Also
mein Sohn schläft auch durch, und trinkt nachts auch wasser!
Nur weil er nahcts noch was trinkt heisst das ja nciht das ich ständig aufstehen muss!
Für mich schläft ein Baby bzw. Kind nciht durch wenn es ständig nach Mama oder Papa ruft wenns wach wird!

Mein Sohn nimmt sich im halbschlaf seine Flasche, trinkt nen shcluck stellt sie weg und schläft weiter deswegen schläft er trotzdem durch.

Gruß

Uiiii
sorry
zu dem thema hab ich hier mal nen beitrag gelesen
wo ein kind die flasche nahm und trank und dann einschlief und durch den saugreflex den tee in die lunge bekam!!!!!!!!!!!!
also - gefährlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:18
In Antwort auf hibbel5

Was hast Du denn für ein Problem?
Meine Tochter hat auch mit 10 Wochen in ihrem eigenen Zimmer gelegen und durchgeschlafen. Von Abens 7:00 Unr bis Früh 6:00 Uhr. Mittlerweile ist sie 15 Monate und lässt uns am Wochenende sogar bis halb-/umneun schlafen. Schnuller hatte sie nie, weil sie das Ding nicht wollte. Und offensichtlich gibt es ja mehrere Babys die das tun. Sicherlich sind die Kinder auch alle verschieden und wenn Du offensichtlich ein Problem damit hast, dann hör den Durchschlafmuttis halt nicht zu oder versuch bei Deinem eigenen was zu ändern. Außerdem ist es völlig normal, dass auch durchschlafende Kinder mal nachts aufwachen und weinen, wenn es ihnen nicht gut geht. Ich weiß z.B. 100%ig, dass bei meiner Maus was nicht stimmt, wenn sie in der Nacht weint, weil es eben normalerweise nicht der Fall ist. Aber wenn sie krank ist und Fieber hat, klar kann sie dann nicht so gut schlafen und hat auch mal Durst nachts. Geht uns ja auch nicht anders.

LG Hibbel und die durchschlafende Nora

Na das Problem
is wohl eher bei dir, ich hab doch nix weiter gesagt was dich angreifen könnte oder?Lies nochmal oder lass es bleiben!Hab lediglich gesagt, dass ich das auch längst nich allen glaube die das behaupten, nicht mehr, aber auch nicht weniger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:19

Mein sohn ist
8 monate alt und schläft nicht durch. ich stille zur beikost noch, und abends geht er um 19.00/19.30 ins bett. bei uns im schlafzimmer. da schläft er dann jenachdem 3 stunden am stück. dann muss ich stillen, dazu wacht er aber nicht auf sondern trinkt im schlaf.

und so geht das die ganze nacht. finn trinkt also 3mal oder öfter. ich nehme ich dann zu mir ins bett, dass ich beim stillen weiterschlafen kann. er nuckelt nicht nur, sonder trinkt richtig fest.

schnuller hat er keinen und bekommt auch keinen.

durchschlafen ist das für mich nicht. denn ich werde ja mehrfach halbwach. er schläft meiner meinung auch nicht durch, denn würde ich nicht zur stelle sein, zum stillen, würde er schreien. durchschlafen ist es ür mich dann, wenn er später in seinem bett schläft, nicht an die brust will, auch sonst nicht losheult. ich selbst werde nachts wach und muss wasser trinken und zur toilette. finds auch ok, wenn ein baby seinen wasserbecher im bettchen hat, sollte es wirklich durst bekommen. wenn ein baby nachts nicht weint, wenn es durst hat und selbst trinkt, dann wachen wir ja auch nicht auf, und können so ja nicht wissen, ob das kind am stück durchgeschlafen hat.


ich sag von mir, ich hab durchgeschlafen, wenn ich nicht wach werde, nicht geweckt werde und nicht zur toilette muss und keinen durst kriege (wann war dass das letzte mal der fall???? kann mich nicht erinnern

ich freu mich auf jeden fall, wenn ich mal wieder 5,6 stunden am stück schlafen kann!!

lg spice & finn *22.01.08* der zur zeit nachst nur an die brust will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:21

*lach* ich dachte mir schon
das sich hier einige "angegriffen" fühlen - das war aber nicht meine Absicht - sorry

auf etwaige blöde Anspielungen in den antworten geh ich jetzt nicht näher drauf ein - is mir zu blöd!

Wenn das Kind die Mama oder den Papa oder den ZUTZ (Schnuller) NICHT brauchen um wieder einzuschlafen find ich das OK und würde das auch
als "durch"schlafen bezeichnen.
alle anderen wo die eltern noch aufstehen müssen schlafen leider nicht durch....

aber einige sehen das eh ähnlich wie ich...
danke für die Antworten - ist echt ein Thema wo die meinungen auseinander gehen

Meine kleine is eine misserable schläferin und noch meilenweit vom durchschlafen entfernt - obwohl wir schon 2 nächte hatten wo sie 8 std in einem stück geschlafen hatte... und nicht mal DAS bezeichne ich als DURCHSCHLAFEN - obwohl es für mich angehnehm war

lg und nicht angegriffen fühlen
war ja niemanden gegenüber bös gemeint - war nur ne feststellung mit beispiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:30
In Antwort auf flor_11897581

Na das Problem
is wohl eher bei dir, ich hab doch nix weiter gesagt was dich angreifen könnte oder?Lies nochmal oder lass es bleiben!Hab lediglich gesagt, dass ich das auch längst nich allen glaube die das behaupten, nicht mehr, aber auch nicht weniger!

Fühl mich doch nicht angegriffen ...
ist mir doch ganz egal, was Du glaubst oder nicht. Wir kennen uns ja nicht mal, ich finde halt nur diese Threads (egal um welches Thema es geht) sinnlos, wo sich die Leute einfach nur Luft machen wollen. Wenn Du niemanden angreifen willst, warum schreibst Du denn dann den Thread? Und was für Antworten hast Du denn genau erwartet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:30

WARUM in aller WELT
soll es um dich gehen???????

ok, vielleicht hab ich vorher deinen Beitrag gelesen und falsch verstanden - JEDOCH hab ich hier KEINE namen genannt oder so

Dein Beitrag hat mich nur an all die mamis erinnert die sich selbst belügen und x-mal die nacht aufstehen und allen anderen erzählen ihr baby schlafe ja sooo brav durch....

fühl dich nicht gleich so angegriffen - das tut doch keiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:32
In Antwort auf hibbel5

Fühl mich doch nicht angegriffen ...
ist mir doch ganz egal, was Du glaubst oder nicht. Wir kennen uns ja nicht mal, ich finde halt nur diese Threads (egal um welches Thema es geht) sinnlos, wo sich die Leute einfach nur Luft machen wollen. Wenn Du niemanden angreifen willst, warum schreibst Du denn dann den Thread? Und was für Antworten hast Du denn genau erwartet?

Dir is schon klar
dass ich den thread nich eröffnet hab oder?also dein Beitrag eben war an der position falsch, naja, jedenfalls unpassend (unter meinen) verstehst?ach egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:35

WO schrieb ich
das deiner NICHT durchschläft?!

ich will nicht länger antworten sonst zick ich auch noch rum und das versuch ich bestmöglichst zu vermeiden und gewisse Textstellen einfach zu überlesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:39
In Antwort auf flor_11897581

Dir is schon klar
dass ich den thread nich eröffnet hab oder?also dein Beitrag eben war an der position falsch, naja, jedenfalls unpassend (unter meinen) verstehst?ach egal

Nö das is mein Threat
und ich wollte auch kein rumgezicke oder jemanden in die pfanne hauen
ich wollte mir nur mal luft machen
aber mir war eh klar das dieser Beitrag die Gemüter anheizt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:45

Hallo
Du hast schon recht damit, durchschlafen heißt Mama muß NICHT Nucki oder Flasche geben

Marlon schlief mit 5 Wochen das erste mal durch, von 19.45 Uhr bis 10 Uhr morgens. Seit Ende Juli sind die Zeiten vorbei, er kommt 2-3 mal Nachts, manchmal auch öfter, will dann was zu trinken und seit ein paar Tagen so zwischen 3 und 4 Uhr eine Flasche Milch.

Denke es sind die Zähne, denn er bekam letzte Woche seinen ersten Zahn und zwar einen oberen Eckzahn
Und der zweite Eckzahn ist auch in anmarsch, denke also das es an den Zähnen liegt!

Lg Sandra mit Marlon *27.11.07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 14:47
In Antwort auf flor_11897581

Dir is schon klar
dass ich den thread nich eröffnet hab oder?also dein Beitrag eben war an der position falsch, naja, jedenfalls unpassend (unter meinen) verstehst?ach egal

Ja sorry
Wer lesen kann ist klar im Vorteil . Ging dann also nicht an Dich der böse Zeigefinger über den Sinn oder Unsinn solcher Threads .

Ist ja eigentlich auch egal. Ich gehöre sicherlich nicht zu den Muttis, die überall erzählen mnüssen, wie toll bei ihnen alles klappt . Rege mich selber im Freundeskreis oft darüber auf. Und wir haben bestimmt auch genügend nervige Zeiten hinter uns, aber ich finde es auch nicht schön, dass man immer gleich blöd angemacht wird, wenn man erzählt, dass etwas gut funktioniert, zumal die Frage danach gestellt wurde.

Also nimm Dir bitte meine Zeilen zuvor nicht an.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 16:47

Hm
ich weiß nich so recht was dein Problem ist...
Es gibt halt auch viele Nuancen zwischen durchschlafen und einem Kind was nie schläft.
Sandro hatte zum Beispiel ne zeitlang echt super durchgeschlafen (richtig... von 9 - 9) Kam aber trotzdem einmal in der Woche und wollte bei uns schlafen. Und manchmal warens auch viermal pro Woche. Manchmal wacht er kurz nach dem Einschlafen nochmal auf etc etc Is halt alles tagesformabhängig.

Und wenn mich dann zum 200sten mal jemand fragt, ob mein Sohn denn schon durchschlafe und ich keine Lust habe das alles zu erklären wie was wann war.
Ja dann sag ich einfach.. Ja.

vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 17:33

Wir haben bekannte-die haben
3 tage vor uns entbunden. deren kind kann schon laufen! haha am tisch mit festhalten...toll kann meine auch aber laufen ist für mich FREI laufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 17:42
In Antwort auf olalla_12503649

Wir haben bekannte-die haben
3 tage vor uns entbunden. deren kind kann schon laufen! haha am tisch mit festhalten...toll kann meine auch aber laufen ist für mich FREI laufen.

Ja so in der richtung
mein ich das ganze auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen